Münsingen

07. November 2017

Vhs schafft E-Auto an

E-Mobilität ist für Martin Hikel, Leiter der Volkshochshule Bad Urach-Mün- singen „ein Megatrend“ und kommt deshalb jetzt auf den Kursplan. mehr

06. November 2017

Lieblingssongs vor kleiner Kulisse

Rock Fetzige Musik gab's am Samstag in der Zehntscheuer. Die „Rulamanband XXL“ spielte tolle Rockklassiker aus „Alt- und Neuzeit“. mehr

Münsinger Schäferhundsportler blicken auf Erfolge zurück

m August veranstaltet die Ortsgruppe Isny traditionell an einem Wochenende Zuchtschau und Körung. An beiden Veranstaltungen konnten Deutsche Schäferhunde aus der Ortsgruppe Münsingen  erfolgreich teilnehmen. Am Samstag startete Marion Keil mit der Hündin „Fanny von MaKeRa“ bei der Körung. mehr

Geniale Ideen sinnvoll umsetzen

Sie haben eine geniale Idee und wissen aber nicht genau, wie Sie Ihr Vorhaben in die Tat umsetzen sollen? Darüber hinaus sind Sie noch auf der Suche nach einer finanziellen Unterstützung für die Verwirklichung Ihrer Idee. mehr

05. November 2017

Am Steuer eingeschlafen

m Sonntag gegen 2.45 Uhr befuhr ein 37-jähriger Audi-Fahrer die B 465 von Münsingen kommend in Richtung Bremelau. Im Bereich der Einmündung zur Siedlung Unterheutal überkam plötzlich dem Fahrer Müdigkeit und er schlief kurzfristig ein. mehr

Technisches Kulturgut bewahren

Zweimal im Jahr treffen sich die Mitglieder des Verbands Deutscher Museums- und Touristikbahnen zum gemeinsamen Austausch, zur Information, Beratung und Förderung ihrer Entwicklung durch die Zusammenarbeit. „Wir haben alle mit den gleichen Problemen zu kämpfen, was der eine nicht weiß, weiß der andere“, meinte Bernd-Matthias Weckler von der Schwäbischen Alb-Bahn, die seit zwei Jahren dem Verband angehört und nun mit der Durchführung der Tagung beauftragt worden war. mehr

Atomwaffen im Schwäbischen Wald

Optisch erinnert es an die Vorgänger, auch inhaltlich steht es den ersten Kapiteln der Militärgeschichte im Südwesten nicht nach. Der Münsinger Journalist und Autor Joachim Lenk ist bekannt für gründliche Recherche. Darüber hinaus hat er ein Händchen für Begebenheiten, die nicht in den offiziellen Archiven zu finden sind. Deshalb greifen auch jene Leser zu seinen Büchern, die sich herzlich wenig für das Leben in den einstigen Kasernen interessieren. Es sind Zeitdokumente, die Lenk zusammenträgt. Auch jene Friedensbewegten kommen zu Wort, die in Engstingen blockiert und gegen die Aufrüstung Menschenketten gebildet haben. mehr

04. November 2017

Messeaktion

Stadt Münsingen und unsere Zeitung organisieren einen Messebesuch in Stuttgart. Fahrt und Eintritt kosten 5 Euro. mehr

03. November 2017

Uralte Verbindung nach Spanien wird jetzt reaktiviert

In den letzten Jahren hat sich das Württemberger Lamm beim Verbraucher einen Namen gemacht. Trotzdem wünscht sich die Baden-Württembergische Lammfleischerzeugergemeinschaft noch mehr Wertschöpfung ihrer Schäfereiprodukte. Dies verspricht sie sich nun vom Kooperationsabkommen, das im Rahmen der Slow Schaf Messe mit der Fundación Monte Mediterráneo aus Spanien unterzeichnet wurde. mehr

Nicht real aber virtuell ist alles möglich

„Über die Maßen hinaus erfolgreich“ wertete Cordula Neuhaus das 2. ADHS-Symposium, welches am Samstag auf der Hopfenburg stattfand. mehr

02. November 2017

„Mit Glück auf Tour“ wird volljährig

Fast 100 Teilnehmer folgen Andreas Glück zwischen Sonnenschein und Starkregen über die Alb. mehr

Ein Herz für die Venen

Am Dienstag 7. November, findet im Rahmen der Münsinger Herzwoche der Vortrag „Ein Herz für die Venen“ statt. mehr

01. November 2017

Der kleine Playmobil-Luther kam sehr weit herum

Die Reformation hat die Gesellschaft mit vielen Impulsen geprägt. Einige von ihnen wurden am Dienstag anlässlich der 500-Jahr-Feier hervorgehoben. mehr

30. Oktober 2017

Wind bläst eine Spur zu heftig

„Augen in Richtung Himmel richten und genießen“, war eigentlich am Wochenende beim 6. Drachenfest angesagt. mehr

Wenn der Kleine kein Gemüse mag

Vortrag zum richtigen Essen und Trinken für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren. mehr

Die Kraft der Zuversicht

Richard Grübel war lange Zeit Standesbeamter in Münsingen. Innerhalb von wenigen Jahren hat er seine Frau, seinen Sohn und seine Tochter verloren. Trotzdem sagt er Ja zum Leben. mehr

29. Oktober 2017

Eintauchen in die Region

Zum 11. Mal wurde gestern die Messe „Schön und gut“ im Albgut eröffnet. Die Feiertage machen es möglich: Zu kaufen gibt es bis Mittwoch alles fürs Leben, Wohnen und Genießen. mehr

28. Oktober 2017

Vom Theaterstück bis zum Chemielabor

Die Schülerakademie am Münsinger Gymnasium hat sich zum Renner entwickelt. Jetzt hofft Schulleiterin Kathrin Lehbrink, dass dies auch bei der Entdecker-Werkstatt der Fall sein wird. mehr

27. Oktober 2017

Todkranke nicht entmündigen

Vortrags- und Gesprächsabend im Grünhaus der Albklinik mit Dr. Barbar Dürr zum Thema „Lebensqualität trotz unheilbarer Erkrankung“ mehr

26. Oktober 2017

Neue Strategien für ADHS entwickeln

Es ist nach 2014 das zweite Symposium, das vom Verein Kolleg DAT und DAT.ADHS auf der Hopfenburg veranstaltet wird. Namhafte Referenten werden neueste Forschungsergebnisse vorstellen, über Diagnostik und Therapieerfolge informieren. Schwerpunkt ist das Thema „ADHS im 21. Jahrhundert“. mehr

Umgebung

16. Dezember 2017

Historischer Triebwagen im Einsatz

Sonderzüge zu den „Lebendigen Bildern zur Weihnacht“ nach Marbach. mehr

Kläranlage: Gutachten wird eingeholt

Die solare Klärschlammtrocknung in der Hayinger Kläranlage war seinerzeit ein innovatives Projekt. Doch inzwischen sind 17 Jahre ins Land gegangen und die Steuerung der Anlage durch ein Siemens-Produkt hat mittlerweile ihre Macken. mehr

Motorsägen für die Waldarbeiter

Bis heute bringen die Hayinger Forstmitarbeiter für ihre Arbeit die eigenen Sägen mit, erhalten dafür eine Entschädigung. Jetzt aber seien die Mitarbeiter auf die Stadt zugekommen mit der Bitte, Betriebssägen anzuschaffen, informierte Bürgermeister Kevin Dorner den Gemeinderat. mehr

Zehn Bauplätze in Ehestetten

In Ehestetten sollen neue Bauplätze entstehen. Sigrid Bortfeldt vom Bauamt informierte den Gemeinderat in der Sitzung am Donnerstagabend, dass es drei konkrete Bauinteressenten gebe, die im nächsten Jahr mit dem Neubau von Einfamilienhäusern beginnen wollen. mehr

15. Dezember 2017

70-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Bei einem Verkehrsunfall bei Dottingen ist am Freitagvormittag ein 70 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen mehr

Nachfolger stehen bereit

„Essen auf Rädern“ liefert bei 10 700 gefahrenen Kilometern 5 900 Mahlzeiten aus. Viele Dankesworte für Josef Sontheimer. mehr

19 Monate warten auf den Anschluss

Seit mehr als anderthalb Jahren wartet Bernhard Müller aus dem Zwiefalter Ortsteil Sonderbuch darauf, dass die Telekom einen Anschluss schafft für eine Wohnung in einem neuen Anbau an sein Haus in der Kreuzgasse 3. „Ich bin dermaßen narret und sauer“, erklärte er in einem Gespräch mit unserer Zeitung. mehr

Viele bunte Fäden verbinden verschiedene Welten

Zu den vielfältigen Beziehungen zwischen dem Straßenkinderprojekt Karai und der Alb ist eine weitere hinzugekommen: das Label nyuzi blackwhite. mehr

Alle Kinder profitieren

Vor mehr als zehn Jahren hat die Stadt Münsingen die Organisation der Schulsozialarbeit an die Bruderhaus-Diakonie übertragen – Wandel in der Einstellung. mehr

TVG bangt um Bortot

Frauenhandball-Bezirksliga: SV Magstadt  -  TV Großengstingen (Sa., 18 Uhr) mehr

Wappen
Reutlingen

Münsingen

Einwohner: 14399 (31. Dez. 2015)
PLZ: 72525
Regierungsbezirk: Tübingen
Höhe: 707 m ü. NHN
Bürgermeister Mike Münzing (SPD)

www.muensingen.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo