Gaildorf:

stark bewölkt

bewölkt
18°C/7°C

Gaildorf

Münster stoppt mit 1:0-Sieg gegen Köln den Abwärts-Trend

Gegen Fortuna Köln hat Preußen Münster seinen Negativ-Trend gestoppt. Der 1:0 (1:0)-Erfolg war der erste Sieg nach zuletzt drei Niederlagen hintereinander in der 3. Fußball-Liga. mehr

Blick von der Kocheraue auf das beschauliche Gaildorf mit Stadtkirche und Pückler-Schloss vor der Zerstörung im April 1945: Ab 1943 beherbergte das Zentrum des Limpurger Landes viele Menschen aus zerbombten Städten - sogar ein Ministerium.

Die Flucht nach Gaildorf

Das württembergische Finanzministerium hatte seinen Sitz nicht immer in Stuttgart. Während des Krieges war die Dienststelle wie viele Behörden, Firmen und Ausgebombte vorübergehend in Gaildorf daheim. mehr

Margarete Mayer Privatfoto

Kinderschicksale: Der Granatsplitter im Kinderbett

Karl Maas (zwei Jahre alt) aus Gaildorf suchte mit seinen Eltern Schutz im Keller, während im April 1945 in Gaildorf geschossen wurde. Als die Familie wieder nach oben kam, steckte ein Granatsplitter mitten in seinem Kinderbett. Ein Schock vor allem für die Eltern! mehr

Der Autor Titus Simon liest in der Kulturkneipe Häberlen aus seinem Buch "Kirmeskind".

"Leben im Hier und Heute"

Der gebürtige Murrhardter Titus Simon liest am Welttag des Buches und auch des Bieres aus seinem Roman "Kirmeskind" in der Kulturkneipe Häberlen. Erik Beisswenger begleitet ihn auf der Gitarre. mehr

Die "Wellküren", die Schwestern Burgi, Bärbi und Moni Well (von links).

Die "Wellküren" frotzeln in der Limpurghalle

Mit den "Wellküren" gibt es am Samstag, 2. Mai, ein Wiedersehen in der Limpurghalle in Gaildorf. Der Kabarettabend beginnt um 20 Uhr mehr

Vor allem Einbrechern, die nachts unterwegs sind, käme eine völlig verdunkelte Stadt gelegen. Archivfoto: dpa

Das Licht bleibt an

Soll in Gaildorf eine Stunde nach Mitternacht die Straßenbeleuchtung abgeschaltet werden? Der Gemeinderat ist dagegen. Das Gremium lehnte einen entsprechenden Antrag der Offenen Liste ab. mehr

Diese fröhliche Schar wanderte im Eilschritt über die Schwäbische Alb von Heubach nach Eybach.

Albglühen über dem Roggental

Albglühen an Felsen, die das Roggental überragen, erlebten die sportlichen Wanderer des Gaildorfer Albvereins bei ihrer Weitwanderung nach Eybach. mehr

Der Soldatenfriedhof in Stuppach. Hier ruhen 63 deutsche Soldaten, die am 6. April 1945 gefallen sind. Darunter sind auch neun Schüler des Steinbart-Gymnasiums Duisburg, die als Hitlerjungen kämpften.

Schüler zwischen den Fronten

Noch bevor Schüsse oder Bomben in Gaildorf fielen, merkten die Kinder, dass in Kriegszeiten einfach alles anders ist. Nicht nur, weil die Väter und großen Brüder an der Front waren und weil überall die Witwen und Mütter trauerten. Alles war anders, weil Gaildorf übervoll war. mehr

Notizen vom 25. April 2015 aus Gaildorf und Umgebung

Sattelzug auf Auto Gaildorf - Der Fahrer eines Sattelzugs hat am Donnerstag auf einem Kundenparkplatz in der Schillerstraße in Gaildorf ein Auto gerammt, als er an die Laderampe heranfuhr. Die Werkstattkosten schätzt die Polizei auf 3000 Euro. mehr

Bei Macke und Marc

Bei der zweiten diesjährigen Ausfahrt der IG Kunst Gaildorf ging es zur Ausstellung "August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft" ins Lenbachhaus München. mehr

Gemeinderat vom 25. April 2015

Dachsanierung vergeben Für die Sanierung des Daches der Hohbühlhalle in Eutendorf hat der Gaildorfer Gemeinderat jetzt die Dämm- und Dachdeckungsarbeiten an den günstigsten Bieter, die Firma Kunz aus Unterrot, zum Angebotspreis von insgesamt 59 747,28 Euro vergeben. mehr

Gaildorf

Die ganze Nacht Licht Überlegungen, eine Stunde nach Mitternacht in Gaildorf die Straßenbeleuchtung abzuschalten, hat der Gemeinderat eine deutliche Absage erteilt. mehr

Notizen vom 25. April 2015 aus Gaildorf und Umgebung

So ist es richtig Sportkreis - Bei der Berichterstattung zum Sportkreisjugendevent mit Meisterehrungen ist uns bei einer Bildunterschrift ein Fehler unterlaufen: Die kleine Turnerin auf dem Bild ist nicht Letitcia Heil, sondern Lisa Braun. mehr

24. April 2015

Die Eurojackpot-Ziehungsmaschinen: Links das Gerät "Venus", das fünf aus 50 Zahlen zieht. Rechts das Gerät "Pearl", das zwei aus acht Zahlen zieht.

Beim Tippen helfen keine Überlegungen

Am heutigen Freitag geht's im Eurojackpot um die Rekordsumme von 62 Millionen Euro. Die Wahrscheinlichkeit für den richtigen Tipp ist verschwindend gering. Trotzdem wird fleißig Lotto gespielt. Forscher können das erklären. mehr

Nach der Auftaktniederlage gegen die SGM Rosengarten steht für die C-Junioren des TSV Gaildorf (rotes Trikot) nun das schwere Auswärtsspiel in Sindringen auf dem Programm.

Spitzenspiel steigt auf der Bleichwiese

Nach zwei Auswärtsspielen dürfen die A-Junioren der SGM Rottal wieder zuhause antreten. Zu Gast ist der TSV Schwaikheim. Auch wenn die Aufgabe schwierig ist, der Heimelf ist ein Sieg durchaus zuzutrauen. mehr

Vorher mit Konus, nachher zylindrisch: Für manchen Stadtrat ist die Planänderung, wie von Alexander Schechner erläutert, gravierend, die Mehrheit des Gremiums kann jedoch damit leben. Der Unterschied liegt im unteren Teil, dem Aktivbecken.

Naturstromspeicher Gaildorf: Weitere Plan-Änderung gefällt nicht allen Stadträten

Für das Energieprojekt Naturstromspeicher Gaildorf gibt es einen neuen Bauantrag: Unter anderem soll sich das oberirdische Volumen der Windkraftanlagen verringern. Der Gemeinderat ist damit einverstanden. mehr

Heinz Reinke, gebürtiger Crailsheimer, Sonderschulpädagoge in Neckargemünd und Vorsitzender des Nicaragua-Forums Heidelberg, hält im Hofgut Kieselberg bei Gaildorf vor vielen Gästen einen Vortrag über Nicaragua.

Ohne Jetlag nach Nicaragua

Was verstehen Frauen und Männer in Nicaragua unter einem guten Leben, dem "buen vivir"? Heinz Reinke hatte einige Antworten mit nach Gaildorf gebracht. Er ist seit 30 Jahren in Südamerika unterwegs. mehr

Martin Zecha zeigt im Bildungshaus Hägenau gesägte, gebrannte, bemalte und abgeschabte Holzskulpturen.

Das Spiel mit Holz, Farbe und Feuer

An die 80 Besucher dürften es gewesen sein, die sich im Bildungshaus Hägenau um Martin Zechas Holzskulpturen scharten, um der bislang größten Kunstausstellung des Autodidakten Achtung zu zollen. mehr

Notizen vom 24. April 2015 aus Gaildorf und Umgebung

Feuer im Badezimmer Crailsheim - Zu einem Brand in einer Onolzheimer Dachgeschosswohnung musste gestern die Crailsheimer Feuerwehr ausrücken. Insgesamt 49 Kräfte waren im Einsatz. Das Feuer, das im Badezimmer ausgebrochen war, konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. mehr

Nachrichten der Polizei vom Freitag

Polizeinachrichten aus Gaildorf und der Region. mehr

Umgebung

Die Sieger

Sieger unter den 26 Herrenmannschaften war das Team von Party Service Fuchs. 2. Platz "East Side Batcher" (im Schottenrock), 3. Platz Dorfgemeinschaft Seelach I, 4. Platz Dorfgemeinschaft Horlachen I, 5. Platz "USO Liga", 6. Platz "Los Banditos". mehr

24. August 2011

Statt Freibad und Strand im Stall

Während die meisten Jugendlichen ihre Ferien am Strand oder im Freibad genießen, steht für die 15-jährige Charlotte Appenzeller Ferien auf dem Bauernhof bei Schobers in Seelach auf dem Programm. mehr

03. Juli 2014

Die Arbeit mit dem Schieber am Backofen im Dorfbackhaus war ganz schön schweißtreibend. Die rührige Schlechtbacher Dorfgemeinschaft produzierte am Wochenende in Windeseile rund 800 leckere Salzkuchen.

Schlechtbacher feierten am Wochenende ihr beliebtes Fest bereits zum 40. Mal

So ein frisch gebackener Salzkuchen ist eine leckere Sache. In Schlechtbach hat die kulinarische Attraktion Tradition. Wie am Fließband wurde die schwäbische Spezialität produziert und erfreute die Gäste. mehr

25. April 2015

Rock-Party im BRT-Schuppen

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Berghof Racing Teams lassen es sich die BK Allstars am heutigen Samstag nicht nehmen, noch einmal die Bühne ihres ehemaligen musikalischen "Wohnzimmers" im BRT-Schuppen in Rosengarten-Uttenhofen zu betreten. Ab 21. mehr

Neuzugang beim Bauhof Rosengarten

Benjamin Ehlers aus Tullau ist neuer stellvertretender Leiter des Rosengartener Bauhofs. mehr

Möbel für Westheimer Kita

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates Rosengarten findet am Montag, 27. April, im Rats- und Kultursaal des Rathauses statt. mehr

24. April 2015

Die Feuerwehren von Rosengarten und Schwäbisch Hall waren mit acht Fahrzeugen im Einsatz, um die Straße schnellstmöglich wieder passierbar zu machen. Das ausgelaufene Öl wurde »abgestreut«.

Spezialfirma beseitigt Öl von Bundesstraße

Gefährlich glatt wurde es am vergangenen Mittwoch auf der Bundesstraße19 zwischen den Abzweigungen Hohenholz und Luckenbacher See. Wegen eines Getriebeschadens an einer landwirtschaftlichen Zugmaschine wurde der Asphalt am Nachmittag durch auslaufendes Getriebeöl verunreinigt. mehr

Waldbegehung bei Rosengarten

Der Gemeinderat besichtigt am Samstag, 25. mehr

23. April 2015

Hakenkreuze am Landhegturm

Am erst kürzlich eröffneten Aussichtsturm "Landhegturm" beim Spiel- und Grillplatz Kelterbuckel sind Schmierereien bemerkt worden. Am Turm und verschiedenen Gegenständen in der Umgebung wurden neben bloßen, sinnlosen Verschmutzungen auch mehrere Hakenkreuze aufgemalt. mehr

22. April 2015

Mit dem Lupo in den Graben

Ein 18-jähriger VW-Lupo-Fahrer kam am Dienstagmittag von der Landesstraße 1054 ab und blieb mit seinem Fahrzeug im angrenzenden Straßengraben auf der Fahrerseite liegen. Der Fahranfänger hatte gegen 12. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort