Geislingen a.d.St.:

sonnig

sonnig
12°C/-2°C

Geislingen an der Steige

"Westwind" von Martin Kögl: Das Motiv wirkt durch die enorme Vergrößerung des kurzen Bewegungsvorgangs im Kleinen äußerst monumental. Licht und Farbe verleihen ihm Plastizität. Foto: Stefan Renner

Time waits!

Man sieht nur, was man weiß: Getreu diesem Goethe-Zitat wollen wir Anhaltspunkte geben, was in einem Kunstwerk alles stecken kann. Heute: Die Fotografie "Westwind" von Martin Kögl. mehr

Forellenzüchter Martin Seitz.

KOPF DER WOCHE: 1000 Fische in sieben Tagen

Für Roggenmüller Martin Seitz bedeutet Ostern Hochsaison. Innerhalb dieser Woche wird er 1000 Forellen räuchern. Und viele weitere frisch brutzeln. "Blau" oder "Müllerin Art". Martin Seitz wird vermutlich spätestens ab Karfreitag vom Fisch träumen. mehr

Die Geislinger Jugendfeuerwehr bei der Prüfung zur "Jugendflamme Stufe 1". Foto: Stefanie Schmidt

Gegen den Trend

Viele Vereine klagen über fehlenden Nachwuchs. Dass es auch anders geht, zeigt die Geislinger Jugendfeuerwehr: 35 Buben und drei Mädchen zwischen zehn und 17 Jahren machen mit bei der Truppe. mehr

NACHRICHTEN vom 16. April 2014

Karfreitagsliturgie für Kinder Geislingen - Eine Feier vom Leiden und Sterben Jesu in kindgerechter Form findet am Karfreitagmorgen um 10.30 Uhr in der Sankt Johanneskirche in Geislingen statt. mehr

Das Ziffernblatt wird vom Hubsteiger aus demontiert. Die Holzplatte, auf der es befestigt war, wird ebenfalls aufgearbeitet und gestrichen. Fotos: Reiner Lauschke

Neues Blattgold für die Ziffernblätter

Die Uhren am Alten Rathaus in der Fußgängerzone von Geislingen erhalten eine "Frischzellenkur". Zeiger und Ziffern wurden bereits von einer Spezialfirma demontiert. Sie werden aufgefrischt. mehr

Viel Applaus für gekonntes Spiel

Unter dem Motto "Musik liegt in der Luft" erfreuten Schüler des Michelberg-Gymnasiums 200 Senioren bei der beliebten "Melodie am Nachmittag". mehr

Hausmittel können helfen, Erkältungssymptome zu lindern - Zuwendung von Mama tut auch gut. Foto: Techniker Krankenkasse

Mit Wickel gegen Fieber

Bei Erkältungen können sanfte Hausmittel oft helfen - und sind gerade für Kinder verträglicher als Medikamente. Die Techniker Krankenkasse hat Tipps, was Linderung bei Husten und Halsweh verspricht. mehr

Wieder auf dem Laufenden: Erste-Hilfe-Kurs in Eybach. Foto: Dieter Gugenhan

Fit in Erster Hilfe

Im Eybacher Feuerwehrmagazin fand unter Leitung von Rettungssanitäter Mathias Funk ein Auffrischungskurs in Erste Hilfe statt, kombiniert mit einer Einweisung in den Gebrauch eines Defibrillators. mehr

Die Geislinger DLRG-Jugend beim Badeausflug im Neu-Ulmer Wonnemar. Im Außenbecken hatten alle sichtlich ihren Spaß. Foto: Daniel Lang

Nasses Vergnügen im Wonnemar

Das Wonnemar in Neu-Ulm war jüngst Ziel des Geislinger DLRG-Nachwuchses. mehr

Sprayer am Werk: Bei einem Projekt des Kinder- und Jugendhauses Tälesbahnhof gestalteten junge Künstler ein Schild für den Eingangsbereich. Foto: Imke Schmid

Junge Künstler am Werk

"Endlich auch mal sprayen", das meinten die Kinder aus dem Kinder- und Jugendhaus Tälesbahnhof freudig, als sie zum Ferienauftakt ein Schild mit dem Logo "KJHT" für den Eingangsbereich besprühen durften. mehr

GEISLINGEN

Die Helfensteiner tanzen heute Abend um 20.30 Uhr im SchubartSaal des Mehrgenerationenhauses. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nähere Auskünfte erteilt Jürgen Graf, Telefon: (07331) 9 46 44 29. mehr

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Unsere Adresse: GEISLINGER ZEITUNG, Postfach 1254,73302 Geislingen; E-Mail: geislinger-zeitung. mehr

Tag der offenen Tür im Weltladen

Geislingen. Der Weltladen Geislingen veranstaltet am heutigen Mittwoch zum 1. Jahrestag Fairtrade-Stadt Geislingen einen Tag der offenen Tür. Der Laden in der Schubartstraße 9 hat von 9 bis 18 Uhr geöffnet und stellt unter anderem neue Produkte vor. Am 16. April 2013 ist Geislingen zur 148. mehr

PERSÖNLICHES

EISERNE HOCHZEIT Das Fest der eisernen Hochzeit feiern heute Gerhard Franz Paul Schatz und Hedwig Elfriede Ilka geb. Schulz in der Südmährerstraße 14/1 in Geislingen. mehr

15. April 2014

Schauermärchen und anarchische Gesellschaftsparodien mit der Gruppe "Red Manhole" gab es in der Geislinger Seemühle zu erleben. Foto: Rainer Lauschke

Zombie, Kiffer, pfeifender Hund

Einen wilden Genre-Mix aus Indie, Klezmer und Punk brachte das Würzburger Trio "Red Manhole" mit in die Geislinger Seemühle. Dort erklangen Schauermärchen und anarchische Gesellschaftsparodien. mehr

Blick vom Ödenturm auf Geislingen.

Drei Eisen im Feuer

Mehrgenerationenwohnen (MGW) - ein Projekt nimmt Konturen an: Drei Baugrundstücke sind bereits in der engeren Auswahl, ein Architekturbüro und eine Moderatorin stehen zur Verfügung. mehr

Ein 27-jähriger Eislinger ist wegen mehrerer Fälle von Beschaffungskriminalität vom Amtsgericht Geislingen zu einer Haftstrafe verurteilt worden.

"Eigentlich hätte er aufwachen müssen"

Seine Drogenabhängigkeit bescherte ihm schon eine zweijährige Haftstrafe. Nun kommen acht Monate dazu: Ein 27-Jähriger stand wegen mehrerer Fälle von Beschaffungskriminalität in Geislingen vor Gericht. mehr

Türe der Stadtkirche mit Farbe beschmiert

Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen wurde die Eingangstüre der Geislinger Stadtkirche mit gelber Spraydosenfarbe beschmiert. mehr

Ganz schön schwer, so eine Einsatzjacke für den Feuerwehrmann, stellten die kleinen "Siedlungsstrolche" beim Besuch im Feuerwehrmagazin fest.

Besuch bei der Feuerwehr

Die Vorschüler des Kinderhauses der kleinen Siedlungsstrolche statteten jetzt der Geislinger Feuerwehr einen Besuch ab. Michael Schilling begrüßte im Aufenthaltsraum der Feuerwache die "Regenbogenkinder". mehr

KULTURZUG

KARFREITAG, 18. APRIL Konzert: Der Geislinger Singkreis führt ab 19 Uhr in der Stadtkirche in Geislingen Carl Philipp Emanuel Bachs Matthäus-Passion auf. mehr

Umgebung

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort