Bietigheim-Bissingen

Die 29-jährige Chimi Ongmo im Arbeitszimmer des Bietigheimer Künstlers Roland Bentz. Dieser besitzt unter vielen anderen Werken sogar ein altes Medizinbuch, mit dem die angehende Fachärztin posiert - in einer traditionellen Tracht ihres Heimatlandes Bhutan und vor einem Teppich mit buddhistischem Muster.

Porträt: Chimi Ongmo aus Bhutan ist Ärztin im Bietigheimer Krankenhaus

Die 29-jährige Ärztin Chimi Ongmo aus Bhutan erklärt das Glück ihrer Landsleute - und warum sie ihnen mehr deutsche Unzufriedenheit wünscht. mehr

 

Nicht nur Touristen als Gäste

Wer in Bietigheim-Bissingen als Gast übernachten möchte, muss nicht unbedingt in ein Hotel. Ein Angebot an Privatunterkünften steht zur Auswahl. mehr

Ridwan Sururi mit seiner Pferdebücherei, in einem der entlegenen Dörfer auf der Insel Java. Die Kinder warten auf seine Bücher.

Dem Lesespaß Beine machen

Der Indonesier Ridwan Sururi will, dass mehr Menschen lesen lernen. Er bringt deshalb mit einem Pferd Bücher zu ihnen - nun mit Hilfe aus Bietigheim. mehr

 

Schmuckkästchen "3B-Land"

Die Region habe "ein tolles Paket" zu bieten, sagt Eric Reiter, vom "3 B-Land". Dem Tourismus in der Region ist der Samstags-Schwerpunkt gewidmet. mehr

Duc Thanh Ngo und seine Bissinger Teamkollegen treten nach der Pokal-Gala gegen die Kickers (links Petar Sliskovic) in Balingen an.

Pokal-Helden zurück im Alltag

Drei Tage nach dem Pokal-Triumph über die Stuttgarter Kickers ist 08 Bissingen wieder in der Fußball-Oberliga gefordert - bei der TSG Balingen. mehr

Das Theater Lindenhof Melchingen gab "Das Spiel von Liebe und Zufall", eine Komödie von Pierre Carlet de Marivaux zum Besten.

Identitätswirren zum Anfassen

Das Theater Lindenhof bringt Marivaux Komödie "Das Spiel von Liebe und Zufall" auf die Bühne im Bietigheimer Kronensaal. mehr

Carina Gösse und Luna Dressler auf Timpetu.

Voltigierer erfolgreich bei eigenem Turnier Reiterverein empfängt 300 Sportler

Vergangenes Wochenende kamen etwa 300 Voltigierer auf die Reitanlage im Erlengrund und konnten ihr Können unter Beweis stellen. mehr

Anta Iguila-Vollmer aus Mali kochte mit der 4a Fairtrade-Kaffee.

"Mama, lass uns Milch in Glasflaschen kaufen"

"Planet Erde - fair und gerecht" lautete das Motto der Projekttage in der Schillerschule. Aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchteten die Grundschüler das Thema. mehr

Wo einst ein Radweg war, entsteht nun eine Straße. Sie soll auch das Jugendhaus und das neue Sportvereinszentrum des TSV Bietigheim (im Bildhintergrund) erschließen.

Bietigheimer Schwarzwaldstraße bekommt zweite Trasse

Der bisherige Radweg unterhalb der Schwarzwaldstraße im Bereich Pro Seniore und Kinderhaus Mikado wird zu einer Straße umgebaut. Deshalb ist er seit Kurzem gesperrt, teilt die Stadt mit. mehr

 

Grüß Gott

Heiß hergegangen war es zuletzt in der EgeTrans-Arena - doch manche hatte es während der Finalspiele zwischen den Steelers und den Huskies eher eiskalt erwischt. mehr

Eichwald: Ausschuss gibt kein Votum ab Räte: Zu wenig Zeit zum Studium der Vorlage

Die Gremien der am Zweckverband Eichwald beteiligten Kommunen beraten derzeit über eine Gewerbeansiedelung. Nicht so Bietigheim-Bissingen. mehr

Sportlich in den Mai

Am Maifeiertag gibt es nicht nur Kundgebungen von Gewerkschaften und Maifeste, sondern auch Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Das Motto "Heraus zum 1. Mai" macht sich auch die Ortsgruppe Bissingen des Schwäbischen Albvereins zu eigen. mehr

Mördersuche per Flyer

Die nach den tödlichen Schüssen auf einen Mann in Bissingen eingesetzte Sonderkommission hofft nun verstärkt auf Hinweise aus der Bevölkerung. Mit dem Verteilen von Flyern und Plakaten setze man die Suche nach Zeugen zu dem gewaltsamen Tod des 35-Jährigen am Dienstag, 12. mehr

Notizen vom 30. April 2016 aus Bietigheim und Umgebung

Verein pflanzt Baum Die Ortsgruppe Häfnerhaslach des Schwäbischen Albvereins feiert an diesem Samstag, 30. April, den Tag des Baumes und die Kelterhocketse. Start ist um 14.30 Uhr an der Kelter. Um 15.30 Uhr wird von den Mitgliedern ein Baum gepflanzt. Der Verein bewirtet die Besucher. mehr

Notizen vom 30. April 2016 aus Bietigheim und Umgebung

Termin mit Abgeordnetem Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger lädt zu seiner nächsten Bürgersprechstunde. Termin ist am Montag, 2. Mai, von 16 bis 18 Uhr im Wahlkreisbüro in der Pleidelsheimer Straße 11. mehr

NK Croatia ärgert sich über Absage

Das für diesen Samstag angesetzte Heimspiel des NK Croatia Bietigheim gegen den TASV Hessigheim II in der Fußball-Kreisliga B 9 fällt aus - der TASV hat die Partie abgesagt. mehr

29. April 2016

Tödliche Schüsse auf Kampfsportler: Hinweise eingegangen

Nach den tödlichen Schüssen auf den Betreiber einer Kampfsportschule in Bietigheim-Bissingen Mitte April tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Unter den 35 Hinweisen haben die 45 Ermittler der Soko "Bruchwald" bislang keine heiße Spur entdeckt, mehr

Soko "Bruchwald" weiter auf Zeugensuche

Mit Plakaten setzt die Sonderkommission "Bruchwald" ihre Suche nach Zeugen zu dem gewaltsamen Tod eines 35-Jährigen am Dienstag, 12. April fort und wendet sich erneut an die Bevölkerung. mehr

Der SG-Kreisläufer Patrick Rentschler, hier beim Wurf im Heimspiel gegen Coburg (rechts Romas Kirveliavicius), ist einer der Bietigheimer Zweitliga-Handballer, deren Vertragssituation für die neue Saison noch nicht geklärt ist.

Springe springt nach oben - Handballer der SG BBM Bietigheim empfangen HF Springe

Die Zweitliga-Handballer der SG BBM Bietigheim empfangen an diesem Freitag (20 Uhr) die HF Springe in der MHP-Arena. Der Gegner ist seine Lizenz los. mehr

Der SV Germania Bietigheim will sich am Sonntag den designierten Bezirksliga-Meister TV Pflugfelden vorknöpfen.

Showdown am 1. Mai: Germania fordert Fast-Meister TV Pflugfelden heraus

Auf der Zielgeraden zur Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga tritt der Tabellenführer TV Pflugfelden am Sonntag beim an. mehr

Umgebung

Vom Garten der Assmuths fällt der Blick direkt aufs Kernkraftwerk Neckarwestheim. Seit fast 20 Jahren lebt die Familie mit Reaktoren als Nachbarn. Foto: dpa

"Das Ding ist halt da"

Idyllische Weinberge, grüne Felder - und ein Atomkraftwerk. Für viele Menschen wäre es ein Alptraum, hier zu wohnen. Die Neckarwestheimer kennen aber viele Gründe, warum es trotz der Reaktoren schön ist. mehr

23. März 2010

Die Haller Gruppe Samba Salina führt am Sonntag beim Atomkraftwerk Neckarwestheim den friedlichen Protestzug von 5000 Atomkraftgegnern an. Foto: Kern-Kalinke

Mit Samba ums Atomkraftwerk

"Endlich abschalten" forderten mehr als 5000 Menschen beim Protestmarsch entlang des Atomkraftwerks Neckarwestheim. Vorneweg gab die Haller Trommelgruppe "Samba Salina" den Ton an. mehr

13. Oktober 2009

Meiler mit Zukunft? Die ENBW setzt auf Neckarwestheim. Foto: dpa

Letzte Revision oder Zukunftsinvestition?

Generalüberholung in Neckarwestheim: Die ENBW macht den Atommeiler fit für die Zukunft. Dabei soll er eigentlich in Kürze abgeschaltet werden. mehr

24. Juli 2014

Künstler Martin Grothmaak (links) und Gestütsleiterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck stellten bei der Feierstunde zum 500-jährigen Bestehen des Landgestüts Marbach das Pferde-Kunstwerk "Lemberger" vor.

Champion "Lemberger" im Landtag

Viele lobende Worte fand Landtagspräsident Guido Wolf bei der Feierstunde zum 500-jährigen Bestehen des Landgestüts Marbach. Ein lebensgroßes Pferde-Kunstwerk schmückt nun das Kunstgebäude. mehr

22. Juni 2015

Das Stadtorchester Bietigheim bei seinem Auftritt auf dem Rathaushof.

Rathaushoffest des Stadtorchesters: Treue Fans trotzen Wetter

Mit dem Wetter hatte das Stadtorchester während seines Rathaushoffestes am Wochenende nicht beständig Glück, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Die musikalischen Angebote - auch der Gastgruppen - kamen sehr gut an. mehr

29. Juli 2013

Kino-Start im Hof der Hillerschule mit Tolkiens "Der Hobbit"

Mit dem Kassenschlager "Der Hobbit" startete am vergangenen Samstag das Open-Air-Kino in Bietigheim-Bissingen. Bei tropischen Temperaturen waren die Stühle im Hof der Hillerschule gut besetzt.Heute geht es mit dem Film "Oh Boy" weiter. mehr

26. Februar 2011

Sänger Christian Gerhaher singt Kirchenlieder des 18. Jahrhunderts.

Schlossfestspiele setzen auf Bekanntes

Thomas Wördehoff, Leiter der Schlossfestspiele Ludwigsburg, setzt in seiner zweiten Saison auf Künstler aus dem vergangenen Jahr. mehr

14. Januar 2011

Die SÜDWEST-PRESSE Leser Gisela und Manfred Butscher, Katharina Schmachtel und Christina Leufke (von links) mit Moderator Wieland Backes. Foto: ih

Medizin ohne Grenzen im Nachtcafé

"Medizin ohne Grenzen - Fluch oder Segen für Patienten?": Ein schwieriges Thema für eine TV-Gesprächsrunde, das Wieland Backes aber gut gemeistert hat. mehr

15. Dezember 2010

Boxer Luan Krasniqi - und der Wurf seines Lebens. Foto: dpa

Als Belohnung Prügel von Klitschko

Schwergewichtsboxer Luan Krasniqi bekommt es bei seinem Comeback und seiner letzten Chance mit Johnathon Banks (USA) zu tun. Der Sieger darf einen Titelkampf gegen einen der Klitschkos bestreiten. mehr

04. November 2010

Stippvisite: Juan Carlos in Stuttgart vor Beginn der WM 2006. Archivfoto

Juan Carlos Besuch hat juristische Folgen

Der Besuch des spanischen Königs Juan Carlos I. 2006 in einem schwäbischen Dorf hat jetzt ein Nachspiel vor Gericht. Seine Gastgeber sind in Ludwigsburg wegen Betrugs und der Untreue angeklagt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort