Bietigheim-Bissingen

Bekam Geburtstagspost vom Landrat: der frühere Bürgermeister von Sachsenheim.

Notizen vom 23. Juli 2014 aus Bietigheim und Umgebung

Drei Sommerkonzerte Die evangelische Kirchengemeinde Markgröningen veranstaltet auch dieses Jahr wieder den Markgröninger Musiksommer in der Bartholomäuskirche. Die drei Konzerte sind an den Sonntagen 27. Juli, 4. August und 10. August jeweils ab 19 Uhr. mehr

Zweimal innerhalb kürzester Zeit war das Akkordeonorchester des MV-Bissingen zu Gast in Schwäbisch Gmünd.

Zweimal Gartenschau

Getreu dem Motto "Wenn einer eine Reise tut, kann er was erzählen" machte sich das Akkordeonorchester des MV- Bissingen zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit auf die Reise nach Schwäbisch Gmünd. Bereits am 10. mehr

Verdiente Mitglieder des VdK Bietigheim bei der Generalversammlung des Ortsverbandes.

VdK Bietigheim ehrt 26 Mitglieder

Der VdK Ortsverband Bietigheim zog auf der Jahreshauptversammlung Bilanz und hatte zudem jede Menge Mitglieder zu ehren. mehr

Grüß Gott

Während der Fußballweltmeisterschaft hatte auch ich eine schwarz-rot-goldene Fahne auf meinem Balkon hängen. Allerdings - etwas anders sollte mein Nationalstolz schon aussehen - suchte ich lange, bis ich eine schwarz-rot-goldene Balifahne fand, eine Flagge wollte ich nicht. mehr

Lizenzen für alle 14 Klubs der DEL 2

Alle 14 für die Deutsche Eishockey-Liga 2 (DEL 2) sportlich qualifizierten Klubs haben die Lizenz für die am 12. September beginnende Saison 2014/2015 erhalten, darunter auch die Bietigheim Steelers. Das ist das Ergebnis eines erstmals in der DEL 2 angewandten Lizenzprüfungsverfahrens. mehr

Breitgefächertes Programm

Seit 35 Jahren wandelt die Band "Jazzmo" auf den Spuren der Jazzmusik. Ihr breit gefächertes Programm präsentiert die Band am Donnerstag, 24. Juli, 19 Uhr, auf dem Marktplatz. mehr

Mann droht mit Schlagring

Schock für einen Lokführer in der S-Bahn: Der 30 Jahre alte sogenannte Triebfahrzeugführer benötigte am Montagabend massive Polizei-Unterstützung, nachdem er von einem Mann mit einem Schlagring bedroht worden war. Der DB-Mitarbeiter hatte den Schlafenden gegen 23. mehr

Spieletreff mit Qualifikation

Am Kommenden Freitag, 25. Juli, lädt das Bietigheimer Game-Point-Team um 19.30 Uhr wieder zum monatlichen Spieletreff für Gesellschaftsspiele ins Gemeindehaus der Friedenskirche (Bolzstraße) in Bietigheim-Sand ein. mehr

Gemeindefest in St. Laurentius

Ihr Gemeindefest feiert die katholische Kirchengemeinde Sankt Laurentius am Sonntag, 27. Juli. Der Festtag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst, der das Motto "Alles hat seine Zeit: Schulzeit - Ferienzeit" steht. mehr

Dieb knackt Spielautomaten

Ein unbekannter Täter ist am Dienstag zwischen ein Uhr und fünf Uhr in einen Imbiss in der Bahnhofstraße eingebrochen. Indem er eine Seitentür aufhebelte, gelangte er in das Innere der Gaststätte und machte sich an den Spielautomaten zu schaffen. mehr

Pavillon-Kolleg: Neues Programm

"Alt - Älter - Gut so" - mit diesem Einführungsthema wird Dr. Wolfgang Kringler am 13. September die zweite. Runde des Pavillon-Kollegs der Aktiven Senioren Bietigheim-Bissingen eröffnen. Das vollständige Programm stellt Renate Wendt am Donnerstag, 24. Juli, ab 18. mehr

22. Juli 2014

Bolzplatz erhält Tore zurück: Kompromiss im Streit um Tor-Abbau gefunden

Die Kinder und Jugendlichen, die für den Bolzplatz Weilerlen in Bietigheim-Bissingen gekämpft haben, bekommen ihre Tore zurück – allerdings zunächst auf Probe. mehr

Mann bedroht S-Bahnführer in Bietigheim-Bissingen massiv

Ein Mann hat am Montagabend einen 30-jährigen Triebfahrzeugführer einer S-Bahn am Bahnhof Bietigheim-Bissingen massiv mit einem Schlagring bedroht. Bundes- und Landespolizei rückten mit Streifen an. mehr

Mihailo Radovanovic ist der neue Mann neben Jan Kulhanek im Tor des Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim. Hier pariert der serbische Juniorennationaltorhüter einen Wurf im Testspiel gegen den SV Vaihingen.

SG BBM Bietigheim: Die Neuen passen ins Team

Einen durchweg positiven Eindruck hat nach etlichen Trainingseinheiten und zwei Testspielen Trainer Hartmut Mayerhoffer vom Handball-Bundesligisten SG BBM Bietigheim. Diese Woche stehen weitere Vorbereitungsspiele an. mehr

Oberbürgermeister Jürgen Kessing (Mitte), umringt von den ersten Ehrenamtspreisträgern der Bürgerstiftung, darunter Manfred Graf (re.).

Bürgerstiftung Bietigheim-Bissingen vergibt erstmals einen Ehrenamtspreis

Die DLRG-Ortsgruppe, der Verein "farbkreis" und Manfred Graf sind die ersten Preisträger des mit insgesamt 6000 Euro dotierten Ehrenamtspreises der Bürgerstiftung Bietigheim-Bissingen. mehr

Der Südwesteutsche Kammerchor unter Leitung von Daniel Joos musizierte in der Bietigheimer Sankt-Laurentius-Kirche.

Der Südwestdeutsche Kammerchor in der Laurentiuskirche Bietigheim

Andachtsvoll und zugleich künstlerisch sehr anspruchsvoll war das Konzert des Südwestdeutschen Kammerchors Tübingen unter der Leitung von Daniel Joos am Sonntagnachmittag in der Sankt-Laurentiuskirche. mehr

Wanderpapst Manuel Andrack kommt zu "Bär".

Wanderexperte Andrack kommt zu "Bär"

Der Wanderexperte Manuel Andrack wird am 15. August zu Gast beim Sommerfest von "Bär" sein. Interessierte können ihn abends live erleben. mehr

Die "singing kids" des Sängerkranz zeigten ein Kindermusical.

Musical mit 100 Kindern: "singing kids" kooperieren mit Schulen

Mit unbeschwerter Spielfreude führte der Kinderchor "singing kids" im Liederkranzhaus Bissingen am Sonntag mit Kinder von zwei Schulen das Musical "Drei Wünsche frei" auf. mehr

Grüß Gott

Mücken haben mich zum Fressen gern. Das stelle ich jeden Sommer erneut fest. Die Bilanz eines Nachmittags auf der Wiese - elf Stiche. Zurzeit sind es glücklicherweise nur sieben. Es gibt ja zahlreiche Mittelchen, die die summenden Plagegeister fernhalten sollen. mehr

Umgebung

23. Oktober 2013

Gammesfelder Kickerinnen mit Sieg und Remis

zum 1:0 durch Yara Beck. Die dominierenden Gammesfelderinnen bauten die Führung durch Anna-Lena Hemminger aus. Die Torfrau aus Neckarwestheim muss sich daraufhin einige Male beweisen, kann aber bis zur Halbzeitpause einen weiteren Gegentreffer verhindern. mehr

16. März 2011

Jod soll bei einem Störfall schützen

137 Millionen Jodtabletten sind im Herbst 2004 für Baden-Württembergs Kommunen als Schutz vor Schilddrüsenkrebs bei einem radioaktiven Störfall beschafft worden. mehr

14. März 2011

Erhebliche Zweifel an der Sicherheit

Die Atomkraftwerke in Neckarwestheim sind nicht erdbebensicher. Wissenschaftler warnen vor dem porösen Untergrund. Die ENBW sieht keine Gefahr. mehr

09. März 2011

Hand in Hand bis vor Mappus Haustür

Mit einer 45 Kilometer langen Menschenkette wollen Atomkraftgegner gegen die Verlängerung der Laufzeiten protestieren. Zwischen Neckarwestheim und Stuttgart werden bis zu 40 000 Menschen erwartet. mehr

Kreis kompakt vom 9. März

Menschenkette am Samstag Atomgegner aus dem Kreis organisieren eine Fahrt zur Menschenkette zwischen Neckarwestheim und Stuttgart. Die Aktion findet nicht - wie gestern irrtümlich berichtet - am... mehr

14. August 2010

Vom Garten der Assmuths fällt der Blick direkt aufs Kernkraftwerk Neckarwestheim. Seit fast 20 Jahren lebt die Familie mit Reaktoren als Nachbarn. Foto: dpa

"Das Ding ist halt da"

Idyllische Weinberge, grüne Felder - und ein Atomkraftwerk. Für viele Menschen wäre es ein Alptraum, hier zu wohnen. Die Neckarwestheimer kennen aber viele Gründe, warum es trotz der Reaktoren schön ist. mehr

13. Juli 2010

Kernkraftwerk wieder am Netz

Block I des Atomkraftwerks Neckarwestheim bei Heilbronn ist nach der jährlichen Revision seit dem Wochenende wieder am Netz. In den vergangenen Wochen sei die Anlage umfassend geprüft worden,... mehr

17. Juni 2010

Vogelabwehr nervt massiv

Das Haus direkt am Weinberg ist für ein Ehepaar aus Neckarwestheim mit einem erheblichen Nachteil verbunden: Apparate zum Schutz der Reben stören. Damit mussten sich Verwaltungsrichter befassen. mehr

23. März 2010

Die Haller Gruppe Samba Salina führt am Sonntag beim Atomkraftwerk Neckarwestheim den friedlichen Protestzug von 5000 Atomkraftgegnern an. Foto: Kern-Kalinke

Mit Samba ums Atomkraftwerk

"Endlich abschalten" forderten mehr als 5000 Menschen beim Protestmarsch entlang des Atomkraftwerks Neckarwestheim. Vorneweg gab die Haller Trommelgruppe "Samba Salina" den Ton an. mehr

20. März 2010

Angst vor dem Atommüll

Abschalten oder Laufzeit verlängern? In Neckarwestheim wird weniger über den Betrieb der Kernkraftwerke diskutiert als über den Verbleib des atomaren Abfalls, den niemand haben möchte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort