Geislingen an der Steige

HANDOUT - Szene aus dem Kinofilm «Deadpool» mit Brianna Hildebrand und Ryan Reynolds (undatierte Filmszene). Der Film startet am 11. Februar 2016 in den deutschen Kinos. Foto: 20th Century Fox/dpa (zu dpa-Kinostarts vom 04.02.2016) ACHTUNG: Verwendung nur bis 11.05.2016 für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über den genannten Film und nur bei Urheber-Nennung «Foto: 20th Century Fox/dpa» +++(c) dpa - Bildfunk+++

KINOTIPP: Ein Held mit großer Klappe

Warum hat der Marvelfilm „Deadpool“ schon vor seinem Erscheinen einen so großen Hype auf der ganzen Welt verursacht? Ganz einfach. Weil es ein Superheldenfilm ohne Superheld ist. Und ohne Antiheld. Genau genommen, gibt es in diesem Film überhaupt keine Helden. Kinotipp unserer Jugendjournalistin Angelina Neuwirth. mehr

13. Februar 2016

Schummelei zwecklos

Schwindeln zwecklos - kein Wort haben Polizisten einem Mann geglaubt, der angetrunken einen Unfall verursacht hat. mehr

Björn Höcke wählt mit Vorliebe scharfe Worte.

Von ideologischen Experimenten und einem asylpolitischen Amoklauf

Für seinen Auftritt bei einer Wahlveranstaltung in Geislingen hat sich der Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke das Thema Bildung ausgesucht. Baden-Württemberg hält er für eine grün-rote Bildungswüste. mehr

WMF wächst mit Kaffeemaschinen in Asien und USA

Die Küchengeräte-Firma WMF hat das Ausland lange vernachlässigt. Nun wollen die Schwaben in Asien und Amerika umso schneller wachsen - vor allem mit gewerblichen Kaffeemaschinen. Die Schwaben erwarben den restlichen Anteil am US-Ableger ihrer schweizerischen WMF-Tochter Schaerer. mehr

GZ-Küchenmeister Walter Bauhofer: Regionale Produkte immer mehr im Trend.

TIPP VOM GZ-KOCH: Gutes vom Alblinsenschwein

Produkte aus der Region erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Verbraucher interessieren sich dafür, woher Obst und Gemüse kommen, unter welchen Bedingungen unsere Milch oder Fleisch produziert werden. mehr

 

LEITARTIKEL: Die B10 braucht eine Lobby

Was Verkehrsminister Winfried Hermann gar nicht mag, sind ausrollbare Straßen aus dem Baumarkt. So kritisiert er jedenfalls die Wahlplakate der CDU, die sich mehr für Straßenbau einsetzen will. mehr

 

GASTKOMMENTAR: Mehr als ein Ortsschild

Vor rund einem Jahr begann in Geislingen die Diskussion, ob die Fünftälerstadt an den Ortsschildern den Zusatz Hochschulstadt tragen sollte. Die Reaktionen waren teilweise euphorisch, der Gemeinderat befasste sich damit und auch die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt nahm den Faden auf. mehr

 

Immer noch Chaos und Hunger

Die lokale Berichterstattung im Februar 1946 spiegelt die Situation eines am Boden liegenden Landes wenige Monate nach dem Ende eines verheerenden Krieges. Eines der dringlichsten Themen: Die Flüchtlinge. mehr

WMF steigert den Umsatz

Die WMF, die sich seit Freitag auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt präsentiert, hat nach vorläufigen Ergebnissen im Geschäftsjahr 2015 den Umsatz um vier Prozent auf 1,061 Milliarden Euro deutlich gesteigert. mehr

Kirchliche Nachrichten vom 13. Februar 2016

EVANGELISCHE KIRCHEN Bereitschaftsdienst Samstag und Sonntag Pfarrerin Pahl, Notfallseelsorge Telefon: (0162) 2 55 29 78 Stadtkirche Sonntag, 9.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrerin Pahl), Mittwoch, 19 Uhr Abendgebet Pauluskirche Sonntag, 9. mehr

Schuberts Winterreise

Der Tenor Sebastian Hübner ist am Donnerstag zusammen mit Kristian Nyquist am Hammerflügel Gast des Geislinger Kulturvereins im Kommunikationszentrum der WMF. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr. mehr

GEDANKEN ZUM SONNTAG: Großes Herz

Seit dem Aschermittwoch ist Passionszeit und nun kommt ihr erster Sonntag. Passion, das ist Leidenschaft! In den 40 Tagen der Passionszeit bis Ostern denken wir Christen besonders an das Leiden Jesu Christi. mehr

Promotionskolleg forscht zu Mobilitätskultur

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) kümmert sich um den wissenschaftlichen Nachwuchs. Zwar kann die Hochschule nach wie vor kein eigenes Promotionsprogramm durchführen, aber im Verbund mit Universitäten ist auch an der HfWU der Weg zum Doktorhut geebnet. mehr

Schulsanierungen: Geislingen will Beschluss

Der Gemeinderat beschäftigt sich wieder mit der Beteiligung der Umlandgemeinden an den Schulsanierungen. Als erstes steht der formale Beschluss an. mehr

Geislingen

Selbsthilfegruppe Schlaganfall: Nächstes Treffen für Betroffene und Angehörige ist am Dienstag, 16. mehr

12. Februar 2016

Verkehrsminister Winfried Hermann thematisiert beim Mobilitätsgipfel auch die B 10 neu - und macht dabei wenig Hoffnung auf den schnellen Weiterbau.

Verkehrsminister stellt seine Zielmarken für Mobilität vor

Die Menschen sind in Bewegung. Doch wie sieht die Zukunft aus, wenn der Verkehr alles zu ersticken droht? Beim Mobilitätsgipfel in Geislingen schaute Verkehrsminister Winfried Hermann in die Zukunft. mehr

Im Kapellmühlsaal findet kurz danach die Wahlkampfveranstaltung der AfD statt. Im Bild ist Björn Höcke, Fraktionsvorsitzender der AfD im Thüringer Landtag, zu sehen.

LEITARTIKEL: Die schöne neue AfD-Welt

In Geislingen hat AfD-Mann Björn Höcke Wahlkampf gemacht, auch die örtlichen Kandidaten verbreiteten ihre Thesen. Die Partei gibt sich gerne als Kämpfer für Meinungsfreiheit – will in Wirklichkeit aber ein Meinungsmonopol und bedroht ihre Gegner, meint unser Autor Dirk Hülser. mehr

Protest gegen die AfD

SO GESEHEN: Der umgedrehte Stuhl

Drinnen schwarz-rot-goldene Fähnchen, draußen rote Fahnen. Drinnen schimpft man über manipulative Fragen der Journalisten, draußen schimpft man über eklatanten Rassismus. Drinnen Gejohle, draußen Gejohle. mehr

Im Kapellmühlsaal findet kurz danach die Wahlkampfveranstaltung der AfD statt.

Lob und Häme für Dehmer

Kein Krawall, dafür friedlicher Protest gegen Rechts: Mit dem Verlauf des Donnerstagabends ist die Geislinger Stadtverwaltung zufrieden. Daran ändert auch der Auftritt des AfD-Politikers Björn Höcke nichts. Mit Bildergalerie. mehr

Der Sieger Hans-Günter Schärf aus St. Andreasberg (Niedersachen) bläst bei der Deutschen Meisterschaft der Hirschrufer auf der Messe "Jagd & Hund" in sein Horn, um den Ruf eines Hirschen zu imitieren.

Bester Hirschrufer in Deutschland ist ein Niedersachse

Neuer Deutscher Meister im Hirschrufen ist Hans-Günter Schärf aus Niedersachsen. Der 55-Jährige röhrte bei der Meisterschaft in Dortmund besser als die Konkurrenz. mehr

Umgebung

 

Gutsle unter der Lupe

Auf dem Aktivspielplatz in Ursenwang fand jetzt der vierte Gutsles-Contest statt. mehr

25. Februar 2015

Natur genießen: gemütliche Kutschfahrt zwischen Ursenwang und Schlat.

Unterwegs sein wie in früheren Zeiten

Fröhlich zwitschern die Vögel und kündigen den Frühling an. mehr

03. Februar 2015

Strom "tanken" am Göppinger Bahnhof

Einfach mal das Auto auftanken - und zwar mit Strom. mehr

05. November 2014

"Eiserne Hochzeit? Das kennen wir nicht!" Anna und Alexander Wingert aus Ursenwang sind überrascht, das Fest der Eisernen Hochzeit zu feiern.

Eiserne Hochzeit war unbekannt

Viel gemeinsam durchgemacht und durchgestanden haben Anna und Alexander Wingert aus Ursenwang, die am Mittwoch 65 Jahre miteinander verheiratet sind. "Eiserne Hochzeit? Das kennen wir nicht! mehr

11. August 2014

Wilde kleine Ritter auf dem Aktivspielplatz in Ursenwang

Wild entschlossen und zu allem bereit - so präsentierten sich diese kleinen Ritter unserem Fotografen beim 25. Sommerzeltlager des Aktivspielplatzes (Aki) in Ursenwang. mehr

23. Juli 2014

Neuer Lebensmittelmarkt in Ursenwang ist bald fertig

Endspurt für die Handwerker und Bauarbeiter: Mitte August eröffnet im Göppinger Stadtteil Ursenwang der neue Lebensmittelmarkt von Staufers. Das Gebäude an der Schlater Straße ist bereits nahezu fertig, auf dem Parkplatz werden zurzeit die letzten Steine verlegt. mehr

14. April 2014

Das Bautempo übertrifft alle Erwartungen: Der künftige Staufers-Markt in Ursenwang ist schon im Rohbau fertig.

Neuer Staufers-Markt kommt zügig voran

Den gesamten Winter hindurch wurden reichlich Erdmassen bewegt und Steine gestapelt - Ende Juni soll der neue "Staufers" in Ursenwang fertig sein. mehr

19. Februar 2014

Mein Arbeitsplatz

Viel menschliche Wärme erfährt Sonja Ruta in ihrer täglichen Arbeit in der Hauswirtschaft des Pflegeheims der Wilhelmshilfe in Ursenwang. mehr

06. Juli 2013

Hier blüht uns was

Vergessen ist die bisherige Achterbahnfahrt des Sommers: An diesem Wochenende will er mal richtig zeigen, was in ihm steckt. Schwitzen ist angesagt, und das nicht nur neben dem Holzkohle-Grill im Garten. Abkühlung verspricht ein Besuch im Freibad. mehr

08. Juni 2013

Fotograf Giacinto Carlucci mit seinem Lieblingsbild. Foto: Mario Bayer

KÖPFE - KLATSCH - KURIOSES

Der Charme der Stühle Drei zerschlissene Stühle vor einer Ziegelwand in Ursenwang - dieses Bild in der gestern zu Ende gegangenen Ausstellung von NWZ-Fotograf Giacinto Carlucci im Kreismedienzentrum ist nicht nur das Lieblingsbild des Künstlers selbst - auch die Besucher haben das Werk in einer... mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort