Gaildorf

20. Februar 2017

Geschichten aus der Manege

Karina und Heinrich Alt berichten im evangelischen Gemeindehaus in Gaildorf aus ihrem Leben als Artisten und Gesangsduo. mehr

Schüler bereiten Musical und Gala vor

Seit fünfzig Jahren gibt es die Gaildorfer Schloss-Realschule. Im Mai wird gefeiert. mehr

18. Februar 2017

Im Torturm des Alten Schlosses brennt wieder Licht

Kunstfotografin, Druckgrafikerin, Installationskünstlerin: Die 17. Gaildorfer Stadtmalerin Susann Dietrich macht ihren Antrittsbesuch auf dem Rathaus. mehr

Per Vollmacht vorsorgen für Krisenzeiten

Vollmachten, Verfügungen – was wirklich wichtig ist, wird am 22. Februar, 18.30 Uhr, beim nächsten Klinikgespräch im „Centrum Mensch“ in Gaildorf thematisiert. mehr

Selbstverständliches wird zum Luxus

Drei Handwerksburschen treffen sich zufällig und teilen eine Wegstrecke miteinander. In Gaildorf machen sie Rast. Sie sind auf der Walz, und die dauert mindestens drei Jahre. mehr

17. Februar 2017

Diesjährige Stadtmalerin stellt sich vor

Susann Dietrich hat auf sich warten lassen. Jetzt lässt sich die neue Stadtmalerin erstmals in Gaildorf blicken. mehr

Mit Brenz hat alles angefangen: Wie Limpurg evangelisch wurde

Wann und wie die Reformation in und um Gaildorf Einzug hielt, hat Stadtarchivarin Dr. Heike Krause erforscht. Sie wird dazu am 23. Februar um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus einen Vortrag halten. mehr

Aus Mobbing wird Freundschaft

Ein musikalisches Mitmachmärchen steht bei den Grundschülern der Parkschule auf dem Stundenplan. mehr

Gaildorfer Landesliga-Team kann  Klassenerhalt fix machen

Die Frauen der Gaildorfer haben in der Tischtennis-Landesliga das Schlusslicht zum Gegner. Mit einem Sieg dürften die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt eingefahren werden. mehr

16. Februar 2017

Drei Minuten, ein Lebensentwurf

Denis Brandt hat in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Unterrot als Sicherheitsmann gearbeitet. Jetzt hat der 30-Jährige einen Kurzfilm gedreht. Sein Titel: „Gedankengänge durch unsere Zeit“. mehr

Das Limpurger Land und die Reformation

Gaildorfs Stadtarchivarin Dr. Heike Krause hält am 23. Februar, 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus einen Vortrag über die Reformation in hiesigen Breiten. mehr

Katzendame Luna sucht ein Zuhause

In Gaildorf kümmern sich vier Frauen ganz privat und leise um Straßenkatzen. Jetzt aber haben sie einen Notfall. mehr

15. Februar 2017

Der Schatz aus dem Papierkorb

Im Briefverkehr kursiert offenbar seit November eine fehlerhafte Marke. Das seltene Stück erzielt hohe Preise. Der Gaildorfer Briefmarkensammlerverein rät, die Weihnachtspost noch einmal zu inspizieren. mehr

Am Samstag sind in Gaildorf wieder die Narren los

Die fünfte Jahreszeit geht in Gaildorf ihrem Höhepunkt entgegen. Am Samstag wartet die Limpurger Fasnet mit einem bunten Mix aus Tanz, Gesang und Unterhaltung auf. mehr

Leistungsprinzip nicht immer optimal

In Gaildorf feierte der Sonnenhof das 15-jährige Bestehen seiner Zweigstelle. Dazu gab es in der Stadtkirche einen etwas anderen Gottesdienst. mehr

Zwischen Lob und Konfetti-Zoff

Am „Tag danach“ ist zunächst einmal Aufräumen angesagt. Unterdessen bereiten sich die Macher des Gaildorfer Pferdemarkts auf die Manöverkritik vor. Erste Bilanz: Das Positive überwiegt. mehr

14. Februar 2017

Rauer Ostwind und lauter erste Preise

Wer bei der Stutenprämierung beim 81. Gaildorfer Pferdemarkt dabei sein will, muss früh aufstehen. Ab halb acht Uhr präsentieren sich die Stuten im Ring. mehr

Warum der Haller Schultes nach Gaildorf ziehen sollte

Beim Empfang anlässlich des Pferdemarkts im Wurmbrandsaal des Alten Schlosses nimmt Bürgermeister Frank Zimmermann kein Blatt vor den Mund. mehr

Jungen III bleiben Tabellenführer

Nach 7:3-Sieg über Gnadental II weiterhin an der Tabellenspitze der Kreisklasse A mehr

Der Umzug findet zu seiner alten Qualität zurück

Der Pferdemarkt-Umzug hat in Gaildorf zu seiner alten Qualität zurückgefunden. Mehr als eine Stunde lang zogen am Montag Gruppen und Vereine durch die Stadt und griffen mit ihren Wagen kommunalpolitische Themen auf. mehr

Umgebung

20. Februar 2017

Standardsituationen entscheiden

Dem favorisierten TSV Rudersberg gelingt gegen Fichtenberg ein 3:0-Sieg. mehr

Oberrot feiert Derbysieg im Kochertal

Eine überragender Philipp Kees erzielt in der 88. Minute den Siegtreffer für die Rottäler. Der TSV Sulzbach-Laufen  vergab in der ersten Hälfte gute Chancen. mehr

Zwei Punkte verschenkt

Der TSV Sulzbach-Laufen II spielt gegen Azzurri Fellbach 3:3. mehr

Kurt Oesterle: „Ich bin kein Städter“

Der Autor Kurt Oesterle war wieder in Gaildorf zu Gast. Im Häberlen und am Schenk-von-Limpurg-Gymnsium las er aus seinem Roman „Martha und ihre Söhne“, der in der Zeit des Übergangs von der Diktatur zur Demokratie spielt. mehr

Geschichten aus der Manege

Karina und Heinrich Alt berichten im evangelischen Gemeindehaus in Gaildorf aus ihrem Leben als Artisten und Gesangsduo. mehr

Warum Trump so um sich schlägt

„Das Volk und seine Verführer“: Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Herfried Münkler spricht im Bilderhaus in Gschwend über populistische Bewegungen und erläutert, warum sie zwingend scheitern. mehr

Schüler bereiten Musical und Gala vor

Seit fünfzig Jahren gibt es die Gaildorfer Schloss-Realschule. Im Mai wird gefeiert. mehr

Streichkonzert im Pfarrhaus: Kirchenbezirk verliert

Die evangelische Landeskirche in Württemberg will in den nächsten sechs Jahren 220 Pfarrer streichen. Auch Gaildorf ist betroffen. Hier soll die Zahl der Pfarrstellen von 16 auf 13,7 reduziert werden. mehr

18. Februar 2017

Fichtenberger fahren mit Bauchschmerzen nach Rudersberg

Auch in der Fußball-Kreisliga A2 Rems-Murr wird wieder gespielt. Die SK Fichtenberg ist beim TSV Rudersberg im Einsatz. Der Gast sieht sich benachteiligt. Die SKF konnte noch nicht ausreichend trainieren. Im Rottal fehlt es an einem Kunstrasenplatz, den die Rudersberger sehr wohl haben. mehr

Sulzbach-Laufen und Oberrot im Duell

In der Bezirksliga Rems-Murr gibt es zum Rückrundenauftakt gleich ein Sahnehäubchen. Oberrot benötigt dringend Punkte gegen den Abstieg. Das Spiel wird am Sonntag um 15.30 Uhr in Sulzbach-Laufen angepfiffen. mehr

Wappen
Schwäbisch Hall

Gaildorf

Einwohner: 12072 (31. Dez. 2015)
PLZ: 74405
Regierungsbezirk: Stuttgart
Höhe: 329 m ü. NHN
Bürgermeister Frank Zimmermann

www.gaildorf.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo