Schwäbisch Hall

Die Kinder stehen mit ihren Luftballons auf der Treppe der Michaelskirche.

Nachwuchs lässt beim Kinderfest Ballone steigen

Es ist einer der Höhepunkte beim Kinderfest in Hall: Auch in diesem Jahr ließ der Nachwuchs beim Kinderfest Hunderte Ballone in den Himmel steigen. Mit Video. mehr

Carolin und Andreas Obieglo überzeugen auch ohne ihre Band: Das Singer/Songwriter-Duo "Carolin No" stellt in Hall sein neues Album "Ehrlich gesag" vor und präsentiert bisher ungehörte Variationen seiner alten Songs.

Duo "Carolin No" verzaubert wenige, aber begeisterte Zuhörer in der Hospitalkirche

"Ehrlich gesagt" ist Titel des neuen Albums des Singer/Songwriter-Duos "Carolin No". Das Duo singt in Hall Lieder daraus und Variationen alter Songs. Mit Bildergalerie. mehr

Warnstreik am Haller Steinbeisweg. Optima-Mitarbeiter werden von Klafs- und Recaro-Mitarbeitern unterstützt.

Warnstreiks: Auch Mitarbeiter von Optima, Klafs und Recaro legen Arbeit nieder

Die Beschäftigten haben einen großen Anteil am wirtschaftlichen Fortschritt der Unternehmen. Um diesem gerecht zu werden, fordert die IG Metall 5 Prozent mehr Gehalt. mehr

Mitarbeiter der Kreisverwaltung sind umgezogen

Neue Mitarbeiter brauchen Platz im Amt für Migration und Jugendamt. Deshalb sind nun welche aus dem Landratsamt ausgezogen. mehr

Unicorns-U19 kämpft sich zum 35:6-Erfolg

Einen unangenehmen Gegner hatten die U19 der Schwäbisch Hall Unicorns. Doch am Ende gewannen Halls Nachwuchsfootballer mit 35:6. mehr

Gisela Khodamoradi (Zweite von links) füllt mit den Teilnehmerinnen ihres Lachseminares einen imaginären Topf auf dem Boden mit Gelächter. Von rechts: Kristina Ryrych, Renate Kaiser und HT-Redakteurin Verena Bufler.

Einmal im Monat machen sich Haller im Lachseminar zum Affen

Lachen ist gesund. Lachen lockert die Muskeln, befreit aufgestaute Emotionen und setzt Glückshormone frei. Kinder beherrschen diese Gefühlsäußerung am besten. Gisela Khodamoradi bietet seit 16 Jahren ein Lachseminar in Hall an. Wir haben eine Stunde besucht. mehr

Windräder über den Höhenzügen der Stadt: Der Preis für den sauberen Strom ist eine veränderte Landschaft.

Stadtwerke: "Wir nähern uns 100 Prozent" - Windräder sorgen für hohen Ökostromanteil

Die Stadtwerke Hall speisen immer mehr Ökostrom ins Netz. Der Anteil könnte von 48 Prozent im Jahr 2015 auf 63 Prozent in diesem Jahr steigen. mehr

Stellen das Projekt vor: Staatssekretärin Marion von Wartenberg, Fachschulleiter Martin Berger, Stefan Schubert von der Arbeitsagentur und Erste Bürgermeisterin Bettina Wilhelm.

Zweite Chance: Erzieher werden - Neues Modellprojekt startet im Herbst

Durch die steigende Zahl der Kinder, besonders hervorgerufen durch die Zuwanderung von Migranten, sind Erzieher gefragt wie nie. Nur werden wollen es wenige. Das könnte sich ändern. mehr

Bus-Streit in Hessental: Kritiker aus Wohngebiet weiter unzufrieden

Nach dem Busstreit in der Mittelhöhe hat die Stadtbus GmbH eine Alternative vorgeschlagen. Statt der Linie 1 soll die weniger frequentierte Linie 2 durch das Gebiet fahren. mehr

Bedürftige Familien unterstützen

Patricia Kühn-Meisenheimer nutzt die Fragestunde im Gemeinderat. Vorschlag: Geld aus Hospitalstiftung für Bedürftige, für Tagestreff Schuppachburg. mehr

Doppelfunktionen in Ordnung: OB Hermann-Josef Pelgrim bleibt künftig am Ratstisch, wenn es um Themen wie Freilichtspiele oder Alt Hall geht.

Befangenheit des OB: Gemeinderat sieht kein Problem in Vereinsämtern

Alt Hall, Freilichtspiele: Der Oberbürgermeister hat den Vorsitz in Vereinen. Ein Problem, liegt Befangenheit vor? Nein, stimmt der Gemeinderat ab. mehr

03. Mai 2016

In der Klageschrift heißt es, Starbucks führe seine Kunden in die Irre. Foto: Matthew Cavanaugh

Zuviel Eis im Eiskaffee: Amerikanerin verklagt Starbucks

Ein zu kurzes Sandwich, überraschend tödlicher Tabak, Amerikaner ziehen ja gerne vor Gericht. Nun: Wie viel Eis darf geeister Kaffee enthalten? Nicht zuviel! Sagt eine Frau aus Illinois. Und verklagt Starbucks. mehr

Durchaus was fürs Auge: Der Gärkeller der Haller Löwenbräu am Produktionsort in der Ritterwiese kann effektvoll mit blauem Licht illuminiert werden.

Bier-Serie: Haller Löwenbräu setzt auf Regionalität und Slow-Brewing

Peter Theilacker ist guter Dinge. Der Geschäftsführer der Haller Löwenbräu ist überzeugt, dass kleine Brauereien in nächster Zeit stark im Kommen sind. mehr

Haben viel Spaß miteinander: Der Autor Abbas Khider (rechts) und Dr. Hans Werner Schmidt, Leiter des Haller Goethe-Instituts.

Abbas Khider liest in Hall und erzählt humorvoll vom Flüchtlings-Dasein

"Ich bin kein Vorzeige-Migrant", sagt Abbas Khider - und ist doch genau das. Der deutsche Autor irakischer Abstammung bringt bei "Literatur live" in der Haller Hospitalkirche gut 100 Zuhörer zum Lachen. mehr

„Ohne festes Ziel“ zu zehn Punkten

Der Segelfliegerclub (SFC) Schwäbisch Hall punktete am Wochenende erstmals zweistellig. Fabian Mugele landete im Fischachtal. mehr

Im Bezirkspokal-Achtelfinale schaltete der SC Bibersfeld (grau-schwarze Trikots) den klassenhöheren SV Westheim nach Elfmeterschießen aus.

Vorfreude aufs Pokalderby: Bibersfeld erwartet im Halbfinale Hessental

Ein Spiel in einem solchen Rahmen hat der SC Bibersfeld schon lange nicht mehr erlebt. Die Spieler des B-Kreisligisten sollen die Partie gegen Hessental genießen. mehr

Auf nasser Straße ins Schleudern geraten

Auf der nassen Landesstraße 1050 verlor eine 51-jährige Autofahrerin am Sonntagvormittag die Kontrolle über ihren Peugeot. Sie kam gegen 10 Uhr zwischen  Wielandsweiler und Hütten, kurz vor Waldende in einer Rechtskurve ins Schleudern und dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. mehr

Im Schenkenseebad: im Sommer werden die Fliesen und die Beckenränder erneuert.

Stadtwerke reduzieren Frühschwimmertage - Boden wird erneuert

Neuer Badebetriebsleiter, neue Fliesen, neue Öffnungszeiten: Im Schenkenseebad stehen große Veränderungen an. mehr

Willem Tette und Ulrike Neidhardt mit den drei Söhnen Hennes, Vigen und Ole.

Ulrike Neidhardt und Willem Tette übernehmen Bauernhof auf Kleincomburg

Auf der Kleincomburg sind neue Pächter eingezogen. Bald werden in der Gärtnerei wieder Biogemüse und landwirtschaftliche Produkte angebaut und zum Kauf angeboten. mehr

Professor Dr. Markus Golling, Chefarzt am Diak, sprach im Haus der Bildung über Übergewicht.

Übergewicht ist Thema im Haus der Bildung in Hall - Zahl der Operationen steigt

Zahlreiche Gäste haben den Info-Tag des Haller Adipositas-Zentrums im Haus der Bildung besucht. Ein Diak-Chefarzt gehörte zu den Referenten. mehr

Umgebung

Extra Straßen für Gabelstapler

Auf Einladung der Firma R. Stahl besuchte die Klasse 8a der Leonhard-Kern-Realschule Hall den Hauptstandort des Unternehmens in Waldenburg. Dort gab es eine Werksführung und Infos zu Ausbildungsmöglichkeiten. mehr

04. Januar 2014

Experten beim Hohebucher Agrargespräch

"Tierwohl, regional, öko, nachhaltig - Standards rauf und Bauern weg?", so lautet das Thema beim Hohebucher Agrargespräch am 9. Januar. mehr

18. Mai 2012

Fremde Betriebe übernommen (von links): Andreas Schnürr aus Gundersheim, Klaus Hieber aus Adelmannsfelden und Pius Frey aus Oberrot. Privatfoto

"Fremde" auf dem Bauernhof

Wie es auch ohne eigene Nachfolger eine Zukunft für gut aufgestellte Bauernhöfe geben kann - darüber informierte das Evangelische Bauernwerk. mehr

28. April 2012

Investition in die Zukunft

Das Unternehmen ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie sich verlorene Industriebereiche zurückgewinnen lassen. mehr

Platz für dynamisches Wachstum

Wenn Würth Elektronik an diesem Wochenende für die Besucher seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnet, hat das renommierte Unternehmen gleich doppelten Grund zu feiern. mehr

07. Juli 2011

Kreis kompakt vom 7. Juli

Hohebuch feiertDie Heimvolkshochschule Hohebuch besteht seit 60 Jahren. Im Zeichen dieses Jubiläums wird am Sonntag, 10. Juli, der Hohebucher Tag begannen. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem... mehr

06. April 2011

Der Waldenburger Bürgermeister Markus Knobel ist stolz auf die originale Null-Bock-Bank, die in der Kurpfalz abgekupfert wurde. Foto: Agenda

Erste "Null-Bock-Bank" in Hohenlohe

Ein Bürgermeister unter Plagiatsverdacht: Dieter Mörlein aus Eppelheim ließ sich als Erfinder einer Null-Bock-Bank feiern, doch das Original steht bereits seit 1988 in Hohenlohe mehr

15. März 2011

Grüne setzen wegen Japan Sondersitzung an

Aufgrund der Atomkatastrophe in Fukushima veranstaltet der Kreisverband der Grünen Hohenlohe kurzfristig eine Mitgliederversammlung. mehr

01. März 2011

Der Biogasboom bringt auch steigende Pachtpreise mit sich. Archivfoto

Agrarexperte der Kirche kritisiert Biogas-Boom

Der Agrarbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Clemens Dirscherl, hat eine "exzessive Ausbreitung" von Biogasanlagen kritisiert. Immer häufiger würden Biogasanlagen... mehr

17. Februar 2011

Unkraut und Klezmer

Mit "Unkraut Liedermaching" am Freitag , 18. Februar, und "Schmitts Katze - Klezmer und jiddische Lieder" am Samstag, 19. Februar, kommen zwei hier noch wenig bekannte... mehr

TSG-Handballerinnen sind Meister

TSG-Handballerinnen feiern Titel

Die Handballerinnen der TSG Schwäbisch Hall sind Meister der Kreisliga.  Galerie öffnen

Dieter-Franck-Ausstellung auf der Oberlimpurg

Vernissage: Dieter Franck - Malerei und Holzschnitt

Vernissage im Dieter-Franck-Haus auf der Oberlimpurg (Schwäbisch Hall): Ausstellung "Dieter ...  Galerie öffnen

G-M-Y-P in der Haller Schwimmerei

G-M-Y-P in der Haller Schwimmerei

Die Haller Indie-Rock-Band G-M-Y-P hat am vergangenen Samstag ein Konzert in der Schwimmerei in ...  Galerie öffnen

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort