Bad Mergentheim

Einen symbolischen Föderscheck über 200 000 Euro zur laufenden Sanierung der Marienkirche in Bad Mergentheim überreichten Lotto-Kommunikationschef Klaus Sattler (2. von links) und Ortskuratorin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) Gisela Lasartzyk (4. von links) an Vertreter der Katholischen Kirchengemeinde, unter ihnen Dekan Ulrich Skobowsky (6. von links) im Beisein von Architekten, Restauratoren sowie des Kirchengemeinderats und der AG Marienkirche. Fotos: P.-D. Wagner

Kulturelles der Nachwelt erhalten

Förderung aus der "Glücksspirale" über die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD): So konnte die Sanierung der Dorfkirche Stuppach abgeschlossen, als auch die Sanierung der Marienkirche teilrealisiert werden. mehr

Insgesamt sind sieben Millionen Euro im städtischen Haushalt für Baumaßnahmen vorgesehen - "so viel wie seit sechs Jahren nicht", betonte der OB. Er zählte zu den konkreten Maßnahmen die Sanierung der Ochsengasse (im Bild) und der Funkengasse in Bad Mergentheim. Fotos: Joachim W. Ilg

"Schwarze Null wäre schön"

"Wir haben uns fürs Investieren entschieden". Auf diesen Nenner brachte Oberbürgermeister Udo Glatthaar den städtischen Haushalt für das Jahr 2015. Daher sei ein erneutes Defizit notwendig gewesen. mehr

Franz Dittmann ist ab 1. März neuer Leiter des Ordnungs- und Sozialamtes in Bad Mergentheim.

"Wichtige Aufgaben in guten Händen"

Franz Dittmann wird neuer Leiter des Ordnungs- und Sozialamtes bei der Stadt Bad Mergentheim. Der Gemeinderat hatte ihn jetzt gewählt. mehr

Jochen Flasbeck (Freie Wähler): Geld komplett verplant.

"Gestaltungsspielraum wird immer enger"

Drei Freie Wähler stimmten gegen den Haushalt, zwei enthielten sich der Stimme. Jochen Flasbeck sagte: "Wir stehen finanziell am Rand". mehr

Thomas Tuschhoff (Die Grünen): Kurskorrektur mutig angehen.

"Der Berg kreiste und gebar eine Maus"

Trotz Kritik an Beschlüssen der CDU, stimmten die Grünen dem Haushaltsplanentwurf zu. Dieser sei von der Verwaltung "auf Kante genäht". mehr

Andreas Lehr (CDU): Der Haushalt gleicht einer Gratwanderung. Fotos: Joachim W. Ilg

"Wichtig für die Stadtentwicklung"

Der Haushalt sei "finanziell alles andere als ein guter, aber ein notwendiger und für die Stadtentwicklung wichtiger" Etat, sagte Andreas Lehr (CDU). mehr

Klaus Dieter Brunotte (SPD): Finanzielle Situation keineswegs nur hausgemacht.

"Einen Kahlschlag wird es nicht geben"

Während die SPD den Stellenplan des Haushalts 2015 als einzige Fraktion ablehnte, stimmte sie dem Etat insgesamt "gerne" zu. mehr

Metaller demonstrieren

Die Verhandlungen sind gescheitert, nun macht die IG Metall ernst. Gestern zogen rund 100 streikende Bartec-Mitarbeiter durch die Stadt. Los ging es an ihrem Betrieb, Schlusspunkt war der Deutschordensplatz. mehr

Neutral und effektiv

Die Energiewelt-info GmbH mit Sitz in Bad Mergentheim hat sich zur Aufgabe gemacht, die Energieeinsparpotenziale ihrer Kunden zu erkennen, die möglichen Einsparlösungen durch kompetente neutrale Beratung aufzuzeigen und den Energieverbrauch mit effektiven Lösungen an den tatsächlichen Bedarf... mehr

Die Schulden steigen auf 34,1 Millionen

Die Eckdaten des Haushalts der Stadt Bad Mergentheim stellte Stadtkämmerer Artur Wirtz vor. Die Aufwendungen betragen 54,3 Millionen Euro. Der Personalaufwand liegt bei 14,7 Millionen Euro, der Sachaufwand bei 9,3 Millionen Euro. An Zinsen werden eine Million Euro gezahlt. mehr

Notizen vom 31. Januar 2015 aus Mergentheim und Umgebung

Hallenbad geschlossen Lauda - Das Hallenbad Lauda mit Sauna bleibt am Sonntag, 8. Februar, aufgrund des 35. Fränkischen Narrentreffens in Lauda ganztägig geschlossen. Montagskreis Tauberbischofsheim - Die evangelische Kirchengemeinde Tauberbischofsheim lädt zum Montagskreis am Montag, 2. mehr

Verbesserungen in der Pflege

Um die aktuelle Verbesserungen bei den Pflegeleistungen und die Sturzprophylaxe geht es beim Präventionstag der Mobilen Dienste Main-Tauber heute von 10 bis 14.30 Uhr. Jedermann ist willkommen, eine Anmeldung ist nicht nötig. mehr

WOCHENENDTIPP: Winterlich

"Wandern durch die Jahreszeiten" - in winterlicher Atmosphäre ist das am heutigen Samstag mit der Naturschutzgruppe Taubergrund möglich. Um 14 Uhr ab dem "Haus des Kurgastes". mehr

Thomas Hettche liest aus "Pfaueninsel"

Zum Auftakt von "Literatur im Schloss" 2015 liest Thomas Hettche am Dienstag, 3. Februar, aus seinem Roman "Pfaueninsel". Im Herbst stand das Werk auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim. mehr

Eindrücke aus Zentralasien

Die Buchhandlung Moritz und Lux lädt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule zu einem Abend mit Gudrun Krippner in die Volkshochschule Bad Mergentheim ein. Am Montag, 9. mehr

Notizen vom 31. Januar 2015 aus Mergentheim und Umgebung

Senioren-Union Bad Mergentheim - Die Senioren-Union Bad Mergentheim lädt zum Stammtisch am Dienstag, 3. Februar, um 18 Uhr ins Gasthaus "Zum Wilden Mann" ein. VdK Edelfingen Edelfingen - Die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands Edelfingen findet am Samstag, 7. Februar, um 14. mehr

Gemeinderat vom 31. Januar 2015

Wahlen bei der Feuerwehr Der Gemeinderat gab seine Zustimmung zur Wahl des Abteilungskommandanten Alfons Zeller und des stellvertretenden Abteilungskommandanten Christian Ruck der Feuerwehrabteilung Rot. mehr

Münzgasse zeitweise gesperrt

Aufgrund der Anlieferung von Baumaterial kommt es am Vormittag des Montag, 2. Februar, zu einer stundenweisen Sperrung der Münzgasse im Bereich der derzeit befindlichen Baustelle. Dies teilt die Stadtverwaltung Bad Mergentheim mit. mehr

Gotteslob im Blick bei Kirchenmusik-Treff

Ein Jahr nach der Einführung des neuen Gotteslobes findet am Freitag, 6. Februar, um 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus Bad Mergentheim, Marienstraße 1, die Jahresversammlung "Treffpunkt Kirchenmusik" statt. Besonderes Interesse wird dabei nochmals das neue Gesangbuch erfahren. mehr

Steckt vielleicht mehr dahinter?

Das Schicksal von Goldmarie und Pechmarie aus Frau Holle lernen Kinder bis heute kennen. Ist die Moral von der Geschicht': "Sei nur immer recht fleißig, liebes Mädchen und mach' die Hausarbeit" oder steckt viel mehr in der Geschichte, als wir denken? mehr

Umgebung

Polizeireport vom 20. September 2014

Baumstamm entwendet Wölchingen - Bereits in der Zeit von Mittwoch, 30. Juli, bis Sonntag, 7. September, entwendete ein unbekannter Täter einen Eichenstamm, der in einem Waldgrundstück auf Gemarkung Wölchingen, Gewann "Hohe Birke", gelagert war. mehr

24. Juni 2014

Das WM-Feld der Flaggen in Wölchingen

Gesehen in Wölchingen an der Abzweigung nach Epplingen: Alle auf einem Platz, friedlich vereint: die WM-Teilnehmer 2014. mehr

19. Mai 2014

Thoma bleibt im Amt

Berichte und Neuwahlen standen bei der Hauptversammlung des Liederkranzes Wölchingen im Vereinslokal "Zum Deutschen Kaiser" auf dem Programm. Alle Vorstände wurden im Amt bestätigt. Der Vorsitzende Dr. mehr

07. November 2013

Besonderes Anliegen

Mit einem Gottesdienst zum Reformationstag in der evangelischen Kirche in Wölchingen wurde ein besonderer Schlusspunkt gesetzt für die lange Reihe unterschiedlichster Gemeindeveranstaltungen zum "Heidelberger Katechismus", dessen 450. Jubiläum in diesem Jahr gewürdigt wird. mehr

07. Juni 2013

Ein Plausch auf der Gartenbank zum 90. Geburtstag: Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Christian Kremer, Jubilar Walter Bischoff, Pfarrerin Renate Bopp-Hartwig und Julia Kurz von der Sparkasse. Foto: Waltraud Henninger

Über 400 Dächer gedeckt

Nicht nur in Wölchingen ist Walter Bischoff bekannt. Weithin kennt man ihn als tüchtigen Zimmermann. Am Mittwoch feierte er seinen 90. Geburtstag. mehr

06. März 2013

Ein 62-Jähriger wurde am Mittwochmorgen in Wölchingen festgenommen. Beim gezeigten Bild handelt es sich um ein Symbolfoto.

Verfolgungsjagd: 62-Jähriger narrt die Polizei

Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd klickten die Handschellen: Ein 62-jähriger Wohnsitzloser wurde in Wölchingen festgenommen. mehr

07. November 2012

Wiedersehen nach 60 Jahren

Wiedersehen nach 60 Jahren: Die Boxberger Jubiläums-Konfirmanden beim Besuch der Ausstellung "Neue Glocken für Boxberg-Wölchingen 1952" - ein Ereignis, an dem sie selbst beteiligt waren. Die Ausstellung des Heimatvereins Boxberg ist noch bis 16. mehr

12. Oktober 2012

Vertonte Psalmen erklingen

Im Rahmen der Veranstaltungen zum "Jahr der Kirchenmusik" findet am kommenden Samstag um 19 Uhr ein Konzertgottesdienst in der evangelischen Kirche in Wölchingen statt. Sopranistin Susanne Oehm-Henninger singt alte und moderne Psalmenvertonungen, u. a. von A. Dvorak, W. A. Mozart und F. mehr

21. August 2012

Das Fest der eisernen Hochzeit feierten in Wölchingen Walter und Lisbeth Metzger mit Freunden und Bekannten. Foto: Waltraud Henninger

Dankbare Erinnerung an gemeinsame Jahre

In dankbarer Erinnerung blickten Walter und Lisbeth Metzger, geborene Bleckad, jetzt auf 65 Ehejahre, verbunden mit allen Höhen und Tiefen, zurück. mehr

23. Juni 2012

Vier "Gesandte"

Ein Abendgebet in der Form eines Lobpreis-Gottesdienstes findet am morgigen Sonntag um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Boxberg-Wölchingen statt, der von einem Team der Hauskreise gestaltet wird. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort