Blaubeuren

17. Februar 2017

Vorarbeiten für besseres Erdgasnetz

Für einen höheren Druck im Erdgasnetz laufen in Gerhausen die Vorarbeiten an. mehr

16. Februar 2017

Schubart-Stube wird geschlossen

Die Schubart-Stube im früheren Amtshaus des Klosters Blaubeuren wird aufgelöst. Ob und wie dann in Blaubeuren an den Dichter erinnert wird, ist offen. mehr

11. Februar 2017

Blaubeuren: Drei Mal einkaufen am Ruhetag

In diesem Jahr wird es in Blaubeuren drei Mal einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Das hat der Gemeinderat am Dienstagabend einstimmig beschlossen. mehr

10. Februar 2017

Bauausschuss in Blaubeuren billigt sechseckiges Wohnhaus

In unmittelbarer Nachbarschaft der Sparkasse in Blaubeuren baut Centrotherm-Mitbegründer Hans Autenrieth ein besonderes Haus. mehr

Folkrock mit Booghk de Doo

Ob am Klavier, der Ukulele oder der Gitarre. Katrin Medde demonstriert auf eindrucksvolle Weise, dass sie eine Vollblutmusikerin ist, die Lieder schreibt, die direkt aus der Seele kommen. Spielend leicht gelingt es ihr, mit ihrer ausdrucksvollen Stimme auf der Klaviatur der Emotionen zu spielen. Ob rockig oder sanft, schafft sie es einen Abend lang die Zuhörer auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Lebens mitzunehmen. Unterstützt von Alex Menichini an den Drums, Florian Wenzel am Bass, kreiert die Stuttgarterin ihren eigenen unverwechselbaren Sound. Beginn im Hirsch in Glems ist um 20.30 Uhr. mehr

09. Februar 2017

Waldfrieden rund um die letzte Ruhestätte ist begehrt

Die Blauwald GmbH möchte bei Blaubeuren einen Bestattungswald einrichten. Solche Angebote kommen offenbar gut an. Auf Friedhöfen der Stadt werden bald auch alternative Bestattungsformen, etwa Baumgräber, möglich. mehr

08. Februar 2017

Diakonieladen verlangt Nachweis für Bedürftigkeit

Finanziell Schwächere müssen im Diakonieladen in Blaubeuren ihre Bedürftigkeit mit einem Ausweis belegen, um 50 Prozent billiger einzukaufen. mehr

07. Februar 2017

Straße zwischen Sonderbuch und Wippingen gesperrt

Nur noch einspurig geht es zwischen Wippingen und Sonderbuch seit Montag vorwärts. Am März folgt voraussichtlich die Vollsperrung. mehr

03. Februar 2017

Jugendprojekt „Lobin“ vor dem Aus

Michel Hermanns Projekt „Lokales Bildungsnetz“ steht vor dem Aus. Das Land wird die Stelle erst mal nicht weiter finanzieren. Jugendverbände setzen sich für eine Fortsetzung der guten Arbeit in dem Pilotprojekt ein. Mit einem Kommentar von Thomas Spanhel. mehr

01. Februar 2017

Vorfahrt missachtet - Zwei leicht Verletzte nach Unfall

Weil ein Autofahrer unachtsam war, kam es am Dienstagmittag zu einem Unfall in Blaubeuren. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. mehr

Führung durchs „Spittel“

Am Sonntag gibt es eine Führung durch das Urgeschichtliche Museum (Urmu), das „Spittel“. mehr

30. Januar 2017

„Arge Blautopf“-Forscher folgen Luftzug ins Unbekannte

Vier Kilometer vom Blautopf entfernt ist derzeit Schluss. Die Forscher der „Arge Blautopf“ versuchen aber, den „Versturz 3“ zu knacken. Der Luftzug weist den Weg. mehr

26. Januar 2017

Suche nach dem Schild für alle

Die Blaubeurer Stadträte tun sich schwer, einen gemeinsamen Weg zu finden. Denn es ist unklar, wie einheitlich eine Beschilderung für unterschiedlichste Zielgruppen im Stadtgebiet sein kann. mehr

Theater in der Talmühle: Hänsel, Gretel und die Radikalität

Das Theater in der Talmühle hat wieder ein märchenhaftes Programm, nicht nur für Knirpse. Es spielt unter anderem „Hänsel und Gretel“ mehr

23. Januar 2017

Patenterrennen: Rekord-Rodeln am Eishang

Wegen der harten Piste purzeln Bestzeiten beim diesjährigen Patenterrennen. Hunderte von Zuschauern jubeln am Rand der Bahn aber vor allem auch über spektakuläre Stürze. mehr

21. Januar 2017

Patenterrennen: Einsatz für schnelle Piste

Die Piste für das Gerhauser Patenterrennen steht. Die Feuerwehr hat den Schnee mit 13000 Liter Wasser getränkt. Eine glatte Sache. mehr

20. Januar 2017

Unbekannter rammt Auto und flüchtet

Am Donnerstag zwischen 16 und 17 Uhr rammte ein unbekanntes Fahrzeug ein parkendes Auto. Der Fahrer verschwand anschließend vom Tatort. mehr

Diakoniepfarrerin Petra Frey seit Sonntag im Amt

Die Kirche müsse sich einmischen und die Gesellschaft mitgestalten, sagt die neue Diakoniepfarrerin Petra Frey. Am Sonntag wurde sie in ihr Amt eingesetzt. mehr

18. Januar 2017

Auto fährt in Haus in Justigen

Ein Auto fährt in das Haus des Justinger Töpfers Jürgen Metzger. Der fordert jetzt eine Temporeduzierung im Ort. mehr

17. Januar 2017

Kirche: Den Menschen Hilfe und Stütze geben

Die Kirche müsse sich einmischen und die Gesellschaft mitgestalten, sagt die neue Diakoniepfarrerin Petra Frey. Am Sonntag wurde sie in ihr Amt eingesetzt. mehr

Umgebung

20. Februar 2017

Theater: Was Stuttgart von Ulm lernen kann

Was Stuttgart von Ulm lernen kann: wie man den Verkehr in der Innenstadt eindämmen kann. Der frühere Baubürgermeister Alexander Wetzig hatte in der Landeshauptstadt einen großen Auftritt. mehr

Jugendtreff könnte Flüchtlingen Begegnungsort bieten

Flüchtlinge treffen sich im Jugendhaus Illertissen, viele sind für die Einrichtung aber zu alt. Nun wollen Betreuer und Stadt ein neues Konzept erarbeiten. mehr

Rekordumsatz für Liqui Moly

Der Ulmer Öl- und Additivhersteller Liqui Moly hat das Jahr 2016 mit einem neuen Umsatzrekord abgeschlossen. mehr

Schmierereien in Schule

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend beleidigende Parolen an Wände in der Rea mehr

Auffahrunfall auf der Autobahn 7

Ein Verletzter und 43.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntag auf der Autobahn 7 bei Vöhringen. mehr

Polizei bemängelt Änderungen am Auspuff

Bei einer Verkehrskontrolle in Ulm hat die Polizei am Sonntag die Fahrzeuge zweier Autofahrer bemängelt. mehr

Einbrecher machen keine Beute

Einbrecher in Lehr und Böfingen haben am Wochenende keine Beute gemacht. mehr

Einbrecher erbeutet Schmuck

Bei einem Einbruch in Söflingen hat ein Unbekannter am Samstag Schmuck gestohlen. mehr

Einbrecher scheitert

Gescheitert ist ein Dieb beim Versuch, in der Nacht zum Sonntag in ein Gebäude an der Ulmer Frauenstraße einzusteigen. mehr

Ulmer Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Die Polizei in Ulm warnt vor Betrügern, die sich am Telefon für Polizisten ausgeben. mehr

Wappen
Alb-Donau-Kreis

Blaubeuren

Einwohner: 12087 (31. Dez. 2015)
PLZ: 89143
Regierungsbezirk: Tübingen
Höhe: 516 m ü. NHN
Bürgermeister Jörg Seibold

www.blaubeuren.de/

Content Management by InterRed GmbH Logo