Blaubeuren

14. November 2017

Alb-Linsen

Woldemar Mammel setzt sich für den Erhalt alter Sorten ein. In Blaubeuren hat er nicht nur über die Alb-Linsen berichtet. mehr

10. November 2017

Charity-Konzerte im Wiley Club - „Mit Musik Menschen glücklich machen“

Seit Jahren tourt das Blaubeurer Gesangsduo „Living Harmony“ bestehend aus Nina Stemann und Petra Roth erfolgreich durch die Region. Jetzt stehen zwei Charity-Konzerte im Neu-Ulmer Wiley Club an – auch zugunsten der Familie Dokter aus Machtolsheim. Nina Stemann berichtet über die Motivationen der Musiker. mehr

Müllabfuhr: Blaubeurer müssen mehr bezahlen

Hauptsächlich wegen der Änderungen beim Grüngut steigen die Gebühren für die Müllabfuhr. mehr

09. November 2017

Ohne tiefen Griff in die Rücklagen geht es nicht

Ohne große Diskussion nehmen Gemeinderäte den Blaubeurer Haushalt für 2018 zur Kenntnis. Dieser kommt noch ohne neue Kredite aus. mehr

Auf die Bahnsteighöhe kommt es an

Der Verein Regio-S-Bahn Donau-Iller erwartet vom Treffen der Verkehrsminister ein klares Signal. In Blaubeuren soll der Umbau des Bahnhofs im nächsten Jahr beginnen. mehr

Auf die Bahnsteighöhe kommt es an

Der Verein Regio-S-Bahn Donau-Iller erwartet vom Treffen der Verkehrsminister ein klares Signal. In Blaubeuren soll der Umbau des Bahnhofs im nächsten Jahr beginnen. mehr

08. November 2017

Ralf Seiffert startet bei den Deutschen Meisterschaften im Schlittenhundesport

Hundesport Der gelernte Schreiner beweist mit seinem Start bei den Schlittenkundenmeisterschaften, dass dieser Sport längst nicht nur ein Phänomen aus den nördlichsten Regionen der Welt ist und selbst in Pappelau Fuß gefasst hat. mehr

Ein Begleiter durch Liebe und Tod

Der renommierte Tenor Andreas Weller und sein Klavierpartner Götz Payer bescherten den Laichingern eine gefühlvolle Stunde der Kammermusik mit Franz Schuberts  „Die schöne Müllerin“. mehr

07. November 2017

Arbeitsgemeinschaft Blautopf gibt neuen Fotokalender heraus

Die Arbeitsgemeinschaft Blautopf hat einen Fotokalender herausgegeben. mehr

06. November 2017

Mauern des Rusenschlosses ganz knapp an der Kante

Die Sanierungsarbeiten am Rusenschloss bei Blaubeuren-Gerhausen laufen. Es geht um den Erhalt der Ruine, nicht um den Wiederaufbau. mehr

Ziel: Schub für die Innenentwicklung

Der Landtagsabgeordnete Manuel Hagel sagt: Stillgelegte Höfe werden den Bestandschutz verlieren. mehr

03. November 2017

Rotzfrech und zugleich charmant

Marlene Dietrich und Zarah Leander sind tot. Georgette Dee und Tim Fischer leben zum Glück noch, aber die singen nie in Reutlingen. Das ist zum Verzweifeln, aber anstatt sich allein mit CD-Spieler ins Kämmerlein zurückzuziehen, geht Ina Z offensiv mit diesem Problem um: sie singt ihre Lieblingslieder selbst. Und zwar mit Glanz und Glamour, wie es sich gehört, und zwar heute ab 20 Uhr im Reutlinger franz. K. mehr

02. November 2017

Schiefer Turm von Blaubeuren

Der „schiefe Turm von Blaubeuren“, scherzen manche über den frisch sanierten Turm der Blaubeurer Klosterkirche. mehr

Kritische Thesen zum Jubiläum in Blaubeuren

Beim Bezirksfest in Blaubeuren machen die evangelischen Kirchengemeinden ihrem Unmut über den Pfarrplan Luft. mehr

01. November 2017

Triebfeder des Glaubens

Grundlage des Reformationsgottesdiensts in der evangelischen Stadtkirche in Ehingen war ein umgedeuteter Lutherspruch. mehr

Kritische Thesen zum Jubiläum in Blaubeuren

Beim Bezirksfest in Blaubeuren machen die evangelischen Kirchengemeinden ihrem Unmut über den Pfarrplan Luft. mehr

30. Oktober 2017

Messerangriff nach über einem Jahr aufgeklärt

Ein Messerangriff auf eine 59 Jahre alte Frau in Blaubeuren vom Mai 2016 scheint geklärt zu sein. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Ulm am Montag in einer gemeinsamen Pressemeldung mit. mehr

28. Oktober 2017

Eine Kundgebung des Glaubens

Am Dienstag wird in Blaubeuren das Bezirksfest zum Reformations-Jubiläum gefeiert. mehr

27. Oktober 2017

Pappelau: Ein Dorf mit Aussicht

Der Blaubeurer Teilort feiert am Samstag sein 750-jähriges Besetehen. mehr

26. Oktober 2017

Gemeinderat beschließt Ausbau von Kita und Kindergarten

Der Blaubeurer Gemeinderat hat den kurzfristigen Ausbau der Tagesstätte im Dodelweg beschlossen und plant die Erweiterung des Kindergarten Pusteblume. Auch eine Gruppe für behinderte Kinder soll entstehen. Das kostet zusammen wohl über eine Million Euro. mehr

Umgebung

17. Dezember 2017

Hoffen und Bangen vor dem Prozess gegen Mesale Tolu

Am Montag entscheidet sich, ob die Journalistin frei kommt. Die Familie ist optimistisch. Diplomaten und Prominente verfolgen die Verhandlung im Istanbuler Justizpalast. mehr

Mehr Polizisten im Südwesten brauchen einen Nebenjob

Rund jeder siebte Gesetzeshüter im Land hat neben seinem Dienst noch einen zweiten Job. Betroffen sind vor allem die niedrigen Besoldungsgruppen. mehr

Vier Grad kalte Donau ist für Taucher ein Klacks

Taucher aus dem ganzen Land schwimmen mit Fackeln die Donau hinab, begleitet von einem Floß mit Weihnachtsbaum. mehr

Betrunkener fährt in Bushaltehäuschen und flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntagmorgen in ein Bushaltehäuschen gefahren und anschließend geflüchtet. mehr

Schluderei bei der Betreuung

Die LWV-Einrichtung Tannenhof soll für nicht erbrachte Leistungen Geld vom Kostenträger, der Stadt Reutlingen, abkassiert haben. Das hat auch zu Irritationen in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis geführt. mehr

16. Dezember 2017

Ulmer Basketballern gelingt der siebte Streich

Das Ratiopharm-Team setzt sich zuhause mit 72:69 gegen Würzburg und setzt seine Erfolgsserie fort. Das Duell zweier ehemaligen Ulmer Teamkollegen gerät zur eindeutigen Sache. mehr

Erster Teil des Backbones ist in Lonsee am Netz

Der Breitbandausbau im Kreis geht voran, in Lonsee ist der erste Teil des Backbones aktiv. Weitere Orte bekommen nun Glasfaseranschluss – und langfristig jedes Haus. mehr

Reiterin verletzt

Eine 15-jährige Reiterin ist am Mittwoch bei einem Autounfall schwer verletzt worden. mehr

Sparkasse kann in Bernstadt bauen

Der Gemeinderat genehmigt das Gesuch für das Vorhaben am Burgplatz. mehr

René Borbonus erklärt gute Kommunikation

Wie durch gute Kommunikation Klarheit erreicht werden kann, erklärte Experte René Borbonuin der Reihe Südwest Impuls im Stadthaus. mehr

Wappen
Alb-Donau-Kreis

Blaubeuren

Einwohner: 12087 (31. Dez. 2015)
PLZ: 89143
Regierungsbezirk: Tübingen
Höhe: 516 m ü. NHN
Bürgermeister Jörg Seibold

www.blaubeuren.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo