Blaubeuren

25. Juli 2017

Kinderfest in Blaubeuren

53 bunte Gruppen ziehen durch die Stadt. Bürgermeister Seybold verkündet Neues von der Bürgerstiftung: Kostenloser Eintritt für Jugendliche ins Urgeschichtliche Museum. mehr

24. Juli 2017

Vielfalt beim Kinderfest-Umzug in Blaubeuren

53 bunte Gruppen ziehen durch die Stadt. Bürgermeister Seybold verkündet Neues von der Bürgerstiftung: Kostenloser Eintritt für Jugendliche ins Urgeschichtliche Museum. mehr

21. Juli 2017

Selbst die schöne Lau spricht Dialekt

Der Kreislandfrauenverein Blaubeuren spielt auf der Sommerbühne am Blautopf „Wie die schöne Lau das Lachen lernte“. mehr

20. Juli 2017

Blaubeurer spielen die Geschichte ihrer Stadt

Unter dem Titel „Blaubeuren setzt sich in Szenen“ ist die Vergangenheit am Dienstagabend in einem Schauspiel lebendig geworden. mehr

Gewerbeverein fordert: Blautopf besser anbinden

Bärbel Kächele ist neue Vorsitzende des Blaubeurer „Wir“-Vereins. Wichtig ist ihr, dass sich in der Innenstadt schnell einiges für den Handel bessert. mehr

19. Juli 2017

Moment Mal: Kein Akkordeon im Sirgenstein

Als die Höhlen der Schwäbischen Alb noch nicht Welterbe, sondern Spielwiese für die sangesfreudige Jugend waren. mehr

17. Juli 2017

SV Sonderbuch feiert Jubiläum mit Turnier und Ausstellung

Der SV Sonderbuch feiert sein 60-jähriges Bestehen und organisiert ein Turnier um den Blautopfpokal. mehr

Grandioser Sommerbühnen-Auftakt am Blautopf mit Joo Kraus

Besser geht’s nicht: Am Blautopf beginnt die Sommerbühnen-Saison mit dem famosen Ulmer Trompeter Joo Kraus und seinen großartigen Mitstreitern. mehr

16. Juli 2017

Blaubeuren feiert 750-jähriges Bestehen

Traditionelle Fanfarenzüge und historische Wagen mit verkleideten Menschen, Jubel-Gaudi und Konzert: Tausende haben am Wochenende das 750-jährige Bestehen Blaubeurens in bester Stimmung gefeiert. mehr

15. Juli 2017

Blaubeuren: Geld für Personal und Ausrüstung

Die Einnahmen der Stadt Blaubeuren entwickeln sich wesentlich besser als gedacht. Die Rücklagen werden zum Ende des Jahres auf über acht Millionen Euro anwachsen. mehr

14. Juli 2017

Blaubeurer als einziger Deutscher bei Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills 2017“

Der Blaubeurer Stuckateur-Geselle Lukas Kirschmer fliegt als einziger deutscher Stuckateur zur Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills 2017“ nach Abu Dhabi. mehr

Centrotherm profitiert von China-Auftrag für Manz

Maschinenbauer Manz aus Reutlingen holt eine Centrotherm-Tochter ins Boot. mehr

Sommer als Motto fürs Open-Air

Sommergefühle will die Stadtkapelle Blaubeuren am Samstag verbreiten. mehr

Künftige Bergretter

Die Jugendgruppen der Bergwacht Württemberg trafen sich in Blaubeuren. mehr

13. Juli 2017

Historischer Umzug und viel Musik zur 750-Jahr-Feier in Blaubeuren

Zum Höhepunkt der 750-Jahr-Feier in Blaubeuren kommen Spielmannszüge aus dem ganzen Land. Im Festzelt gibt es viel Musik. mehr

Neubau in Blaubeuren abgelehnt

Der Blaubeurer Bauausschuss hat ein Neubau mit elf Wohnungen an der Karlstraße abgewiesen. Zunächst sollen Baurichtlinien in dem Gebiet entscheiden werden. mehr

12. Juli 2017

Welterbe-Kommunen: Land stellt halbe Million Euro bereit

Land sagt den Welterbe-Kommunen Unterstützung zu. Die Hälfte der Kosten müssen diese aber selber tragen. mehr

10. Juli 2017

Einweihung der Blaubeurer Gemeinschaftsschule

Blaubeurer Gemeinschaftsschule ist rund eine Million Euro günstiger und zudem früher fertig geworden als erwartet. mehr

09. Juli 2017

Freude über die Anerkennung der Höhlen als Unesco-Weltkulturerbe

Wir sind Welterbe! Der Alb-Donau-Kreis jubelt. Nach der Ernennung der „Höhlen und Eiszeitkunst im Schwäbischen Jura“ zum Welterbe ist der Freudentaumel groß. mehr

06. Juli 2017

Kleiner Fuchs abseits vom Bau

Keine Wölfe, aber junge Füchse unternehmen Streifzüge auf der Alb. mehr

Umgebung

14. Dezember 2017

Neubaustrecke: Chance für Regionalverkehr

Die rechtzeitige in Betriebsnahme der Neubaustrecke Ulm-Wendlingen wird von Beteiligten und Interessenvertretern begrüßt. mehr

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14.000 Stellen streichen. In Deutschland hat der Konzern 2900 Mitarbeiter, die meisten arbeiten in Ulm. mehr

Skurrile Prozesse: Kuhglocken und Knöllchen

Es geht um Tiere, Sex, Qualm und Stehpinkler. Vor Gericht wird so manches Kuriose verhandelt. Hier eine Auswahl. mehr

LKW-Unfall auf der A8 bei Merklingen

Ein mit 25 Tonnen Sackzement beladener Sattelzug ist am Donnerstag gegen 9 Uhr auf dem Parkplatz Albhöhe an der Autobahn bei Merklingen umgekippt. mehr

Neubaustrecke Wendlingen-Ulm ohne Verzögerung in Betrieb

Die Verzögerungen in Stuttgart beim Bahnprojekt S 21 führen nicht dazu, dass die Bahn bei der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm auf die Bremse tritt. mehr

Amok-Anlage in List-Schule vor dem Austausch

Die Stadt Ulm reagiert auf ständige Fehlalarme in der List-Schule: Falls die elektronische Steuerung nicht sauber repariert werden kann, kommt ein neues System. mehr

Zug-Verspätungen nach Streckensperrung zwischen München und Ulm

Aufgrund eines umgestürzten Baumes auf die Oberleitung, kommt es auf der Strecke Augsburg und Ulm zwischen Gessertshausen und Westheim zu starken Behinderungen im Bahnverkehr. mehr

80.000 unterzeichnen Petition für Mesale Tolu

Der Ulmer Gemeinderat hat eine Resolution für die inhaftierte Journalistin Mesale Tolu verabschiedet. Eine privat initiierte Online-Petition hat mittlerweile 80.000 Unterzeichner. mehr

Leitartikel: Ein Gefühl von Krise

Die Wirtschaft boomt, doch viele Bürger spüren eine latente Krisenstimmung. Und sie haben recht, denn die Ungleichgewichte wachsen. Ein Leitartikel. mehr

Es weihnachtet sehr in Blaustein

Am Samstag ist Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatzt, am Sonntag gibt es in Herrlingen ein Licht-und Musikinstallation. mehr

Wappen
Alb-Donau-Kreis

Blaubeuren

Einwohner: 12087 (31. Dez. 2015)
PLZ: 89143
Regierungsbezirk: Tübingen
Höhe: 516 m ü. NHN
Bürgermeister Jörg Seibold

www.blaubeuren.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo