Erbach

25. Februar 2017

Fasnet auf der Zielgeraden

Mit einer „Riesenmordsgaudi“ sind die Erbacher Narren am „Glombigen Doschdig“ auf die Zielgerade der Fasnet eingebogen. mehr

24. Februar 2017

Rücksichtsloses Überholmanöver

Zwischen Ringingen und Allmendingen hat ein Unbekannter am Mittwoch einen 28-Jährigen gefährdet. mehr

Erbacher Judoka trumpfen auf

Die U12 des TSV Erbach holt bei den südwürttembergischen Meisterschaften zwei Titel und zweimal Bronze. mehr

22. Februar 2017

Ausverkauf bei Wollschacht geht weiter bis zum letzten Hemd

„Neue Frühjahrs-Mode, 40 Prozent Rabatt.“ Dabei war vor knapp einem halben Jahr davon die Rede, dass Wollschacht die Geschäfte in Erbach und Blaubeuren um die Jahreswende herum schließen wird. mehr

21. Februar 2017

Erbacherin: Zuhause in vielen Ländern

In Berlin geboren, lebte Sigrid Anz viele Jahre in Dänemark und später in Argentinien. Gestern feierte sie in Erbach ihren 103. Geburtstag. mehr

20. Februar 2017

Regional ist Ansichtssache

„Regional produziert und getrunken. Denn kurze Wege schützen das Klima“, prangte dieser Tage auf einem Lastwagen für Coca Cola, der Erbacher Einkaufsmärkte ansteuerte. Regional ist Ansichtssache. mehr

16. Februar 2017

Das Hochwasser soll an Dellmensingen vorbeifließen

In Dellmensingen beginnen im Mai die Arbeiten mit dem Bau des Hochwasserschutzes. Die Kreisstraße 7375 wird etwa vier Monate gesperrt. mehr

So lange zusammen bleiben zu dürfen

Franz und Anna Haas aus Erbach hatten es nicht immer leicht. Dafür, dass sie trotz Krankheiten zusammen Eiserne Hochzeit dürfen, ist das Paar sehr dankbar. mehr

15. Februar 2017

Die Erbacher Hallen-Frage

Der Standort beim Schulzentrum ist klar. Offen ist, wie die fehlenden Kapazitäten geschaffen werden sollen. mehr

09. Februar 2017

Erbach: Läden bleiben am Feiertag geschlossen

Der Erbacher Handwerker- und Gewerbeverein klinkt sich aus dem Herbstmarkt am 3. Oktober aus. mehr

06. Februar 2017

Infovortrag für Landwirte

Wissenswertes zum Thema „Technische Anleitung Luft und Ammoniak“ gibt es am 07. Februar in Erbach-Ersingen zu erfahren. mehr

05. Februar 2017

Berufswettbewerb in der Valckenburgschule

Am Dienstag findet der Vorentscheid des Berufswettbewerbs in der Valckenburgschule Ulm statt, ausgetragen von der Landjugend Württemberg-Baden und von dem Landesbauernverband Stuttgart. mehr

04. Februar 2017

Anti-Mobbing: In der Gruppe gegen den Teufelskreis

Helfen, bevor etwas Schlimmes passiert. Das möchte die neu gegründete Selbsthilfegruppe „Anti-Mobbing Alb-Donau Riß“. mehr

03. Februar 2017

Unterkunft im Gasthaus „Zur Eisenbahn“ wird geschlossen

Die Gemeinschaftsunterkunft des Alb-Donau-Kreises in der Erbacher Bahnhofstraße wird Ende April geschlossen. mehr

Vielfalt statt Einfalt beim Saatgut

Eine gebürtige Erbacherin legt sich mit den Agrarkonzernen an. Anja Banzhaf plädiert für kleinbäuerliche Landwirtschaft und traditionelle Samenzucht. mehr

Hilfsbedarf in Ehingen nach Hochwasser gestiegen

„Hilfe zur Selbsthilfe“ bietet der Erbacher „Notgroschen“ seit fast vier Jahren. In dieser Zeit konnte der Sozialfond von Erbachern für Erbacher in knapp 70 Fällen helfen. mehr

02. Februar 2017

Bilanz: Ein guter Sommer am Erbacher Badesee

61.000 Besucher gingen im Sommer 2016 durchs Drehkreuz der Badeanlage. Die Erbacher Ver­waltung ist „superzufrieden“. mehr

In der Erbacher Stadtpolitik redet künftig die Jugend mit

Der Rat will eine Jugendkonferenz einrichten. Sie soll bei Bedarf die Mitwirkung der Jungen sicherstellen. mehr

01. Februar 2017

Tafelladen Erbach: Sorge um Kunden der ersten Stunde

Im Tafelladen Erbach bleiben die Stammkunden aus. Der Leiter sieht den Grund im Auftreten der Flüchtlinge. Inzwischen hat sich die Situation entspannt. mehr

Nahverkehr in Erbach: „Schlechter statt besser“

Seit den Fahrplanwechseln gebe es erhebliche Probleme mit Bus und Bahn. Vor allem Schüler leiden darunter, kritisieren Erbacher Kommunalpolitiker. mehr

Umgebung

27. Februar 2017

Narrensprung in Eggingen: Buntes Treiben in Eselfingen

Beim Narrensprung in Eggingen zog gestern ein farbenfroher Umzug durch die Dorfstraße. Tausende wollten bei sonnigem Wetter das Spektakel sehen. mehr

Baustelle: Linie 2 sorgt für Sperrung

In den Pfingst- und Sommerferien geht an zwei zentralen Kreuzungen wegen der Baustelle der Linie 2 nur noch wenig. Nicht einmal Straßenbahnen fahren dann mehr. mehr

Erfolgsplan der Ulmer Basketballer geht in Oldenburg auf

Ratiopharm Ulm hat dank eines 96:88 nach Verlängerung in Oldenburg nicht nur die Siegesserie ausgebaut, sondern auch die Playoff-Teilnahme in der Basketball-Bundesliga perfekt gemacht. mehr

Antonia Kinzel steigert sich mit dem Diskus

Ulmer Leichtathleten im Einsatz: Deutsche Jugend-Hallen- und Winterwurfmeisterschaften in Sindelfingen. mehr

„Notarzt“ Tim Göhlert hilft den Spatzen

Die Abwehr des SSV Ulm 1846 Fußball hatte zuletzt große Löcher. Der Medizinier und Ex-Profi Tim Göhlert, letztmals vor fast zwölf Jahren für die Spatzen am Ball, half dabei, sie zu stopfen. mehr

26. Februar 2017

Zuschuss an Familienbildungsstätte? Malischewski zuversichtlich

FWG-Stadträtin Helga Malischewski hofft auf einen Zuschuss für die Ulmer Familienbildungsstätte. mehr

Streit um Service eskaliert

Der Streit um den Service in einem Ulmer Schnellrestaurant eskalierte am Samstag derart, dass es zu einer Schlägerei kam. mehr

In der Verlängerung gelingt den Ulmer Basketballern der Sieg

Ratiopharm Ulm bleibt dank des 96:88 nach Verlängerung in Oldenburg in der Bundesliga ungeschlagen und jagt weiter den Startrekord. Nach dem 23. Erfolg im 23. Spiel fehlen noch zwei Siege zur neuen Bestmarke. mehr

Nachlese zum Projekt „Migration verbindet?!“

Am 9. Februar hatte das Projekt „Migration verbindet?!“ in der Stadtbibliothek eine Veranstaltung rund um das Thema Trachten organisiert. Jetzt gibt es zu der Aktion eine Nachlese. mehr

Vorfahrt von Motorradfahrer missachtet

Gerade noch glimpflich verlief ein Unfall am späten Samstagnachmittag aus Sicht eines Motorradfahrers. Dessen Vorfahrt wurde missachtet. Er zog sich leichte Verletzungen zu. mehr

Wappen
Alb-Donau-Kreis

Erbach

Einwohner: 13387 (31. Dez. 2015)
PLZ: 89155
Regierungsbezirk: Tübingen
Höhe: 529 m ü. NHN
Bürgermeister Achim Gaus (seit 1. Januar 2011)

www.erbach-donau.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo