Hechingen

Der Hechinger Nabu geht bei seiner Sonntagsexkursion auch auf die Suche nach der Wespenspinne.

Das große Krabbeln

Die Nabu-Gruppe Hechingen lädt am bevorstehenden Sonntag, 27. Juli, zur Spinnenexkursion. Der Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Parkplatz des Schützenhauses hinter dem Hechinger Schwimmbad. mehr

Aufregung bei den Anwohnern der Schlatter Gässlebrücke: Die Starzel führte wieder einmal massive Wassermassen mit sich. Zeitweise fehlten zu einer Brückenüberflutung nur noch wenige Zentimeter. Das Bild zeigt besorgte Anlieger zusammen mit Ortschaftsrat Hans Votteler (Zweiter von links), der sich ein Bild von der Lage machte.

Nur Zentimeter haben gefehlt

Der massive Dauerregen hat bei den Anwohnern der Schlatter Gässlebrücke für Sorgenfalten gesorgt. Wieder einmal mussten sie die Überflutung der Brücke und Schäden an ihren Häusern befürchten. mehr

Bei ihrem Besuch in der HZ-Redaktion erfuhr die Klasse 3e der Hechinger Grundschule, wie aus Texten und Bildern eine Zeitungsseite entsteht.

Bestens über die Zeitung informiert

Gemeinsam mit unserer Klasse sind wir zur HZ gelaufen. Redakteur Hardy Kromer hat uns gezeigt, wie man aus Bildern und Texten eine Zeitungsseite macht. Dabei hat die Redakteurin Sabine Hegele ein Foto von unserer Klasse gemacht. mehr

Die Herren 40, die Aufsteiger in die Bezirksklasse 1 des TC Boll; von rechts: Roland Jetter (Mannschaftsführer), Thomas Bendix, Peter Lempt, Rudi Zahner, Elco Loggers, Rüdiger Buchstor und Hans-Peter Daiber.

Doppelter Erfolg

Erfolg auf der ganzen Linie verbuchten die Junioren und die Herren 40 des TC Boll. Beide Teams sind in die nächsthöhere Klasse aufgestiegen. mehr

Geschafft: die Zollerburgläufer am Gipfelkreuz des Nebelhorns. Privatfoto

Berglauf pur

Vier Zollerburgläufer waren erfolgreich vertreten bei den Österreichischen Voralpen-Berglaufmeisterschaften von Hirschegg zur Kanzelwand. Der 10,7 Kilometer lange Singletrail war eine Herausforderung. mehr

Hechingen vom 23. Juli 2014

Aktion "Energie im ZAK": Treffen, "Museum", 18.30-20.30 Uhr Bürger- und Tourismusbüro: 8.30-13 Uhr Erleb-Dich-Pfad: geöffnet Hohenzollerische Heimatbücherei: Heiligkreuzstraße, 14. mehr

Rumänen nutzen die Gutmütigkeit schamlos aus

Das nennt man dreist: Ein 44-Jähriger hat sich in Hechingen eine ungültige rumänische Banknote im Tausch gegen harte Euros andrehen lassen. mehr

Umtriebige Fußball-Tage beim TSV Boll

Vor der Urlaubspause und schon den baldigen Saisonstart im Blick, lädt der TSV Boll am bevorstehenden Wochenende wieder zu seinem Sommerfest. mehr

Notizen vom 23. Juli 2014 aus Hechingen und Umgebung

Lichtstube holt nach Hechingen - Die Kindertheatergruppe der Lichtstube holt die Aufführung des Stücks "Auf den Spuren der Mona Lisa" am morgigen Donnerstag, 24. Juli, um 16 Uhr nach. mehr

Notizen vom 23. Juli 2014 aus Hechingen und Umgebung

Sommerhockete in Killer Killer - Am Samstag, 26. Juli, findet die Sommerhockete der Narrenzunft Schneidstuhlreiter am Rathausplatz in Killer statt. Beginn ist um 17 Uhr. Für Speis und Trank ist gesorgt. Medjugorje-Messe Hausen i. K - Am Freitag, 25. Juli, findet um 15. mehr

STARZELTAL

Ganz am Anschlag Das Starzeltal hat seinem schlechten Ruf als Hochwassergebiet am Dienstag wieder alle Ehre gemacht. mehr

Hechingen lädt zum Jakobimarkt

Gleich nach dem Kinderfest lädt die Zollernstadt ein weiteres Mal auch die weite Umgebung ein: Am morgigen Donnerstag, 24. mehr

22. Juli 2014

Fünf Tage lang war bei der Jubiläumsausfahrt des Hechinger Albvereins ein Programm geboten für alle Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Wanderstrecken.

Auf der Himmelsleiter zum Kuhstall

125 Jahre alt wird man nicht alle Tage. Deshalb hat der Schwäbische Albverein Hechingen die traditionelle Mehrtagesfahrt auf fünf Tage erweitert. Die Ziele waren Dresden und die Sächsische Schweiz. mehr

Seine Bilanz fällt rundum positiv aus: Irma-West-Vorsitzender Franz Ermantraut.

Das Wetter ist egal

Franz Ermantraut ist ein Allgäuer und wettermäßig entsprechend gestählt. Deshalb sind für ihn Regen oder Hitze nie ein Thema beim Kinderfest. mehr

Eine Reise 900 Jahre in die Vergangenheit: In ihrem Konzert in der Klosterkirche Stetten ließen Claire Piganiol, Elisabeth Pawelke, Christine Riessner und Atsuko Kleinmann Musik des Mittelalters lebendig werden.

Zeitreise mit Harfe

Einen musikalischen Streifzug durchs Mittelalter gab es im Harfenkonzert in der Klosterkirche Stetten zu hören. Die fremde Klangwelt aus Harfe, Flöte, Laute und Sopran beflügelte die Fantasie der Zuhörer. mehr

717 Stimmen bekam das Lied von André Kurz aus Hechingen im Trolliger Songcontest.

Hechinger Hymne kommt nicht in die zweite Runde

Er wollte die neue Melodie zum Trollinger Wein beisteuern - doch André Kurz Lied ist beim Songcontest nicht in die zweite Runde gewählt worden. mehr

Bereit für die Zukunft: Absolventen der Kaufmännischen Schule. Privatbild

Mit besten Chancen für die Zukunft Absolventen haben "Mittlere Reife plus!"

Die Kaufmännische Schule Hechingen verabschiedete ihre Berufsfachschüler. Dank Fachschulreife bieten sich den Absolventen beste Möglichkeiten. mehr

Herbert Lindners Spezialofferte für Frühausteher ist bei den Nordic Walkern wieder auf eine stattliche Resonanz gestoßen.

Nordic Walker sind Frühaufsteher

Nordic Walker sind Frühaufsteher. HZ-Trainer Herbert Lindner hat zum zweistündigen Morgenlauf beachtliche 21 Teilnehmer begrüßt. mehr

Hechingen vom 22. Juli 2014

Ortschaftsrat Stein: Sitzung, Rathaus, 19 Uhr Bürger- und Tourismusbüro: 8.30-13 Uhr, 14-18 Uhr Erleb-Dich-Pfad: geöffnet Jugendzentrum: 16-18 Uhr Medienstelle St. Luzen: 15-17 Uhr Stadtbücherei: 12-17 Uhr Volkshochschule: 8-12 Uhr Erddeponie: 8-12 Uhr, 13-16. mehr

Die Diakone wünschen sich Verstärkung

Im hohenzollerischen Teil der Erzdiözese Freiburg sollte es mehr Diakone geben. Das ist das Fazit eines Treffen der Diakone aus Hohenzollern. mehr

Umgebung

16. Juli 2014

Mehrere Hunderttausend Euro Schaden bei Brand in Albstadt

Bei einem Brand in einem Geschäftshaus in Albstadt (Zollernalbkreis) ist in der Nacht zum Mittwoch ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Das Gebäude sei vollständig ausgebrannt, verletzt wurde aber niemand, teilte die Polizei mit. mehr

30. April 2014

Der Rotmilan brütet "Auf Berg" bei Salmendingen. Deshalb scheidet das Gebiet als Windkraftstandort aus. Foto: dpa

Rotmilan verhindert Rotoren

Ausgepustet: Im Salmendinger Gewann "Auf Berg" wird es doch keine Windräder geben. Rot- und Schwarzmilan sind den Rotoren im Weg. Jetzt stehen die Standorte Küche, Tellen und Ringelstein im Fokus. mehr

26. Juni 2014

Kurz notiert vom 26. Juni 2014 aus Hechingen und Umgebung

Ortschaftsräte tagen Auf der Alb tagen nächste Woche zwei Ortschaftsräte. Am Montag, 30. Juni, kommt um 20 Uhr das Salmendinger Gremium zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Mitteilungen, die Mittelanmeldung für den Haushalt 2015, Verschiedenes sowie Fragen und Anregungen der Bürger. mehr

24. Juni 2014

Katholiken fahren zum Diözesantag

Die beiden katholischen Seelsorgeeinheiten Fehla-/Killertal und Obere Alb laden zur Fahrt mit dem Bus nach Freiburg ein. Am kommenden Sonntag, 29. Juni, findet dort der Diözesantag statt. Wegen der Bischofsweihe von Domkapitular Stephan Burger hat sich das Programm geändert. mehr

12. März 2014

Demnächst beginnt die Firmvorbereitung

In den katholischen Seelsorgeeinheiten Fehla-/Killertal und Obere Alb beginnt Ende des Monats die Vorbereitung auf die Firmung im November. mehr

22. Juli 2014

Sozialausgaben: 1,5 Millionen fehlen im Etat

Der Betrieb der Kreiskliniken bringt den Haushalt des Landkreises zum Halbjahr in erhebliche Bedrängnis. Die Sozialausgaben steigen wie erwartet. mehr

26. Mai 2014

Zug zieht davon

Die Unabhängige Freie Liste (UFL) erzielte bei der Kommunalwahl in Hirrlingen sieben Sitze, fünf gingen an die Liste Bürger für Hirrlingen (BfH). mehr

29. April 2014

Merle und Heiner Kondschak freuen sich auf Hirrlingen. Privatbild

Vater und Tochter satirisch drauf

Heiner Kondschak und Tochter Merle kehren in ihre alte Hirrlinger Heimat zurück - und sie freuen sich riesig auf diesen Abend! Die Veranstaltung im Bürgerhaus beginnt am Freitag, 2. Mai, um 20 Uhr. mehr

11. April 2014

Hirrlingen lädt zum Konzert

Am bevorstehenden Palmsonntag, 13. April, gibt der Musikverein Hirrlingen unter der Leitung seines langjährigen Dirigenten Jean Lopez-Diaz sein traditionelles Frühjahrskonzert. Neben konzertanter Blasmusik wird auch eines der kleinsten Instrumente zu hören sein, nämlich die Mundharmonika. mehr

31. März 2014

E-Biker stürzt schwer

Schwere Verletzungen zog sich ein E-Biker am Samstag in Hirrlingen zu. Ein Autofahrer war beim Überholen des Radfahrers diesem recht nah gekommen, der Radler erschrak, verriss den Lenker und stürzte. Er zog sich eine blutende Kopfwunde zu und musste ins Krankenhaus. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort