Schwäbisch Hall:

sonnig

sonnig
33°C/21°C

Schwäbisch Hall

Diskutieren, zusammenhalten, den anderen Verstehen: Das Rezept des Ehepaars Kanz für ihre bereits 50 Jahre andauernde Ehe.

Goldene Hochzeit des Ehepaars Kanz: Einst betrieben sie die Löwenbrauerei-Gaststätte

Das Gastronomen-Ehepaar Gisbert und Hilda Kanz aus der Schwäbisch Haller Kreuzäckersiedlung feiert goldene Hochzeit. Das gemeinsame Leben "hat immer Freude und Spaß gemacht". mehr

 

Umfrage: Was hältst du von Graffiti?

Viele der befragten Jugendlichen finden Graffiti gut, sehen darin eine Kunstform. Allerdings sollten keine Hauswände illegal beschmiert werden. mehr

Detailaufnahme der Hopfenpflanze, die zum Bierbrauen verwendet wird.

Erntefest: Was Hopfen mit Luther zu tun hat

Zur Hopfenernte der Haller Löwenbrauerei beim Michelfelder Kerz kommen am Samstag trotz der Hitze viele Gäste. Die erfahren Hintergründiges. mehr

Von der Entfernung wirken "Ivan and the Kreml Krauts" wie eine brave Combo. Doch der Balkan-Sound der Musiker hat es in sich und bringt die Menschenmasse in Schwung. Fotos: Andreas Dehne

Sommer-Festival mit Video

Die Initiative "Paula will tanzen" lädt zum dritten Mal am Vorabend des Sommernachtsfestes zum Openair. Vier Bands sorgen für so gute Stimmung, dass wild getanzt und von der Bühne gesprungen wird. mehr

Der TSV Sulzdorf (schwarz-gelbe Trikots) hat wie auch in dieser Szene beim SV Rieden das Nachsehen, verliert mit 1:3.

Turan Yilmaz: Hattrick in nur vier Minuten

In zwei Spieltagen gelangen dem SC Bibersfeld bereits 14 Tore. Außer den Bibersfeldern hat keine anderes Team sechs Punkte auf dem Konto. mehr

Rolf Großberndt ist als Senior-Expert für zwei Wochen in Armenien im Einsatz. Archivfoto

Haller hilft in Erivan: Konditormeister Rolf Großberndt im Einsatz

Gestern ist er nach Armenien aufgebrochen: Rolf Großberndt. Der Senior-Chef des Cafés am Markt berät dort Mitarbeiter einer Schokoladenfabrik. mehr

Von dieser Mauer ist der Mann wohl gefallen. Feuerwehrleute räumen wenige Meter neben der Absturzstelle ihr Equipment auf.

28-Jähriger fällt 15 Meter tief - Verunglückter liegt zwölf Stunden lang hilflos im Schiedgraben

Er habe sich nicht einmal Knochen gebrochen: Ein Mann, der am Samstag um 2 Uhr nachts von einer Mauer gefallen ist, scheint Glück gehabt zu haben. Der Alkoholisierte lag zwölf Stunden im Schiedgraben. mehr

 

Lichterspiel in den Ackeranlagen

Neben all den Kerzen fallen beim Sommernachtsfest am Samstag die künstlichen Lichter der Pois auf. Klaus Hübner (60) ist der Herr der Leuchtkugeln. mehr

Scorpions werden überrollt

Das ist eine Ansage: Die Schwäbisch Hall Unicorns brillieren in der ersten Halbzeit in der Offense, sind auch stark in der Defense. Zum fünften Mal in Folge ist Hall Meister der Süd-Gruppe der GFL. mehr

Kolegov behält die Nerven Fußball-Bezirksliga: TSV Hessental siegt in der Nachspielzeit

Dank einer Energieleistung in der Schlussphase konnten die Hessentaler den Fehlstart noch abwenden. Sie setzen sich mit 2:1 gegen Dünsbach durch. mehr

Anti-Kriegsdemo am Dienstag im Froschgraben

"Kein Werben fürs Sterben" lautet der Titel einer Kundgebung am Antikriegstag - 1. September. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ruft dazu auf. mehr

30. August 2015

American Football
Schwäbisch Hall Unicorns - Stuttgart Scorpions 62:39

Überragende Süd-Meister

Die Schwäbisch Hall Unicorns sind zum fünften Mal in Folge Süd-Meister der GFL. Im ersten Spiel im Optima Sportpark deklassieren sie die Stuttgart Scorpions mit 62:39. mehr

29. August 2015

Von dem Treppenturm am Zwinger ist ein Mann in der Nacht auf Samstag  rund 15 Meter in die Tiefe gefallen. Erst 12 Stunden später wurde er gerettet. Die Feuerwehr hat ihn zu einem Platz mit wenigen Bäumen gebracht, von dem aus er hoch zum Zwinger befördert wurde.

Mann stürzt 15 Meter tief in Schiedgraben

Keine lebensgefährlichen Verletzungen, nach erster Untersuchung nicht mal ein Knochenbruch: Ein Mann ist am frühen Samstagmorgen - angeblich gegen 2 Uhr nachts - von einer Mauer ganz oben am Schiedgraben gefallen. Er wurde am Samstag um 14.45 Uhr von der Haller Feuerwehr und Notärzten gerettet und stationär im Krankenhaus aufgenommen. mehr

Fast alle Fledermäuse flattern davon

Die Invasion der Wildtiere im Haller Tagblatt ist nahezu beendet. mehr

 

Ruine Limpurg als Ausflugsziel immer unattraktiver - kein Konzept für Wiederbelebung

Einst war sie das vielleicht beliebteste Haller Ausflugsziel, heute wird sie ihren schlechten Ruf nicht los. Die Limpurg leidet unter Vandalismus und Vermüllung. Ein Problem, dem sich die Stadt machtlos gegenübersieht. mehr

Hoher Druck am Arbeitsplatz kann eine Ursache für psychische Erkrankungen sein. Experten warnen aber vor eindimensionalen Erklärungen.

Gestresste Mitarbeiter - Barmer stellt im Landkreis einen hohen Wert fest

Stress und seelische Belastungen können psychische Erkrankungen auslösen. Die Krankenkasse Barmer BEK stellt beim Blick in ihre Statistik fest, dass diese Erkrankungen im Kreis Hall ungewöhnlich häufig sind. mehr

Hart umkämpft war am vergangenen Sonntag das Auftaktspiel zwischen dem TSV Michelfeld (schwarze Trikots) und dem TSV Hessental (1:1).

Hessental ist gewarnt

Mit einem letztlich gerechten 1:1 kehrten die Hessentaler zum Saisonauftakt vom Aufsteiger aus Michelfeld zurück. Nun kommt der TSV Dünsbach. mehr

 

Zur Person vom 29. August 2015

Oliver Baumann Mitarbeiter beim Aufbau des Sommernachtsfestes in Hall Beruf: Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik Geburtstag: 23. mehr

Junge Leute beim Integrationsfest des SSV Hall vor zwei Jahren. Privatfoto

Sporttag in Hall: Fußball soll Kontakt zu Flüchtlingen schaffen

Der Freundeskreis Asyl und der Stadtverband für Sport veranstalten einen Sporttag für Asylbewerber. Ein Ziel: Den Kontakt zu Vereinen herzustellen. mehr

Die Schwestern Laura und Sarah finden die Auswahl des Ferienleseclubs richtig toll. 384 ganze neue Kinder- und Jugendbücher stehen während der Sommerferien exklusiv Mitgliedern des Clubs zur Ausleihe zur Verfügung.

110 Kinder und Jugendliche machen beim Ferienleseclub der Haller Stadtbibliothek mit

Die Stadtbibliothek hält 384 neue Bücher bereit, die exklusiv den Lesern des Ferienleseclubs zur Verfügung stehen. Bei "Heiß auf Lesen" machen bisher 110 Kinder und Jugendliche mit. Preise locken am Ende. mehr

Umgebung

Die Klasse 8a der Leonhard-Kern-Realschule blickt bei R. Stahl hinter die Kulissen.

Extra Straßen für Gabelstapler

Auf Einladung der Firma R. Stahl besuchte die Klasse 8a der Leonhard-Kern-Realschule Hall den Hauptstandort des Unternehmens in Waldenburg. Dort gab es eine Werksführung und Infos zu Ausbildungsmöglichkeiten. mehr

04. Januar 2014

Experten beim Hohebucher Agrargespräch

"Tierwohl, regional, öko, nachhaltig - Standards rauf und Bauern weg?", so lautet das Thema beim Hohebucher Agrargespräch am 9. Januar. mehr

18. Mai 2012

Fremde Betriebe übernommen (von links): Andreas Schnürr aus Gundersheim, Klaus Hieber aus Adelmannsfelden und Pius Frey aus Oberrot. Privatfoto

"Fremde" auf dem Bauernhof

Wie es auch ohne eigene Nachfolger eine Zukunft für gut aufgestellte Bauernhöfe geben kann - darüber informierte das Evangelische Bauernwerk. mehr

28. April 2012

Investition in die Zukunft

Das Unternehmen ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie sich verlorene Industriebereiche zurückgewinnen lassen. mehr

Platz für dynamisches Wachstum

Wenn Würth Elektronik an diesem Wochenende für die Besucher seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnet, hat das renommierte Unternehmen gleich doppelten Grund zu feiern. mehr

07. Juli 2011

Kreis kompakt vom 7. Juli

Hohebuch feiertDie Heimvolkshochschule Hohebuch besteht seit 60 Jahren. Im Zeichen dieses Jubiläums wird am Sonntag, 10. Juli, der Hohebucher Tag begannen. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem... mehr

06. April 2011

Der Waldenburger Bürgermeister Markus Knobel ist stolz auf die originale Null-Bock-Bank, die in der Kurpfalz abgekupfert wurde. Foto: Agenda

Erste "Null-Bock-Bank" in Hohenlohe

Ein Bürgermeister unter Plagiatsverdacht: Dieter Mörlein aus Eppelheim ließ sich als Erfinder einer Null-Bock-Bank feiern, doch das Original steht bereits seit 1988 in Hohenlohe mehr

15. März 2011

Grüne setzen wegen Japan Sondersitzung an

Aufgrund der Atomkatastrophe in Fukushima veranstaltet der Kreisverband der Grünen Hohenlohe kurzfristig eine Mitgliederversammlung. mehr

01. März 2011

Der Biogasboom bringt auch steigende Pachtpreise mit sich. Archivfoto

Agrarexperte der Kirche kritisiert Biogas-Boom

Der Agrarbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Clemens Dirscherl, hat eine "exzessive Ausbreitung" von Biogasanlagen kritisiert. Immer häufiger würden Biogasanlagen... mehr

17. Februar 2011

Unkraut und Klezmer

Mit "Unkraut Liedermaching" am Freitag , 18. Februar, und "Schmitts Katze - Klezmer und jiddische Lieder" am Samstag, 19. Februar, kommen zwei hier noch wenig bekannte... mehr

Freibad Mainhardt

Familientag im Freibad Mainhardt  Galerie öffnen

Staffelfahrt der Milchbauern

Den Bauern reichts: Mit bundesweiten Protesten wollen sie auf den Preisverfall bei der Milch ...  Galerie öffnen

Jugend-Motocross

Das Jugend-Motocross-Wochenende war ein voller Erfolg.  Galerie öffnen

Hoffest Wolpertshausen

Weit über die Region hinaus ist das Hoffest der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall ...  Galerie öffnen

Paula will tanzen

Die Initiative "Paula will tanzen" lädt zum dritten Mal am Vorabend des Sommernachtsfestes zum ...  Galerie öffnen

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort