Blick in die Geislinger Arbeitswelt

Die GZ betrachtet in diesem Dossier die lokale Wirtschaft. Zum Start gibt es wöchentliche Arbeitsplatz-Reportagen.

Claudia Büchler freut sich auf die Steuererklärung

Ein Verwaltungsjob? Nein, danke, dachte sich die Donzdorferin als Azubi im Geislinger Rathaus. 22 Jahre später arbeitet sie immer noch dort – und fühlt sich rundum wohl.mehr

Vom Profifußballer zum Therapeuten

Jörn Schmiedels Arbeitsplatz war lange Jahre das Fußballstadion. Der ehemalige Profi aus Kuchen arbeitet heute als Phsysiotherapeut im Geislinger Respofit.mehr

Erzieherin sein bedeutet mehr als mit Kindern zu spielen

Die Treffelhausenerin Anke Biegert arbeitet seit sieben Jahren als Erzieherin in der Krippe der Kita Niemöller. Die 47-Jährige liebt ihren Beruf.mehr

Porträt: Busfahrer mit Leib und Seele

Siegfried Balzer steuert seit zwölf Jahren einen der Busse zu den GZ-Ausflugszielen. Dabei hat er sich in die Herzen der Ausflügler gefahren.mehr

Gespräch am Arbeitsplatz: Die Hektik hält Tobias Schulte auf Trab

Tobias Schulte hat es fürs Studium von Nordrhein-Westfalen nach Geislingen verschlagen. Seit Juli arbeitet der 24-Jährige bei Wiedmann & Winz.mehr

Sich um andere zu kümmern ist ihr Herzenswunsch

Seit 29 Jahren arbeitet Susanne Prinz aus Böhmenkirch an der Geislinger Helfenstein-Klinik – mittlerweile im Patientenmanagement.mehr

Für Geislingerin sind die Kollegen „wie eine Familie“

Senay Yilmaz arbeitet seit 19 Jahren beim Geislinger Heck- und Bremsleuchtenhersteller Odelo. Ihr Job ist für sie Erfüllung und Freude.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo