Ehingen an der Donau

Basketball

Basketball: Erster Auswärtssieg der Steeples mit 76:64 gegen Vechta

Die Mannschaft von Headcoach Michael Spöcker holte am Samstag Abend in Vechta nicht nur den ersten Auswärtssieg dieser ProA-Saison. Die Steeples revanchierten sich mit dem 76:64 (43:21)-Erfolg auch für die im Dezember erlittene knappe Niederlage in Ehingen. mehr

31. Januar 2015

Sehen den gestrigen Warnstreik als "Warmlaufen": der Betriebsrat des Kranherstellers Liebherr in Ehingen, vorne dessen Vorsitzender Rolf Ebe.

Warnstreik bei Liebherr

Rund 1500 Liebherr-Mitarbeiter sind laut Gewerkschaft gestern dem Aufruf der IG Metall zu einem Warnstreik gefolgt. In den Tarifverhandlungen geht es neben Lohnerhöhungen auch um Alters- und Bildungsteilzeit. mehr

Ministerialdirektor Wolfgang Reimer bescheinigt den Milchviehhaltern keine rosige Zukunft.

Milchviehhalter müssen sich auf beschleunigten Strukturwandel einstellen

Die Milchviehhaltung hat eine Zukunft - aber nicht für alle Betriebe. Nur entwicklungsfähige Höfe mit mehr als 50 Kühen überleben den Strukturwandel. Dies war ein Kernthema bei der Fachtagung in Berg. mehr

Kirchen vom 31. Januar 2015

EVANGELISCHE Sonntag, 1. Februar Septuagesimae Münsingen: 10 Uhr Gottesdienst mit Kantorei (Pfr. Sperfeldt), 10 Uhr Kinderkirche. Apfelstetten: 9.15 Uhr Gottesdienst (Pfrn. Haist), 10.15 Uhr Kindergottesdienst. Auingen: 9.30 Uhr Gottesdienst. Böttingen: 10 Uhr Gottesdienst (Pfrn. Janke). mehr

Kirchen in der Region vom 31. Januar 2015 aus Hechingen und Umgebung

KATHOLISCH SSE St. Luzius Hechingen - Samstag, 31. Januar St. Jakobus: 16.30 Anbetung; 17.30 Rosenkranz Zentrum am Fürstengarten: 18.00 Hl. Messe, vorher Rosenkranz Boll: 18.30 Hl. Messe Bechtoldsweiler: 18.30 Hl. Messe Sonntag, 01. Februar St. Luzen: 9.00 Hl. Messe; 18.30 Hl. Messe Schlatt: 9. mehr

Sehen den gestrigen Warnstreik als "Warmlaufen": der Betriebsrat des Kranherstellers Liebherr in Ehingen, vorne dessen Vorsitzender Rolf Ebe.

Warnstreik bei Liebherr in Ehingen

Rund 1500 Mitarbeiter sind gestern bei Liebherr dem Aufruf zum Warnstreik gefolgt. Es geht um mehr Lohn, die Alters- und die Bildungsteilzeit. mehr

Ehingen (weiß) mit Mahir Agva und Maxi Eisele (v. l.) müssen heute in Vechta um jeden Ball kämpfen, wenn sie ihre Chance nutzen wollen.

Basketball ProA: Gelingt die Revanche?

Während Team Ehingen Urspring am heutigen Abend in Vechta den ersten Auswärtssieg einfahren will, möchte Gastgeber Rasta mit dem neuen alten Coach Pat Elzie einen Playoff-Platz ansteuern. Der Dome ist ausverkauft. mehr

Steeples wollen sich in Vechta für Heimniederlage revanchieren

Team Ehingen Urspring will am Samstagabend in Vechta (20 Uhr) nicht nur den ersten Auswärtssieg in der 2. Basketball-Bundesliga ProA einfahren, sondern sich auch für die 90:93-Niederlage im Heimspiel revanchieren. mehr

Eine Abordnung der Hexenzunft hat gestern den Kindergarten "Albstrolche" in Dächingen besucht.

Fasnet im Dächinger Kindergarten: 55 "Albstrolche" tanzen mit Hexen

Für 55 "Albstrolche" im Kindergarten Dächingen war gestern Fasnet. Eine Abordnung der Hexenzunft mit Elke Johannsen und Hexenmeister Stephan Birk war da. Die Hexen tanzten mit den Kindern und sangen. mehr

Jungenschule stellt sich vor

Zum Schuljahr 2010/2011 startete die Franz-von-Sales-Realschule in Kooperation mit dem Internat Kolleg St. Josef einen Realschulzug für Jungen. Pädagogisches Konzept der gebundenen Ganztagsschule ist der Marchtaler Plan mit dem Schwerpunkt der Jungenförderung. Am Samstag, 7. mehr

Ein Lehrer fehlt noch immer

Der griechischen Gemeinde in Ehingen fehlt nach wie vor ein Lehrer. Der Verein bemüht sich, die Voraussetzungen der griechischen Regierung zu erfüllen. In der Zwischenzeit werden die Kinder privat unterrichtet. mehr

30. Januar 2015

In diesem Haus an der Grafenbergstraße in Dintenhofen sind die Asylbewerber untergebracht.

28 Asylbewerber in Dintenhofen - Bürger fühlen sich "überfahren"

Die Emotionen im Ortschaftsrat schlugen hohe Wogen wegen 28 Asylbewerbern, die im früheren Gasthaus Sonne in Dintenhofen eingezogen sind. Hauptkritikpunkt: Niemand durfte im Vorfeld etwas davon wissen. Mit einem Kommentar von Doris Moser: Eine Chance vertan. mehr

Im ehemaligen Gasthaus Sonne in Dintenhofen wohnen jetzt 28 Asylbewerber. Im Ortschaftsrat musste Kreis-Sozialdezernent Josef Barabeisch eine Informationspanne einräumen und Kritik einstecken.

Landkreis informiert zu spät über Sammelunterkunft für Asylbewerber

Die Ankunft von 28 Asylbewerbern hat die Einwohner des Dörfchens Dintenhofen überrascht. Weder das Landratsamt noch die Stadt Ehingen hatten über die Einrichtung einer Sammelunterkunft informiert. mehr

Der Fußball-Nachwuchs aus der Region ist auch an diesem Wochenende wieder am Ball. Unter anderem müssen die A-Juniorinnen des VfL Munderkingen (weißes Trikot), SV Granheim und der SGM Griesingen/Altheim ran.

Landeswettbewerbe: Teams schwärmen aus

Vergangenes Wochenende wurden die meisten Bezirksmeister gekürt. Sie und die darüber hinaus qualifizierten Teams treten nun auf Landesebene an. A-Junioren und A-Juniorinnen spielen noch auf Bezirksebene. mehr

Diskussionsabend mit Staatsministerin Silke Krebs, Jürgen Filius und Benedikt Maier.

Staatsministerin Silke Krebs bei Diskussionsabend im "Adler" in Ehingen

"Grün regiert" heißt die Veranstaltungsreihe, bei der Grünen-Regierungsmitglieder vor Ort mit den Menschen ins Gespräch kommen wollen. mehr

Ein ganz schön buntes Treiben gab es in der "Fledermaus" auf der Bühne in der Ehinger Lindenhalle zu bestaunen.

Johann-Strauß-Operette "Die Fledermaus" in der Lindenhalle

Die Johann-Strauß-Operette Wien zeigte bei ihrem Gastspiel die Operette "Die Fledermaus" in einer traditionellen Inszenierung mit bekannten Melodien. mehr

Ein paar Holzlatten und alte Klamotten und ab geht's zur Nostalgie-Fahrt bei der Stadtmeisterschaft der Ehinger Skizunft.

Saison-Höhepunkt bei der Skizunft

Ein Saison-Höhepunkt wartet auf die Wintersportler der Ehinger Skizunft. Am Samstag, 7. Februar, führt die Skizunft Ehingen ihre offenen alpine Stadtmeisterschaft am Grenzwieslift in Oberjoch durch. Teilnehmen können alle Schneesportler im Verein und der Stadt Ehingen. mehr

Tiefgarage Tränkberg wird voll gesperrt

Die Tiefgarage Tränkberg wird von nächster Woche an voll gesperrt sein. Dadurch kann die Sanierung laut Stadt schneller und günstiger erledigt werden. mehr

Die Stadt Ehingen beschloss in einer Gemeinderatssitzung den Beitritt zum Verbund Komm.Pakt.Net.

Stadt Ehingen tritt dem Verbund Komm.Pakt.Net bei

"Etwas anderes habe ich auch nicht erwartet" - so kommentierte OB Alexander Baumann den Beschluss des Gemeinderats. Der Verbund "Komm.Pakt.Net" soll beim Ausbau des Glasfasernetzes für leistungsfähige Internetanbindungen helfen. mehr

Kommentar · ASYLBEWERBER: Eine Chance vertan

Auch wenn die Asylbewerber eine Woche früher in Dintenhofen angekommen sind, wäre genug Zeit gewesen für eine rechtzeitige Information der Bevölkerung, vor allem des Ortschaftsrates und der Nachbarn. Doch eben dies wollten Stadt und Landratsamt offenbar gezielt vermeiden. mehr

Umgebung

Landgericht Ulm

Prozess: Opfer gequält und in den Tod getrieben

Drei Männer sollen einen 33-Jährigen in einen Keller in Schelklingen gesperrt, gequält und misshandelt haben. Das Opfer habe sich danach aus Verzweiflung vor einen Zug geworfen und starb. Am Mittwoch beginnt der Prozess vor dem Ulmer Landgericht. mehr

13. Juni 2014

An mehreren Orten in Bosnien und Serbien bereitet das Technische Hilfswerk Wasser auf und versorgt damit die Bevölkerung.

THW in Bosnien erfolgreich - Rolf Sontheimer und Hermes Klöble kehren zurück

Temperaturen um 38 Grad und zerstörte Wasserleitungen: Das Technische Hilfswerk versorgt auf dem Balkan Menschen mit Trinkwasser. Doch die Lage entspannt sich. Helfer aus der Region kehren zurück. mehr

14. Mai 2014

Musikschulnacht mit rund 100 Akteuren

Die Musikschulnacht der Musikschulen Blaubeuren, Laichingen, Schelklingen findet in diesem Jahr am Samstag, 17. Mai, im Joachim-Hahn-Gymnasium in Blaubeuren statt. mehr

06. Mai 2014

Musikschule präsentiert sich mit Musiknacht

Zum fünften Mal seit 2010 präsentiert sich die Musikschule Blaubeuren-Laichingen-Schelklingen mit einer Musikschulnacht. Die Veranstaltung findet am Samstag, 17. Mai, im Blaubeurer Joachim-Hahn-Gymnasium statt. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ist bei freiem Eintritt schon von 16.40 Uhr an. mehr

04. April 2014

Sorgen an den Werkrealschulen

Die Gemeinschaftsschulen etablieren sich im Alb-Donau-Kreis, während nur noch wenige Werkrealschulen eine fünfte Klasse bilden können. mehr

22. März 2014

Nach der Unterschrift (von links): Landrat Thomas Reinhardt (Heidenheim), Ulms OB Ivo Gönner, Landrat Heinz Seiffert und Georg Hiller von der Stiftung Urgeschichtliches Museum Blaubeuren. Dahinter (von links) Staatssekretär Ingo Rust, die Landtagsabgeordneten Martin Rivoir (SPD) und Karl Traub (CDU) sowie Regierungspräsident Hermann Strampfer.

Eiszeitkunst: Landräte und Ulmer OB unterzeichnen Vereinbarung

Unter dem Begriff "Welt Kultursprung" sollen die Eiszeitfunde der Region deutschlandweit vermarktet werden. Geplant sind gemeinsame Werbung, Internetplattform und eine Wanderausstellung. mehr

15. März 2014

Wasser für Schelklingen

Schelklingen und die Albwassergruppe lassen ein Gutachten erstellen. Vielleicht wird Schelklingen eines Tages mit Wasser aus dem Schmiechtal versorgt. mehr

11. März 2014

"Vertretbare Bandbreite": OEW-Vorsitzender Heinz Seiffert (CDU).

Landrat Seiffert weist Kritik von Pro Schelklingen zurück

Die Kritik von Pro Schelklingen, das Landratsamt als Aufsichtsbehörde habe die Fraktion bei Auseinandersetzungen mit Bürgermeister Michael Knapp alleingelassen, hat Landrat Heinz Seiffert zurückgewiesen. "Wir prüfen nicht, ob ein Kandidat faul oder fleißig ist." mehr

04. März 2011

03. März 2011

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort