Heidenheim an der Brenz

Hier können Sie einen Leserbrief verfassen

Leserbriefe an die Heidenheimer Zeitung sind erwünscht, können aber nur veröffentlicht werden, wenn der Absender seine vollständige Anschrift angibt. Hier können Sie Kontakt aufnehmen. mehr

10. Juni 2099

Orgeltest der Heidenheimer Zeitung: Manfred Kubiak, Arthur Penk und Thomas Haller (Kirchenmusikdirektor aus Aalen) auf der Orgel in der Michaelskirche Heidenheim.

Stiftung Orgeltest

Die Orgel ist die Königin der Instrumente. Hier wollen wir in und um Heidenheim herum jene Orgeln genauer beleuchten, die zum Beispiel aufgrund ihres historischen Wertes oder ihrer stilistisch solitären Stellung herausragen. mehr

31. Dezember 2025

Dezember 2013: Überraschende Wende in Gundremmingen: Die Betreiber des Atomkraftwerks ziehen ihren umstrittenen Antrag auf Leistungserhöhung zurück, weil die bayerische Staatsregierung angesichts der Energiewende kein Entgegenkommen signalisierte.

hennes Karikaturen

Jede Woche greift HZ-Chefredakteur Hendrik Rupp zum Stift und karikiert das aktuelle Zeitgeschehen. Hier gibt es die Übersicht aller erschienenen Werke. mehr

23. Dezember 2025

...meint Raimund Arnold aus Königsbronn. Natürlch stehen die empfindlichen Orchdeen im Inneren der Wohnung. Dabei scheint es fast, als stünden sie draußen im Schnee.

Die schönsten Leserfotos

Täglich erreichen Fotos von Lesern die Redaktion der Heidenheimer Zeitung. Laden Sie Ihr Bild hoch und schauen Sie, was die anderen Leser vor die Linse bekommen haben. mehr

25. September 2016

Nach jahrelangem Bemühen endlich verpflichtet: Der vielfach ausgezeichnete Münchner Autor Friedrich Ani wird in der Heidenheimer Stadtbücherei aus seinem neuesten Krimi lesen.

Herbstprogramm der Stadtbücherei bunt gemischt

Das Herbstprogramm der Heidenheimer Stadtbücherei für Erwachsene und Kinder ist bunt gemischt. Es reicht von Pornstory bis zum pupsenden Pony. mehr

Herbstmarkt als Schlussvorstellung Manfred Popps

90 fliegende Händler bilden am Wochenende die Kulisse des 30. Heidenheimer Herbstmarktes - und geben Manfred Popp die ganz besondere Ehre. mehr

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Unbekannte werfen Stein auf Straße: Familie schwer verletzt

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag einen großen Stein von einer Brücke auf die Autobahn 7 in Baden-Württemberg geworfen und damit einen schweren Unfall verursacht. Der Wagen einer vierköpfigen Familie fuhr über den Stein, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach, wie die Polizei mitteilte. mehr

In der Nacht auf Sonntag hat sich auf der A7 auf Höhe des Giengener Flugplatzes ein schwerer Unfall ereignet, nachdem Unbekannte Steine von der dortigen Brücke geworfen hatten.

Stein auf A7: Polizei sichert Spuren - Ermittlungen laufen

Nach einem Steinwurf von der Flugplatz-Brücke auf die A 7 verunglückte eine vierköpfige Familie schwer. Der Täter wird gesucht. mehr

24. September 2016

Heidenheim hat mit Kaiserslautern keine Probleme.

Heidenheim schießt Kaiserslautern mit zurück in die Krise

Der 1. FC Heidenheim hat sich mit einem 3:0 (2:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festgesetzt und die Pfälzer zurück in die Krise geschossen. mehr

Timo Beermann ( 1.FC Heidenheim ) rechts gegen Lukas Görtler ( 1.FC Kaiserslautern )  beim Spiel 1.FC Heidenheim vs. 1. FC Kaiserslautern am 24.09.16
 Foto: Bozler/Eibner

Heidenheim mit 14 Punkten auf Rang zwei der Tabelle

Der 1. FC Heidenheim hat sich mit einem 3:0 (2:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festgesetzt und die Pfälzer zurück in die Krise geschossen. mehr

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Warum man mit Energiesparlampen vorsichtig umgehen muss

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

23. September 2016

Besichtigung des Rohbaus Stadtbibliothek Heidenheim

Neue Bibliothek: So sieht sie von innen aus

"Heidenheim baut Zukunft": Der Slogan, der inzwischen ein komplettes Jahrzehnt Stadtentwicklung beschreibt, steht nicht nur auf dem Papier, sondern hat die Silhouette Heidenheims tatsächlich verändert. Das jüngste Beispiel: die im Bau befindliche Stadtbibliothek. Ein Rundgang in Bildern. mehr

8000 Euro kostete den 1. FC Heidenheim diese Aktion seiner Fans, die Anfang dieses Jahres beim Auswärtsspiel in Kaiserslautern Pyrotechnik zündeten.

BGH-Urteil: Krawallmacher haften für Strafen der Fußballvereine

Fußballvereine können künftig Geldstrafen wegen Ausschreitungen an die randalierenden Fans weiterreichen. Beim 1. FC Heidenheim begrüßt man das. mehr

Wenn einer weiß, wo sie wachsen, dann er: Der 62-jährige Georg Schabel bietet als Pilzsachverständiger nicht nur Exkursionen durch Wald und Wiese an, sondern hilft auch bei Giftnotrufen.

Pilz-Ausbeute ziemlich unterdurchschnittlich

Mit dem Herbstanfang kommt die Zeit der Pilzsammler. Bislang jedoch ist ihre Suche im Wald noch vergeblich. mehr

Die Stowe-Woodward-Hallen sind teils untervermietet, was mit ihnen geschehen wird, ist noch offen.

Noch keine Perspektive für Stowe-Woodward-Areal

Vor mehr als zwei Jahren stellte Stowe-Woodward die Produktion ein. Noch immer gibt es keine konkrete Planung für das Areal. mehr

Abwehrstarke Heidenheimer wollen Erfolgsserie ausbauen

Der 1. FC Heidenheim will seine Erfolgsserie in der 2. Fußball-Bundesliga ausbauen und zum Abschluss der Englischen Woche zum dritten Mal nacheinander ohne Gegentor bleiben. Mit einem Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern am Samstag (13. mehr

Bleibt der FCH auch gegen Kaiserslautern ohne Gegentor?

Bleibt Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (Samstag, 13 Uhr) zum dritten Mal in Serie ohne Gegentor? mehr

Piano Pfaff: Klang und Passion

Seit jeher gilt Klavierspielen als erhabene Form des Musizierens und so ist ein Klavier für uns ein Stück Kultur, welches uns ein Leben lang begleitet. Allein schon aus diesem Grund ist eine fachmännische Beratung in Sachen Klavierkauf sehr zu empfehlen. Werner Pfaff vom gleichnamigen Pianohaus nimmt sich die Zeit für jeden Kunden. mehr

Fahndung nach dem Todesschützen von Heidenheim dauert an

Die Polizei fahndet weiter nach dem mutmaßlichen Todesschützen von Heidenheim. Die Suche nach dem 34 Jahre alten Verdächtigen laufe weiterhin mit Hochdruck, teilte die Polizei am Freitag mit. mehr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ing.-Büro Willuth: Die Kfz-Prüfstelle und -Gutachter

Wie schnell ist es passiert und dann ist man froh, professionelle Hilfe bei einem zuverlässigen Partner zu bekommen. Das unabhängige, freiberuflich tätige Ingenieurbüro Willuth kümmert sich mit vier erfahrenen Ingenieuren wirklich um alles, damit dem Kunden durch den ihm entstandenen Schaden nicht auch noch weitere Nachteile entstehen. mehr

Umgebung

Kopf an Kopf: Auch die jüngsten Biker schenkten sich beim Rennen in Steinweiler nichts.

Lokalmatador Ingo Kaufmann fährt auf Platz eins

Lokalmatador Ingo Kaufmann vom Bikorado-Racing-Team ließ sich auf der anspruchsvollen Strecke in Steinweiler den Sieg nicht nehmen. mehr

31. August 2016

Spannende Zweikämpfe werden sich die Mountainbiker am Wochenenden in Steinweiler liefern.

Mountainbike: Top-Fahrer treten in Steinweiler an

Die Mountainbiker des Heimatvereins Steinweiler richten am Wochenende den siebten Lauf zur European 4-Cross-Series aus. mehr

25. Juli 2016

Gleich auf oberste Treppchen beim Debut: Samuel Schoger (Mitte).

Steinweiler Biker sorgen beim European-4-Cross für Furore

67 Dirt-Biker nahmen am 5. Lauf der European-4-Cross-Series in Esslingen-Berkheim teil, darunter sieben vom Bike Team Steinweiler (BTS). mehr

16. Juni 2016

Ordentlich zur Sache ging es für die Biker des HSB und des Teams Steinweiler bei mehreren Rennen.

Johannes Rauterberg ging ohne Schalthebel ins Halbfinale

Erfolgreich unterwegs waren die Biker des HSB und des Teams Steinweiler bei Wettbewerben in Willingen, Waldsassen und Pößneck. mehr

26. Mai 2016

Und durch ist er: Mountainbiker Paul Bihlmayr (rechts, Nummer 408) nutzt die Lücke gegen den Schweizer Thomann (407), dahinter folgt Moritz Rathgeber.

Kooperation: Erste Erfolge in einer noch jungen Saison

Seit geraumer Zeit kooperieren die beiden Mountainbike-Mannschaften aus Heidenheim und Steinweiler. Erste Erfolge waren bei den IXS-Dirtmasters in Winterberg, dem größten Mountainbike-Festival in Europa, und bei der European 4-Cross-Series in Reutlingen sichtbar. mehr

18. September 2015

Die Köpfe hinter der „Freien Schule Ostalb“: Ende Februar soll es losgehen: Ein Jahr intensive Vorbereitung haben (von links) Thomas Winger, Regina Werner und Ariane Leinmüller hinter sich. Ende Feburar soll nun vorerst in Auernheim der der Schulbetrieb starten.

Die Macher sind überzeugt von ihrem neuem Konzept

Eine pädagogische Kehrtwende für die Genehmigung des Staates? Diesen Eindruck wollen die Initiatoren der Gründungsinitiative Freie Schule Ostalb gar nicht erst aufkommen lassen. Die Macher der neuen Schule sind in Sorge, dass man den HZ-Beitrag „Genehmigung auf den letzten Drücker“ vom 15. September so verstehen könnte. mehr

10. August 2015

4-Cross-Cup: Rasanter Ritt über die Wellen

Packende Duelle lieferten sich 52 Starter auf ihren Bikes am Wochenende beim 4-Cross-Cup in Steinweiler. Erfreulich: Die Lokalmatadore sahnten kräftig ab. Nicht nur Ingo Kaufmann stand am Ende ganz oben auf dem Siegerpodest. mehr

06. August 2015

Am Sonntag treten wieder alle Teilnehmer des 4-Cross-Cup auf der Steinweiler Mountainbikestrecke kräftig in ihre Pedale.

4-Cross-Cup: Topfahrer zu Gast in Steinweiler

Am Sonntag, 9. August, werden wieder hochkarätige Mountainbiker in Steinweiler beim 4-Cross-Cup antreten. Besonders in der Elite-Klasse werden heiße Duelle erwartet. mehr

01. Juni 2015

Großbrand: Ermittlungen nach der Ursache dauern an

Die Suche der Kriminalpolizei nach der Ursache für den Großbrand auf dem Lindenhof dauert an. In der Nacht zum Donnerstag vergangener Woche war auf dem Hof in Steinweiler eine große Maschinenhalle abgebrannt. Im Feuer verbrannten auch etliche Auos und Lastwagenanhänger. mehr

28. Mai 2015

Ein Feuer vernichtete am späten Mittwochabend die Maschinenhalle eines Aussiedlerhofes zwischen Steinweiler und Auernheim.

Feuer vernichtet Maschinenhalle in Steinweiler

Am späten Mittwochabend brach auf einem Aussiedlerhof zwischen Steinweiler und Auernheim ein Feuer aus. Mehrere Wehren waren im Einsatz. Personen oder Tiere wurden nicht verletzt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort