Geislingen an der Steige

Regelmäßig stehen neuerdings Lkw auf dem Pkw-Parkplatz am TVA-Sportplatz in Altenstadt. Das Geislinger Ordnungsamt verteilt künftig Knöllchen.

Knöllchen für Brummifahrer

Der Pkw-Parkplatz am Sportzentrum Mittlerer Boden in Altenstadt entwickelt sich zunehmend zum Lkw-Parkplatz. Dem will das Ordnungsamt künftig vorbeugen, die Falschparker erhalten Knöllchen. mehr

Die Eltern sind gegen Frau Müller (Gabriela Maria Schmeide).

KARTENVERLOSUNG

Geislingen. Die GEISLINGER ZEITUNG verlost dreimal zwei Karten für die am heutigen Donnerstag im Geislinger Gloria Kino anlaufende deutsche Komödie "Frau Müller muss weg". Wer gewinnen möchte, sollte heute ab 9. mehr

Das Ensemble des Theaters im Bahnhof spielt am Samstag in Rechberghausen das Stück "Der Gewissenlose".

Nachrichten vom 29. Januar 2015

Tango-Konzert abgesagt Geislingen - Wegen Erkrankung der Künstler muss der für heute geplante Konzertabend im WMF-Kommunikationszentrum in Geislingen abgesagt werden. Ein Ersatztermin ist zur Zeit nicht absehbar. mehr

Stadt-Schulden steigen auf 21,5 Millionen Euro

Einstimmig hat der Geislinger Gemeinderat Mittwochnachmittag den Haushaltsplan für 2015 verabschiedet. Kämmerer Pawlak hat nur wenig geändert. mehr

Der Weihnachtsmann im Januar? Kein Scherz. Weil er nach dem ganzen Weihnachtsstress viel Zeit für Besuche hat, kam er im Kinderhaus der kleinen Siedlungsstrolche in Geislingen zu einem Spielenachmittag vorbei.

Siedlungsstrolche haben hohen Besuch

Eigentlich könnte es sich der Weihnachtsmann nach Weihnachten bequem machen. Tut er nicht, weil er ja nun endlich Zeit für Besuche hat - wie zuletzt im Geislinger Kinderhaus der kleinen Siedlungsstrolche. mehr

In der Krypta am Heiligenäckerfriedhof in Geislingen befindet sich heute das sogenannte eiserne Buch mit Inschriften aller Gefallenen aus Geislingen und Altenstadt, darunter auch Georg Stäbler.

Kriegsausbruch in Geislingen: "Heldentod fürs Vaterland"

In einer Serie beleuchten wir den Kriegsausbruch in Geislingen. Anhand von Feldpostbriefen kann das Schicksal eines Soldaten nachverfolgt werden, das auch für andere stehen kann. mehr

Partykalender

DONNERSTAG GÖPPINGEN XXL-Fox-Nacht mit DJ Bernhard, Tanzcafé Renz, 20 Uhr GEISLINGEN Jazz Open - MartinRosengarten-Trio, Rätsche im Schlachthof, 20 Uhr RECHBERGHAUSEN Charly Antolini Special Delivery 2015, Schlosskeller, 20.30 Uhr SCHORNDORF Anthony Braxton Trio, Manufaktur, 20. mehr

Der Geislinger Friseur Peter Oettle hat mit einem besonderen Angebot erneut die GZ-Aktion unterstützt: In der Vorweihnachtszeit durften die Kunden an vier Donnerstagen von 17 bis 20 Uhr selbst entscheiden, was ihnen ihre neue Frisur wert ist.

Friseur Oettle spendet 1000 Euro

Der Geislinger Friseur Peter Oettle hat mit einem besonderen Angebot erneut die GZ-Aktion unterstützt: In der Vorweihnachtszeit durften die Kunden an vier Donnerstagen von 17 bis 20 Uhr selbst entscheiden, was ihnen ihre neue Frisur wert ist. mehr

Freundeskreis Samariterstift will bis Mai den Demenzgarten haben

Bereits im kommenden Mai soll der Demenzgarten am Samariterstift in Geislingen fertig sein. Dieses ehrgeizige Ziel hat Peter Maichle, Chef des Freundeskreises. mehr

IG Metall geht in Geislingen auf die Straße

Ab Donnerstag wird die IG Metall im Südwesten ihre Forderungen mit massiven Warnstreiks untermauern. Am 5. Februar wird in Geislingen gestreikt. mehr

Viele sehen sozialen Frieden bedroht

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer tiefer, wie jüngst eine Studie von Oxfam, einer unabhängigen Hilfsorganisation, ergab. Die Teilnehmer einer Online-Abstimmung unserer Zeitung sehen das mit Sorge. mehr

Bernd Francovich bleibt Vorsitzender

Der Sängerbund Türkheim hat bei seiner Hauptversammlung kürzlich Mitglieder seines Vorstands neu gewählt: Der bisherige Vorsitzende Bernd Francovich führt sein Amt fort - eigentlich hatte er aufhören wollen. mehr

Stadtpark: Holzfäller müssen anrücken

Im Geislinger Stadtpark müssen die Holzfäller anrücken. Ein Gutachter nahm im Auftrag der Stadtverwaltung vier Bäume unter die Lupe, die nicht mehr standsicher erschienen. mehr

Die Insel kann kommen

Noch macht sich in Geislingen entlang des Tälesbahn-Radwegs viel Wildnis breit. Im Bereich des Tälesbahnhofs soll nun als ein Schritt der Kultivierung eine "Industriekulturinsel" entstehen. mehr

Gedenkmarsch und Stolperstein

Die Kranzniederlegung am "Geschundenen Kopf" in Gedenken an die Holocaust-Opfer vor 70 Jahren am Dienstag war quasi Auftakt zu weiteren Veranstaltungen zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Geislingen. mehr

Weltgebetstag: Thema Bahamas

Die Bahamas stehen im Mittelpunkt des Weltgebetstags am Freitag, dem 6. März. mehr

28. Januar 2015

Radfahrerin von Auto erfasst

Eine 17-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch gegen 7.45 Uhr von einem Auto erfasst worden. Sie stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Autofahrer flüchtete, ohne sich um die junge Frau zu kümmern. mehr

Auf diesem Grundstück zwischen Fils- und Brunnenstraße soll der Gebäudekomplex mit elf Wohnungen entstehen, das Gebäude im Hintergrund (Bildmitte) wird dazu abgerissen. Dort befindet sich momentan unter anderem noch eine Malerwerkstatt.

Mitstreiter für Mehrgenerationenprojekt gesucht

Das Projekt Mehrgenerationenwohnen in Geislingen ist und bleibt spannend. Die Interessengruppe hat das Planungskonzept abgeschlossen und bildet bald eine Planungsgemeinschaft. Mitstreiter sind willkommen. mehr

Winterliches Wetter auch in den kommenden Tagen

Das winterliche Wetter bleibt uns auch in den kommenden Tagen erhalten. Das bestätigt die Wetterwarte Stötten. Auf der Alb muss weiterhin mit Schnee gerechnet werden, in den Tälern soll es stattdessen regnen. mehr

Manfred Malchow bei seiner Abschiedsrede.

"Malchow war immer kritisch und konstruktiv"

Nun ist der Ruhestand von Geislingens Revierleiter Manfred Malchow offiziell: Polizeipräsident Christian Nill verabschiedete ihn am Dienstag bei einer Feier. Einen Nachfolger wird es wohl erst im Herbst geben. mehr

Umgebung

"Eiserne Hochzeit? Das kennen wir nicht!" Anna und Alexander Wingert aus Ursenwang sind überrascht, das Fest der Eisernen Hochzeit zu feiern.

Eiserne Hochzeit war unbekannt

Viel gemeinsam durchgemacht und durchgestanden haben Anna und Alexander Wingert aus Ursenwang, die am Mittwoch 65 Jahre miteinander verheiratet sind. "Eiserne Hochzeit? Das kennen wir nicht! mehr

23. September 2014

Unbekannte stehlen Kupfer

Unbekannte Täter haben am Wochenende 600 Kilogramm Kupfergranulat aus einer Eisengießerei in Ursenwang in der Ottostraße gestohlen. mehr

11. August 2014

Wilde kleine Ritter auf dem Aktivspielplatz in Ursenwang

Wild entschlossen und zu allem bereit - so präsentierten sich diese kleinen Ritter unserem Fotografen beim 25. Sommerzeltlager des Aktivspielplatzes (Aki) in Ursenwang. mehr

23. Juli 2014

Neuer Lebensmittelmarkt in Ursenwang ist bald fertig

Endspurt für die Handwerker und Bauarbeiter: Mitte August eröffnet im Göppinger Stadtteil Ursenwang der neue Lebensmittelmarkt von Staufers. Das Gebäude an der Schlater Straße ist bereits nahezu fertig, auf dem Parkplatz werden zurzeit die letzten Steine verlegt. mehr

14. April 2014

Das Bautempo übertrifft alle Erwartungen: Der künftige Staufers-Markt in Ursenwang ist schon im Rohbau fertig.

Neuer Staufers-Markt kommt zügig voran

Den gesamten Winter hindurch wurden reichlich Erdmassen bewegt und Steine gestapelt - Ende Juni soll der neue "Staufers" in Ursenwang fertig sein. mehr

19. Februar 2014

Mein Arbeitsplatz

Viel menschliche Wärme erfährt Sonja Ruta in ihrer täglichen Arbeit in der Hauswirtschaft des Pflegeheims der Wilhelmshilfe in Ursenwang. mehr

04. Dezember 2013

Das Unternehmen

Eisengießerei Die Eisengießerei Nehr und Saurer war ursprünglich vor knapp 100 Jahren gegründet worden. Seit 1969 hat sie ihren Firmensitz in Ursenwang. Seit zehn Jahren wird sie gemeinsam von Jürgen Nehr und Gerhard Saurer geführt. mehr

25. November 2013

Zweimal Totalschaden

Zwei Leichtverletzte und 14 000 Euro Schaden gabs am Samstag gegen 8.30 Uhr in Ursenwang: Ein 23-jähriger Mercedes-Lenker war von der Kastanienstraße "unter Missachtung der eindeutig erkennbaren durch Verkehrszeichen geregelten Vorfahrt" (so die Polizei) in die Schlater Straße... mehr

24. August 2013

Was sonst noch geschah . . .

18. August 1963: Ursenwang nimmt Gestalt an. In dem vor einem halben Jahr begonnenen Neubaugebiet stehen die ersten Hochhäuser, das Heizwerk ist bereits fertiggestellt. 20. August 1963: Das Wetter schlägt Kapriolen im Kreis Göppingen. mehr

06. Juli 2013

Hier blüht uns was

Vergessen ist die bisherige Achterbahnfahrt des Sommers: An diesem Wochenende will er mal richtig zeigen, was in ihm steckt. Schwitzen ist angesagt, und das nicht nur neben dem Holzkohle-Grill im Garten. Abkühlung verspricht ein Besuch im Freibad. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort