Bad Mergentheim

Sie verstehen ihr Handwerk und unterhalten prächtig: Die "Zwa Voitrotteln" überzeugten das Publikum am Freitagabnend im Bad Mergentheimer Kulturformum.

Hochvergnüglich und unterhaltsam

Gelungene Fortsetzung des städtischen Musikkabarett-Programms: Das Duo "Zwa Voitrottln" fesselte am Freitagabend mit seinem neuen Programm "Hörglück" das Publikum im Kulturforum. mehr

Über das Lob der Bundes- und Landesprominenz für die Arbeit der Abteilung freute sich der TV-Vorsitzende Thomas Beiersdorf (links), hier mit Roland Köhler, Volkmar Baumbast und dem Ju-Jitsu-Abteilungsleiter Hennes Meinikheim. Fotos: H-P Kuhnhäuser

Vierteljahrhundert voller Erfolge

Die Ju-Jitsuka verstehen zu feiern: Ihr 25-Jähriges beging die Ju-Jitsu-Abteilung des TV Bad Mergentheim am Samstagabend im Erdhaus des Wildparks. Auch ein Gang zu den Wölfen gehörte dazu. mehr

Verschwiegenheit gegenüber Dritten ist Grundlage eines offenen Gesprächs: In der Selbsthilfegruppe steht das Schild mit dieser Verpflichtung stets in der Mitte des Tisches.

Begleitschutz aus der Sucht

Sie bietet eine wertvolle Gelegenheit zum Austausch. Seit 40 Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige in Bad Mergentheim, die von Margit Böhm gegründet wurde. mehr

Prägte den SV wesentlich mit: Ehrenmitglied Helmut Hügel.

Unendliche Tatkraft für den Verein

Eine der treibenden Kräfte des SV Rengershausen feiert heute ihren 75. Geburtstag. Der SV hat seinem Ehrenmitglied Helmut Hügel viel zu verdanken. mehr

Schilderte den Schülern anschaulich, wie wertvoll ihre Hilfe für die Schulkinder in Bangladesch ist: Rahman Chowdhury mit Übersetzerin Sabine Syben.

Bildung als Schritt aus der Armut

Die Schulgemeinde des DOG engagiert sich für Kinder in einem der ärmsten Länder der Welt. Die kontinuierliche Hilfe aus der Kurstadt ermöglicht 36 Kindern in Bangladesch den Besuch einer Schule. mehr

Expertenrunde auf Suche nach Lösungsstrategien

Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum thematisierte das 15. Bad Mergentheimer Gespräch. Ein Arzt vor Ort ist keineswegs mehr der Normalfall. mehr

Weihnachtsflair am Milchlingsbrunnen Lions-Club startet in die Adventszeit

Für Weihnachtsstimmung am Milchlingsbrunnen sorgt der Lions-Club. Unterstützung leistet am Samstag, 29. November, die Jugendorganisation Leo. mehr

Referent spannt Bogen bis zur Gegenwart

Über "Juden im Taubertal, insbesondere im Altkreis Mergentheim" sprich Oberstudienrat i.R. Hartwig Behr beim "Offenen Nachmittag" am morgigen Dienstag ab 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum, Härterichstraße 18. mehr

Gedanken zur Musik von Mey

Lieder von Reinhard Mey stehen im Mittelpunkt eines Abends der evangelischen Kur- und Rehaklinikseelsorge am heutigen Montag um 19.30 Uhr im Kurhaus, Kurparkfoyer (Haupteingang). mehr

Notizen vom 24. November 2014 aus Mergentheim und Umgebung

Seniorentreff geöffnet Bad Mergentheim - Eine gemütliche Gesprächs- und Kaffeerunde bietet heute der städtischen Seniorentreff an. Geöffnet ist der Treff von 14.30 bis 17.30 Uhr. mehr

Frauenbund feiert im Gemeindehaus

"Halt an, wo läufst du hin?" heißt das Thema am Mittwoch, 3. Dezember, 17 Uhr im Johannessaal des katholischen Gemeindehauses bei der adventlichen Feier des Frauenbunds mit Glühwein, Tee und Gebäck. mehr

Ehrung und Krimi-Kostprobe

Im Mittelpunkt der vorweihnachtlichen Feierstunde des GEW-Ortsvereins steht am Mittwoch, 26. November, die Ehrung langjähriger Mitglieder. Außerdem wird Autor Uwe Klausner eine Kostprobe aus seinen Kriminalromanen zum besten geben. mehr

Leseraupe im Advent besonders fleißig

Die Leseraupe kommt zur Vorlesestunde in der Vorweihnachtszeit an allen Adventssamstagen in die Stadtbücherei: Zwei Mal für alle Kindergartenkinder und zwei Mal für Kinder ab dem Vorschulalter. Der erste Termin ist am 29. November um 10.30 Uhr für die Kindergartenkinder. mehr

Adventsbasar für Flüchtlingsfamilien

Die Mädchen- und Jungenrealschule St. Bernhard führt auch in diesem Jahr wieder am Samstag, 29. November, ihren Adventsbasar zugunsten armer Kinder auf der indonesischen Insel Timor durch. mehr

Weinbau-Vortrag fällt aus

Die für den morgigen Dienstag, 25. November, für 19.30 Uhr bei den Weingärtnern in Markelsheim angekündigte Vortragsveranstaltung des Weinbauarbeitskreises mittleres Tauber- und Vorbachtal mit Ernst Riedel aus Karlsruhe fällt nach Angaben der Veranstalter aus und wird zu einem späteren... mehr

22. November 2014

Redakteurin Katharina Gabel

DAS WAR DIE WOCHE: Immer Ärger mit den Altlasten

Die Stadt Bad Mergentheim ist um die Probleme mit ihren Gebäuden nicht zu beneiden. Erst im September hatte die Mehrzweckhalle "Stadtgarten" für unerfreuliche Nachrichten gesorgt. mehr

Einblick in die gesperrte DOG-Turnhalle: Wann hier wieder Sport getrieben werden kann, ist ungewiss.

Zutritt ab sofort verboten

Die Mehrzweckhalle "Stadtgarten" und die Turnhalle des Deutschorden-Gymnasiums sind aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres gesperrt. Die Stadt sucht für Schule und Vereine nach Ausweichquartieren. mehr

Beim nächsten "kleinen Hauskonzert" tritt Pianistin Christiane Dehmer auf.

Kreativ und leidenschaftlich

Christiane Dehmer konzertiert am 27. November im Bad Mergentheimer Kursaal. Ihr Auftritt zu abendlicher Stunde steht unter dem Motto "Piano ++". mehr

Eschentriebe sterben

Der Forstbetriebsplan 2015 sowie ein Rückblich auf das Forstjahr 2014 standen im Mittelpunkt einer öffentlichen Sitzung des Verwaltungsausschusses am Donnerstagabend im Sitzungssaal des Rathauses. mehr

Auftakt mit einem Star der Szene

Mit einem Star der Szene startet eine neue musikalische Reihe: Jazz-Pianist Michael Wollny eröffnet am 6. Dezember"Jazz im Schloss". mehr

Umgebung

Polizeireport vom 20. September 2014

Baumstamm entwendet Wölchingen - Bereits in der Zeit von Mittwoch, 30. Juli, bis Sonntag, 7. September, entwendete ein unbekannter Täter einen Eichenstamm, der in einem Waldgrundstück auf Gemarkung Wölchingen, Gewann "Hohe Birke", gelagert war. mehr

24. Juni 2014

Das WM-Feld der Flaggen in Wölchingen

Gesehen in Wölchingen an der Abzweigung nach Epplingen: Alle auf einem Platz, friedlich vereint: die WM-Teilnehmer 2014. mehr

19. Mai 2014

Thoma bleibt im Amt

Berichte und Neuwahlen standen bei der Hauptversammlung des Liederkranzes Wölchingen im Vereinslokal "Zum Deutschen Kaiser" auf dem Programm. Alle Vorstände wurden im Amt bestätigt. Der Vorsitzende Dr. mehr

07. November 2013

Besonderes Anliegen

Mit einem Gottesdienst zum Reformationstag in der evangelischen Kirche in Wölchingen wurde ein besonderer Schlusspunkt gesetzt für die lange Reihe unterschiedlichster Gemeindeveranstaltungen zum "Heidelberger Katechismus", dessen 450. Jubiläum in diesem Jahr gewürdigt wird. mehr

07. Juni 2013

Ein Plausch auf der Gartenbank zum 90. Geburtstag: Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Christian Kremer, Jubilar Walter Bischoff, Pfarrerin Renate Bopp-Hartwig und Julia Kurz von der Sparkasse. Foto: Waltraud Henninger

Über 400 Dächer gedeckt

Nicht nur in Wölchingen ist Walter Bischoff bekannt. Weithin kennt man ihn als tüchtigen Zimmermann. Am Mittwoch feierte er seinen 90. Geburtstag. mehr

06. März 2013

Ein 62-Jähriger wurde am Mittwochmorgen in Wölchingen festgenommen. Beim gezeigten Bild handelt es sich um ein Symbolfoto.

Verfolgungsjagd: 62-Jähriger narrt die Polizei

Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd klickten die Handschellen: Ein 62-jähriger Wohnsitzloser wurde in Wölchingen festgenommen. mehr

07. November 2012

Wiedersehen nach 60 Jahren

Wiedersehen nach 60 Jahren: Die Boxberger Jubiläums-Konfirmanden beim Besuch der Ausstellung "Neue Glocken für Boxberg-Wölchingen 1952" - ein Ereignis, an dem sie selbst beteiligt waren. Die Ausstellung des Heimatvereins Boxberg ist noch bis 16. mehr

12. Oktober 2012

Vertonte Psalmen erklingen

Im Rahmen der Veranstaltungen zum "Jahr der Kirchenmusik" findet am kommenden Samstag um 19 Uhr ein Konzertgottesdienst in der evangelischen Kirche in Wölchingen statt. Sopranistin Susanne Oehm-Henninger singt alte und moderne Psalmenvertonungen, u. a. von A. Dvorak, W. A. Mozart und F. mehr

21. August 2012

Das Fest der eisernen Hochzeit feierten in Wölchingen Walter und Lisbeth Metzger mit Freunden und Bekannten. Foto: Waltraud Henninger

Dankbare Erinnerung an gemeinsame Jahre

In dankbarer Erinnerung blickten Walter und Lisbeth Metzger, geborene Bleckad, jetzt auf 65 Ehejahre, verbunden mit allen Höhen und Tiefen, zurück. mehr

23. Juni 2012

Vier "Gesandte"

Ein Abendgebet in der Form eines Lobpreis-Gottesdienstes findet am morgigen Sonntag um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Boxberg-Wölchingen statt, der von einem Team der Hauskreise gestaltet wird. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort