Geislingen a.d.St.:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/7°C

Wintersport

23. April 2014

Janne Ahonen hat sich noch einiges vorgenommen. Foto: Hendrik Schmidt

Finne Ahonen macht bis 2017 weiter

Janne Ahonen will laut finnischen Medien seine Skisprung-Karriere bis mindestens 2017 fortsetzen. Der 36-Jährige schloss auch einen Start bei den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang nicht aus. Er wäre dann 40 Jahre alt. mehr

21. April 2014

David Möller beendet seine Rodel-Karriere, nicht ohne Kritik an der Situation in Deutschland zu üben. Foto: Fredrik Von Erichsen

Möller beendet Rodel-Karriere

David Möller hat seine Rodel-Karriere beendet, 22 Jahren in den Eisrinnen dieser Welt waren genug. Ab sofort stehen die Familie des zweimaligen Weltmeisters und die berufliche Zukunft im Vordergrund. Der endgültige Entschluss reifte bei ein paar Gläsern Whiskey. mehr

16. April 2014

André Lange soll neuer Chef des Thüringer Wintersportzentrums Oberhof werden. Foto: Frank May

Lange wird Chef des Wintersportzentrums Oberhof

André Lange soll neuer Chef des Thüringer Wintersportzentrums Oberhof werden. Der erfolgreichste Pilot der Bob-Geschichte tritt dann die Nachfolge von Wolfgang Filbrich an, der Ende Juli in den Ruhestand geht. mehr

96 prominente Athleten für neue Sportlotterie

Die von Diskus-Olympiasieger Robert Harting initiierte Deutsche Sportlotterie (DSL) hat im Kampf um ihre Zulassung prominente Unterstützung bekommen. mehr

15. April 2014

Kim Yuna fühlt sich als die wahre Olympiasiegerin. Foto: Christian Charisius

Protest: Südkorea fordert Eiskunstlauf-Gold von Sotschi

Der südkoreanische Eiskunstlaufverband hat nun doch offiziell dagegen protestiert, dass die Russin Adelina Sotnikowa und nicht seine Starläuferin Kim Yuna Gold bei den Olympischen Winterspiele in Sotschi gewonnen hat. mehr

Anwander Trainer der Frauen

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat weitere wichtige Weichen für eine erfolgreiche Zukunft seiner Alpin-Sparte gestellt. Nach der Berufung von Mathias Berthold zum neuen Cheftrainer der Männer-Mannschaft bestellte der DSV nun Markus Anwander zum Leiter des Frauen-Teams. mehr

14. April 2014

Anwander wird neuer alpiner Damen-Cheftrainer beim DSV

Markus Anwander wird Nachfolger von Thomas Stauffer als Bundestrainer der deutschen Alpin-Damen. mehr

12. April 2014

Bei den Slopestyle-Wettbewerben gab es zahlreiche Verletzungen. Foto: Valdrin Xhemaj

IOC: Verletzungen beim Slopestyle "inakzeptabel"

Nach Ansicht eines IOC-Experten ist die Anzahl der Verletzungen bei den Slopestyle-Wettbewerben im Ski und Snowboard "inakzeptabel hoch" und könnte die olympische Zukunft der Disziplinen gefährden. mehr

Skisprung-Chef Pointner hört auf

Die Erfolgs-Ära von Österreichs Skisprung-Chefcoach Alexander Pointner ist beendet. Nach zehn Jahren hat sich Pointner mit dem Verband nicht auf eine Verlängerung seines Vertrages einigen können. Nachfolger wird Heinz Kuttin, der zuletzt als Heimtrainer von Thomas Morgenstern arbeitete. mehr

11. April 2014

Thomas Stauffer ist nun in der Schweiz beschäftigt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Vom DSV in die Schweiz: Stauffer übernimmt Herren-Team

Maria Höfl-Rieschs langjähriger Trainer Thomas Stauffer hat nach seinem Aus als Damen-Chef beim Deutschen Skiverband schnell eine neue Aufgabe gefunden. Der 45 Jahre alte Schweizer wird in seinem Heimatland Cheftrainer des Herren-Teams. mehr

Alexander Pointner ist nicht mehr Cheftrainer der österreichischen Skispringer. Foto: Daniel Karmann

Österreichs Skisprung-Chefcoach Pointner hört auf

Die Erfolgs-Ära von Österreichs Skisprung-Chefcoach Alexander Pointner ist beendet. Nach zehn Jahren hat sich Pointner mit dem Verband nicht auf eine Verlängerung seines Vertrages einigen können. mehr

Kevin Kuske ist einer der schnellsten Bob-Anschieber der Welt. Foto: Fredrik von Erichsen

Anschieber Kuske jagt Pechsteins Gold-Bilanz

Der viermalige Olympiasieger Kevin Kuske bleibt dem Bob treu. Wie Claudia Pechstein möchte der Anschieber bis 2018 weitermachen. In puncto Goldmedaillen könnte er die Eisschnellläuferin mit zwei weiteren Olympiasiegen sogar überholen. mehr

10. April 2014

Emil Hegle Svendsen in Aktion. Foto: Valdrin Xhemaj

Alkohol und platte Reifen: Norweger werden abgemahnt

Dass die norwegischen Biathleten Feierbiester sind, ist in der Szene bekannt. Doch diesmal haben es die Stars Emil Hegle Svendsen, Tarjei Bö und Johannes Thingnes Bö zu weit getrieben. mehr

Kevin Kuske schiebt nicht mehr den Bob von Thomas Florschütz an. Foto: Fredrik von Erichsen

Anschieber Kuske und Poser vor Wechsel in Machata-Bob

Um auf Tempo zu kommen, braucht jeder Bob-Pilot starke Anschieber. Die Konkurrenz ist groß im deutschen Lager und die Top-Leute begehrt. Nach Rücknahme seiner Sperre will Manuel Machata nun Kevin Kuske und Christian Poser holen. Verlierer ist Pilot Thomas Florschütz. mehr

Der bisherige Damencheftrainer Thomas Stauffer wird den DSV verlassen. Foto: Stefan Puchner

Skiverband trennt sich von Damen-Cheftrainer Stauffer

Der Deutsche Skiverband und der langjährige Cheftrainer von Maria Höfl-Riesch beenden die Zusammenarbeit. Der auslaufende Vertrag von Damen-Bundestrainer Thomas Stauffer werde nicht verlängert, bestätigte Alpindirektor Wolfgang Maier einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". mehr

08. April 2014

Mathias Berthold gilt als Trophäengarant (hier 2011 für Österreich).

DSV reagiert mit personellen Änderungen

Der Deutsche Skiverband hat auf die Ergebnisse des vergangenen Winters reagiert. Im alpinen Herren-Bereich wird ein Medaillenschmied übernehmen. mehr

07. April 2014

Bob-Pilot Manuel Machata darf wieder an den Start gehen. Foto: Tobias Hase

Machata nach Kufen-Eklat rehabilitiert

Einen Monat dauerte das juristische Gezerre zwischen Pilot Manuel Machata und dem deutschen Bobverband um eine Strafe wegen verliehener Kufen. Seit Montag ist Machata rehabilitiert - und peilt nun WM-Gold für Deutschland an. mehr

Peter Stemmer ist zukünftig für das Weltcup-Team der Skicrosser als Bundestrainer verantwortlich. Foto: Sammy Minkoff

Stemmer Skicross-Bundestrainer - Freestyle ausgelagert

Peter Stemmer zeichnet zukünftig für das Weltcup-Team der Skicrosser als Bundestrainer verantwortlich, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) nach der Cheftrainer-Klausur in Planegg mit. mehr

Frauen-Bundestrainer Ricco Groß künftig nur im IBU-Cup

Nach den ersten medaillenlosen Olympischen Winterspielen der deutschen Biathletinnen hat der Deutsche Skiverband (DSV) nun gehandelt. mehr

Der Österreicher Mathias Berthold wird die deutschen Alpin-Herren trainieren. Laurent Gillieron Foto: Laurent Gillieron

Berthold neuer Alpin-Trainer der deutschen Herren

Mathias Berthold wird wie erwartet Trainer der alpinen Herren-Mannschaft. Wie der Deutsche Skiverband nach seiner Cheftrainer-Klausur in Allendorf mitteilte, ersetzt der 48 Jahre alte Österreicher Karlheinz Waibel. mehr

Andreas Schlütter wird Nachfolger von Björn Weisheit. Foto: DSV

Schlütter neuer Sportlicher Leiter im Langlauf

Andreas Schlütter ist wie erwartet neuer Sportlicher Leiter im Langlauf geworden, teilte der Deutsche Ski-Verband (DSV) nach seiner Cheftrainer-Klausur in Planegg mit. mehr

06. April 2014

Das war's: Jewgeni Ustjugow hat seine letzten Schüsse hinter sich und macht Schluss. Foto: Sven Hoppe

Olympiasieger Ustjugow beendet Karriere

Der zweifache Biathlon-Olympiasieger Jewgeni Ustjugow aus Russland hat seine Karriere beendet. "Die Zeit der Jungen ist gekommen, und ich mache ihnen den Weg frei", sagte der 28-Jährige am Rande des Biathlon Champions Race in Moskau. mehr

Thomas Ulsrud führt als Skip die Norweger zum WM-Titel. Foto: Tatyana Zenkovich

Norwegen gewinnt Curling-WM

Norwegens Curler haben bei der Weltmeisterschaft in Peking die Goldmedaille gewonnen. Das Team um Skip Thomas Ulsrud setzte sich am Sonntag im skandinavischen Duell mit 8:3 gegen Schweden durch. mehr

04. April 2014

Kreml-Chef Wladimir Putin hatte Maria Komissarowa bereits in Sotschi in der Klinik besucht. Foto: Mikhail Klimentiev

Verletzte Komissarowa wird nach St. Petersburg verlegt

Knapp zwei Monate nach ihrem Sturz bei den Olympischen Spielen in Sotschi soll die russische Skicrosserin Maria Komissarowa nach mehreren Operationen in München in ihre Heimat verlegt werden. mehr

03. April 2014

Das Team um Skip John Jahr verlor erneut. Foto: Christian Charisius

Deutsche Curler verpassen bei WM die Playoffs

Die deutschen Curler haben bei der Weltmeisterschaft in Peking die Playoffs verpasst und das Turnier auf Platz acht beendet. mehr

02. April 2014

John Jahr ist der Skip der deutschen Curler. Foto: Christian Charisius

Curler mit Rückschlägen im Kampf um die WM-Play-offs

Die deutschen Curler haben bei der Weltmeisterschaft in Peking einen weiteren Rückschlag im Kampf um die Playoffs erlitten. Im Anschluss an die 4:8-Niederlage gegen Tschechien verlor das Team um Skip John Jahr vom CC Hamburg auch gegen die japanische Auswahl knapp mit 7:8. mehr

Mathias Berthold - kehrt der Erfolgscoach zum DSV zurück?

Skiverband sucht Führungspersonal - Kehrt Berthold zurück?

15 Medaillen wollte der Deutsche Skiverband bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi holen - neun wurden es. Nun läuft die Aufarbeitung. mehr

01. April 2014

Das Team um John Jahr wahrte bei der WM seine Chancen. Foto: Tatjana Zenkowitsch

Deutsche Curler wahren bei WM Chance auf die Play-offs

Die deutschen Curler haben bei der Weltmeisterschaft in Peking ihre Chance auf die Play-offs gewahrt. Im Anschluss an die 6:7-Niederlage nach Extra End gegen die Schweiz schlug das Team um Skip John Jahr vom CC Hamburg die norwegische Auswahl nach Verlängerung überraschend mit 7:6. mehr

Maria Höfl-Riesch im Jahr 2010 mit dem damaligen Bundestrainer Mathias Berthold. Foto: Stephan Jansen

Erfolgscoach Berthold will im Skisport bleiben

Mathias Berthold sieht nach dem Abschied als Herren-Cheftrainer Österreichs seine Zukunft im alpinen Skirennsport und bestätigt den Kontakt mit seinem früherem Arbeitgeber. mehr

31. März 2014

Kehrt Mathias Berthold zurück zum DSV?

DSV verhandelt mit Ski-Trainer Berthold über Rückkehr

Erfolgstrainer Mathias Berthold verlässt nach vier Jahren den Österreichischen Skiverband. Der frühere Coach der deutschen Damen könnte nun zum DSV zurückkehren. mehr

Sporttabellen