Geislingen a.d.St.:

wolkig

wolkig
29°C/16°C

Geislingen an der Steige

Grundsätzlich besteht für Apotheken ein sogenannter Kontrahierungszwang. Das bedeutet: Das von einem Arzt in einem Rezept verordnete Medikament muss der Apotheker abgeben. In ganz bestimmten Fällen gibt es Ausnahmen.

Apotheker verweigert Kundin vom Arzt verordnete Medikamente

In einer Geislinger Notdienst-Apotheke bekam eine junge Mutter an einem Sonntag eine Abfuhr. Das von einer Klinik verschriebene Medikament für ihren Sohn gab der Apotheker nicht heraus. mehr

Afina Feodossiadi mit ihrem Hundewelpen "Lexi" in einem Geislinger Eiscafé. Sie hat gute Chancen, in einer Castingshow weiterzukommen.

Und plötzlich ist man ein Star

Starallüren kennt Afina nicht. Sie lacht gern, plaudert ungezwungen und freut sich übers Weiterkommen bei der Tanz-Castingshow "Got to Dance". Vor dem Halbfinale hat sie "Schiss", räumt sie ein. mehr

Die 30-jährige Rania Kadoora will am liebsten schon heute Deutsch lernen.

Möglichst schon heute Deutsch lernen

Alles völlig entspannt an der Geislinger Wölk-Halle: Ihre erste Nacht erlebten die Geislinger Neubürger sehr ruhig, am Mittwoch erkundeten sie die Stadt. mehr

Wenn alles zum Malen vorbereitet ist, lässt sich der Mundmaler Waldemar Merz nur noch ungern stören.

Mundmaler: Keine Mahlzeit während der Malzeit

Seine Hals- und Mundmuskulatur ist ausgeprägt vom stundenlangen Malen. Sobald sich der Pinsel zwischen seinen Lippen befindet, versinkt der Geislinger Waldemar Merz in seine Welt der Farben. mehr

Entscheidung über Finanzmittel bis Ende September

Aufhausen kann mit einer Entscheidung bis Ende September rechnen, ob aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum Finanzmittel fließen. mehr

Die Teilnehmer der Führung stehen auf dem Helfenstein. Im Hintergrund ist eins der Wahrzeichen Geislingens zu sehen, der Ödenturm.

Auf historischen Pfaden

Luftige Höhen und ein enges Tal, Mittelalter und Industrialisierung: Bei der Führung "Geislingens Höhen und drunten im Tal" in der Reihe "Sommer der Ver-Führungen" standen die Kontraste im Mittelpunkt. mehr

Verspäteter Glückwunsch

Mit einem Spruch von Johann Gottfried von Herder gratuliert der Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge Alwine Scherer zum 110. Geburtstag. Leider kommen die Glückwünsche viel zu spät. mehr

Zum guten Schluss nach Kirchheim

Der letzte GZ-Ausflug in dieser Saison wird am kommenden Samstag, dem 29. August, eine Entdeckungsreise in der Stadt Kirchheim/Teck. Der Ausflug ist von Maria Stollmeier von der Schwäbischen Landpartie organisiert. mehr

FERIENPROGRAMM

Donnerstag Geislingen · Kostenloser Besuch im Heimatmuseum (6 bis 16 Jahre), 15 bis 17 Uhr Böhmenkirch · Kerzen verzieren (4 bis 8 Jahre), Treffpunkt: Neues Schulhaus, Werkraum, 14 bis 16 Jahre Gerstetten · Filmnacht II (12 bis 16 Jahre), Treffpunkt: VHS/Bahnhotel 1. OG, 20 bis 8. mehr

26. August 2015

Der Geislinger Helmut Kölle fliegt in seinem Segelflugzeug über die Flora Mittelitaliens.

Nach starker EM hört Helmut Kölle vielleicht doch nicht auf

Segelflieger Helmut Kölle (Fliegergruppe Geislingen) hat bei der Europameisterschaft in Rieti mit Partner Werner Rodi Rang zwölf in der Clubklasse belegt. Nach Fehlstart kam das Duo immer besser in Fahrt. mehr

Aal-Hinnerk wird wieder für Unterhaltung sorgen in Geislingen.

Der Hamburger Fischmarkt kommt an die Steige

Der Hamburger Fischmarkt kommt nach Geislingen. Ab Freitag werden die Marktschreier die Fußgängerzone zwischen Karl- und Rosenstraße beherrschen. mehr

Die Betreuer stellen ein Wrestling-Match nach. Die Kinder lieben dieses Spektakel. Mehr Bilder: Seite 21 und www.geislinger-zeitung.de

Ein Streifzug durch die Geislinger Ferienstadt

Halbzeit in der Geislinger Ferienstadt. 180 Kinder bevölkern täglich den Geiselstein, lassen eine Hüttenstadt emporwachsen, drei Wochen lang, von Montag bis Freitag. Für die GZ gab es eine exklusive Führung. mehr

Die Wanderer haben sich vor dem Forellenteich der Roggenmühle fürs Erinnerungsfoto platziert.

Rund um die Obere Roggenmühle

Die Obere Roggenmühle war das Ziel von Mitglieder und Freunde des Liederkranzes Altenstadt und des Gesangvereins Frohsinn. Die Gruppe erreichte nach einem kurzen Spaziergang das Mordloch mit der dortigen schön angelegten Grillstelle. mehr

Historische Fotografie zur Herstellung eines Kelchglases in der früheren Firma Gralglas in Dürnau.

Nachrichten vom 26. August 2015

Auros-Trio beim Kulturverein Geislingen - Zum Auftakt der Konzertsaison des Geislinger Kulturvereins spielt am 24. September das Auros-Trio im Kommunikationszentrum der WMF. mehr

SCHÜLERFERIENPROGRAMM

Mittwoch Geislingen · Kostenloser Besuch im Heimatmuseum (6 bis 16 Jahre), 15 bis 17 Uhr · Geländespiel (8 bis 12 Jahre), Treffpunkt: Liebenzeller Gemeinschaft, Hohenstaufenstraße 47, 14.30 bis 17. mehr

Erst in den Landtag, dann ins Turmforum

Seit nunmehr 20 Jahren ist Helga Schürle die gute Seele der Sternsinger von Sankt Maria Altenstadt. Um ihr ehrenamtliches Engagement, aber auch das der Sternsinger zu würdigen, lud die Geislinger Landtagsabgeordnete Nicole Razavi die Altenstädter in den Landtag nach Stuttgart ein. mehr

Eine vielversprechende Premiere

Bei der ersten gemeinsamen Jungtierschau der Geflügel- und Vogelfreunde Geislingen und des Kleintierzuchtvereins Kuchen präsentierten die beiden Vorsitzenden Thomas Schönlein (Geislingen) und Frank Erb (Kuchen) den Besuchern Geflügel, Tauben und Kaninchen unterschiedlichster Rassen. mehr

Nur auf dem CSU-Plakat: Hochschulstadt Nördlingen.

BUNTE: Braucht's die richtige Power?

Macht Geislingen etwas falsch oder hat man in Bayern ganz einfach mehr Power? mehr

Umgebung

Natur genießen: gemütliche Kutschfahrt zwischen Ursenwang und Schlat.

Unterwegs sein wie in früheren Zeiten

Fröhlich zwitschern die Vögel und kündigen den Frühling an. mehr

03. Februar 2015

Strom "tanken" am Göppinger Bahnhof

Einfach mal das Auto auftanken - und zwar mit Strom. mehr

05. November 2014

"Eiserne Hochzeit? Das kennen wir nicht!" Anna und Alexander Wingert aus Ursenwang sind überrascht, das Fest der Eisernen Hochzeit zu feiern.

Eiserne Hochzeit war unbekannt

Viel gemeinsam durchgemacht und durchgestanden haben Anna und Alexander Wingert aus Ursenwang, die am Mittwoch 65 Jahre miteinander verheiratet sind. "Eiserne Hochzeit? Das kennen wir nicht! mehr

11. August 2014

Wilde kleine Ritter auf dem Aktivspielplatz in Ursenwang

Wild entschlossen und zu allem bereit - so präsentierten sich diese kleinen Ritter unserem Fotografen beim 25. Sommerzeltlager des Aktivspielplatzes (Aki) in Ursenwang. mehr

23. Juli 2014

Neuer Lebensmittelmarkt in Ursenwang ist bald fertig

Endspurt für die Handwerker und Bauarbeiter: Mitte August eröffnet im Göppinger Stadtteil Ursenwang der neue Lebensmittelmarkt von Staufers. Das Gebäude an der Schlater Straße ist bereits nahezu fertig, auf dem Parkplatz werden zurzeit die letzten Steine verlegt. mehr

14. April 2014

Das Bautempo übertrifft alle Erwartungen: Der künftige Staufers-Markt in Ursenwang ist schon im Rohbau fertig.

Neuer Staufers-Markt kommt zügig voran

Den gesamten Winter hindurch wurden reichlich Erdmassen bewegt und Steine gestapelt - Ende Juni soll der neue "Staufers" in Ursenwang fertig sein. mehr

19. Februar 2014

Mein Arbeitsplatz

Viel menschliche Wärme erfährt Sonja Ruta in ihrer täglichen Arbeit in der Hauswirtschaft des Pflegeheims der Wilhelmshilfe in Ursenwang. mehr

06. Juli 2013

Hier blüht uns was

Vergessen ist die bisherige Achterbahnfahrt des Sommers: An diesem Wochenende will er mal richtig zeigen, was in ihm steckt. Schwitzen ist angesagt, und das nicht nur neben dem Holzkohle-Grill im Garten. Abkühlung verspricht ein Besuch im Freibad. mehr

08. Juni 2013

Fotograf Giacinto Carlucci mit seinem Lieblingsbild. Foto: Mario Bayer

KÖPFE - KLATSCH - KURIOSES

Der Charme der Stühle Drei zerschlissene Stühle vor einer Ziegelwand in Ursenwang - dieses Bild in der gestern zu Ende gegangenen Ausstellung von NWZ-Fotograf Giacinto Carlucci im Kreismedienzentrum ist nicht nur das Lieblingsbild des Künstlers selbst - auch die Besucher haben das Werk in einer... mehr

20. Oktober 2012

Hans-Dieter Würthele, Schulleiter der Ursenwangschule, ist enttäuscht vom Gemeinderatsvotum.

NACHGEFRAGT: Wie reagiert die Schule?

In Ursenwang wird es keine Gemeinschaftsschule geben. Arnd Woletz hat bei Schulleiter Hans-Dieter Würthele nachgefragt, was das für die Zukunft seiner Schule heißt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort