Gaildorf

Das erfolgreiche Team mit (hinten, von links): Lea-Sophie Sauerteig, Leonie Fritz, Kathrin Korff, Anna-Lena Sauerteig, Marina Sülflohn und Lena Müller. Vorne: Jule Pfüller und Annika Horlacher.

Gaildorfer Turnerinnen holen Meistertitel

Die Turnerinnen des TSV Gaildorf haben bei der Gaumannschafts-Meisterschaft in Ilshofen den Meistertitel geholt. mehr

Unbekannter schlägt Passant drei Zähne aus

Ein Unbekannter schlug am Samstag in Gaildorf auf einen Mann ein, bedrohte ihn mit einem Messer und stahl im Geld. Der Täter flüchtete. mehr

Räte beschließen in Rekordzeit

Parallel zum Naturparkmarkt am Sonntag, 11. September, darf der Einzelhandel in Gaildorf öffnen. Der Gemeinderat hat gestern Nachmittag die Satzung über „Verkaufssonntage“ entsprechend angespasst. mehr

Nadine Seybold und ihr Pferd Caesar im Wettbewerb.

Lea Weidner reitet auf den zweiten Platz

Auf dem Reitturnier in Kupferzell-Löcherholz konnten sich die Gaildorfer Reiterinnen wieder gut platzieren. Lea Weidner und ihr Pferd Diana sicherten sich im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp mit einer Wertnote von 8,0 den zweite Platz. Nadine Seybold und Caesar wurden in der Dressurprüfung Klasse A* 5. In der Springprüfung Klasse A* erreichten sie einen zweiten Platz. mehr

Präzisionsarbeit: Klaus Bauer lenkt den fast 50 Meter langen Schwertransport durch den Uttenhofener Kreisverkehr. Bei der Ein- und Ausfahrt kommt es auf Zentimeter an.

Schwertransport rollt von Gaildorf nach Hall auf die Autobahn

Fast 50 Meter lang und 40 Tonnen schwer: Ein nicht alltäglicher Transport hat sich montagfrüh von Gaildorf aus auf den Weg in die Schweiz gemacht. Mit Bildergalerie. mehr

29. August 2016

Unbekannter schlägt Passant drei Zähne aus – Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter schlug am Samstag in Gaildorf auf einen Mann ein, bedrohte ihn mit einem Messer und stahl im Geld. Der Täter flüchtete. mehr

27. August 2016

Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

Bei einem Unfall am Wertstoffhof ist am Donnerstagnachmittag ein 34-Jähriger schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer war gegen ein Auto geprallt. mehr

4-jähriger Biker schwer verletzt

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall beim Wertstoffhof in Gaildorf schwer verletzt.  Eine 72-jährige Polofahrerin beachtete beim Ausfahren vom Wertstoffhof nicht die Vorfahrt des aus Richtung Stadtmitte kommenden Motorradfahrers. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Biker  gegen die Windschutzscheibe des Polo geschleudert und kam auf dem Dach des Polo zum Liegen. Der 34-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. mehr

Die zweite Garnitur des Tura könnte für den TSV Gaildorf zu einer unüberwindlichen Mauer werden. In Untermünkheim heißt das Ziel in dieser Runde Aufstieg.

Härtetest für Limpurger Teams

Der TSV Eutendorf und der TSV Gaildorf starteten mit Siegen in die neue Saison und haben morgen zwei hohe Hürden gegen Michelbach/Wald oder Untermünkheim II zu überwinden. mehr

Radfahrer beim Abbiegen übersehen

Ein Radfahrer hatte am Donnerstagnachmittag in Gaildorf Pech. Ein 79-jähriger Audifahrer wollte aus der Straße „In der Eschenau“ nach links in die Bundesstraße 19 in Fahrtrichtung Bröckingen einfahren.  Dabei übersah er den von rechts auf dem Radweg kommenden 52-jährigen Radfahrer. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und rammte den PKW an der rechten hinteren Tür. Der 52-Jährige wurde leicht verletzt. Der Schaden am Auto beträgt circa  500 Euro. mehr

26. August 2016

Polizeibericht vom Freitag – Radfahrer erliegt seinen Verletzungen

Ein 79-jähriger Radfahrer stirbt im Krankenhaus an Verletzungen, die er sich am Vorabend bei einem Unfall zugezogen hatte. Im Rötlen-Stausee bei Ellwangen wird eine Leiche gefunden. Der Polizeibericht vom Freitag. mehr

Höhepunkt des Kerner-Umzugs am 16. August 2015: Boris Fritz als Justinus Kerner, Bürgermeister Frank Zimmermann (mit Zylinder) als Stadtschultheiß und  Michaela Köhler (ganz links) als Friederike Kerner im Schlosshof.

Wie vor 200 Jahren in Gaildorf: Spazieren mit Justinus und Rickele

Ein historischer Bummel durch Gaildorf: Der monumentale Kerner-Umzug im vergangenen Sommer erfährt am 18. September, Justinus Kerners 230. Geburtstag, eine kleine Fortsetzung. mehr

Einen Tag lang verzichteten die Jungs auf Elektrizität und lebten wie die Menschen während der Steinzeit.

Reise durch Zeitepochen der Weltgeschichte

Neun erlebnisreiche Tage haben 55 Jungs bei einem Zeltlager des evangelischen Jugendwerks Gaildorf erlebt. Sie campten in Hengen bei Bad Urach. mehr

25. August 2016

Da isser, der Schaukasten zwischen Ziegel- und Sandstein, mit dem die Bauhütte Auskunft gibt.

Da schau her, die Münsterbauhütte

Die Münsterbauhütte hat jetzt einen eigenen Schaukasten. Von der Münstergemeinde abgeluchst. mehr

Die Prototypen der Phantasiefigur Tobi näht Katrin Meiller mit der eigenen Nähmaschine.

Gaildorferin Katrin Meiller ist selbstständig - Ingesamt weniger Gründungen

Katrin Meiller geht es nicht um das große Geld. Sie will Neues schaffen, ihre kreativen Ideen umsetzen. Deshalb gründete die Gaildorferin „Tobi and me“. mehr

Hans Keit, langjähriger Stadtrat und DLRG-Funktionär, ist gestorben.

Hans Keit (1952-2016) hinterlässt eine große Lücke in Gaildorfs Kommunalpolitik

Gaildorf trauert um den Chef der SPD-Fraktion im Gemeinderat und langjährigen Vorsitzenden der DLRG. Hans Keit wurde nur 64 Jahre alt. mehr

Die Kinder präsentieren die Stühle, die sie unter Anleitung der Betreuer des Kleintierzuchtvereins gebaut haben.

Kunterbuntes Meisterstück

Die Gaildorfer Kleintierzüchter hatten jede Menge Kinder und Jugendliche zu Gast. Die jungen Gäste bastelten unter Anleitung eine kunterbunte Überraschung. mehr

Dr. Wolfgang Kurtenbach, langjähriger SPD-Fraktionschef im Gaildorfer Gemeinderat, während der Haushaltsdebatte 1999 und bei der Präsentation des Energiekonzepts der Zukunftswerkstatt vor wenigen Tagen.

Engagierter Kommunalpolitiker und Pädagoge: Wolfgang Kurtenbach ein Siebziger

Messerscharfe Analysen, brillante Rhetorik, innovative Ideen: Dr. Wolfgang Kurtenbach, einst einer der profiliertesten Gaildorfer Stadträte, wird siebzig. mehr

24. August 2016

Große und kleine Teilnehmer hatten Spaß daran, Techniken zur Angriffsabwehr zu erlernen.

Karate-Dojo Unterrot: Selbstverteidigungskurse im Ferienprogramm

Zwei Kurse zum Thema Gewaltprävention für die jüngeren und Selbstverteidigung für die älteren Kinder standen in diesem Jahr auf dem Ferienprogramm der Stadt Gaildorf. mehr

Eine Armierung aus geflochtenem Stahl verspricht hohe Festigkeit für den Beton.

Keine Sommerpause beim Naturstromspeicher

Auf der Baustelle für das Projekt Naturstromspeicher in Gaildorf kennt man keine Sommerpause. Während der Ferien wird eifrig gearbeitet. Mit Bildergalerie. mehr

Umgebung

Haben als Lego-Modell eine automatische Mülltrennungs- und Wiederverwertungsanlage gebaut. Damit sind Tim Humberg (links) und Paul Waller vergangene Woche bis ins Deutschlandfinale der World Robot Olympiad vorgestoßen

Herbrechtinger Gymnasiasten bei World Robot Olympiade

Fürs Podest hat es nicht ganz gelangt. Aber mit Platz 6 beim Deutschlandfinale der World Robot Olympiade kann man auch Staat machen. mehr

03. Juli 2014

Die Vorbereitung ging den Gastgebern mit gewohnter Routine von der Hand.

Schlechtbacher feierten am Wochenende ihr beliebtes Fest bereits zum 40. Mal

So ein frisch gebackener Salzkuchen ist eine leckere Sache. In Schlechtbach hat die kulinarische Attraktion Tradition. Wie am Fließband wurde die schwäbische Spezialität produziert und erfreute die Gäste. mehr

26. August 2016

93 Waschbären in Jagdsaison 2015/2016 beim Kreisjagdamt gemeldet

Im Landkreis Hall werden immer häufiger Waschbären gesichtet. Noch ist ihre Zahl gering. Jäger versuchen, die Population in Grenzen zu halten. mehr

24. August 2016

Kinder plantschen im Becken des Freibads Rieden.

Freibad Rieden: Bei viel Andrang länger auf

Bis 20 Uhr soll das Riedener Freibad an Wochenenden geöffnet haben – wenn es der Dienstplan der Angestellten zulässt. mehr

20. August 2016

Vor dem Mittagessen kurz mal ein Plausch mit den Bewohnern: Als Leiter des Pflegestifts Vohenstein ist Henry Bartz Ansprechpartner für alle.

Alles muss raus

Gut erhaltenes Mobiliar sucht neuen Besitzer: Im Pflegestift herrscht Umzugsstimmung. Bald sollen die neuen Räumlichkeiten bezogen werden. mehr

18. August 2016

Im Baugebiet Jakobsweg in Uttenhofen liegen für die weitere Erschließung schon Betonrohre bereit. Im Hintergrund ist der Wasserturm Uttenhofen zu sehen, der seit dem Frühjahr saniert wird.

Baugebiet Jakobsweg: „Wir rechnen eben mit Vernunft“

Die Höhe eines benötigten Baukredits kann man erst kennen, wenn alle Zahlen auf dem Tisch liegen. In Rosengarten hat man nun eine ganze Million zu wenig angesetzt. mehr

10. August 2016

Noch ist dies das Bild an der Kocherbrücke in Wilhelmsglück. Doch Ende des kommenden Jahres könnte es endlich ein gutes Ende für Auto- und Lastwagenfahrer geben.

Wilhelmsglück: Happy End zur Weihnachtszeit?

Der Kreistag hat die einspurige Erneuerung der seit knapp eineinhalb Jahren gesperrten Brücke in Wilhelmsglück für das kommende Jahr beschlossen. mehr

08. August 2016

Chinesischer Meister mit magischen Händen zu Gast im Rathaus Uttenhofen: Xuelin Jiang ist Präsident der Deutschen Vertretung der chinesischen Gesellschaft für Qi-Gong-Forschung und lehrt in Weinheim Tai-Chi und Qi Gong.

Herzen statt Teller

Etwa 20 Kursteilnehmer aus dem Kreis Hall lernen in Uttenhofen Xuelin Jiang kennen: Der chinesische Meister gilt als Koryphäe in Tai Chi und Qi Gong. mehr

03. August 2016

Freuen sich über den Geldsegen: Pfarrer Matthias Bilger mit Christoph Grüber, Geschäftsführer der Lotto-Bezirksdirektion Franken, und die Stuttgarter Ortskuratorin der DSD Gisela Lasartzyk. Kirchengemeinderat Klaus Rudolph hatte die Idee für die Bewerbung, Architekt Röhm und Projektleiter Uli Orvat begleiten die Restaurierungsarbeiten (von links).

Der Zweck heiligt die Mittel

Den Teilnehmern der „Glücksspirale“ ist ein Geldsegen zu verdanken, über den sich nun die Evangelische Kirchengemeinde Westheim-Uttenhofen freut. mehr

30. Juli 2016

Um 18.45 Uhr ist für Romeo und seine Freunde Schluss: Die Öffnungszeiten des Freibades wurden für die Saison 2016 am Anfang und am Ende um jeweils eine Stunde gekürzt. 

Romeo will länger bleiben  

Die Stadtwerke müssen zur Zeit eine Menge Kritik einstecken: Nicht nur im Schenkenseebad, auch im Freibad Rieden murren Badegäste über verkürzte Öffnungszeiten. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort