Bietigheim-Bissingen

Mord in Bissingen: 10 000 Euro für Hinweise

Die Staatsanwaltschaft Heilbronn gibt für Hinweise, die den Mord an einem Mann in Bissingen Mitte April aufklären helfen, nun 10 000 Euro. mehr

Klassiker bleiben beliebt

Die Industrie jubelt sich von Erfolg zu Erfolg: Kindern steht eine immer breitere Spielzeugpalette zur Verfügung, beliebt bleiben aber auch die Klassiker. mehr

Das Objekt: Um diesen 2014 erstmals verliehenen Pokal spielen an diesem Samstag in Stuttgart-Degerloch der FSV 08 Bissingen und der FV Ravensburg im württembergischen Pokalfinale.

FSV 08 Bissingen verliert Pokalfinale 2:5

In Stuttgart standen sich am Samstag der FSV 08 Bissingen und der FV Ravensburg im württembergischen Fußball-Pokalfinale gegenüber. Die Oberschwaben gewannen mit 5:2 (2:2). mehr

Timo Salzer (Mitte) in seinem letzten Heimspiel für das Zweitligateam der SG BBM Bietigheim im direkten Duell mit dem überragenden Torhüter Konstantin Madert (rechts) von der DJK Rimpar. Links Max Bauer.

Edvardsson hält Salzers letzten Heimsieg fest

Handball-Zweitligist SG BBM Bietigheim hat sein letztes Heimspiel der Saison 2015/2016 i gegen die DJK Rimpar mit 30:29 (16:13) gewonnen. mehr

Der Spielplatz im Primelweg sorgt für Ärger - hier wird trotz Verbotsschild gekickt. Und auch Unrat wird häufig liegengelassen.

Wieder Ärger um Spielplatz

Der Spielplatz im Primelweg im Buch erregt die Gemüter der direkten Anwohner. Größte Ärgernisse: der Lärm und eine fehlende Toilette. mehr

Die Zweite-Amateurliga-Mannschaft des Fußballsportvereins 08 Bissingen im Jahr 1958, hinten von links: Paul Wild, Christian Haller, Hans Erbel, Xaver Daffner, Hans Bier, Horst Merkel, Alfred Gehweiler, Bruno Rommel, Adolf Schmidt, Kurt Weidenbach, Fritz Hildenbrandt, Trainer Karl Enßle, Vereinsarzt Dr. Paul Steinecke; vorne von links: Günther Würth, Hans Burkhardt und Hans Bosler.

Nullacht ist die Nummer eins

Fußball gibt es in Bissingen seit 108 Jahren. Von den sieben Fußball-Klubs in der Stadt ist der FSV 08 zurzeit klar die Nummer eins. Aber nicht nur dort. mehr

Flüchtlinge aus dem Fischerpfad im Kampf um den Ball.

"WM-Feeling" mit Gambia und Syrien

Flüchtlinge aus der Asylunterkunft im Fischerpfad haben in Eigenregie ein Fußballturnier auf die Beine gestellt. Es geht noch bis nächste Woche. mehr

Der Bolzplatz im Weilerlen hat 2014 für Ärger gesorgt - das soll künftig nicht mehr passieren.

Toben nach Plan

Immer mal wieder gibt es Stress wegen der Nutzung von Spiel- oder Bolzplätzen. Kritische Standorte sollen deshalb künftig vermieden werden. mehr

 

Grüß Gott

Seit Mittwoch weiß ich, dass der WFV-Pokal knapp zehn Kilogramm schwer ist. Bei einer Tagung der württembergischen Sportjournalisten in Wangen/Allgäu durfte ich den Pokal mit dem goldglänzenden Sockel und dem matten Kelch nach oben hieven. mehr

Die zweite Chance für 14 Vizemeister

In den Relegationsspielen im Fußball-Bezirk Enz/Murr geht es ab dem 8. Juni auf neutralen Plätzen in drei Runden um Auf-und Abstieg. mehr

Absurdes Schauspiel mit Hans Arp und Papagei

Im Rahmen der Ausstellung der Städtischen Galerie "ZweiKlang. Sophie Taeuber und Hans Arp" kommt am Dienstag, 31. Mai, um 19.30 Uhr Berlins "bekannteste Dadaistin", die Schauspielerin, Sprecherin und Sängerin Cora Chilcott, zu Besuch nach Bietigheim-Bissingen. mehr

Notizen vom 28. Mai 2016 aus Bietigheim und Umgebung

Mit dem Rad zum Kaffee Am Sonntag, 29. Mai, führt die Radtour des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Bietigheim-Bissingen zum Kaffeemühlenmuseum in Wiernsheim, wo es mehr als 1000 Kaffeemühlen gibt. Die 65 Kilometer lange Tour startet um 10.30 Uhr am Kuhriosum. mehr

Steelers-Chef im Dialog mit Fans

Volker Schoh, der Geschäftsführer der Bietigheim Steelers aus der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2), informiert die Fans am Mittwoch, 1. mehr

Fachwerk im Mittelpunkt

Die Stadt lädt anlässlich des "Deutschen Fachwerktags" am Sonntag, 29. Mai, zu einer kostenlosen Führung durch die Bietigheimer Altstadt ein. Streben, Rauten, Flößeraugen wie auch die unterschiedlichen Konstruktionsformen und Epochen sind Gegenstand dieser Tour. mehr

Auto geschrammt und geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht auf dem Parkplatz des Obi-Baumarktes in der Geisinger Straße in Bietigheim. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken stieß ein unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstag zwischen 15.30 und 16. mehr

Immer wieder Ärger wegen Spielplatz

Der Fall sorte 2014 für Aufruhr gesorgt: Wegen Ruhestörungen entfernte die Stadt Fußballtore eines Bolzplatzes in Bietigheim. mehr

Nach tödlichen Schüssen auf Kickboxer Belohnung ausgesetzt

Die Staatsanwaltschaft Heilbronn gibt für Hinweise, die den Mord an einem Mann in Bissingen Mitte April aufklären helfen, nun 10 000 Euro. mehr

27. Mai 2016

Nach tödlichen Schüssen auf Kickboxer Belohnung ausgesetzt

Nach den tödlichen Schüssen auf den Betreiber einer Stuttgarter Kampfsportschule Mitte April hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn eine Belohnung von 10 000 Euro ausgesetzt. mehr

Der Bietigheimer Torjäger Christian Schäfer setzt in dieser Szene im Spiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen zum Sprungwurf an. Schäfer belegt mit 250 Treffern in der Torschützenliste der Liga Platz zwei.

Einfach ein schönes Spiel

Im letzten Heimspiel der Saison 2015/2016 erwartet Handball-Zweitligist SG BBM Bietigheim an diesem Freitag in der EgeTrans-Arena DJK Rimpar. mehr

Faustabwehr: Torhüter Haris Mesic (links), der hier vor dem Freiberger Spetim Muzliukaj den Ball wegfaustet, und Sebastian Mähr (rechts) sind Stützen der Ravensburger Defensive.

Der zweite Anlauf im Finale

Der FV Ravensburg hat eine mäßige Saison in der Fußball-Oberliga gespielt. Im Pokalfinale treffen die Oberschwaben am Samstag auf 08 Bissingen. mehr

Umgebung

Vom Garten der Assmuths fällt der Blick direkt aufs Kernkraftwerk Neckarwestheim. Seit fast 20 Jahren lebt die Familie mit Reaktoren als Nachbarn. Foto: dpa

"Das Ding ist halt da"

Idyllische Weinberge, grüne Felder - und ein Atomkraftwerk. Für viele Menschen wäre es ein Alptraum, hier zu wohnen. Die Neckarwestheimer kennen aber viele Gründe, warum es trotz der Reaktoren schön ist. mehr

23. März 2010

Die Haller Gruppe Samba Salina führt am Sonntag beim Atomkraftwerk Neckarwestheim den friedlichen Protestzug von 5000 Atomkraftgegnern an. Foto: Kern-Kalinke

Mit Samba ums Atomkraftwerk

"Endlich abschalten" forderten mehr als 5000 Menschen beim Protestmarsch entlang des Atomkraftwerks Neckarwestheim. Vorneweg gab die Haller Trommelgruppe "Samba Salina" den Ton an. mehr

13. Oktober 2009

Meiler mit Zukunft? Die ENBW setzt auf Neckarwestheim. Foto: dpa

Letzte Revision oder Zukunftsinvestition?

Generalüberholung in Neckarwestheim: Die ENBW macht den Atommeiler fit für die Zukunft. Dabei soll er eigentlich in Kürze abgeschaltet werden. mehr

24. Juli 2014

Künstler Martin Grothmaak (links) und Gestütsleiterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck stellten bei der Feierstunde zum 500-jährigen Bestehen des Landgestüts Marbach das Pferde-Kunstwerk "Lemberger" vor.

Champion "Lemberger" im Landtag

Viele lobende Worte fand Landtagspräsident Guido Wolf bei der Feierstunde zum 500-jährigen Bestehen des Landgestüts Marbach. Ein lebensgroßes Pferde-Kunstwerk schmückt nun das Kunstgebäude. mehr

22. Juni 2015

Das Stadtorchester Bietigheim bei seinem Auftritt auf dem Rathaushof.

Rathaushoffest des Stadtorchesters: Treue Fans trotzen Wetter

Mit dem Wetter hatte das Stadtorchester während seines Rathaushoffestes am Wochenende nicht beständig Glück, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Die musikalischen Angebote - auch der Gastgruppen - kamen sehr gut an. mehr

29. Juli 2013

Kino-Start im Hof der Hillerschule mit Tolkiens "Der Hobbit"

Mit dem Kassenschlager "Der Hobbit" startete am vergangenen Samstag das Open-Air-Kino in Bietigheim-Bissingen. Bei tropischen Temperaturen waren die Stühle im Hof der Hillerschule gut besetzt.Heute geht es mit dem Film "Oh Boy" weiter. mehr

26. Februar 2011

Sänger Christian Gerhaher singt Kirchenlieder des 18. Jahrhunderts.

Schlossfestspiele setzen auf Bekanntes

Thomas Wördehoff, Leiter der Schlossfestspiele Ludwigsburg, setzt in seiner zweiten Saison auf Künstler aus dem vergangenen Jahr. mehr

14. Januar 2011

Die SÜDWEST-PRESSE Leser Gisela und Manfred Butscher, Katharina Schmachtel und Christina Leufke (von links) mit Moderator Wieland Backes. Foto: ih

Medizin ohne Grenzen im Nachtcafé

"Medizin ohne Grenzen - Fluch oder Segen für Patienten?": Ein schwieriges Thema für eine TV-Gesprächsrunde, das Wieland Backes aber gut gemeistert hat. mehr

15. Dezember 2010

Boxer Luan Krasniqi - und der Wurf seines Lebens. Foto: dpa

Als Belohnung Prügel von Klitschko

Schwergewichtsboxer Luan Krasniqi bekommt es bei seinem Comeback und seiner letzten Chance mit Johnathon Banks (USA) zu tun. Der Sieger darf einen Titelkampf gegen einen der Klitschkos bestreiten. mehr

04. November 2010

Stippvisite: Juan Carlos in Stuttgart vor Beginn der WM 2006. Archivfoto

Juan Carlos Besuch hat juristische Folgen

Der Besuch des spanischen Königs Juan Carlos I. 2006 in einem schwäbischen Dorf hat jetzt ein Nachspiel vor Gericht. Seine Gastgeber sind in Ludwigsburg wegen Betrugs und der Untreue angeklagt. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort