Heidenheim an der Brenz

Frank Schmidt nahm im Test zahlreiche Wechsel vor. Foto: T. Eisenhuth/Archiv

Heidenheim gewinnt Test gegen Regionalligist Illertissen 4:0

Der 1. FC Heidenheim hat ein Testspiel gegen den Regionallisten FV Illertissen mit 4:0 (0:0) gewonnen. Für den klar überlegenen Fußball-Zweitligisten trafen am Sonntag Florian Niederlechner (46. Minute), Marcel Titsch-Rivero (51. mehr

Erfolgreich im letzten Testspiel: Der FCH um Smail Morabit (links) und Sebastian Griesbeck besiegte Illertissen 4:0.

FCH siegt gegen Illertissen mit 4:0

Die Generalprobe ist geglückt: Zweitligist 1. FC Heidenheim hat sein letztes Testspiel vor dem Liga-Start gegen den FV Illertissen mit 4:0 gewonnen. Dabei vielen alle Tore in Halbzeit zwei. mehr

31. Januar 2015

Standheizung löst Feuerwehreinsatz aus

Falscher Alarm: Weil eine eingeschaltete Standheizung in der Schloßhaustraße Rauch verursachte, wurden am Samstagmorgen Polizei und Feuerwehr alarmiert. mehr

Handball: Burlafingen peilt Rang zwei an

In der Handball-Landesliga könnten die Burlafinger Damen auf Rang zwei klettern. Die anderen regionalen Klubs wollen sich ein Punktepolster schaffen. mehr

30. Januar 2015

2000 Beschäftigte bilden die erste Warnstreikwelle

Der Streikaufruf der IG Metall hat erwartungsgemäß ein großes Echo gefunden. Nach einer ersten gewerkschaftlichen Einschätzung haben sich am Freitag Beschäftigte fast aller 25 ins Visier genommenen Betriebe an diesem Ausstand beteiligt. mehr

Trifft am besten: Der Heidenheimer Bogenschütze Daniel Beer ist erneut württembergischer Meister.

Schützengesellschaft Heidenheim mischt ganz vorn mit

Bei den württembergischen Hallen-Meisterschaften im Bogenschießen konnte die Schützengesellschaft Heidenheim mit überzeugenden Resultaten aufwarten. mehr

FCH: Am Sonntag letzter Test

Sein letztes Testspiel vor dem Zweitliga-Wiederbeginn bestreitet der 1. FC Heidenheim am Sonntag gegen den bayerischen Regionalligisten FV Illertissen (14 Uhr, Kunstrasenplatz oberhalb der Voith-Arena). mehr

Ein Rohrbruch, der repariert werden muss, führt auf der B 19 auf Höhe der Roten Halle zu Staus und Verkehrsbehinderungen.

Baustelle behindert Verkehr auf B 19

Ein Problem beim Kanalanschluss der Roten Halle auf dem ehemaligen WCM-Gelände führt dieser Tage zu nicht unerheblichen Staus auf der B 19. Am Freitag soll die Baustelle abgeschlossen werden. mehr

29. Januar 2015

Beim Einsatz von Gentechnik in der Landwirtschaft prallen zwischen den USA und Europa in den TTIP-Verhandlungen Welten aufeinander. Trotz des Disputs riet bei einer Veranstaltung im Landratsamt Dr. Christian Bickert zum Einwilligen in die Partnerschaft. Für die Landwirte selber habe das Abkommen keine unmittelbaren Auswirkungen.

Heidenheimer Frauen gegen Gentechnik auf dem Teller

Gentechnisch veränderte Produkte wird es auch künftig nicht beim Frauenfrühstück geben - diesbezüglich waren sich die mehr als 50 Besucherinnen der Veranstaltung im Ökumenischen Gemeindezentrum Mittelrain einig. mehr

Schulsozialarbeiterin Lejsana Emmerich (Mitte) leistet an der Friedrich-Voith-Schule wichtige Arbeit bei Problemstellungen und in der Prävention

Heidenheim bekommt zwei weitere Schulsozialarbeiter

Bereits seit Jahren gibt es an verschiedenen Schulen in Heidenheim Schulsozialarbeiter. Deren Arbeit wird als immer bedeutender eingeschätzt. Aus diesem Grunde soll die Zahl der Stellen auch um zwei erhöht werden. mehr

Agentur für Arbeit.

Zahl der Arbeitslosen im Januar deutlich gestiegen

Kälte und Schnee haben maßgeblich dazu beigetragen, dass in Ostwürttemberg im Januar die Zahl der Arbeitslosen deutlich angewachsen ist. Die gestern vorgelegte Statistik der Arbeitsverwaltung weist einen Anstieg um knapp zehn Prozent aus. mehr

Sieht aus wie ein Kassenbon: Der neue Strafzettel der Stadt Heidenheim setzt Parksünder schnell ins Bild.

Neue Strafzettel machen das Büßen einfacher

Ziert ein Knöllchen die Windschutzscheibe, fühlt man sich bisweilen gleich doppelt bestraft. Damit ist jetzt Schluss: Zwar bleibt der Ärger – doch immerhin fällt die Ungewissheit weg, wie tief einem die öffentliche Hand eigentlich in den Geldbeutel greifen wird. mehr

Was will uns Einsteins berühmte Formel sagen? Damit und weiteren physikalischen Phänomenen können sich Besucher bei der Mitmach-Ausstellung der Zukunftsakademie beschäftigen.

Heidenheimer Wunderkinder begreifen Einstein

Nichts ist schneller als das Licht. So lehrt es Albert Einstein in seiner Relativitätstheorie. Doch wie kann ein Mensch dies begreifen? In der Mitmach-Ausstellung an der Zukunftsakademie können Schüler Verständnis für diesen physikalischem Grundsatz gewinnen. mehr

30 Minuten Bewegung und Gymnastik pro Woche sind Teil des aktivierenden Hausbesuches, den das DRK seit etwas mehr als einem Jahr anbietet.

Dank Hilfe aktiv und gesund auch im hohen Alter

Sehr gut angenommen wird das Programm der aktivierenden Hausbesuche für Hochbetagte des DRK. Die Suche nach neuen Übungsleitern verläuft zwar zufriedenstellend, doch beim Roten Kreuz will man einen größeren Pool an Helfern bilden. mehr

Hockey: Härtetest gegen den Meister

Ein wahrer Härtetest: In ihrem letzten Heimspiel der Hallensaison haben die Heidenheimer Hockeyherren, aktuell Tabellenvorletzter der 1. Verbandsliga, am Samstag den Meister aus Mannheim zu Gast (17 Uhr, Sporthalle Werkgymnasium). mehr

Die Tennisanlage des TC Heidenheim.

Tennisvereine künftig unter einem Dach?

Der große Tennis-Boom liegt schon lange zurück, aktuell plagen sich die Vereine mit Mitgliederschwund und hohem Kostendruck – auch in Heidenheim. Kann da ein Zusammenschluss von einem oder gar mehreren Vereinen die Lösung sein? Und welche Auswirkungen hätte dies auf die schon länger laufende Diskussion um die Nutzung der Sportstätten von Tennis, Fußball, Hockey und Baseball? mehr

Handball: Wie steht's um die Motivation?

Zufrieden sind beide Kreisvertreter in der Handball-Landesliga nicht, noch nicht. Sowohl der drittplatzierte TV Steinheim, als auch die Spielgemeinschaft Herbrechtingen/Bolheim als Fünfter wollen mehr. Am Samstag hat der TV die zweite Mannschaft von Frisch Auf Göppingen zu Gast (20 Uhr), die SHB tritt beim Schlusslicht Wangen/Börtlingen an. mehr

HSB: Basketballer auswärts auf Korbjagd

Die Landesliga-Basketballerinnen des HSB haben an diesem Wochenende erneut spielfrei, die beiden Herrenteams (Bezirksliga) sind dagegen jeweils auswärts gefordert. mehr

Einbrecher flüchtet ohne Beute – aber verletzt

Ohne Beute – dafür aber mit einer Verletzung, die er sich beim einschlagen der Scheibe zugezogen hatte – floh ein Unbekannter, der am Dienstag in eine Heidenheimer Firma in der Clichystraße einbrechen wollte. mehr

28. Januar 2015

Im Blumenmeer: Kreisgärtnermeisterin Heike Huber und ihre Kollegen wollen zum Valentinstag denjenigen eine Freude machen, die zuvor für andere da waren.

Valentinstag: Gärtner wertschätzen durch die Blume

Es ist ein Brauch, den die Kreisgärtner seit vielen Jahren beinahe genauso pflegen wie ihre Pflanzen: Zum Valentinstag soll denjenigen eine Freude gemacht werden, die zuvor für andere da waren. 2015 kann es jeden treffen, denn Vorschläge sind erwünscht. mehr

Umgebung

Im Jurakalkstein eingeschlossene Fossilien faszinieren die Kinder des Waldorfkindergartens (mit Erzieherin Anke Rahmig und Steinmetz Andreas Illenberger) an ihrem Waschbecken besonders.

Auf Schneckensuche im Waschbecken

Fast fünf Monate dauerten die mit viel Eigenleistung gestemmten Umbauarbeiten des Toiletten- und Waschbereichs im Waldorfkindergarten. mehr

27. November 2014

Leichenfund: Umstände sind unklar

Im Fall des am Sonntagabend bei Steinweiler in einem Wohnwagen tot aufgefundenen Mannes liegen noch keine Erkenntnisse über die Umstände vor. mehr

24. November 2014

Leiche in Wohnwagen gefunden

In einem Waldstück in Steinweiler wurde am vergangenen Sonntagabend eine männliche Leiche entdeckt. Wie es zum Tod des Mannes kam, ist noch unklar. mehr

08. Oktober 2014

Start für Radweg zwischen Steinweiler und Neresheim

Mit den Arbeiten für den zweiten Abschnitt des Radweges Steinweiler-Neresheim hat die damit beauftragte Firma Thannhauser und Ulbricht aus Fremdingen kürzlich begonnen. mehr

08. September 2014

Hier ging's hoch hinaus: Beim fünften Rennen des süddeutschen 4-Cross-Cups in Steinweiler wagten sich rund 70 Fahrer auf die anspruchsvolle Strecke.

Video: Rauf und runter beim 4-Cross-Cup in Steinweiler

Beim süddeutschen 4-Cross-Cup wagten sich rund 70 Fahrer auf die anspruchsvolle Strecke in Steinweiler. Der Herbrechtinger Andreas Huber wurde Zweiter in der Elite-Klasse und lag damit vor dem deutschem Meister. Der 13-jährige Paul Bihlmayr aus Auernheim fuhr in seiner Klasse den Sieg ein. mehr

21. August 2014

Startschuss für das nächste Rennen: Am Wochenende 6./7. September sind in Steinweiler wieder rund 100 Biker zu Gast. Dieses Bild entstand beim Rennen im vergangenen Jahr.

4-Cross: 100 Biker starten in Steinweiler

Der fünfte Lauf des süddeutschen 4-Cross-Cups wird am 6. und 7. September auf der Strecke in Steinweiler ausgetragen. Rund 100 Fahrer werden vor Ort erwartet. mehr

20. Mai 2014

Bei einem Sprung im Training zog sich der Mountainbiker Ingo Kaufmann einen Milzriss zu. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Juni steht jetzt auf der Kippe.

Rückschlag für Ingo Kaufmann

Bei einem Sprung im Training stürzte der Mountainbiker Ingo Kaufmann vom Bike-Team Steinweiler und zog sich innere Verletzungen zu. Seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft, die bereits Mitte Juni stattfindet, steht nun auf der Kippe. mehr

10. November 2013

Jubiläum eines Familienunternehmens: vorne von links Andreas Illenberger, Chynthia Illenberger, Ruben Illenberger, Firmengründer Georg Illenberger, Maryna Illenberger und Geschäftsführer Norbert Illenberger; hinten von links Alfred Wrede (Ausbildungsleiter aus Eichstätt), der evangelische Pfarrer i. R. Ernst Loder, der Obermeister der Handwerksinnung Karl Dietz, Bürgermeister Norbert Bereska, Bernd Hitzler, Pfarrer Dr. Dietmar Horst, Roderich Kiesewetter und Ortsvorsteher Wolfgang Bernhard.

Seit 40 Jahren Stein als Firmenfundament

Was Georg Illenberger vor 40 Jahren mit unternehmerischem Mut und Weitblick begann, mauserte sich schnell zu einem expandierenden Unternehmen mit großem Erfolg. Am Samstagabend feierte der Steinmetzbetrieb Illenberger in Steinweiler sein Jubiläum. mehr

30. Oktober 2013

Radweg: Freigabe Ende der Woche

Die Asphaltarbeiten am Radweg Steinweiler-Neresheim wurden bereits erledigt. Der Radweg wird allerdings erst freigegeben, wenn das Bankett auf beiden Seiten befestigt ist, was Ende dieser Woche der Fall sein wird. mehr

04. September 2013

Das Nationalteam? Erst der Anfang

Seit Juli ist der Steinweiler Ingo Kaufmann fester Bestandteil der Fourcross-Nationalmannschaft. Doch der 17-jährige Schüler hat noch ehrgeizigere Ziele. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort