Metzingen

Maultaschenessen für den guten Zweck: Die Kolpingsfamilie hatte am Sonntag alle Hände voll zu tun.

Eine Aktion, die ihresgleichen sucht

Seit 45 Jahren veranstaltet die Kolpingsfamilie das Maultaschenessen für Lepra- und Tuberkulosekranke in Brasilien. Die Aktion ist jedes Jahr  ein Erfolg. mehr

Die Bahnsteige 2 und 3 am Metzinger Bahnhof können von mobilitätseingeschränkten Personen nicht mehr genutzt werden.

Stadt wehrt sich

Zoff mit der Bahn: Die Stadt will die Schließung des einzigen barrierefreien Übergangs zu den Gleisen 2 und 3 am Bahnhof nicht hinnehmen. mehr

26. September 2016

Die Preisträger Dr. Karl Faber (links) und Hans-Martin Keyler. In der Mitte das Bild von Pasquale Mazzaro, der nicht anwesend war.

Ungewöhnliche Blickwinkel

61 Bürger haben Augenblicke in Metzingen mit ihren Kameras in ungewöhnlichen Szenen eingefangen. 153 Fotos sind bis 13. Oktober im  Rathaus zu sehen. mehr

Saisonstart VRM

Alte Musik zum VRM-Saisonauftakt, gespielt vom „Concerto Imperiale“: einem Ensemble aus der Region, das auf barocken Instrumenten bzw. deren Nachbauten musiziert, geleitet von Bernhard Moosbauer aus Kirchheim. mehr

Leckeres aus dem eigenen Garten gab’s am Stand von Anne Gekeler.

Die Schönbeinstraße zeigt sich von ihrer besten Seite

Das Schönbein-Straßenfest soll im Wechsel mit der Gewerbe- und Industrieschau zur Tradition werden. Als gern gesehenes Angebot für die Metzinger. mehr

Bundestagsabgeordneter Michael Donth (links) darf auf den Knopf drücken: Die neue Wasserstofftankstelle bei OMV ist eingeweiht.

Einmal tanken bis Berlin

Wer ein Wasserstofffahrzeug besitzt, kann ab sofort in Metzingen tanken und muss dafür nicht extra nach Stuttgart oder Ulm fahren. mehr

24. September 2016

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Warum man mit Energiesparlampen vorsichtig umgehen muss

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler gratuliert Carmen Haberstroh, der neuen Finanzbürgermeisterin der Stadt Metzingen.

Einstimmiges Votum

Carmen Haberstroh ist neue Finanzbürgermeisterin in Metzingen. Einstimmig votierte der Gemeinderat am Donnerstagabend für die 44-Jährige. mehr

Die Stadthalle bekommt 600 neue Stühle. Nach längerer Debatte steht fest: in gelb.

Eine Frage der Farbe im Gemeinderat

Da wurde FWV-Gemeinderat Stefan Köhler am Donnerstagabend aber eines Besseren belehrt. Er habe gedacht, warf er während der Diskussion um die neuen Stühle für die Stadthalle ein, zu so einem Thema gebe es keine oder kaum Diskussion. Ganz im Gegenteil. mehr

Traumstart

Einen Traumstart legt Carmen Haberstroh in ihrem neu anzutretenden Amt hin. Zwar war die 44-Jährige die einzige Bewerberin auf den neu geschaffenen Posten eines weiteren Beigeordneten der Stadt und damit einzige Anwärterin auf das Amt der Finanzbürgermeisterin. mehr

Bahnhof nicht mehr barrierefrei

Metzingen. Der ehemalige Karrenübergang zum Bahnsteig Gleis 2/3 im Bahnhof Metzingen ist zurückgebaut, der Bahnsteig an den Gleisen 2 und 3 im Bahnhof Metzingen für mobilitätseingeschränkte Reisende deshalb nicht mehr barrierefrei erreichbar. mehr

Zug um Zug zum Wohlfühlgewicht

Mit diesem Kurs sollen Menschen angesprochen werden, die in erheblichem Maße mit ihrem Körpergewicht kämpfen und einen Weg suchen über mehr Bewegung ihr Gewicht zu stabilisieren. mehr

Die neuen Auszubildenden der Firma Sauter Feinmechanik.

Motivierte junge Menschen

Auch bei der Firma Sauter Feinmechanik in Metzingen hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Neun Lehrlinge haben dort begonnen. mehr

23. September 2016

Gefallen an Metzingen findet die Französin Valentine Brassart aus der Nähe von Noyon.

Praktikanten-Tausch geht in die zweite Runde

Die Französin Valentine Brassart hat sich getraut: Mit Hilfe des Partnerschaftsvereins Metzingen-Noyon machte sie ein vierwöchiges Praktikum. mehr

Torjäger Antonio Tunjic von den Young Boys (links) im Zweikampf mit Metzingens Massimo Imperatore (TuS).

„Das Team kämpft für mich“

Die TuS Metzingen ist momentan Zweitletzter. Ausgerechnet jetzt gibt der Tabellenzweite FC Holzhausen seine Visitenkarte im Dipper-Stadion ab. mehr

Neuzugang Srdjan Predragovic (links) macht seine Sache beim TV Neuhausen gut.

"Kampf und gute Abwehr"

Heikle Aufgabe für den TV Neuhausen. Gegen die hoch eingeschätzten Westfalen soll ein Sieg her, doch einige Stammkräfte fehlen. mehr

Kelly Vollebregt, eine der Gegenstoß-Spezialistinnen bei der TuS, wird auch in Buxtehude Vollgas geben.

Zwei richtungsweisende Partien

Wohin geht die Reise der TusSies? Eine Tendenz wird sich nach den kommenden beiden Partien abzeichnen: Am Sonntag in Buxtehude, dann kommt am Mittwoch der THC. mehr

Bernhard Sauter (rechts) und Heiko Müller, Geschäftsführer der Sauter Feinmechanik, präsentieren den neuen Werkzeugrevolver.

Ein wahres Kraftpaket

Mit gleich drei Neuheiten hat die Firma Sauter Feinmechanik in der vergangenen Woche die Besucher der Fachmesse AMB in Stuttgart verblüfft. mehr

22. September 2016

Um Möglichkeiten und Chancen für Senioren dreht sich alles bei den „Tagen des Unruhestandes“.

Neues Konzept für die Tage des Unruhestandes

Nicht nur für Senioren sind die „Tage des Unruhestandes“. Der Auftaktabend findet am Mittwoch, 28. September, um 19.30 Uhr in der Festkelter statt. mehr

Doppelsieg im Nationaltrikot

Dunja Koch, Leichtathletik-Seniorin der TuS Metzingen, steuerte am vergangenen Wochenende bei der 8. Auflage des Senioren-Länderkampfes zwischen Frankreich, Deutschland und Belgien in Sarreguemine (Saargemünd) an der deutsch-französischen Grenze zwei Disziplinsiege im Diskus und Kugelstoßen zum Sieg der deutschen Frauen 40+ und zum Gesamtsieg des deutschen Teams bei. mehr

Umgebung

Vor 50 Jahren haben sich Anneliese und Günther Schwenkel das Ja-Wort gegeben. Foto: Thomas Kiehl

Das Dettinger Mädle und der Motorradfahrer

Ein halbes Jahrhundert gemeinsam durchs Leben zu gehen, ist ein Geschenk und manchmal eine Herausforderung. Das wissen auch Anneliese und Günther Schwenkel, die heute goldene Hochzeit feiern. mehr

23. Mai 2012

Die Gruppe Ortsmitte des Runden Tisches Hülben und die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins waren gestern wieder auf der Schempp-Wiese im Einsatz. Foto: Regine Lotterer

Mit Hacke, Schubkarre und Elan

Aus einer Brachfläche an der Hülbener Ortsdurchfahrt ist Schritt für Schritt ein ansehnlicher Treffpunkt für Alt und Jung geworden. Gestern haben die Helfer wieder angepackt, um ihr Werk voranzubringen. mehr

08. Mai 2012

Gisela Wörz: Der Kontakt muss bestehen bleiben. Foto: Natalie Eckelt

Doppelt hält besser

Für ihr Frühjahrskonzert haben sich die beiden Akkordeonvereine aus Zainingen und Hülben zusammengetan und gleich zwei Konzerte an einem Wochenende auf die Beine gestellt. mehr

07. Mai 2012

Ingo Rust hinterließ beim Hülbener Männervesper einen authentischen Eindruck.

Kraft aus dem Glauben schöpfen

Gast beim Hülbener Männervesper war am Freitag Finanzstaatssekretär Ingo Rust (SPD). Sehr lebendig erzählte er von "Anfechtungen und Hoffnungen", denen er als Christ in der Politik ausgesetzt ist. mehr

10. April 2012

Jubiläums-Spenderin Heike Kammerer (mit Geschenkkorb), eingerahmt von DRK-Bereitschaftsleiter Rudi Scheu, Dieter Kuder, Stefan Schnizer, Sabrina Richter und Bürgermeister Siegmund Ganser. Foto: Kirsten Oechsner

Die 10 000. Spende und noch ein Rekord

245 Blutspender sind am Gründonnerstag in die Rietenlauhalle gekommen, darunter mit Heike Kammerer eine ganz besondere: Sie ist die bereits 10 000. Blutspenderin in Hülben. mehr

28. Januar 2012

Der ideelle Wert ist null

Nach langer Suche nach einer Praxis sind Dres. Karl-Heinz und Angelika Schönleber einst in Hülben fündig geworden: Seit 1988 praktizieren sie dort, der menschliche Blick ist ihnen so wichtig wie die Diagnostik. mehr

23. September 2010

Über die Mobilfunkanlage auf dem Dach des Feuerwehrmagazins wurde viel diskutiert. Foto: Thomas Kiehl

Mobilfunk: Rat kippt Beschluss

Die Mobilfunkanlage auf dem Hülbener Feuerwehrmagazin bleibt bestehen. Der Gemeinderat hat am Dienstag mehrheitlich entschieden, die Verträge mit den beiden Betreibern doch zu verlängern. mehr

13. September 2016

Alfredas Udra (rechts) sicherte im Doppel einen Punkt für den TTC Frickenhausen. Im Einzel ging er leer aus.

Ohne Japaner nichts zu holen

Ohne Japaner gab’s in Passau nichts zu holen: Der TTC Frickenhausen unterlag am Wochenende in Passau klar und deutlich mit 1:6. mehr

06. August 2016

Die VR Bank Hohenneuffen-Teck hat unter anderem Fahrzeuge gespendet.

Kindertaxi und Fahrzeuge

Die Diakonie-Sozialstation Metzingen, Standort Grafenberg und die Diakoniestation Neuffener Tal können in Zukunft hilfsbedürftige Menschen noch besser unterstützen. mehr

06. April 2016

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort