Heidenheim an der Brenz

Jochen Kassel, Leiter der HSB-Fechtabteilung.

Fazit: „Nehmen Termin 2016 gerne wieder“

„Der Termin war in diesem Jahr perfekt. Den nehmen wir 2016 gerne wieder“, zeigte sich Jochen Kassel, Leiter der HSB-Fechtabteilung sehr zufrieden und zog ein äußerst positives Fazit der Fechtertage 2015. mehr

Heidenheimer Fechtertage 2015, 62. Heidenheimer Pokal, Weltcup Herrendegen Einzel

Fechtertage: Auch für Taxis ein Großeinsatz

Fast 300 Fechter aus aller Herren Länder: Die Organisation und der Ablauf der Heidenheimer Fechtertage gerät jedes Jahr zu einem ehrenamtlichen Großeinsatz. Auch in Hotels und bei Taxi-Unternehmen herrscht Hochbetrieb. mehr

Heidenheimer Fechtertage 2015, 5. Voith-Cup, Weltcup der Nationalmannschaften, Finale, Korea : Frankreich

Voith-Cup: Korea setzt sich die Krone auf

Spannung und Taktik kennzeichneten das Finale der fünften Auflage des Voith-Cups. Gestartet waren am Samstagmorgen 32 Mannschaften. Am Ende ließ Korea die anderen Nationen hinter sich, wenngleich im Duell gegen Frankreich ein Wimpernschlag entscheiden sollte. mehr

Heidenheimer Fechtertage 2015, 55. Coupe d`Europe, Europacup der  Vereinsmannschaften, Finale, RODEZ AVEYRON : RODEZ AVEYRON

Coupe d'Europe: Franzosen am Schluss unter sich

Französisches Finale: Den Titel der 55. Auflage des Coupe d'Europe machten Fechter der Equipe Tricolore unter sich aus. Am Ende siegte Levallois gegen Aveyron, verteidigte damit den Titel und trug sich bereits zum siebten Mal in die Siegerliste ein. mehr

1.FC Heidenheim gegen SG Sonnenhof Großaspach auf dem Kunstrasenplatz/Heidenheim.

FCH: Florian Niederlechner zum SC Freiburg?

In zwei Wochen beginnt für den 1. FC Heidenheim die zweite und entscheidende Saisonphase in der 2. Fußball-Bundesliga. Am Samstag ließ der FCH beim 3:0-Sieg im Test gegen Großaspach erkennen, dass er allmählich in Fahrt kommt. Spekulationen gibt es derweil um Stürmer Florian Niederlechner. mehr

Doppelpack von Schnatterer

Im letzten Testspiel vor dem Ligastart nach der Winterpause am Samstag zuhause gegen die Spvgg Unterhaching verlor Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach beim 1. FC Heidenheim mit 0:3 (0:3). Philipp Heise (5.) und Kapitän Marc Schnattterer (22./29.) erzielten die Tore für den Zweitligisten. mehr

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE 1. FC Heidenheim - SG Großaspach 3:0 (3:0) SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Köln 0:3 (0:1) SC Paderborn - FC St. mehr

25. Januar 2015

Nach der Disco in Polizeigewahrsam

Zu weit trieb es ein junger Mann am Sonntagmorgen im Bereich des Bahnhofs, so dass er dem Polizeibericht zufolge von Beamten in Gewahrsam genommen werden musste. Der 24-Jährige hatte die Nacht in einer Gaststätte gezecht und reichlich dem Alkohol zugesprochen. mehr

Mitglieder der DRK-Bereitschaft erhielten von Kultusminister Andreas Stoch und OB Bernhard Ilg den Fluthelferorden des Freistaats Sachsen.

Orden und viel Lob für das Engagement der Helfer

Als große Zusammenkunft aller DRK-Bereitschaften im Kreisgebiet und der zahlreichen Förderer des Roten Kreuzes gilt der Neujahrsempfang, der gestern in der Turn- und Festhalle Mergelstetten stattfand. Neben vieler dankender Worte für den Einsatz der Helfer wurden einigen von ihnen auch der Fluthelferorden des Freistaats Sachsen verliehen. mehr

24. Januar 2015

Deutsche Degenfechter Achte beim Heim-Weltcup in Heidenheim

Die deutschen Degenfechter haben bei ihrem Heim-Weltcup in Heidenheim den achten Platz belegt. Nach Erfolgen gegen Brasilien (20:18) und Argentinien (45:23) unterlag das Team mit Jörg Fiedler (Leipzig), Falk Spautz, Christoph Kneip (beide Leverkusen) und Stephan Rein (Heidenheim) am Samstag im Viertelfinale dem Vize-Weltmeister Südkorea 43:44. mehr

Schnatterer traf im Testspiel gegen Großaspach doppelt. Foto: T.Eisenhuth/Archiv

Doppelpack von Schnatterer: Heidenheim bezwingt Sonnenhof Großaspach

Angeführt vom starken Kapitän Marc Schnatterer hat der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim ein Testspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach völlig verdient mit 3:0 (3:0) gewonnen. Philip Heise (5. Minute) und mit einem Doppelpack Schnatterer (22. mehr

1.FC Heidenheim gegen SG Sonnenhof Großaspach auf dem Kunstrasenplatz/Heidenheim.

FCH siegt – Voglsammer fügt sich gut ein

3:0 siegte Zweitligist 1. FC Heidenheim in einem Testspiel am Samstagmittag auf dem heimischen Kunstrasenplatz gegen den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. Philip Heise und Marc Schnatterer (2x) trafen für die Gastgeber, bei denen sich Neuzugang Andreas Voglsammer gut einfügte. mehr

Heidenheimer Fechtertage Pokale

Pokale: Kein Fernseher für die Vitrine

Natürlich geht es bei den Fechtertagen um Ranglistenpunkte, Siege und die Ehre, aber auch vor allem um Pokale. Von den drei großen Trophäen landen zwei in der Vitrine der erfolgreichen Sportler, einer bleibt vor Ort. mehr

23. Januar 2015

Degenfechter Multerer Weltcup-Achter in Heidenheim

Degenfechter Niklas Multerer hat bei seinem Heim-Weltcup mit Rang acht ein hervorragendes Resultat erzielt. Der 26-Jährige unterlag beim 62. Heidenheimer Pokal dem Schweizer Mannschafts-Europameister Max Heinzer erst im Viertelfinale mit 8:15. mehr

Seit 20 Jahren erklingt die Rieger-Orgel in der Heidenheimer Pauluskirche: Dörte Maria Packeiser freut sich schon darauf, dies musikalisch gebührend zu feiern. Morgen geht's übrigens schon los. Die Ausführenden des von der Kirchenmusikdirektorin höchst reichhaltig zusammengestellten Jahresprogramms spielen freilich auch noch andernorts und dabei keineswegs nur Orgel.

Heidenheimer Kirchen feiern ihre Orgeln

„Die ganze Welt der Orgel“ verspricht das Jahresprogramm 2015 soweit in Sachen Kirchenmusik Heidenheims Paulus- und Michaelskirche betroffen sind. Und weil die Welt dort nicht aufhört, wird sie sich musikalisch auch noch an anderen Orten des evangelischen Kirchenbezirks Heidenheim vor allem rund um die Orgel drehen. mehr

Wolfgang Heller, Rudolf Hollein und Susanne Mayr vor Schülerarbeiten wie kleine Elektromotoren, die in der Juniorakademie entstanden sind.

Juniorakademie muss Labors in der Roten Halle abbauen

Nach nur eineinhalb Jahren muss sich Heidenheims Zukunftsakademie nach einer neuen Bleibe umsehen. Die Rote Halle, bisher die Adresse für die junge Forscherwerkstatt der Juniorakademie, wird Standort der Sekundarstufe der Gemeinschaftssschule. mehr

Wird künftig nicht mehr für die SpVgg Unterhaching, sondern für den 1. FC Heidenheim auf Torejagd gehen: Stürmer Andreas Voglsammer (hier in einem Drittliga-Duell gegen Heidenheims Mathias Wittek).

Spielt Neuzugang Voglsammer schon gegen Großaspach?

Alles klar mit Andreas Voglsammer: Der 23-jährige Stürmer des Drittligisten SpVgg Unterhaching geht künftig für den 1. FC Heidenheim auf Torjagd. Voglsammer, der beim FCH einen Vertrag über zweieinhalb Jahre unterschrieb, wird möglicherweise schon am Samstag im Test gegen Großaspach (14 Uhr) auflaufen. mehr

Polizei sucht Zeugen und Lkw-Fahrer

Dringend Unfallzeugen und den Fahrer eines Lastwagens sucht die Polizei Heidenheim (Telefon: 07321.322342): Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor 7 Uhr, als ein 24-Jähriger auf der Bundesstraße 466 von Heidenheim Richtung Böhmenkirch fuhr. mehr

Von nun ab in Heidenheim: Andreas Voglsammer. Foto: Daniel Glasl/Archiv

Heidenheim verpflichtet Stürmer Voglsammer aus Unterhaching

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat Stürmer Andreas Voglsammer verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom Drittligisten SpVgg Unterhaching zum Tabellenneunten, wo er einen Vertrag bis 30. Juni 2017 erhält. Zur Ablösesumme für Voglsammer, der in Unterhaching noch einen Vertrag bis Saisonende hatte und auch von anderen Vereinen umworben wurde, teilte der Aufsteiger am Freitag nichts mit. mehr

Andreas Voglsammer kommt aus Unterhaching nach Heidenheim. Foto: Daniel Glasl

Heidenheim verpflichtet Stürmer Voglsammer

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat Stürmer Andreas Voglsammer verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom Drittligisten SpVgg Unterhaching zum Tabellenneunten, wo er einen Vertrag bis 30. Juni 2017 erhält. mehr

Umgebung

Im Jurakalkstein eingeschlossene Fossilien faszinieren die Kinder des Waldorfkindergartens (mit Erzieherin Anke Rahmig und Steinmetz Andreas Illenberger) an ihrem Waschbecken besonders.

Auf Schneckensuche im Waschbecken

Fast fünf Monate dauerten die mit viel Eigenleistung gestemmten Umbauarbeiten des Toiletten- und Waschbereichs im Waldorfkindergarten. mehr

27. November 2014

Leichenfund: Umstände sind unklar

Im Fall des am Sonntagabend bei Steinweiler in einem Wohnwagen tot aufgefundenen Mannes liegen noch keine Erkenntnisse über die Umstände vor. mehr

24. November 2014

Leiche in Wohnwagen gefunden

In einem Waldstück in Steinweiler wurde am vergangenen Sonntagabend eine männliche Leiche entdeckt. Wie es zum Tod des Mannes kam, ist noch unklar. mehr

08. Oktober 2014

Start für Radweg zwischen Steinweiler und Neresheim

Mit den Arbeiten für den zweiten Abschnitt des Radweges Steinweiler-Neresheim hat die damit beauftragte Firma Thannhauser und Ulbricht aus Fremdingen kürzlich begonnen. mehr

08. September 2014

Hier ging's hoch hinaus: Beim fünften Rennen des süddeutschen 4-Cross-Cups in Steinweiler wagten sich rund 70 Fahrer auf die anspruchsvolle Strecke.

Video: Rauf und runter beim 4-Cross-Cup in Steinweiler

Beim süddeutschen 4-Cross-Cup wagten sich rund 70 Fahrer auf die anspruchsvolle Strecke in Steinweiler. Der Herbrechtinger Andreas Huber wurde Zweiter in der Elite-Klasse und lag damit vor dem deutschem Meister. Der 13-jährige Paul Bihlmayr aus Auernheim fuhr in seiner Klasse den Sieg ein. mehr

21. August 2014

Startschuss für das nächste Rennen: Am Wochenende 6./7. September sind in Steinweiler wieder rund 100 Biker zu Gast. Dieses Bild entstand beim Rennen im vergangenen Jahr.

4-Cross: 100 Biker starten in Steinweiler

Der fünfte Lauf des süddeutschen 4-Cross-Cups wird am 6. und 7. September auf der Strecke in Steinweiler ausgetragen. Rund 100 Fahrer werden vor Ort erwartet. mehr

20. Mai 2014

Bei einem Sprung im Training zog sich der Mountainbiker Ingo Kaufmann einen Milzriss zu. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Juni steht jetzt auf der Kippe.

Rückschlag für Ingo Kaufmann

Bei einem Sprung im Training stürzte der Mountainbiker Ingo Kaufmann vom Bike-Team Steinweiler und zog sich innere Verletzungen zu. Seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft, die bereits Mitte Juni stattfindet, steht nun auf der Kippe. mehr

10. November 2013

Jubiläum eines Familienunternehmens: vorne von links Andreas Illenberger, Chynthia Illenberger, Ruben Illenberger, Firmengründer Georg Illenberger, Maryna Illenberger und Geschäftsführer Norbert Illenberger; hinten von links Alfred Wrede (Ausbildungsleiter aus Eichstätt), der evangelische Pfarrer i. R. Ernst Loder, der Obermeister der Handwerksinnung Karl Dietz, Bürgermeister Norbert Bereska, Bernd Hitzler, Pfarrer Dr. Dietmar Horst, Roderich Kiesewetter und Ortsvorsteher Wolfgang Bernhard.

Seit 40 Jahren Stein als Firmenfundament

Was Georg Illenberger vor 40 Jahren mit unternehmerischem Mut und Weitblick begann, mauserte sich schnell zu einem expandierenden Unternehmen mit großem Erfolg. Am Samstagabend feierte der Steinmetzbetrieb Illenberger in Steinweiler sein Jubiläum. mehr

30. Oktober 2013

Radweg: Freigabe Ende der Woche

Die Asphaltarbeiten am Radweg Steinweiler-Neresheim wurden bereits erledigt. Der Radweg wird allerdings erst freigegeben, wenn das Bankett auf beiden Seiten befestigt ist, was Ende dieser Woche der Fall sein wird. mehr

04. September 2013

Das Nationalteam? Erst der Anfang

Seit Juli ist der Steinweiler Ingo Kaufmann fester Bestandteil der Fourcross-Nationalmannschaft. Doch der 17-jährige Schüler hat noch ehrgeizigere Ziele. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort