Sorgen um Ave Maria

Der Kapuzinerorden gibt das Kloster Ave Maria auf. In Deggingen sorgt das für große Bestürzung.

Enttäuschter Bürgermeister: „Rückzug der Kapuziner  ist bedauerlich“

Die Nachricht vom bevorstehenden Ende des Klosters Ave Maria kam auch für Bürgermeister Karl Weber überraschend.mehr

Biker demonstrieren für Ave Maria

Die Veranstalter der Motorrad-Wallfahrt demonstrieren für Ave Maria und „Biker-Vater“ Flavian: Zusammen mit 70 Unterstützern tragen sie ein selbst gestaltetes Kreuz zur Kapelle Alt-Ave.mehr

Biker tragen ein Kreuz nach Alt-Ave

Motorradfahrer rufen zur Demo für Ave Maria auf. Zusammen mit Pater Flavian  bringen sie ein Kruzifix zur Kapelle.mehr

Bilder & Videos

Kommentar von Stefanie Schmidt: Quo Vadis, Ave Maria?

Um die Zukunft von Ave Maria zu gestalten, sind nun alle gefordert: Diözese, Kirchengemeinde, Kommune, Gläubige und Bürger. Das findet GZ-Mitarbeiterin Stefanie Schmidt.mehr

Deggingen nach der Hiobsbotschaft – Dorf im Schockzustand

In Deggingen hat die Nachricht vom Abschied der Kapuziner aus Ave Maria wie eine Bombe eingeschlagen. Trauer und Wut über Hiobsbotschaft.mehr

Kapuziner verlassen Kloster Ave Maria

Überalterung und Mitgliederschwund: Der Kapuzinerorden gibt Kloster Ave Maria auf.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo