Gaildorf

Pilotprojekt in Gaildorf kann umgesetzt werden

Die Petition gegen den Bau des Naturstromspeichers in Gaildorf ist gescheitert. Allerdings soll die fertige Anlage noch einmal überprüft werden. mehr

Steffen Gentner, Trainer des FC Ottendorf

Steffen Gentner: Haben uns ganz gut geschlagen

Der FC Ottendorf steht in der B1 Hohenlohe nach 15 Spielen auf dem sechsten Platz. Trainer Steffen Gentner ist mit der Leistung seiner Mannschaft bislang zufrieden und hält am Saisonziel fest. mehr

Notizen vom 29. Januar 2015 aus Gaildorf und Umgebung

Diebinnen erwischt Gaildorf - Eine 18-Jährige wollte am Dienstagabend gegen 18 Uhr bei einem Discounter ein Paar Turnschuhe entwenden. Sie nahm die Turnschuhe aus der Packung und zog sie an. Ihre alten Schuhe steckte sie in die leere Packung. An der Kasse wurde der Diebstahl bemerkt. mehr

Notizen vom 29. Januar 2015 aus Gaildorf und Umgebung

Wie Vandalen gehaust Schwäbisch Gmünd - In der Nacht zum Dienstag drangen Einbrecher in das Vereinsheim der Kleingartenanlage Lindenfeld ein. Hierbei wurden sinnlos Teile des Inventars zerstört. Im Untergeschoss wurden Geschirr auf den Boden geworfen und diverse Schranktüren herausgerissen. mehr

Rock n Roll aus Tennessee

Markus Rill und die Band "The Troublemakers" treten am Samstag, 31. Januar, im Gaildorfer Carty (Grabenstraße 22) auf. Los geht es um 21 Uhr. Rill ist in Frankfurt am Main geboren, lebt in München und arbeitet als Redakteur in Würzburg. mehr

Petitionausschuss hat entschieden

Der Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtags hat sich gestern mit der Petition befasst, die sich gegen den Bau des Naturstromspeichers in Gaildorf richtet. Danach gibt es an der immissionsschutzrechtlichen Genehmigung durch das Landratsamt nichts auszusetzen. mehr

28. Januar 2015

Zwei junge Ladendiebinnen erwischt

Auf Turnschuhe, Bettwäsche und Kaffee hatten es zwei junge Ladendiebinnen in einem Gaildorfer Discounter abgesehen. mehr

Die Einfahrt zum Wanderparkplatz Haspelsee hinter Winzenweiler wird als Baustellenzufahrt zum "Windpark Kohlenstraße" ausgebaut. Auf der Fläche selbst sollen 5000 Kubikmeter Humus vom Bau der Anlage zwischengelagert werden.

Da geht's lang zum Windpark

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall nutzen eine Fläche an der L 1066 beim Wanderparkplatz Haspelsee hinter Winzenweiler. Dort soll Humus vom Bau des "Windparks Kohlenstraße" zwischengelagert werden. mehr

Die Parkschule in Gaildorf wurde im November von Einbrechern heimgesucht. Die Täter konnten nun ermittelt werden. Archivfoto

Einbruchserie aufgeklärt

Die Polizei in Schwäbisch Hall hat fünf junge Männer festgenommen, denen zwischenzeitlich etliche Einbrüche zur Last gelegt werden. Auch in Gaildorf haben sie offenbar ihr Unwesen getrieben. mehr

Pferdemarkt: Hier schaffen zwei Brunnenputzer

Der Pferdemarkt wirft seine Schatten voraus. Jakob Kistner und Alexander Gölz schaffen als Brunnenputzer und schrubben den Brunnen im Schlosspark algenfrei. mehr

Nachrichten der Polizei vom Mittwoch

Polizeinachrichten aus der Region Gaildorf. mehr

Klinikgespräch über Schilddrüse

Die Schilddrüse ist ein kleines, schmetterlingsförmiges Organ mit enormen Aufgaben. Über Erkrankungen, Therapien und Gründe für eine Operation spricht Dr. med. Wolfgang Preller am 25. Februar in der Reihe "Klinikgespräche" im CentrumMensch in Gaildorf. mehr

Gaildorf

Einbrecher gefasst Die Polizei hat in Schwäbisch Hall fünf junge Männer festgenommen, denen mindestens sieben Einbrüche zur Last gelegt werden. mehr

Mit der RUNDSCHAU zum Fasching

Die Gewinner von dreimal zwei Freikarten für die Limpurger Fasnet des TSV Gaildorf stehen fest. Gewonnen haben Werner Traub aus Fichtenberg, Anhild Schwab aus Gaildorf und Roland Beittinger aus Oberrot. mehr

27. Januar 2015

Samantha Lauter (WGL Hall/PostSG) wurde erneut Zweite.

Notizen vom 27. Januar 2015 aus Gaildorf und Umgebung

Aupperle kehrt zurück Fußball - Die SG Sonnenhof Großaspach hat mit Fabian Aupperle den vierten Winterneuzugang perfekt gemacht. Der Innenverteidiger wechselt von der Bundesliga-Reserve der TSG Hoffenheim in den Fautenhau. mehr

Der Romancier, Essayist und Journalist Kurt Oesterle kommt am Donnerstag ins Gaildorfer Schenk-von-Limpurg-Gymnasium. Er wird dort aus seinem neuen Buch, "Der Wunschbruder", lesen. Archivfoto: Karl-Heinz Rückert

Oesterle liest aus seinem neuen Roman

Der Buchautor Kurt Oesterle wird am Donnerstag, 29. Januar, ab 19.30 Uhr, im Musiksaal im Altbau des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums aus seinem neuesten Werk, "Der Wunschbruder", vorlesen. Der Eintritt ist frei. Kurt Oesterle wurde 1955 geboren und wuchs in Oberrot auf. mehr

Amtsträger, "Langjährige" und "Ehemalige" der Stadt Gaildorf (vorne, von links): Manfred Haas, Gerlinde Meyer, Rose Sturm, Ljubov Zauner und Bürgermeister Frank Zimmermann. Mitte: Alt-Bürgermeister Ulrich Bartenbach, Karl Kunert und Berthold Sipple. Hinten: Siegfried Engel, Werner Ensle und Christoph Eichler.

Stadt ehrt verdiente Mitarbeiter

Fröhliche Kaffeestunde im Rathaus: Eingeladen waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Gaildorf, die im vergangenen Jahr entweder ein Dienstjubiläum feierten oder in Ruhestand gingen. mehr

Sie beherrschen die Instrumente von der Trommel bis zur Mandoline: Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle auf der Unterroter Bühne. Das Publikum amüsiert sich großartig.

Die "Stumpfes" auf "Welttour" - Unterroter Halle bis auf den letzten Platz gefüllt

Ja, das Leben kann so schön sein! Besonders dann, wenn Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle auf der Bühne steht und singend über Bier und Leberwurst, Freud und Leid oder Gott und die Welt sinniert. mehr

Notizen vom 27. Januar 2015 aus Gaildorf und Umgebung

Geldbeutel im Zug geklaut Fichtenberg - Ein etwa 18 Jahre alter Täter hat am Sonntag im Zug von Hessental nach Stuttgart einen Geldbeutel gestohlen. Der junge Mann war gemeinsam mit zwei gleichaltrigen Mädchen und einem Hundewelpen unterwegs. Die drei stiegen in Fichtenberg aus dem Zug. mehr

26. Januar 2015

Bei den Gaildorfer Energietagen zeigte Siegfried W. Rapp an einem Stück Holz, wie dieses gespalten auszusehen hat, um optimal zu verbrennen.

Die Gaildorfer Energietage 2015 stellen Kostensparen in den Mittelpunkt

Das trübe und kalte Wetter hat gepasst. Ideal, um sich bei den Gaildorfer Energietagen auch gefühlsmäßig über neue Möglichkeiten des Heizens und des Energiesparens Informationen einzuholen. mehr

Umgebung

Die Sieger

Sieger unter den 26 Herrenmannschaften war das Team von Party Service Fuchs. 2. Platz "East Side Batcher" (im Schottenrock), 3. Platz Dorfgemeinschaft Seelach I, 4. Platz Dorfgemeinschaft Horlachen I, 5. Platz "USO Liga", 6. Platz "Los Banditos". mehr

24. August 2011

Statt Freibad und Strand im Stall

Während die meisten Jugendlichen ihre Ferien am Strand oder im Freibad genießen, steht für die 15-jährige Charlotte Appenzeller Ferien auf dem Bauernhof bei Schobers in Seelach auf dem Programm. mehr

03. Juli 2014

Die Arbeit mit dem Schieber am Backofen im Dorfbackhaus war ganz schön schweißtreibend. Die rührige Schlechtbacher Dorfgemeinschaft produzierte am Wochenende in Windeseile rund 800 leckere Salzkuchen.

Schlechtbacher feierten am Wochenende ihr beliebtes Fest bereits zum 40. Mal

So ein frisch gebackener Salzkuchen ist eine leckere Sache. In Schlechtbach hat die kulinarische Attraktion Tradition. Wie am Fließband wurde die schwäbische Spezialität produziert und erfreute die Gäste. mehr

29. Januar 2015

Das Bild zur Abschiedstournee "Fleischles Ade" (von links): Karin Hagmann am Akkordeon, Volker Körner und Sabine Essinger. Pressefoto: NeueMuseumsGesellschaft

Fleischles bleiben unter uns

Vor 35 Jahren gründete Volker Körner die schwäbische Kabarettgruppe "NeueMuseumsGesellschaft". Seither tourt die Gruppe erfolgreich durch Württemberg. Jetzt verabschiedet sich das Trio von seinen Fans. mehr

War 17 Jahre lang Bademeister im Riedener Freibad: Willi Lederer. Privatfoto

Der stille und zuverlässige Bademeister

17 Jahre lang führte Willi Lederer das Riedener Freibad. Am Sonntag verstarb er im Alter von 94 Jahren. Er wird heute beerdigt. mehr

Wanderfreunde versammeln sich

Die Wanderfreunde Uttenhofen halten am Samstag, 31. mehr

28. Januar 2015

Landfrauen häkeln zusammen

Der Landfrauenverein Raibach-Hohenholz-Sanzenbach lädt für den heutigen Mittwoch sowie für Mittwoch, 4. Februar, zu einem Beisammensein bei Handarbeiten ein. Heute geht das Treffen von 14.30 bis 17 Uhr im Dorfheim Raibach. Am 4. Februar dauert die Zusammenkunft von 19. mehr

27. Januar 2015

Gegen Ecke einer Gartenmauer geprallt

Ein unbekannter Autofahrer war zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen auf der Hauptstraße in Westheim in Richtung Schwäbisch Hall unterwegs. mehr

Bürgermeister Jürgen König (rechts) begrüßt die Neubürger der Gemeinde Rosengarten.

Süßigkeiten zur Begrüßung

Zum 25. Mal gab es in Rosengarten ein Neubürgergespräch. Von 288 Neuen im Jahr 2014 kamen 34. Es gebe stets positive Stimmungen, wenn neue Bürger herzögen, betonte Bürgermeister Jürgen König. mehr

24. Januar 2015

Eltern laden zum Kleider-Basar

Die Elterninitiative des Kindergartens Uttenhofen veranstaltet am Samstag, 28. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort