Heidenheim an der Brenz

Opernfestspiele Heidenheim zufrieden mit Jubiläumssaison

Die Erwartungen zum 50. Jubiläum waren hochgesteckt - und werden wohl erfüllt: Mit voraussichtlich 15 000 Besuchern haben die traditionsreichen Opernfestspiele Heidenheim in dieser Saison wohl ein Rekordergebnis verbucht. mehr

23. Juli 2014

Der Schaden an der ausgebrannten Zugmaschine wurde auf 25 000 Euro beziffert.

Technischer Defekt: Zugmaschine brennt komplett aus

Totalschaden entstand an einer Zugmaschine eines Sattelzugs am Mittwoch auf dem Hof der Firma Kraft in Aufhausen. Der Schaden beträgt rund 25.000 Euro. mehr

Bandwurm: Füchse kommen in die Städte

Füchse sind längst keine scheuen Wildtiere mehr und drücken den Menschen immer näher auf die Pelle. Das bleibt nicht ohne Probleme – bis hin zur bösartigen Gefahr des Fuchsbandwurms. Ein Gespräch mit Heidenheims Stadtförster und die Geschichte einer Fuchsbandwurm-Betroffenen. mehr

Die 21-jährige Vanessa hat sich mit den gefürchteten Bandwurmeiern infiziert. Die Natur- und Tierliebhaberin: »Der Ausbreitung der Füchse muss Einhalt geboten werden.«

Fuchsbandwurm: Eine Betroffene berichtet

Alveolare Echinokokkose (AE) heißt die heimtückische Erkrankung, die durch geschluckte Fuchsbandwurmeier ausgelöst wird. Die 21-jährige Vanessa hat die Krankheit zwar überlebt, die rechte Hälfte der Leber hat sie dennoch verloren. mehr

Testen am Samstag gegeneinander: Der FCH (rot) und der VfB Stuttgart. Dieses Foto entstand beim Testspiel vor einem Jahr.

FCH – VfB: Welche Stars sind mit dabei?

Am Samstag, 26. Juli, testet der 1. FC Heidenheim um 18 Uhr in der Voith-Arena gegen den VfB Stuttgart. Anders als Borussia Dortmund in der Vorwoche hat der Bundesligist viele seiner Stars mit dabei. Ein Überblick. mehr

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr

So neu sind die heißen Höschen von heute nun auch wieder nicht. Schon vor gut 40 Jahren zeigten Frauen erstaunlich viel Bein - das dazuhin noch in Netzstrümpften steckte.

Trend Hotpants

Kürzer gehts kaum: Hotpants sind voll im Trend. Wen schockt das noch? Wie reagieren Schulen auf ein knappes Outfit? Und wie ästhetisch sind Pobacken, die aus den ultrakurzen Hosen herausschauen? mehr

Voith-Arena: Verbot von Kameras - Warum?

Nachdem sich Besucher der Voith-Arena beim Heimspiel der Heidenheimer Fußballer über ein Verbot der Benutzung ihrer Kameras auf der Tribüne beklagt hatten, nimmt der 1. FC Heidenheim Stellung zu dieser Maßnahme. mehr

22. Juli 2014

Schon ab der Frühschicht wird gestreikt: Dann wird sich morgen auf dem HVG-Gelände ein bereits gewohntes Bild bieten.

Streik: Am Donnerstag stehen die HVG-Busse still

Am Donnerstag bleiben die Busse der HVG erneut im Depot. Die Gewerkschaft Verdi fordert alle Beschäftigten dieses Nahverkehrsbetriebes zum zweitenmal zu einem Warnstreik auf - und beginnt an diesem Tag gleichzeitig die Urabstimmung. mehr

Seit Monaten ist das Gebäude an der Grabenstraße hinter einem Bauzaun versteckt, doch in den kommenden Monaten soll es um vier Stockwerke nach oben wachsen. Bis Dezember sollen hier Handel, Dienstleister und Ärzte das Wohnungsangebot komplettieren.

Eckhaus an der Grabenstraße: Planungen haben sich geändert

Bereits seit September 2013 ist das Gebäude am Eingang der Grabenstraße durch einen Bauzaun vor neugierigen Blicken geschützt. Dahinter sind groß dimensionierte Fundamente entstanden, die dem Gebäude die nötige Tragkraft verleihen. Bis Dezember soll der Bau fertig sein, in dem nicht nur Wohnungen sondern auch einige Arztpraxen, Gewerbe und Dienstleister untergebracht werden. mehr

Geht nach nur drei Jahren: Pfarrer István Gegö.

Seelsorge: Pfarrer István Gegö verlässt Schnaitheim

Nach Pfarrer Jürgen Zorn verlässt innerhalb von wenigen Wochen ein zweiter katholischer Pfarrer Heidenheim: Pfarrer István Gegö geht von Schnaitheim nach Sindelfingen. mehr

Open-Air-Kino: Auch der Hobbit schaut vorbei

Im vergangenen Jahr lief's erstmals digital. Das tut es heuer auch. Allerdings alles in allem nochmal eine Nummer größer. Das Kino-Open-Air im Brenzpark wird also erneut nicht zu übersehen sein und Heidenheim vom 31. Juli bis zum 17. August mit Filmkunst im Freien versorgen. mehr

Bodenlage: Der Kunstrasenplatz, den die Hockeyabteilung des HSB von der Stadt Heidenheim gepachtet hat, kommt als Trainingsgelände für den 1. FC Heidenheim in Frage.

Weichen die Hockeyspieler dem FCH?

Im Zuge des Lizenzierungsverfahrens für sein Nachwuchsleistungszentrum benötigt der 1. FC Heidenheim einen weiteren Trainingsplatz. Daher sind der Verein und die Stadtverwaltung auf der Suche nach einem geeinigten Gelände. In Frage kommt dabei wohl auch der Kunstrasenplatz oberhalb der Voith-Arena, den die HSB-Hockeyabteilung zurzeit gepachtet hat. mehr

Video: der Besuch von Borussia Dortmund

Sie kamen, siegten, schrieben Autogramme und gingen. Der Besuch des deutschen Vizemeisters Borussia Dortmund am vergangenen Samstag in Heidenheim wurde mit der Kamera begleitet. Hier gibt's das Video. mehr

21. Juli 2014

Kunden-Theke in der Kfz-Zulassungsstelle: Dahinter verläuft das Aktenförderband, dem Sylvia Neumaier eine Dokumentenmappe entnimmt.

Das Aktenband, ohne das nichts geht

Auf den ersten Blick scheint das Ganze aus der digitalen Zeit gefallen zu sein. Schaut man indes näher hin, offenbart sich, dass dieses technische Unikum schlicht unentbehrlich ist: ein Aktenförderband, das in der Kfz-Zulassungsstelle seine Kreise zieht. mehr

Sozialfonds fördert mehr Chancengleichheit

Im Landkreis Heidenheim stehen jährlich 190.000 Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (EFS) zur Verfügung. Mit diesen Mitteln sollen die soziale Teilhabe gefördert und die Beschäftigungschancen verbessert werden. mehr

Neu beim 1. FC Heidenheim: Adriano Grimaldi.

Neu beim FCH: Stürmer Adriano Grimaldi

Gegen Dortmund glänzte er als Vorbereiter, am Dienstag will Adriano Grimaldi beim Testspiel des 1. FC Heidenheim gegen den französischen Erstligisten Stade Rennes möglichst selbst treffen. Der Stürmer ist einer von sieben Neuen im Kader des FCH. mehr

Kosmetik-Schmuggler auf der Autobahn gefasst

Die Polizei hat auf der Autobahn drei Männer gestoppt, die unverzollte Waren im Kofferraum dabei hatten. Es handelte sich um Kosmetika im Wert von 6000 Euro. mehr

Coacht nicht mehr die FCH-A-Junioren: Mario Brandl.

Mario Brandl nicht mehr Trainer der A-Junioren

Anfang der vergangenen Woche sind die A-Junioren des 1. FC Heidenheim in die Vorbereitung auf die kommende Oberliga-Saison eingestiegen. Dies jedoch ohne Trainer Mario Brandl, der vom Verein von seiner Tätigkeit entbunden wurde. Neuer Coach ist Bernhard Raab, der seit Anfang April auch das Nachwuchsleistungszentrum leitet. mehr

FCH: Schilder an Voith-Arena beschmiert

In der Nacht auf Montag wurden an der Voith-Arena mehrere Hinweisschilder beschmiert. Die Kritzeleien sollen Markierungen von Fanclubs des VfR Aalen zeigen. Der 1. FC Heidenheim erstattete Anzeige gegen Unbekannt. mehr

Umgebung

20. Mai 2014

Bei einem Sprung im Training zog sich der Mountainbiker Ingo Kaufmann einen Milzriss zu. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Juni steht jetzt auf der Kippe.

Rückschlag für Ingo Kaufmann

Bei einem Sprung im Training stürzte der Mountainbiker Ingo Kaufmann vom Bike-Team Steinweiler und zog sich innere Verletzungen zu. Seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft, die bereits Mitte Juni stattfindet, steht nun auf der Kippe. mehr

10. November 2013

Jubiläum eines Familienunternehmens: vorne von links Andreas Illenberger, Chynthia Illenberger, Ruben Illenberger, Firmengründer Georg Illenberger, Maryna Illenberger und Geschäftsführer Norbert Illenberger; hinten von links Alfred Wrede (Ausbildungsleiter aus Eichstätt), der evangelische Pfarrer i. R. Ernst Loder, der Obermeister der Handwerksinnung Karl Dietz, Bürgermeister Norbert Bereska, Bernd Hitzler, Pfarrer Dr. Dietmar Horst, Roderich Kiesewetter und Ortsvorsteher Wolfgang Bernhard.

Seit 40 Jahren Stein als Firmenfundament

Was Georg Illenberger vor 40 Jahren mit unternehmerischem Mut und Weitblick begann, mauserte sich schnell zu einem expandierenden Unternehmen mit großem Erfolg. Am Samstagabend feierte der Steinmetzbetrieb Illenberger in Steinweiler sein Jubiläum. mehr

30. Oktober 2013

Radweg: Freigabe Ende der Woche

Die Asphaltarbeiten am Radweg Steinweiler-Neresheim wurden bereits erledigt. Der Radweg wird allerdings erst freigegeben, wenn das Bankett auf beiden Seiten befestigt ist, was Ende dieser Woche der Fall sein wird. mehr

04. September 2013

Ingo Kaufmann ist erst 17 Jahre alt und fährt seit Juli als jüngstes Mitglied im Mountainbike-Nationalteam.

Das Nationalteam? Erst der Anfang

Seit Juli ist der Steinweiler Ingo Kaufmann fester Bestandteil der Fourcross-Nationalmannschaft. Doch der 17-jährige Schüler hat noch ehrgeizigere Ziele. mehr

01. September 2013

Festwochenende: Heimatverein Steinweiler feiert 25. Geburtstag

Großer Andrang herrschte am Freitagabend im Bürgerhaus in Steinweiler. Zu feiern hatte man das 25-jährige Bestehen des Heimatvereins. Im Saal versammelten sich neben vielen Mitgliedern auch „alles, was in Steinweiler Rang und Namen hat“, wie sich Landtagsabgeordneter Bernd Hitzler ausdrückte. mehr

29. August 2013

Am Wochenende geht's wieder mit vollem Speed über die Steinweiler Bike-Strecke.

Mountainbike-Elite trifft sich in Steinweiler

Am Wochenende laden das Bike-Team und der Heimatverein Steinweiler zum vierten Lauf des süddeutschen 4-Cross-Cups. Erwartet werden bis zu 100 Mountainbikefahrer, die in sieben Rennklassen um Punkte in der stärksten deutschen 4-Cross-Rennserie kämpfen. mehr

Michael Kling verlegt sein Tonstudio von Hermaringen nach Steinweiler – in einen Aussiedlerhof.

Lokaler Sound aus dem Pferdestall

Für das Jahresende hat Musikproduzent Michael Kling ein ehrgeiziges Vorhaben: Er will einen Sampler mit Musik von Bands aus der Region auf den Markt bringen. „Musiker aller Genres können sich dafür bei mir schriftlich bewerben“, sagt Kling. mehr

16. Juli 2013

Dritter in Pirmasens: Paul Bihlmayr vom Bike-Team Steinweiler.

Bike-Team Steinweiler nutzt Fehler eiskalt aus

Erneut gute Platzierungen für die Fourcross-Fahrer vom Bike-Team Steinweiler: Auf der Husterhöhe in Pirmasens wurden Paul Bihlmayr (U 14) und Ingo Kaufmann (Elite-Klasse) jeweils Dritter. mehr

10. Juli 2013

Er will hoch hinaus: Fourcross-Fahrer Ingo Kaufmann wurde ins deutsche Nationalteam berufen.

Ingo Kaufmann aus Steinweiler schafft Sprung in Nationalteam

Einen weiteren Schritt nach vorne hat Ingo Kaufmann vom Bike-Team Steinweiler gemacht: Nun gehört der 17-Jährige fest der deutschen Fourcross-Nationalmannschaft an. Auch seine Teamkameraden machten auf sich aufmerksam. Beim Fourcross in Winnenden wurde Paul Bihlmayr Fünfter. mehr

19. Juni 2013

Überzeugten beim ersten Lauf um den süddeutschen 4-Cross-Cup in Waldsassen: Moritz Rathgeber (links) und Paul Bihlmayr.

Bike-Team Steinweiler an mehreren Orten im Einsatz

Für das Bike-Team Steinweiler begann die Saison beim „4-Cross-Cash-Race“ in Aichwald. Dabei konnte sich Jonas Fürst erstmals unter den besten Vier behaupten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort