Ehingen:

bedeckt

bedeckt
1°C/-1°C

Ehingen an der Donau

Ortsvorsteher Alfred Schrode (Mitte) mit dem Ortschaftsrat: Mit einer Begehung von Kirchen und seiner Teilorte am 11. April will sich das Gremium einen Überblick über Arbeitsschwerpunkte der nächsten fünf Jahre verschaffen.

Kirchen will im Biosphärengebiet dabei sein

Zu den Themen, die der Ortschaftsrat Kirchen in den kommenden fünf Jahren anpacken möchte, gehören die Dorfentwicklung und ein Antrag zur Aufnahme des Kirchener Tals ins Biosphärengebiet. mehr

Ehinger wegen Körperverletzung angeklagt

Eigentlich hatte er nur einen Reifen abholen wollen, am Ende hatte ein Ehinger eine Klage am Hals. Ihm wird Körperverletzung vorgeworfen. mehr

Bürgermeister Sebastian Wolf, Gabriele Stolz, Dr. Ursula von Helldorff und Gudrun Reuther (von links) freuen sich über die neue Jahresbroschüre.

Neue Broschüre des Netzwerkes Ehrenamt

Die neue Jahresbroschüre des Netzwerks Ehrenamt Ehingen ist erschienen. Es ist bereits die sechste Auflage. Die Broschüre bietet einen Überblick über die verschiedenen Vereine und Gruppierungen in Ehingen. mehr

Albverein zieht es auf die Ostalb

Mit 55 Mitgliedern war die Hauptversammlung der Ortsgruppe Ehingen des Schwäbischen Albvereins gut besucht, berichtet Pressewart Günther Heigl. mehr

VHS: Von der Sau bis zur Wurst

"Von der Sau zur Wurst" heißt ein ungewöhnlicher Kurs, den die Volkshochschule Ehingen anbietet mit dem Ziel aufzuzeigen, woher unser Essen kommt und wie es hergestellt wird. mehr

Nachfolger für Lotter in Sicht

In Kirchen stehen die Chancen gut, dass die seit August 2014 vakante Schulleiterstelle bald wieder besetzt werden kann. mehr

Einbruch in Lokal am Bahnhof

In der Nacht zu gestern ist mit einem Stein die Küchenscheibe auf der Rückseite eines Lokals am Bahnhof eingeworfen worden. mehr

03. März 2015

Weil Betrunkene in dem legendären Stadtteil überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli Wände, an die in dem Viertel oft gepinkelt wird, mit superhydrophobem Lack beschichtet, der so wasserabweisend ist, dass der Urin regelrecht abprallt und zurückgespritzt wird.

St. Pauli pinkelt zurück

Weil Betrunkene rund um die Reeperbahn überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli e.V. eine ungewöhnliche Aktion gestartet. Einige Wände pinkeln jetzt zurück. mehr

In Gaststätte eingebrochen

Gleich zwei Einbrüche gab es Montagnacht in Ehingen. Während in einer Gaststätte das Wechselgeld erbeutet wurde, blieb es bei einem Supermarkt nur bei dem Versuch einzubrechen. mehr

Mit neuen Trainingsanzügen und T-Shirts ist der Lauf-Nachwuchs des Ehinger Gymnasiums und des TSG-Lauftreffs ausgerüstet worden.

Neue Ausrüstung für JVG-Schüler und Lauftreff-Jugend

Das einstündige Hallentraining läuft allmählich aus, ab Montag, 16. März, beginnt für den Leichtathletik-Nachwuchs des Ehinger Johann-Vanotti-Gymnasiums und des Lauftreffs der TSG Ehingen wieder die Freiluftsaison. mehr

Der Freiburger Moraltheologe Professor Dr. Eberhard Schockenhoff eröffnete die diesjährige  Fastenpredigtreihe in der Liebfrauenkirche.  „Von der Wiege bis zur Bahre“ lautet das Thema der Fastenpredigten.

Erste Fastenpredigt: Moraltheologe über die Rechte der Embryonen

Der Freiburger Moraltheologe Professor Eberhard Schockenhoff hat die Fastenpredigtreihe in der Liebfrauenkirche eröffnet. Sein Thema: Leben beginnt mit der Befruchtung und muss geschützt werden. mehr

Eine kleine Anerkennung erhielten in Kirchen die fleißigsten Probenbesucher Reinhold Schrode, Cornelia Wiker und Frank Schrode (von links).

Musikkapelle Kirchen bestätigt bei der Hauptversammlung ihren Vorstand

In ihrer Hauptversammlung hat die Musikkapelle Kirchen auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt und ihren Vorstand neu gewählt. Und es gab sanfte Mahnungen zu mehr Pünktlichkeit und Einsatz. mehr

Der Vorstand der Jungen Union Pfarrei bei der Hauptversammlung (von links): Benjamin Gräter, Philipp Scheffold, Dominik Obermayer, Leander Seitz, Jakob Fischer, Martin Sauter, Yannick Geisinger, Martin Betz und Bernd Geiß.

JU Pfarrei bestätigt Jakob Fischer

Neuwahlen zum Vorstand und eine Aussprache mit Manuel Hagel im Vorfeld der Nominierung des CDU-Landtagskandidaten im Wahlkreis 65 Ehingen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Jungen Union Pfarrei im Ernsthof bei Berg. mehr

02. März 2015

Hans im Glück (Niklas Bruyns links) trifft im durchgeknallten Märchenwald auf Hänsel (Edgar Mumber Mitte) und Gretel (Duygu Seyma). Alle sind auf dem Weg zu einer Castingshow von Heidi Klum

Theater-AG des Johann-Vanotti-Gymnasiums zeigt Märchen

Ein abstruses Märchen, in dem sich die Figuren zu Heidi Klum in die Casting-Show aufmachen, spielt die Theater-AG des Johann-Vanotti-Gymnasiums. Der Titel lautet „Durchgeknallt im Märchenwald“. mehr

Unbekannte bohren Parkscheinautomaten auf

In der Tiefgarage am Lindenplatz wurde ein Parkscheinautomat aufgebrochen. mehr

13 Mannschaften traten am Sonntag  zur 13. Süddeutschen Buspulling- Meisterschaft  auf dem Marktplatz an, darunter drei Damenmannschaften. Der 12 Tonnen schwere Bus musste per Muskelkraft 30 Meter weit gezogen werden.

Buspulling-Meisterschaft: Neu Ulmer Footballer sind am schnellsten

„Zieh, zieh“ – angefeuert von Mitstreitern und Publikum traten 13 Teams bei der süddeutschen Buspulling-Meisterschaft in Ehingen an. Den Zwölf-Tonnen-Bus zogen die Neu-Ulmer Footballer am schnellsten. mehr

Nachfolger Matthias Dolpp (li.) und Karl Glöckler, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Blasmusikern zu überregionalem Ansehen verholfen

Nach 26 Jahren als Vorsitzender des Blasmusikkreisverbands Ulm/Alb-Donau hat Karl Glöckler sein Amt niedergelegt. Nachfolger ist Matthias Dolpp. mehr

Der neue Vorstand präsentiert sich. Erstmalig mit Wolfgang Butscher (brauner Pullover) und Angelika Aierstock (grünes Oberteil) ist ein Gespann an der Spitze des Vereins.

Satzungsänderung und personelle Wechsel bei Ehinger Reitern beschlossen

Was lange währt wird endlich gut, so hätte das inoffizielle Motto der Jahreshauptversammlung des RFV Ehingen lauten können. Neben Ehrungen stand vor allem die Wahl eines neuen Vorstands an. mehr

Viele Besucher kamen, um sich am Tag der Reise in der Lindehalle zu informieren und Anregungen zu holen.

Tag der Reise in der Lindenhalle: Wandern liegt im Trend

Beim Tag der Reise von Bottenschein Reisen erlebte die Lindenhalle einen wahren Besucheransturm. Der Trend geht zu den Aktiv-Reisen. Besonders Wanderreisen erleben einen großen Zulauf. mehr

Der neue Vorsitzende Matthias Dolpp (links) und Karl Glöckler, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Blasmusikkreisverband verabschiedet Vorsitzenden Karl Glöckler

In einer knapp vierstündigen Sitzung stellte der Blasmusikkreisverband Ulm/Alb-Donau die Weichen für die Zukunft. Karl Glöckler, der nach 26 Jahren sein Amt niederlegte, ist nun Ehrenvorsitzender. mehr

Umgebung

Landgericht Ulm

Prozess: Opfer gequält und in den Tod getrieben

Drei Männer sollen einen 33-Jährigen in einen Keller in Schelklingen gesperrt, gequält und misshandelt haben. Das Opfer habe sich danach aus Verzweiflung vor einen Zug geworfen und starb. Am Mittwoch beginnt der Prozess vor dem Ulmer Landgericht. mehr

13. Juni 2014

An mehreren Orten in Bosnien und Serbien bereitet das Technische Hilfswerk Wasser auf und versorgt damit die Bevölkerung.

THW in Bosnien erfolgreich - Rolf Sontheimer und Hermes Klöble kehren zurück

Temperaturen um 38 Grad und zerstörte Wasserleitungen: Das Technische Hilfswerk versorgt auf dem Balkan Menschen mit Trinkwasser. Doch die Lage entspannt sich. Helfer aus der Region kehren zurück. mehr

14. Mai 2014

Musikschulnacht mit rund 100 Akteuren

Die Musikschulnacht der Musikschulen Blaubeuren, Laichingen, Schelklingen findet in diesem Jahr am Samstag, 17. Mai, im Joachim-Hahn-Gymnasium in Blaubeuren statt. mehr

06. Mai 2014

Musikschule präsentiert sich mit Musiknacht

Zum fünften Mal seit 2010 präsentiert sich die Musikschule Blaubeuren-Laichingen-Schelklingen mit einer Musikschulnacht. Die Veranstaltung findet am Samstag, 17. Mai, im Blaubeurer Joachim-Hahn-Gymnasium statt. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ist bei freiem Eintritt schon von 16.40 Uhr an. mehr

04. April 2014

Sorgen an den Werkrealschulen

Die Gemeinschaftsschulen etablieren sich im Alb-Donau-Kreis, während nur noch wenige Werkrealschulen eine fünfte Klasse bilden können. mehr

22. März 2014

Nach der Unterschrift (von links): Landrat Thomas Reinhardt (Heidenheim), Ulms OB Ivo Gönner, Landrat Heinz Seiffert und Georg Hiller von der Stiftung Urgeschichtliches Museum Blaubeuren. Dahinter (von links) Staatssekretär Ingo Rust, die Landtagsabgeordneten Martin Rivoir (SPD) und Karl Traub (CDU) sowie Regierungspräsident Hermann Strampfer.

Eiszeitkunst: Landräte und Ulmer OB unterzeichnen Vereinbarung

Unter dem Begriff "Welt Kultursprung" sollen die Eiszeitfunde der Region deutschlandweit vermarktet werden. Geplant sind gemeinsame Werbung, Internetplattform und eine Wanderausstellung. mehr

15. März 2014

Wasser für Schelklingen

Schelklingen und die Albwassergruppe lassen ein Gutachten erstellen. Vielleicht wird Schelklingen eines Tages mit Wasser aus dem Schmiechtal versorgt. mehr

11. März 2014

"Vertretbare Bandbreite": OEW-Vorsitzender Heinz Seiffert (CDU).

Landrat Seiffert weist Kritik von Pro Schelklingen zurück

Die Kritik von Pro Schelklingen, das Landratsamt als Aufsichtsbehörde habe die Fraktion bei Auseinandersetzungen mit Bürgermeister Michael Knapp alleingelassen, hat Landrat Heinz Seiffert zurückgewiesen. "Wir prüfen nicht, ob ein Kandidat faul oder fleißig ist." mehr

04. März 2011

03. März 2011

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort