Gaildorf:

sonnig

sonnig
11°C/-3°C

Gaildorf

Zwei Ereignisse auf Baustelle

Gleich zwei Straftaten haben sich in den vergangenen Tagen auf der Baustelle des neuen Industriegebietes an der B 19 ereignet. mehr

Mastodon- saurus als Schoßhund - Ausschnitt aus dem Gemälde der Künstlerin Heike Walter.

Der Superfrosch mutiert zum Schoßhündchen

Lange Zeit war er für die Stadt Gaildorf das heimliche Wappentier: Mastodonsaurus giganteus. mehr

Gesamtsieger bei der Ostalbrallye 2014 wurden Jürgen Geist (Wohlmuthausen) und Sebastian Glatzel (Affalterbach) - links im Bild mit ihrem BMW E36 auf der Wertungsprüfung bei Untergröningen. Bild rechts: Klaus Otterbach (Obersontheim) und sein "Co" Roland Mai (Rosenberg) vom MSC Untergröningen - Gesamtsieger des Jahres 2008 - mussten diesmal ihren Opel Kadett GTE 2,4 16 V nach der dritten Wertungsprüfung abstellen.

Viele Führungswechsel: Jürgen Geist und Sebastian Glatzel gewinnen 27. Ostalbrallye

Jürgen Geist und Sebastian Glatzel haben die 27. Ostalbrallye gewonnen. Die Rallyeorganisation meisterte das große Teilnehmerfeld mit Bravour. Trotz vieler Unterbrechungen blieb die Rallye im Zeitplan. mehr

Kein "Phänomen" neuerer Zeit: Schon seit Jahren wird durch Bröckingen gerast, was das Zeug hält. Abhilfe gibt es bis heute nicht.

Bröckinger leiden unter Rasern - Kreisrat schreibt an Landratsamt

Die Hilferufe aus Bröckingen finden Gehör. Allerdings steht noch in den Sternen, wie Auto- und Motorradfahrern, die durch den Gaildorfer Teilort rasen, zur Vernunft gerufen werden können. mehr

Osterbrunnen in Unterrot.

Unterroter Brunnenzier zu Ostern

Auch dieses Jahr haben sich in Unterrot der Obst- und Gartenbauverein, die Landfrauen und der Gesangverein zusammengetan und den Ortsbrunnen österlich geschmückt. Der daneben stehende Fliederbusch und die Fensterfront vom Waaghäusle wurden ebenso mit bunten Eiern verziert. mehr

Symbolfoto.

Polizeinachrichten vom Mittwoch

Brand endet glimpflich Sulzbach-Laufen - Feueralarm gestern um die Mittagszeit in der Laufener Ziegelhalde: Die Feuerwehr Sulzbach-Laufen rückte mit vier Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften an. mehr

Die Radler starten durch

Die Fahrradgruppe des Gaildorfer Albvereins hat am Sonntag die diesjährige Mountainbike-Saison eröffnet. mehr

15. April 2014

Lastwagen rollt auf Auto

Ein Lastwagenfahrer war nur für einen kurzen Moment unaufmerksam. Schon machte sich sein Fahrzeug selbstständig. mehr

Während Öpfingen in der Tischtennis-Bezirksklasse ein Remis holte, gewann Kreisligist Schelklingen klar gegen Erbach. Der TTC Ehingen I fügte Tabellenführer Witzighausen III den ersten Minuspunkt zu.

Vergeigt: Die TT-Herren I steigen ab - Herren II verpassen Titel und Aufstieg

Ein schwarzes Wochenende wurde der letzte Spieltag der TT-Saison für den TSV Gaildorf: Die Herren I steigen ab, die Herren II verpassen den Titel und Aufstieg und die Jungen I die Vizemeisterschaft. mehr

Vernissage im Häberlen. Am Pult Karola Kronmüller von der Kulturschmiede, daneben die Künstlerin Jelena Markovic und Laudator Martin Zecha.

Die wilde Kunst der Jelena Markovic

Eigentlich hatte sie mit der Malerei nichts am Hut: Jelena Markovic studierte Obst und Weinbau und wollte einige Zeit in Italien verbringen. Dort begann 2004 ihre Künstlerkarriere. Ihr zehnjähriges Künstlerjubiläum feiert sie in Gaildorf, wo sie mittlerweile zu Hause ist. mehr

Nachrichten der Polizei

Polizeinachrichten vom Dienstag. mehr

14. April 2014

Die neue beziehungsweise im Amt bestätigte Führungscrew des Gaildorfer Kinovereins: Hans Hersacher (Dispo), Brigitte Schneemann (Kassenprüferin), Ralf Hünnefeld (Technik), Andrea Horlacher (Schriftführerin), Marina Rieger (Kassenprüferin), Beate Ihle (Kassiererin) und Margarete Nagel-John (Event Management).

Kinoverein Gaildorf zieht Bilanz: Mehr als 11.000 Besucher in Kino und Schlosshof

Der Gaildorfer Kinoverein Sonnenlichtspiele blickte bei der Jahresversammlung auf ein erfolg- und ereignisreiches Jahr 2013 zurück. Die Vereinsführung wurde einstimmig wieder gewählt. mehr

24. ökumenischer Kreuzweg in Gaildorf: Jugendliche tragen ein Holzkreuz durch die Stadt. Foto: Hans Buchhofer

Eintauchen in die Passion

Das Bild des leidenden Christus des Isenheimer Altares malte Matthias Grünewald zu Zeiten des Bauernkrieges. Das ist zwar schon lange her, doch die Aussagekraft des Bildes ist aktueller, als man glaubt. mehr

Eine Kollegin von Ulrich Bauer mit Kindern in Sierra Leone.

Die Folgen von Bürgerkrieg und Armut

Dr. Ulrich Bauer berichtete kürzlich am Gaildorfer Gymnasium über seine Tätigkeit in Sierra Leone, einem der ärmsten Länder der Welt mehr

NOTIZEN vom 14. April 2014 aus Gaildorf und Umgebung

Verletzte nach Verpuffung Gschwend - Eine 77-jährige Frau und ihr 51-jähriger Schwiegersohn wurden am Samstag bei einem Brand eines Ölofens in der Schulstraße in Schlechtbach verletzt. Gegen 19 Uhr sei es wegen eines technischen Defekts am Ölofen zu einer Verpuffung gekommen. mehr

Die meisten verschätzen sich

Am vergangenen Donnerstag wurden die fünften Klassen des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums auf dem Gaildorfer Hallengelände vom ADAC in das richtige Verhalten im Straßenverkehr unterwiesen. mehr

12. April 2014

Schiedsrichter

Einsätze Samstag, Verbandsliga: FC Spöck - 1. CfR Pforzheim, SR: Volker Stellmach (Spfr. Bühlerzell), SRA: Knut Krimmer (TSV Eutendorf) und Timo Bach (TSG Waldenburg). Sonntag, Frauen-Oberliga: FV Vorwärts Faurndau - SV Jungingen, SR: Ann-Christin Jung (TSG Schwäbisch Hall). mehr

Frauen vom Land, die ihre erworbene Qualifikation als Gartenführerin beruflich nützen möchten, sitzen zusammen mit Referentin Eva Neumann (Sechste von links) vom Landfrauenverband Württemberg-Baden auf einer Steinmauer. Annette Schäfer-Stahl (Erste von links) präsentierte den Frauen einen Teil ihres Gartens. Foto: Brigitte Hofmann

Workshops in Gemüseanbau

Qualifizierte Gartenführerinnen waren sie bereits. Doch das sollte es noch nicht gewesen sein. In einem weiteren Kurs lernen die Frauen vom Land, sich zu vernetzen und selbst zu vermarkten. mehr

Wo grad überall die Osterbrunnen blühen: So soll der Fichtenberger Marktbrunnen künftig in der Weihnachtszeit aussehen. Foto: MK Illumination

SO EBBES vom 12. April 2014

Ist das vielleicht ein Busch mit gelben Ostereiern? Nein, ist es nicht. Was da hängt, sind makellose, vor Frische strotzende Zitronen. Rund 130 Stück hat Willy Hägele aus Unterrot gezählt. Seit zehn Jahren hegt und pflegt er dieses gut zwei Meter hohe Prachtstück. mehr

NOTIZEN vom 12. April 2014 aus Gaildorf und Umgebung

Einhorn-Tunnel gesperrt Schwäbisch Gmünd - Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten an der Tunnelentlüftungsanlage muss der Gmünder Einhorn-Tunnel am Dienstag, 15. April, und vermutlich am Mittwoch, 16. April, in der Zeit von 19 Uhr bis 5 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. mehr

Umgebung

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort