Mehrstetten

04. Januar 2017

Sternsinger-Aktion

Sternsinger Der Aussende-Gottesdienst ist  in Gundershofen. mehr

30. Dezember 2016

An Silvester wird nicht gelaufen

Der WSV Mehrstetten muss wegen Schneemangel seinen traditionellen Silvesterlauf Lauf verschieben. An Nachwuchs mangelt es dem WSV indes nicht. mehr

An Silvester kein Lauf in Mehrstetten

Kein Silvesterlauf in Mehrstetten. Keine Flocke Schnee auf der Schwäbischen Alb. mehr

28. Dezember 2016

Beim Weihnachtskonzert im Mehrstetter Jugendzentrum ist es wieder einmal proppenvoll.

Das alljährliche Weihnachtskonzert am 26. Dezember hat Tradition in Mehrstetten, dazu gehört auch schon immer eine „Liveband“. mehr

22. Dezember 2016

Arbeit erfährt große Anerkennung

Ende vergangener Woche bekam der Verein „Bürgernetz Alb“ ein erfreuliches Weihnachts-Geschenk: Die Senioren-Stiftung „Dienst am älteren Menschen“ der Kreissparkasse Reutlingen förderte mit einem Zuschuss den Verein aufgrund seines in der Vereinssatzung festgeschriebenen Programms, nämlich der gegenseitigen Hilfe von Vereinsmitgliedern im Alltag. mehr

19. Dezember 2016

Saisonauftakt ausgefallen

Sechs Langläufer der Skizunft Römerstein stehen vor der Saison 2016/2017 im Kader des Schwäbischen Skiverbands – und warten auf Schnee. Der Saisonauftakt in Leutkirch musste bereits ausfallen. mehr

17. Dezember 2016

Mit Doppelstock-Training in die Saison

Ski Nordisch Sechs Langläufer der SZ Römerstein stehen vor der Saison 2016/2017 im Kader des Schwäbischen Skiverbands. mehr

12. Dezember 2016

Kooperationen gesucht

Die Albwasserversorgungsgruppe 8/9 arbeitet an einem Strukturgutachten. Kooperationspartner werden gesucht. mehr

10. Dezember 2016

Museum beim Pumpwerk geplant

Die Albwasserversorgung lässt das Haus des Wassermeisters in Gundershofen abreißen und plant ein kleines Museum. mehr

Ein neues Museum im Schmiechtal

Die Albwasserversorgungsgruppe reißt das Wohnhaus des einstigen Wassermeisters in Gundershofen ab – und baut an diese Stelle einen Maschinenschuppen mit angeschlossenem kleinem Museum. mehr

Platz für ein Museum neben dem Schuppen

Eine Ära geht zu Ende: Das Wohnhaus der einstigen Wassermeister in Gundershofen beim Pumpwerk der Albwasserversorgungsgruppe 8/9 wird endgültig abgerissen. mehr

06. Dezember 2016

Kirchenkonzert der Musikkapelle Böttingen

Die Musikkapelle Böttingen beschloss ihr Jubiläumsjahr am Sonntag mit einem Konzert in der Petruskirche. Kaum ein Platz blieb in der Kirche frei. mehr

05. Dezember 2016

Die Pfeile liegen bereit

WSV Mehrstetten Die Bogenschützen tragen ihre Vereinsmeisterschaft aus. mehr

29. November 2016

Phänomenales  Buchelesjahr

Der Mehrstetter Gemeinderat hat am Montag den Waldplan für 2017 verabschiedet.  Es werden rund 2100 Festmeter Holz eingeschlagen. mehr

22. November 2016

Neu: Schutz im Schandental

Der Albverein baut mit vereinten Kräften eine Hütte an der Bahnstrecke. Von den ersten Gästen gibt es viel Lob, auch für Flüchtlinge, die mitgeholfen haben. mehr

16. November 2016

Fördergelder für die Alb

In Kooperation mit den Kommunen Gomadingen, Mehrstetten, Münsingen und St. Johann veranstaltet das Regionalmanagement von Leader Mittlere Alb die vierte interkommunale Bürgerinformationsveranstaltung zum europäischen Förderprogramm Leader (Liaison entre actions de développement de l‘économie rurale). mehr

14. November 2016

Zusammenarbeit klappt wie am Schnürchen

Ein Wohnungsbrand war das Szenario bei einer Übung der Feuerwehren aus Mehrstetten und Münsingen. mehr

13. November 2016

Der Landkreis macht wieder Kasse

Der Messtrupp des Landkreises Reutlingen hat von Juli bis September mit seinen Messbussen an 279 Stellen die Geschwindigkeit von 217 486 Fahrzeugen kontrolliert. mehr

11. November 2016

Aaron Ertler engagiert sich für das Land

Nach dem Abi ins Ausland um Erfahrungen zu sammeln. Wie so viele junge Menschen hat sich das auch Aaron Ertler nach seinem Abi im Jahre 2014 vorgenommen. mehr

09. November 2016

Kinder proben für das Theaterstück

„Ein Freund, ein guter Freund – das ist das Beste, was es gibt auf der Welt“, so sangen einst die Comedian Harmonists. Diese Erfahrung konnten in den Herbstferien 42 Kinder mit den Mitarbeitern der Kinderkirche im Gemeindehaus in Mehrstetten machen. mehr

Umgebung

12. Dezember 2017

Mit Investitionen und Herzblut: Sterne für Ferienwohnungen

Wer Sterne haben will, muss was dafür tun, regelmäßig. Ferienring-Mitglieder haben sich wieder klassifizieren lassen. Dafür gab’s eine Urkunde. mehr

Eine Börse für die Zahlungsansprüche

Informationsveranstaltungen: Düngeverordnung sorgt für neuen Bürokratieaufwand. mehr

Die Tradition bleibt lebendig

Die Wallfahrt nach Ensmad findet zum 67. Mal statt – Präses Pfarrer Paul Zeller zelebriert Heilige Messe – Neuaufnahme von Mitgliedern. mehr

Ein Novum im Verhältnis der Vereine untereinander

CVJM überreicht Scheck in Höhe von 800 Euro an den Förderverein für Münsinger Bäder. mehr

Johanna Stiegler ist beste Vorleserin

Drei Sechstklässler an der GMR treten gegeneinander an. mehr

11. Dezember 2017

Freude und inneren Frieden schenken

Der Pianist und Organist Mischa Friedrich Sillum gab in der Martinskirche in Gomadingen ein weihnachtliches Konzert. mehr

Ein bisschen von sich selbst verschenken

In der weihnachtlich geschmückten Dottinger Föhrenberghalle fand am Samstag die traditionelle Nikolausfeier der Lebenshilfe Münsingen statt. mehr

Aus Bauchweh wird Zufriedenheit

Mit Urkundenunterschrift und Instrumentenübergabe wurde die Musikpatenschaft von Stadtkapelle Münsingen und Bläser-AG an der Lautertalschule besiegelt. mehr

Unfallopfer verstorben

Der 80-Jährige aus einer Albgemeinde, der am Morgen des 20. November 2017, gegen 9.30 Uhr, auf der B 465 zwischen Münsingen und Bremelau in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war, ist am Samstag in einem Krankenhaus verstorben. mehr

Nikolaus überrascht die Kinder

Vielfältiger Genuss beim Hohensteiner Weihnachtsmarkt: Es gab Schönes fürs Auge, Kulinarisches für den Gaumen und ein unterhaltsames Rahmenprogramm. mehr

Wappen
Reutlingen

Mehrstetten

Einwohner: 1340 (31. Dez. 2015)
PLZ: 72537
Regierungsbezirk: Tübingen
Höhe: 750 m ü. NHN
Bürgermeister Franziska Höchstädter

www.mehrstetten.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo