Reutlingen:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
34°C/22°C

Reutlingen

Innovativ auch nach 20 Jahren. Hier übergibt Barbara Wörz von den Lions Neckar-Alb eine Spende für die Einrichtung einer Sozialgenossenschaft. Mit dabei beim Geburtstagsfest: (von links) Martin Schenk, Bürgermeister Robert Hahn, Kreis-Jugendamtsleiter Reinhardt Glatzel, Hans-Anton Maier und Karl-Heinz Henning.

Kein Brennpunkt mehr

"Die Erkenntnisse aus dem Wies-Projekt kommen der ganzen Stadt zugute", sagte Bürgermeister Robert Hahn gestern bei der Geburtstagsfeier. Seit 20 Jahren gibt es das Jugendhilfeprojekt im Storlach. mehr

Licht, freundlich und modern sind die Räume im Erweiterungsbau der Auchtertschule.

Provisorium hat ein Ende

Was lange währt, wird endlich gut - die Erfahrung machte die Auchtertschule fast zwei Jahrzehnte. Nun ist die Zeit des Containers vorbei, der Erweiterungsbau fertiggestellt und seit gestern offiziell eingeweiht. mehr

Die Sportler-Teams des FLG und der Aarauer Bezirksschule beim Empfang im Rathaus mit Kulturamtsleiter Dr. Werner Ströbele (rechts).

Nächstes Mal findet die Begnung in der Schweiz statt

Seit mehr als 15 Jahren besteht ein reger Sportaustausch zwischen dem Friedrich-List-Gymnasium Reutlingen und der Bezirksschule Aarau in der Schweiz. Eine Woche lang waren 20 Jungen und Mädchen der Klassen 8 und 9 aus Aarau mit ihren Begleitlehrern Gäste des Reutlinger Gymnasiums. mehr

Joachim Pfeiffer (rechts) und Selina Schenk von der Kreissparkasse Reutlingen rahmen das Siegerteam des Johannes-Kepler-Gymnasiums, "Light the Night", ein. Lisa Weber, Tamina Niggemann, Christian Mändle, Maria Koltsidou, Filip Antunkovic und Matthias Kott erhielten, unterstützt von ihrer Patin Verena Lenk (Hewlett-Packard, vierte von links) , den ersten mit 300-Euro-dotierten Preis.

Leuchtende Mode-Accessoires für mehr Sicherheit

Tolles Ergebnis beim Deutschen Gründerpreis: Ein Team des Johannes-Kepler-Gymnasiums Reutlingen kam bundesweit auf Platz sieben, zwei weitere Teams sind unter den besten zehn auf Landesebene. mehr

Die Gruppe des katholischen Frauenbundes erlebte sechs schöne Tage in Südtirol.

Zwischen Chiemsee und Salzkammergut

Mit 28 Teilnehmern startete der Bus des Katholischen Frauenbundes Reutlingen in den Chiemgau. Ein Aufenthalt in Tegernsee war der richtige Auftakt für die sechs Tage in herrlicher Berg- und Seenlandschaft. mehr

15 Jahre: Clowns im Dienst feiern heute

Seit seiner Gründung im Jahr 2000 ist der Verein "Clowns im Dienst" stetig gewachsen. Die 16 Clowns haben derzeit über 400 Einsätze pro Jahr. In der Kinderklinik Reutlingen sind die Clowns mittlerweile drei bis vier Mal im Monat regelmäßig im Einsatz. mehr

Teenie-Theater zeigt neues Dokumentarstück

"Ein Koffer voll Mut": So heißt das neue Jugendstück des Teenie-Theater-Treffs, das am Montag, 6. Juli, 19 Uhr, im franz.K Premiere feiert. mehr

Sommerfest und Jubiläum im Seniorenzentrum

Am Sonntag, 5. Juli, 10 bis 17 Uhr, feiert das Seniorenzentrum Betzingen sein zehnjähriges Bestehen mit einem großen Sommerfest. Die Feier beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr. mehr

Ratten werden mit Ködern bekämpft

Ab Montag, 6. Juli, wird eine Spezialfirma an folgenden Stellen wieder Rattengift auslegen: auf dem Marktplatz (hinter den Sitzgruppen um die Bäume) und am Listplatz. mehr

Demonstration für Jan Hus in Konstanz

Schwäbische Freidenker aus Reutlingen/Tübingen machen demonstrieren erstmals am Sonntag, 5. Juli, 12.30 Uhr, auf der Markstätte in Konstanz für Jan Hus, der dort vor 600 Jahren von Kardinälen verbrannt worden war. Bis heute hat kein Konzil den Mord zugegeben und Konsequenzen gezogen. mehr

Polizeibericht vom 4. Juli 2015

Roller frisiert Auf der Reutlinger Straße fiel einer Streife der Polizei am Donnerstagabend gegen 22.45 Uhr ein Roller auf, der mit einer Geschwindigkeit von über 50 Stundenkilometern unterwegs war. mehr

Dorffest in Mittelstadt

Am Samstag, 4. Juli, findet auf dem Schulhof der Grundschule Mittelstadt das eintägige Dorffest statt. Bereits ab 14 Uhr startet eine interessante, abwechslungsreiche, von Vereinen und Institutionen organisierte, Spielstraße. mehr

Unternehmer diskutieren über Nachhaltigkeit

Was bedeutet Nachhaltigkeit und wie lässt sich diese Idee im Firmenalltag und in der Praxis umsetzen? Am Dienstag, 7. Juli, informieren und diskutieren Unternehmensvertreter darüber in der IHK Reutlingen. Das Treffen beginnt mit einer Einführung in das Thema Nachhaltigkeit. mehr

Freie Plätze im Purzelkindertreff

Im Stärkeprojekt Purzelkindertreff gibt es noch freie Plätze für Eltern mit Kindern im Alter von sechs Monaten bis anderthalb Jahren. mehr

Mädchenchor - neue Vorgruppe

Am kommenden Montag, 6. Juli, beginnt um 18 Uhr im Chorhaus von capella vocalis eine neue Vorchor-Gruppe des Reutlinger Mädchenchores. Eingeladen sind alle Mädchen der Klasse 3 und 4. mehr

Roseggerschule im Gremium

Der Bezirksgemeinderat tagt am Montag, 6. Juli, 20 Uhr, im Sitzungssaal des Bezirksamts in der Alten Schule. mehr

GRÜNDERPREIS

"Light the Night" Tolles Ergebnis beim Deutschen Gründerpreis für Schüler: Das Team "Light the Night" des Johannes-Kepler-Gymnasiums Reutlingen kam bundesweit auf Platz sieben, zwei weitere Teams sind unter den besten zehn auf Landesebene. mehr

SPD-Infostand zum Thema Stadtkreis

Die Reutlinger SPD macht am Samstag von 10 bis 13 Uhr einen Infostand auf dem Marktplatz vor dem Spitalhof zum Thema Stadtkreis Reutlingen. "Wir wollen mit den Reutlingerinnen und Reutlinger über das Thema diskutieren und zur Bürgerversammlung am Donnerstag, 9. mehr

Wie werde ich Tagesmutter/-vater?

Der Tagesmütter e.V. bietet auf einer Informationsveranstaltung die Gelegenheit, sich unverbindlich über die Rahmenbedingungen und die verschiedenen Betreuungsformen der Kindertagespflege zu informieren. mehr

Serenade im Museumsgarten

Die Chorgemeinschaft Liedertafel-Concordia 1833 (LICO) singt am Sonntag, 5. Juli, 19 Uhr, beim 29. Serenadenabend im Garten des Heimatmuseums Volksweisen, aber auch Mozart oder Titel der Comedian Harmonists. Es wirken mit: LICO-Chöre und Harmonika-Club (HHC) unter Horst Amann. mehr

Umgebung

Der Albverein ist unterwegs

Kürzlich fuhr der Albverein St. Johann wie geplant mit mehreren Autos nach Hechingen-Stein. Das dortige Römische Freilichtmuseum beherbergt eine der wichtigsten Fundstätten aus der Römerzeit in Süddeutschland. mehr

15. Mai 2015

Rotmilan gerät in Trittfalle

Aufmerksame Zeugen haben der Polizei Münsingen am Dienstag gegen 18 Uhr einen verletzten Greifvogel gemeldet. Polizeibeamte fanden den verletzten Vogel, einen geschützten Rotmilan, auf einem umzäunten Grundstück in der Dorfstraße. mehr

09. Mai 2015

Rainer Taigel in Kathmandu.

Waisenhaus wohl unbewohnbar

In Nepal ist nichts mehr so, wie es einmal war. Den von dem verheerenden Erdbeben Betroffenen ein Mindestmaß an Normalität zurückgeben, will Rainer Taigel aus Bleichstetten mit dem Projekt "Hilfe für Nepal". mehr

20. März 2015

Albverein in den Märzenbechern

Am Sonntag, 22. März, wäre der Ausflug des Schwäbischen Albvereins zur Klopf Jörgles Hütte gewesen, und dann am Samstag, 19. April, die Märzenbecherwanderung. Da die Märzenbecher bereits blühen, hat der Verein beschlossen, die beiden Veranstaltungen zu tauschen. Somit findet am Sonntag, 22. mehr

25. Februar 2015

Mit Fahrzeug überschlagen

Nicht angepasste Geschwindigkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 7.45 Uhr, auf der Kreisstraße 6709, zwischen den Ortsteilen Bleichstetten und Upfingen ereignet hat.
mehr

24. Februar 2015

Die Bleichstetter Sänger konnten mit ihren Auftritten im Jubiläumsjahr überzeugen.

Werben für den Chorgesang

Nach einem ereignisreichen, arbeitsintensiven Jubiläumsjahr zog der Sängerbund Bleichstetten während seiner Hauptversammlung eine rundum positive Bilanz. Die Auftritte der Sänger kamen bestens an. mehr

20. Dezember 2014

Ein glücklicher Jubilar

"Ich wollte alt werden, denn das Leben muss man leben", meint Werner Laier, der sein selbstgestecktes Ziel trotz vieler Höhen und Tiefen erreicht hat. Am Sonntag feiert der Bleichstetter 90. Geburtstag. mehr

25. November 2014

Polizeibericht vom 25. November 2014

Leicht verletzt bei Unfall In den frühen Montagmorgenstunden ist ein 19-jähriger Autofahrer auf der K 6708 verunglückt und dabei leicht verletzt worden. Der junge Mann war gegen 3 Uhr von Bleichstetten in Richtung Bad Urach unterwegs. mehr

22. November 2014

Geburtstage vom 22. November 2014

Bleichstetten: 70 Jahre alt wird Elke Müller. Böhringen: 79 Jahre alt wird Erika Kächele. Genkingen: 77 Jahre alt wird Walter Herrmann. Heroldstatt: 75 Jahre alt wird Maria Lamparter; 73 Jahre alt wird Lore Epple. Maxfelden: 86 Jahre alt wird Marianne Junger. mehr

31. Oktober 2014

"Der Herr ist mein Licht"

Zum Abschluss seines Jubiläumsjahrs präsentierte der Sängerbund Bleichstetten ein Kirchenkonzert. Es zeichnete sich durch den mit Mut aus, auch modernes Liedgut ins Programm aufzunehmen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort