Rottweil: Höchste Aussichtsplattform Deutschlands eröffnet

|
Ein Mann fotografiert vom 246 Meter hohen Testturm der Firma Thyseenkrupp aus. Foto: P. Seeger/Archiv  Foto: 

Deutschlands höchste Aussichtsplattform am Aufzugtestturm in Rottweil ist eröffnet worden. „Wir sind am Ziel“, sagte der Oberbürgermeister von Rottweil, Ralf Broß (parteilos), am Freitag auf der 232 Meter hohen Plattform. Der Turm sei ein neues Wahrzeichen der Stadt. Er danke der Firma Thyssenkrupp dafür, dass sie die Turmspitze für Besucher zugänglich mache. In dem 246 Meter hohen Bauwerk testet Thyssenkrupp neuartige Aufzüge.

Auf der Aussichtsplattform werden zunächst allerdings nur geladene Gäste empfangen: Für Samstag hatte sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) angekündigt. Ab dem 13. Oktober können Besucher Eintrittskarten kaufen und die Plattform besichtigen. Grundsteinlegung war im Oktober 2014, der Forschungsbetrieb wurde im Dezember 2016 aufgenommen.


Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hunderte Liter Treibstoff laufen nach Unfall auf A8 aus

Hunderte Liter Diesel und Öl liefen am Mittwoch nach einem Auffahrunfall bei Aichelberg auf der Autobahn aus. weiter lesen