Reutlingen

Kurze Filme, großes Kino

Den Deutschen Kurzfilmpreis gibt’s seit 60 Jahren. Nun ist er auf Tournee, kommt am 1. Juni ins Kamino Reutlingen. mehr

Schädling aus Ostasien schlägt zu

2016 tauchte der Buchsbaumzünsler erstmals in Deutschland auf. Seine überaus gefräßigen Raupen bedrohen massiv. mehr

28. Mai 2016

Wer in der Wilhelmstraße den richtigen Ton trifft, für den kann sich das durchaus auszahlen.

Großstadt, hast Du Töne!

Je wärmer die Tage, desto belebter die Wilhelmstraße: An all den Straßenmusikern, Pantomimen und Bettlern scheiden sich allerdings die Geister. mehr

Abschlüsse auf Augenhöhe

Die Abschlüsse "Geprüfter Betriebswirt" und "Geprüfter Technischer Betriebswirt" sind jetzt mit einem Master-Hochschulabschluss gleichwertig. mehr

Ab Sonntag im Kunstverein Reutlingen: Malerei von Henning Strassburger "Bleaching is Teaching".

Grelle, künstliche Paradiese

Wo steht die Malerei - heute, in Zeiten digitaler Bilderflut? Derlei Fragen stellt auch Henning Strassburgers Ausstellung im Kunstverein Reutlingen. mehr

Das Präsidium der Hochschule Reutlingen zeichnete zahlreiche Dienstjubilare aus und verabschiedete die Ruheständler - unter ihnen auch Kanzlerin Paula Mattes (Mitte).

Stets mutig die Weichen gestellt

Dieser Tage verlieh Präsident Prof. Dr. Hendrik Brumme Ehrungen an die Dienstjubilare und Ruheständler der Hochschule Reutlingen. mehr

Die "Jumeleure" von Post und Telekom besuchten auch die Villa Ephrussi Rothschild mit Gärten.

Von der Parfümerie an Chagalls Grab

Nach Théoule sur Mer bei Cannes waren die Jumeleure von Post und Telekom aus Reutlingen von den Freunden aus Rennes eingeladen. Am ersten Tag besuchten sie eine Parfümerie in Grasse, standen am Grab von Chagall in St. mehr

Hans Bock, Wolfgang Seidel, Wilfried Müller, Paul Grote, Kurt Frank, Cirous Alborz, Dieter Burkhardt, Gerhard Steinhilper und Patrick Reiff beim Besuch von "Lebenswert" beim DRK.

"Lebenswert" beim Rettungsdienst

Die Mitglieder des Stammtisches "Lebenswert" der evangelischen Kreuzkirchengemeinde in Reutlingen, der sich vierzehntäglich und mittwochs im "Ringelbach" trifft, besuchte dieser Tage den DRK-Rettungsdienst in der Steinenbergstraße in Reutlingen. mehr

Das Reutlinger Tierheim beherbergt derzeit viele Gold- und Roborowski-Zwerghamster.

Viele Hamster warten auf ein neues Zuhause

Zurzeit sind im Kleintierhaus des Reutlinger Tierheims sehr viele Gold- und Roborowski- Zwerghamster untergebracht. mehr

Prozession mit Pfarrer Udo Hermann in Mittelstadt.

Das Christentum erfahrbar machen

Seit mehr als 700 Jahren feiert die katholische Christenheit Fronleichnam (auf Mittelhochdeutsch "was den Leib des Herrn betrifft"), genauer gesagt, das Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi und gedenkt dabei in besonderer Weise der Einsetzung dieses Sakramentes der Eucharistie... mehr

Schwimmt gern im Wörtersee: Kabarettist, Gitarrist und Sänger Willy Astor in Aktion - hier bei seinem jüngsten Auftritt in Reutlingen Anfang 2015.

Heute kommt Willy Astor - Silbenfischer im Wörtersee

Wer erfindet "nachlachende Frohstoffe"? Willy Astor, der "Silbenfischer" im "Wörtersee". Heute tritt er in der Stadthalle Reutlingen auf. mehr

Epilepsie: Positives dabei empfinden?

Dieser Tage hatte die Epilepsie-SHG Reutlingen eine Info-Veranstaltung mit dem Thema "Wie kann ich mich als Patient zur Krankheit Epilepsie einstellen?" mehr

Polizeibericht vom 28. Mai 2016

In Laisen: Einbruch in Lagerhalle Reutlingen - Ein unbekannter Täter ist in die Lagerhalle eines Unternehmens in der Straße "In Laisen" in der Nacht zum Freitag eingedrungen. Die Tat wurde um 6.30 Uhr entdeckt. mehr

 

Vernissage in der "Pupille"

Am heutigen Sonntag, 29. mehr

Linke: Dauerhaft bauen statt Holzbau-Modulen

"Statt provisorischer Holzbau-Module: Dauerhaftes Bauen für preiswerten Wohnraum!", ist ein Antrag der Linken überschrieben. mehr

KEB

Deutschunterricht mit Flüchtlingen Reutlingen - Willkommenskultur muss nachhaltig gestaltet werden. Dafür werden Ehrenamtliche gebraucht, die Flüchtlinge dabei unterstützen wollen, Deutsch zu lernen und sich in der neuen Lebensumgebung zurechtzufinden. mehr

Aktion Teddybär: Vorstand im Amt bestätigt

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung der Aktion Teddybär Reutlingen e.V. konnte der Vorsitzende Hans Theurer von einem erfreulichen Geschäftsjahr berichten. mehr

Bei einer Schlägerei das Messer gezogen

Zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten, bei der auch ein Messer im Spiel war, mussten etliche Streifenwagenbesatzungen der Polizei am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.20 Uhr zu einem Lokal in die Georgenstraße ausrücken. mehr

Buchpremiere der Schreibwerkstatt

Am Dienstag, 31. Mai, 20 Uhr, wird in der Stadtbibliothek der dritte und letzte Band der Erinnerungs-Schreibwerkstätten von Sibylle Mulot vorgestellt. Die Anthologie heißt "Die letzte Erinnerung. Gedenkwelten". mehr

Vortrag über Demenz am 30. Mai

Um Demenz geht es in einem Vortrag des Projektes "lebenswert" der Kreuzkirchengemeinde mit anschließendem Gespräch am Montag, 30. Mai,19 Uhr, im Gemeindezentrum Kreuzkirche (Paul-Pfizer-Straße 9). mehr

Umgebung

In Bleichstetten steht ein großes Bauprojekt auf der Agenda.

Ortsdurchfahrt wird zur Baustelle

St. Johann packt ab April ein Großprojekt an: Davon betroffen ist unter anderem die Bleichstetter Ortsdurchfahrt. Hier werden Kanäle und Wasserleitungen erneuert und die Straße saniert. mehr

19. Dezember 2015

Dorothee Kächele und Ernst Holder werden von einer Schranke daran gehindert, auf ihre Grundstücke zu fahren.

Nachbarschaftsstreit um vermeintliches Überfahrtsrecht eskaliert

Es erscheint wie ein Stück aus dem Kuriositätenkabinett. Für die Anwohner der Bleichstetter Grasgärten ist es allerdings bittere Realität. Durch eine private Schranke sind sie vom restlichen Dorf abgeschnitten. mehr

10. Dezember 2015

Alles bleibt und ändert sich

Für Ausflügler und Übernachtungsgäste wird sich nicht viel ändern, auch wenn die Bewirtung auf der Rohrauer Hütte neu organisiert wird: 87 Jahre ehrenamtlich geführt, übernimmt sie nun ein Pächterpaar. mehr

21. September 2015

Ob mit Handicap oder ohne spielt keine Rolle: Der Spaß zählt beim integrativen Fußballfest in Bleichstetten.

Die integrative Kraft des Sports

Samstagnachmittag, beste Fußballzeit. Während sich in den Bundesligastadien die Profis warmlaufen, herrscht auf dem Sportplatz des SV Bleichstetten bereits Hochbetrieb. Und noch etwas ist anders. mehr

09. Mai 2015

Rainer Taigel in Kathmandu.

Waisenhaus wohl unbewohnbar

In Nepal ist nichts mehr so, wie es einmal war. Den von dem verheerenden Erdbeben Betroffenen ein Mindestmaß an Normalität zurückgeben, will Rainer Taigel aus Bleichstetten mit dem Projekt "Hilfe für Nepal". mehr

24. Februar 2015

Die Bleichstetter Sänger konnten mit ihren Auftritten im Jubiläumsjahr überzeugen.

Werben für den Chorgesang

Nach einem ereignisreichen, arbeitsintensiven Jubiläumsjahr zog der Sängerbund Bleichstetten während seiner Hauptversammlung eine rundum positive Bilanz. Die Auftritte der Sänger kamen bestens an. mehr

06. September 2014

Die Schüler tanken im Umgang mit Pferden Selbstbewusstsein.

Pferde helfen Schülern

"Der Kontakt mit den Vierbeinern ist ein Training für Persönlichkeitsbildung." Montags kommen dazu Kinder aus Urach, mittwochs jene aus Würtingen zu Nicla Hercher in den Pferdestall nach Bleichstetten. mehr

14. März 2014

Fahnenweihe mit Ehrenjungfern 1964.

Die Sänger vom Rutschenfelsen

Die Slide Rock Ladies sind die jüngste Errungenschaft des Sängerbundes Bleichstetten. Die Chorformation entstand, um den 90. Geburtstag des Vereins zu feiern, benannt ist sie nach einem örtlichen Wahrzeichen. mehr

20. Februar 2014

Uta Seibold, Erste Vorsitzende des Sängerbundes, ehrte die verdienten und längjährigen Sängerinnen Traude Hammer, Helga Arnold und Irmi Nau. Zur Auszeichnung gratulieren auch der zweite Vorsitzende des Sängerbundes, Andreas Kübler, und Dirigent Reiner Spohn. Foto: Privat

Freude über neue Sänger

Der Sängerbund Bleichstetten hat in seiner Generalversammlung auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Die Vorsitzende Uta Seibold begrüßte neben zahlreichen Mitgliedern auch Ortsvorsteher Siegfried Unruh. mehr

08. Januar 2014

Marie-Thérèse und Werner Laier lernten sich in der Nachkriegszeit kennen und lieben. Foto: Kirsten Oechsner

Eine Liebe, die Grenzen überwindet

In schweren Zeiten haben sich Marie-Thérèse und Werner Laier kennen gelernt, viele Höhen und Tiefen haben sie gemeinsam erlebt: Nun feiert das Ehepaar nach 65 gemeinsamen Jahren die Eiserne Hochzeit. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort