Schwäbisch Hall

Weihnachtsengel 2014

mehr

Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Schwäbisch Hall auf dem Marktplatz.

Marktplatz in festlichem Glanz -
Haller Weihnachtsmarkt eröffnet heute

Heute Abend, 27. November, um 18 Uhr ist es so weit: Der Haller Weihnachtsmarkt wird mit einem Auftritt des Kleinen Siedershofs und der Alphornbläser eröffnet. mehr

Nachrichten der Polizei vom Donnerstag

Polizeinachrichten aus Gaildorf und der Region. mehr

Tipps fürs Wochenende

mehr

Vorstandsvorsitzender Dieter Manz (rechts) informiert den türkischen Generalkonsul Mustafa Türker Ari (links) und den Reutlinger Landrat Thomas Reumann über Fortschritte in der CIGS-Technologie.

Manz' Solarbereich wächst

Der Maschinenbauer Manz kündigt in seinem Neun-Monats-Bericht an, an der Weiterentwicklung der Solartechnologie festzuhalten. In Hessental entwickelt Manz Maschinen, die Dünnschicht-Solarzellen fertigen. mehr

Angela Hertfelder im Gespräch mit Erich Schumacher, Weiterbildungsberater der Agentur für Arbeit in Hall.

Friseurin werden im Alter von 42 Jahren

Wer gering qualifiziert ist, aber einen Beruf erlernen will, kann auf Unterstütztung durch die Agentur für Arbeit hoffen. Eine 42-Jährige wagt diesen Schritt. mehr

Die Gesellschafter und die Geschäftsleitung von Recaro Aircraft Seating ehren die Jubilare und Rentner am Schwäbisch Haller Firmensitz.

Recaro dankt treuen Mitarbeitern

13 Mitarbeiter von Recaro Aircraft Seating sind für 10-, 25- und 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt worden. Elf Mitarbeiter gehen in Ruhestand. mehr

Peter Klink (47) erläutert im Gespräch, welche Impulse er als Fachbereichsleiter Planen und Bauen in Schwäbisch Hall setzen will.

Der Baustellen-Spotter Peter Klink

Im Jahr 1986 hat er Hall nach dem Abi den Rücken gekehrt, er studierte, war zuletzt Stadtplanungsamtsleiter in Ravensburg. Jetzt kann Peter Klink als Fachbereichsleiter fürs Bauen seine Heimat selbst gestalten. mehr

22 Mitarbeiter hat die Sparkasse kürzlich für deren langjährige Mitarbeit im Haus ausgezeichnet.

PERSONALIEN vom 27. November 2014

Sparkasse ehrt 22 Jubilare Die Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim hat jetzt bei einer Dankfeier 22 langjährige Beschäftigte geehrt, die seit zehn, 25 und 40 Jahren dem Institut eng verbunden sind. mehr

Symbolfoto.

Singles zum Verlieben im Magazin "Herzle"

Singles aus der Region stellen sich im Magazin "Herzle" vor, das morgen dem Haller Tagblatt beiliegt. Dazu gibt es Geschichten rund um das große Glück. mehr

Haalgeist geht zur Schule

Das Buch "Sichel, Salz und Zottelkopf. Mit dem Haalgeist durch die Geschichte der Stadt Schwäbisch Hall" führt Kinder in die Stadtgeschichte ein. Bürgerstiftung und Bausparkasse ermöglichen es, dass drei Jahre lang die Kinder der vierten Klassen das Buch kostenlos erhalten. mehr

Schlangestehen heißt es nicht nur beim Baumkuchenbäcker: Fast alle kulinarischen Stände sind am Sonntagnachmittag umringt und belagert.

Positive Bilanz bei Händlern und Käufern: Der Markt im Freilandmuseum war ein Erfolg

Der vorweihnachtliche Markt im Freilandmuseum Wackershofen zog bei strahlendem Sonnenschein Tausende von Besuchern an. mehr

Die an der am 1. Dezember beginnenden Kalender-Aktion beteiligten Gewerbetreibenden haben ihre Haalgeist-Plüschfiguren in Empfang genommen.

Überraschungen hinter 24 Ladentüren

Die Werbegemeinschaft "Vermarktungskonzept" hat eine Adventskalender-Aktion gestartet. Der Haalgeist verrät die teilnehmenden Geschäfte. mehr

Auch die Beratung von Alleinerziehenden hat sich "pro familia" Schwäbisch Hall zur Aufgabe gemacht. Symbolfoto: Giacinto Carlucci

Keine Extrawurst für "pro familia"

10.000 Euro wollte die SPD-Fraktion im Kreistag im Etat 2015 zur Grundfinanzierung für "pro familia" verankert wissen. Daraus wird nichts. Erst wird beobachtet, wie sich die Finanzen des Vereins entwickeln. mehr

Ein externes Gutachten könnte nach Ansicht des Haller SPD-Ortsvereins helfen, die Verkehrssituation an der Einfahrt zu entschärfen.

"Chaotische Situation"

Die Haller SPD hat ein Gutachten zur Situation an der Zufahrt zur Siedlung Grauwiesenweg/Riegelweg gefordert. Die derzeitige Situation sei für alle Verkehrsteilnehmer nicht mehr hinnehmbar. mehr

Schulleiter Rainer Denz (links), die SMV der Kaufmännischen Schule sowie einige Unicorns-Spieler freuen sich über das Siegel "Schule ohne Rassismus". Die Footballer sind Paten des Projekts.

"Rassisten sind eklig und dumm"

Keine Chance für Rassismus ist die Aufgabe, der sich Schüler der Kaufmännischen Schule in Schwäbisch Hall stellen. Sie engagieren sich langfristig. Dafür ist der Schule nun ein Siegel verliehen worden. mehr

Die restaurierte Leichenkutsche steht hinter einer Scheibe im Gebäude des Werkhofs am Bibersfelder Friedhof. Der ehrwürdige Wagen ist auch von draußen sichtbar.

Ehrwürdiger Wagen für die Toten

Mit dem Wagen wurden einst Tote zum Friedhof gebracht: In Bibersfeld wurde die Leichenkutsche restauriert. Paul Stutz erzählte bei der Präsentation von 500 Beerdigungen, die er als Totengräber begleitet hat. mehr

Kleine Bauarbeiter benutzen in der städtischen Tageseinrichtung in Bibersfeld echte Werkzeuge. Die Kindergartenleiterin Renate Scheuermann (im Hintergrund) beobachtet die Kinder beim Spielen.

Mehr als 90 Prozent der Eltern finden das Infans-Kindergartenkonzept in Hall gut

Vor fünf Jahren wurde das Infans-Konzept an allen 14 städtischen Kindertageseinrichtungen eingeführt - unter teils lauten Protesten. Eine Umfrage zeigt: Heute sind fast alle befragten Eltern zufrieden. mehr

Gewerkschaftsjubilare mit 50-jähriger Mitgliedschaft: In der Mitte sitzt Vitus Wolf aus Matzenbach, der seit 60 Jahren Mitglied der IG Metall Schwäbisch Hall ist, die die Landkreise Schwäbisch Hall und den Hohenlohekreis betreut.

Kaufkraft hält Wirtschaft aktiv

496 Mitglieder hat die IG Metall Schwäbisch Hall dieses Jahr für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Sie halten der Gewerkschaft seit 25, 40, 50 oder 60 Jahren die Treue. Mehr als 200 Mitglieder kamen nach Hall. mehr

Das Haller Solbad - ausgezeichnet als Bad des Jahres.

Solbad wird Bad des Jahres

Sensation: Das Haller Solbad wird als bestes Bad geadelt! Die Meldung stimmt, ist aber vielleicht nicht ganz so spektakulär wie sie zunächst wirkt. mehr

Umgebung

Die Klasse 8a der Leonhard-Kern-Realschule blickt bei R. Stahl hinter die Kulissen.

Extra Straßen für Gabelstapler

Auf Einladung der Firma R. Stahl besuchte die Klasse 8a der Leonhard-Kern-Realschule Hall den Hauptstandort des Unternehmens in Waldenburg. Dort gab es eine Werksführung und Infos zu Ausbildungsmöglichkeiten. mehr

04. Januar 2014

Experten beim Hohebucher Agrargespräch

"Tierwohl, regional, öko, nachhaltig - Standards rauf und Bauern weg?", so lautet das Thema beim Hohebucher Agrargespräch am 9. Januar. mehr

18. Mai 2012

Fremde Betriebe übernommen (von links): Andreas Schnürr aus Gundersheim, Klaus Hieber aus Adelmannsfelden und Pius Frey aus Oberrot. Privatfoto

"Fremde" auf dem Bauernhof

Wie es auch ohne eigene Nachfolger eine Zukunft für gut aufgestellte Bauernhöfe geben kann - darüber informierte das Evangelische Bauernwerk. mehr

28. April 2012

Investition in die Zukunft

Das Unternehmen ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie sich verlorene Industriebereiche zurückgewinnen lassen. mehr

Platz für dynamisches Wachstum

Wenn Würth Elektronik an diesem Wochenende für die Besucher seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnet, hat das renommierte Unternehmen gleich doppelten Grund zu feiern. mehr

07. Juli 2011

Kreis kompakt vom 7. Juli

Hohebuch feiertDie Heimvolkshochschule Hohebuch besteht seit 60 Jahren. Im Zeichen dieses Jubiläums wird am Sonntag, 10. Juli, der Hohebucher Tag begannen. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem... mehr

06. April 2011

Der Waldenburger Bürgermeister Markus Knobel ist stolz auf die originale Null-Bock-Bank, die in der Kurpfalz abgekupfert wurde. Foto: Agenda

Erste "Null-Bock-Bank" in Hohenlohe

Ein Bürgermeister unter Plagiatsverdacht: Dieter Mörlein aus Eppelheim ließ sich als Erfinder einer Null-Bock-Bank feiern, doch das Original steht bereits seit 1988 in Hohenlohe mehr

15. März 2011

Grüne setzen wegen Japan Sondersitzung an

Aufgrund der Atomkatastrophe in Fukushima veranstaltet der Kreisverband der Grünen Hohenlohe kurzfristig eine Mitgliederversammlung. mehr

01. März 2011

Der Biogasboom bringt auch steigende Pachtpreise mit sich. Archivfoto

Agrarexperte der Kirche kritisiert Biogas-Boom

Der Agrarbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Clemens Dirscherl, hat eine "exzessive Ausbreitung" von Biogasanlagen kritisiert. Immer häufiger würden Biogasanlagen... mehr

17. Februar 2011

Unkraut und Klezmer

Mit "Unkraut Liedermaching" am Freitag , 18. Februar, und "Schmitts Katze - Klezmer und jiddische Lieder" am Samstag, 19. Februar, kommen zwei hier noch wenig bekannte... mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort