Heidenheim:

wolkig

10°C/4°C

Heidenheim an der Brenz

Hier können Sie einen Leserbrief verfassen

Leserbriefe an die Heidenheimer Zeitung sind erwünscht, können aber nur veröffentlicht werden, wenn der Absender seine vollständige Anschrift angibt. Hier können Sie Kontakt aufnehmen. mehr

31. Dezember 2025

Hamburg, Munchen, Berlin, Dusseldorf... eine Reihe, bei der man sonst nicht automatisch mit Heidenheim weiter machen wurde. Doch im Fußball wird genau das der Fall sein: Mit dem Aufstieg in die 2. Liga erreicht der FCH Augenhohe mit Clubs, die noch vor wenigen Jahren in fantastischer Ferne waren.

hennes Karikaturen

Jede Woche greift HZ-Chefredakteur Hendrik Rupp zum Stift und karikiert das aktuelle Zeitgeschehen. Hier gibt es die Übersicht aller erschienenen Werke. mehr

23. Dezember 2025

Daniela und Kathrin Hilkert haben diesen überaus freundlich dreinblickenden Schneemann gebaut, der jetzt den Ortseingang ziert.

Die schönsten Leserfotos

Täglich erreichen Fotos von Lesern die Redaktion der Heidenheimer Zeitung. Laden Sie Ihr Bild hoch und schauen Sie, was die anderen Leser vor die Linse bekommen haben. mehr

07. Februar 2016

Großes Programm für kleine Narren beim Großkuchener Kinderfasching

Sehr gut besucht und mit ausgelassener Faschingsstimmung feierte Musikverein Großkuchen seinen immer beliebter werdenden Kinderfasching. mehr

60 Jahre alt und sein halbes Leben im Amt: Bernhard Ilg hat heute Geburtstag.

Bernhard Ilg feiert heute seinen 60. Geburtstag

Ziemlich genau die Hälfte seines Lebens ist Bernhard Ilg schon Bürgermeister und Oberbürgermeister. Für Ilg nicht nur ein Vollzeitjob, sondern der Löwenanteil seines Lebensinhalts. Heute hat Bernhard Ilg seinen 60. Geburtstag, und seine Leidenschaft für das höchste Amt der Stadt Heidenheim ist ungebrochen. Was treibt den Mann an? mehr

Die Stimmzettel sind gedruckt, die Urnen abgestaubt: Im Rathaus laufen die Vorbereitungen auf die Landtagswahl auf vollen Touren.

33 146 Heidenheimer dürfen bei Landtagswahl abstimmen

Kaum haben die Heidenheimer über ihr Stadtoberhaupt abgestimmt, da steht ihnen schon die nächste Wahl ins Haus: Am Sonntag, 13. März geht es um die künftige Zusammensetzung des Stuttgarter Landtags. mehr

Betrunken am Steuer eingeschlafen

Nach links von der Fahrbahn ab kam am Samstag gegen 17.30 Uhr ein 55-jähriger betrunkener Autofahrer, der von Oggenhausen her kommend in Richtung Nattheim unterwegs war. Kurz vor der Einmündung "Am Rinderberg" schlief der Mann in einer leichten Rechtskurve eigenen Angaben zufolge kurz ein. mehr

11.000 Euro Schaden - Am Steuer betrunken eingeschlafen

Am Samstagnachmittag ist ein betrunkener Mann bei Oggenhausen während der Autofahrt eingeschlafen und im Straßengraben gelandet. Der 55-jährige Fahrer verursachte rund 11.000 Schaden durch den Unfall. mehr

05. Februar 2016

HSB zeichnet Wilfried Gsching mit St.-Georgs-Stafette aus

HSB-Mitglieder, die sich in besonderem Maße für den Verein engagieren, werden mit der St.-Georgs-Stafette ausgezeichnet. Dieses Jahr ging der Preis an Fechtsportexperte Wilfried Gsching von der Fechtabteilung. mehr

Bleiben sie in der 1. Verbandsliga? Die HSB-Hockeyherren haben's nicht selbst in der Hand.

HSB-Herren bangen um Klassenerhalt

Dank einer guten Rückrunde schließen die HSB-Hockeyherren die Hallenrunde in der 1. Verbandsliga als Vorletzter ab. Ob damit die Klasse gesichert ist, wird sich allerdings erst heute Abend zeigen, wenn die Saison in der 2. Regionalliga endet. Ganz nebenbei hat Heidenheim morgen die als Meister feststehenden Kickers II zu Gast. mehr

Amerikaner Terrell Joyce spielt in der kommenden Saison für Heidenheim

Jetzt geht's Schlag auf Schlag bei den Heidenheimer Baseballern: Mit Terrell Joyce kommt ein weiterer Hochkaräter aus dem Baseball-Mutterland USA zu den Heideköpfen. mehr

Optimistisch ins „Auswärts-Heimspiel“: Die Dettinger Volleyballer spielen in Heidenheim.

Oberliga: TSV Dettingen spielt in der Landkreishalle

Gastspiel in Heidenheim: Heute Abend empfängt der TSV Dettingen in der Landkreishalle die TG Bad Waldsee (Beginn um 19.30 Uhr). mehr

Die Landtagswahlen seit 1952 sind graue Vergangenheit, am 13. März 2016 werden die Karten neu gemischt. Ein Blick auf die Politiker, die Heidenheim bislang in Stuttgart vertreten haben, zeigt (oben von links) Alfred Rauch, Friedrich Degeler, Werner Baumhauer, Dr. Inge Gräßle und Bernd Hitzler (alle CDU) sowie (unten von links) Günter Moser, Siegfried Pommerenke, Peter Hund, Wolfgang Staiger und Andreas Stoch (alle SPD).

Neun zu eins: Bisher waren fast nur Männer für Heidenheim im Landtag

Ungleiche Geschlechterverteilung: Abgesehen von einer Ausnahme haben bislang nur Männer Heidenheim im baden-württembergischen Landtag vertreten. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass das auch nach der Landtagswahl am 13. März der Fall sein wird. mehr

Zahlungsverkehr nur noch „Sepa“-Konform

Die Übergangszeit ist beendet: Seit dem 1. Februar ist der „Sepa-konforme“ Zahlungsverkehr bei Bankkunden verbindlich – darauf weisen die Kreissparkasse Heidenheim und die Heidenheimer Volksbank ausdrücklich hin. mehr

16-Jährige von Gleichaltrigem in der Aquarena sexuell belästigt

Auf Nachfrage der Redaktion der Heidenheimer Zeitung bestätigte das Polizeipräsidium Ulm, dass gegen 18.45 Uhr ein 16-jähriges Mädchen im Warmbadebereich der Aquarena von einem fremden Jungen belästigt wurde. mehr

Heidenheims Trainer Frank Schmidt. Foto: Angelika Warmuth/Archiv

Heidenheim-Trainer Schmidt hofft auf Erfolgserlebnis in Düsseldorf

Mit den beiden neuen Stürmern Bard Finne und Denis Thomalla sowie einem um fünf Spieler reduzierten Kader nimmt der 1. FC Heidenheim am Samstag bei Fortuna Düsseldorf den Punktspielbetrieb wieder auf. mehr

Dieb mit leeren Getränkekisten erwischt

Auf frischer Tat ertappte die Polizei am Donnerstag einen Dieb in der Aalener Straße in Heidenheim. Der 25-Jährige hatte mehrere leere Getränkekisten gestohlen. mehr

Markus Bosch zur Winteroper am Sonntag im CC

Gioachino Rossinis „Der Barbier von Sevilla“ ist diesmal Heidenheims Winteroper. Über die Bühne gehen wird die musikalische Komödie am Sonntag, 7. Februar, ab 18 Uhr im Congress-Centrum. Die Solisten und die „Cappella Aquileia“ leiten wird Marcus Bosch. mehr

Nach dem Pokalsieg in Aue: Marc Schnatterer (l.) und Arne Feick.

Wechsel-Wahnsinn in der Winterpause

An Leipzig und Freiburg scheinen die Aufstiegsplätze in der 2. Bundesliga schon vergeben. Der 1. FC Heidenheim eilt derweil von Rekord zu Rekord. mehr

04. Februar 2016

Symbolfoto

Immer weniger junge Mütter im Landkreis Heidenheim

Immer weniger minderjährige bekommen Kinder. Das belegen jetzt veröffentlichte Zahlen des Statistischen Landesamts. 2014 waren in Baden-Württemberg 359 Kindern von minderjährigen Frauen geboren worden. In Heidenheim waren es gerade einmal 14. mehr

Umgebung

Die Köpfe hinter der „Freien Schule Ostalb“: Ende Februar soll es losgehen: Ein Jahr intensive Vorbereitung haben (von links) Thomas Winger, Regina Werner und Ariane Leinmüller hinter sich. Ende Feburar soll nun vorerst in Auernheim der der Schulbetrieb starten.

Die Macher sind überzeugt von ihrem neuem Konzept

Eine pädagogische Kehrtwende für die Genehmigung des Staates? Diesen Eindruck wollen die Initiatoren der Gründungsinitiative Freie Schule Ostalb gar nicht erst aufkommen lassen. Die Macher der neuen Schule sind in Sorge, dass man den HZ-Beitrag „Genehmigung auf den letzten Drücker“ vom 15. September so verstehen könnte. mehr

10. August 2015

4-Cross-Cup: Rasanter Ritt über die Wellen

Packende Duelle lieferten sich 52 Starter auf ihren Bikes am Wochenende beim 4-Cross-Cup in Steinweiler. Erfreulich: Die Lokalmatadore sahnten kräftig ab. Nicht nur Ingo Kaufmann stand am Ende ganz oben auf dem Siegerpodest. mehr

06. August 2015

Am Sonntag treten wieder alle Teilnehmer des 4-Cross-Cup auf der Steinweiler Mountainbikestrecke kräftig in ihre Pedale.

4-Cross-Cup: Topfahrer zu Gast in Steinweiler

Am Sonntag, 9. August, werden wieder hochkarätige Mountainbiker in Steinweiler beim 4-Cross-Cup antreten. Besonders in der Elite-Klasse werden heiße Duelle erwartet. mehr

01. Juni 2015

Großbrand: Ermittlungen nach der Ursache dauern an

Die Suche der Kriminalpolizei nach der Ursache für den Großbrand auf dem Lindenhof dauert an. In der Nacht zum Donnerstag vergangener Woche war auf dem Hof in Steinweiler eine große Maschinenhalle abgebrannt. Im Feuer verbrannten auch etliche Auos und Lastwagenanhänger. mehr

28. Mai 2015

Ein Feuer vernichtete am späten Mittwochabend die Maschinenhalle eines Aussiedlerhofes zwischen Steinweiler und Auernheim.

Feuer vernichtet Maschinenhalle in Steinweiler

Am späten Mittwochabend brach auf einem Aussiedlerhof zwischen Steinweiler und Auernheim ein Feuer aus. Mehrere Wehren waren im Einsatz. Personen oder Tiere wurden nicht verletzt. mehr

26. Mai 2015

Schnell eingefunden: Mountainbiker Paul Bihlmayr vom Bike-Team Steinweiler gelang mit Platz drei beim ersten Pro-Tour-Rennen in Winterberg ein Achtungserfolg.

Paul Bihlmayr: Bei Premiere gleich auf dem Treppchen

Bei seinem ersten Pro-Tour-Rennen belegte Paul Bihlmayr (Bike-Team Steinweiler) in Winterberg einen sehr guten dritten Platz. Ingo Kaufmann wurde in der Elite-Klasse 19. mehr

12. Dezember 2014

Im Jurakalkstein eingeschlossene Fossilien faszinieren die Kinder des Waldorfkindergartens (mit Erzieherin Anke Rahmig und Steinmetz Andreas Illenberger) an ihrem Waschbecken besonders.

Auf Schneckensuche im Waschbecken

Fast fünf Monate dauerten die mit viel Eigenleistung gestemmten Umbauarbeiten des Toiletten- und Waschbereichs im Waldorfkindergarten. mehr

24. November 2014

Leiche in Wohnwagen gefunden

In einem Waldstück in Steinweiler wurde am vergangenen Sonntagabend eine männliche Leiche entdeckt. Wie es zum Tod des Mannes kam, ist noch unklar. mehr

08. Oktober 2014

Start für Radweg zwischen Steinweiler und Neresheim

Mit den Arbeiten für den zweiten Abschnitt des Radweges Steinweiler-Neresheim hat die damit beauftragte Firma Thannhauser und Ulbricht aus Fremdingen kürzlich begonnen. mehr

08. September 2014

Hier ging's hoch hinaus: Beim fünften Rennen des süddeutschen 4-Cross-Cups in Steinweiler wagten sich rund 70 Fahrer auf die anspruchsvolle Strecke.

Video: Rauf und runter beim 4-Cross-Cup in Steinweiler

Beim süddeutschen 4-Cross-Cup wagten sich rund 70 Fahrer auf die anspruchsvolle Strecke in Steinweiler. Der Herbrechtinger Andreas Huber wurde Zweiter in der Elite-Klasse und lag damit vor dem deutschem Meister. Der 13-jährige Paul Bihlmayr aus Auernheim fuhr in seiner Klasse den Sieg ein. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort