Heidenheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
17°C/4°C

Heidenheim an der Brenz

Betrunkener will Stern von Streifenwagen klauen

Ein 21-jähriger hat in der Nacht auf Sonntag versucht, im betrunkenen Zustand den Mercedes-Stern eines Streifenwagens abzumontieren. Doch ein Polizist erwischte ihn dabei auf frischer Tat. mehr

Polizeiauto mit Mercedesstern.

21-Jähriger versucht Mercedesstern eines Polizeiautos zu klauen

Dumm gelaufen - Ausgerechnet den Mercedesstern eines Polizeiautos versuchte ein 21-Jähriger zu entwenden. Er verusrsachte dabei etwa 100 Euro Schaden und bekommt nun eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls. mehr

Video: Oggenhausen besiegt Staufen

In der Kreisliga B 6 besiegte der RSV Oggenhausen am Ostersamstag die Eintracht aus Staufen mit 2:0. Hier gibt's die Videozusammenfassung. mehr

19. April 2014

Radwege: VCD fodert Verbesserungen

Der Verkehrsclub Deutschland möchte die Haushaltsmittel der Stadt für die Verbesserung der Radverkehrs-Infrastruktur möglichst bald in diesem Jahr eingesetzt haben und fragt nach der geplanten Verwendung der Mittel. mehr

Alles legal gebaut? Außerhalb von Ortschaften sind nur kleine Geräteschuppen erlaubt.

Reform der Bauordnung: Nein zu größeren Hütten

Damit im Grünen nicht überall Hütten stehen, erlaubt die Landesbauordnung außerhalb von Siedlungen höchstens 20 Kubikmeter große Gartenhäusle. Eine Heidenheimerin kämpft für größere Geräteschuppen. mehr

KOMMENTAR: Kein Ende des Teufelkreises in Sicht

In den ersten knapp 30 Jahren seines Bestehens seit der Fusion 1970 war der heutige SSV Ulm 1846 Fußball eine Adresse, an der solide und erfolgreich gearbeitet wurde. mehr

1. FC Heidenheim II zieht wohl zurück

Der 1. FC Heidenheim II wird in der neuen Saison nicht mehr in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg antreten. Der 1. FC Heidenheim zieht sein Reserveteam offenbar zurück. mehr

18. April 2014

Für die Gewinner des HZ-Malwettbewerbs „Wenn ich an Ostern denke . . .“ gab es Gründonnerstag im Pressehaus Heidenheim einen kleinen Empfang. Geschäftsführer Martin Wilhelm belohnte (v. l.) Luisa Kern aus Gerstetten (3. Preis), Eleni Stegmaier aus Gerstetten (1. Preis) und Maja Zoe Wietschorke aus Herbrechtingen (4. Preis) mit Geschenken. Auf dem Bild fehlt der Zweitplatzierte, der zehnjährige Daniele Casciaro aus Heidenheim.

Heidenheimer Zeitung zeichnet kleine Künstler aus

Für Fleiß gab es am Gründonnerstag im Foyer des Pressehauses Heidenheim einen Preis. Mit Geschenken belohnte Geschäftsführer Martin Wilhelm vier junge Künstler, die beim HZ-Kindermalwettbewerb überzeugt hatten. mehr

Sonst auf großen Bühnen, bei der Musiknacht aber hautnah im Pressehaus: Siggi Schwarz & friends.

18. Musiknacht mit 18 Bands in 18 Lokalitäten

Am 26. April: die 18. Heidenheimer Musiknacht mit 18 Bands in 18 Lokalitäten. Lokalmatadore geben dabei den Ton an. mehr

Ulm Fußball Regionalliga SSV Ulm

Kommentar: Kein Ende des Teufelkreises beim SSV in Sicht

Sportlicher Misserfolg, finanzielle Verhebungen, die zuletzt im Pokalspiel gegen Heidenheim wieder offenbarte Fan-Problematik - der SSV Ulm 1846 Fußball befindet sich in einem Teufelskreis. Ein Kommentar von Gerold Knehr. mehr

Gut, schlecht, unentschieden? Auch die angehenden Sozialpädagogen des jüngsten DH-Studienjahres kamen meist nicht freiwillig nach Heidenheim. Vor Ort machen die Studenten Chancen, aber auch manchen Nachholbedarf aus.

"Heidenheim ist noch keine Studentenstadt"

Gut 2000 Studenten zählt die Duale Hochschule in Heidenheim inzwischen. Dass sich viele von Ihnen nur zu Seminaren an der Brenz aufhalten, liegt nicht allein an der Struktur des Studiums. Wer sich in den Kursen umhört, bekommt zu hören, was Auswärtige in der Stadt vermissen. mehr

Heidenheim ist Umweltzone. Doch wer kontrolliert das?

Feinstaubbelastung: Warum die Umweltzone bleibt

Hohe Feinstaubwerte im Südwesten. Die Landesanstalt für Umwelt schlägt Alarm, vermag aber zumindest in Heidenheim keine größere Aufregung hervorzurufen: Wiewohl vor Ort die schärfste Umweltzone gilt, wird die Feinstaub-Belastung hier gar nicht mehr gemessen. mehr

So soll sie aussehen: Der Siegerentwurf des Schweizer Architekten Max Dudler für die neue Heidenheimer Stadtbibliothek.

Ein Literaturfest für neue Bibliothek?

Ein Literaturfest wie das „Littera X“ zur Eröffnung der neuen Bibliothek in Heidenheim? Dieser Vorschlag kam von Stadtrat Horst Neugart (CDU), als Lydia Zebisch, die Leiterin der Stadtbibliothek, im Kulturausschuss des Heidenheimer Gemeinderats einen Abschlussbericht über das „Littera X“ im vorigen Jahr hielt. mehr

NOISE: So hält das iPhone länger durch

Warum wird die iPhone-Batterie manchmal schneller leer als sie sollte? Der Amerikaner Scotty Loveless wollte das rausfinden und hat den „Ultimativen Führer zur Behebung der iOS-Akkuentladung“ geschrieben. Hier seine Tipps: mehr

17. April 2014

NOISE-Party: Die Partyfotos

Noise hat eine neue Internetseite - das wurde im Cream gefeiert. Hier alle Bilder von der NOISE-Reloaded-Party am 16. April. mehr

NOISE: SMS von gestern Nacht

Eine neue Ladung "SMS von gestern Nacht" ist online. Regelmäßig veröffentlicht noise-online.de die besten Sprüche, die je per Handy verschickt wurden. mehr

NOISE: Das große Styling

Vorher - nachher: Sechs Gewinner des NOISE-Gewinnspiels ließen sich am Mittwoch vor der Reloaded-Party im Cream umstylen. Alle Pics gibt's hier mehr

Zoltan Mathe und seine Frau Jutta: In Heidenheim hat das Paar aus Fgra, Siebenbürgen, seine Heimat gefunden.

Die zweite Chance - mit 47 Jahren

Als promovierter Physiker fand Zoltán Máthé in Heidenheim keine Arbeit. Also wurde er Programmierer bei Hartmann. Die Geschichte eines Mannes, der im Alter von 47 Jahren nochmal bei Null anfing. mehr

Der pensionierte Staatsanwalt Harald Stephan an seinem früheren Arbeitsplatz im großen Sitzungssaal des Landgerichts Ellwangen.

Verhöre und raffinierte Täter: Ein Staatsanwalt berichtet

Die Staatsanwaltschaft, das unbekannte Wesen? Welche Rolle der staatliche Ankläger bei der Ermittelung von Straftaten und in Gerichtsverhandlungen spielt, erläutert im Interview der frühere Oberstaatsanwalt Harald Stephan, der während seiner Berufstätigkeit am Ellwanger Landgericht auch für den Kreis Heidenheim zuständig war mehr

14-jähriger Radler kollidiert frontal mit Auto

Ein 14-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwochnachmittag leicht verletzt. Sein Helm dürfte Schlimmeres verhindert haben. mehr

Umgebung

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort