Politik

23. November 2017

Seehofer will Zukunftspläne bekanntgeben – CSU-Vize Stamm mahnt

Eigentlich hätte Horst Seehofer über 2018 hinaus Ministerpräsident und CSU-Chef bleiben wollen. Dann kam das Bundestagswahl-Fiasko. mehr

Lindner-

Schulz: SPD ist sich Verantwortung bewusst

Vor seinem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat SPD-Chef Martin Schulz eine konstruktive Rolle seiner Partei bei der Suche nach einer ... mehr

Yukiya Amano-

Atomenergiebehörde sendet Signale an Washington im Atom-Deal

Im Streit um das Atomabkommen mit dem Iran wird sich heute die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien zu Wort melden. mehr

Union peilt Neuauflage der großen Koalition an

Unions-Fraktionschef Kauder ist gegen Neuwahlen. Unterdessen wächst in der SPD der Druck für Gespräche mit CDU und CSU. mehr

Interview mit Volker Kauder: „Weimar ist eine Lehre“

Unions-Fraktionschef Volker Kauder hofft, dass die SPD ihre frühe Festlegung auf die Oppositionsrolle noch einmal überdenkt. mehr

Urteil gegen Ratko Mladic: Späte Sühne für Srebrenica

Fast 8000 muslimische Jungen und Männer wurden 1992 in Srebrenica ermordet. Der verantwortliche General Ratko Mladic wird zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr

Plastikmüll: Deutschland schneidet im EU-Vergleich schlecht ab

Die Deutschen verbrauchen im EU-Vergleich überdurchschnittlich viele Kunststoffverpackungen. Aber zumindest beim Recycling steht die Bundesrepublik ganz gut da. mehr

Zeit für eine neue deutsch-russische Annäherung

Das Umfeld für bessere Beziehungen zwischen Deutschland und Russland ist schlecht. Viele Hürden stehen im Weg, darunter die Sanktionen. Aber es gibt auch positive Zeichen. mehr

Mladic-Urteil: Das Gift wirkt auf dem Balkan weiter

Mit dem Urteil gegen Ratko Mladic ist die juristische Aufarbeitung der Balkankriege in Den Haag abgeschlossen. Vor Ort kann von Aufarbeitung aber keine Rede sein. mehr

SPD steckt im folgenschweren Dilemma

Die SPD muss sich unter wachsendem Druck entscheiden, was sie zur Erfüllung des Wählerwillens beitragen will. Das verschärft die interne Krise, meint Gunther Hartwig. mehr

22. November 2017

Ratko Mladic-

Ex-General Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

In seinem letzten Völkermord-Prozess hat das UN-Kriegsverbrechertribunal zum früheren Jugoslawien den damaligen serbischen Militärchef Ratko Mladic wegen ... mehr

Polizei durchsucht Schule in Duisburg-

Amok-Alarm an Duisburger Schule

Ein Großaufgebot der Polizei hat wegen eines Amok-Alarms eine Schule in Duisburg geräumt und nach einem mit Pistolen bewaffneten Mann gesucht. mehr

Krise in Simbabwe-

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Nach dem Rücktritt von Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe hat dessen designierter Nachfolger Emmerson Mnangagwa seinen Anhängern Demokratie und ... mehr

SEK-

Terrorverdacht nicht bestätigt: Syrer kommen frei

Nach der Festnahme von sechs Syrern wegen Terrorverdachts hat sich nach Angaben der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft „kein hinreichender Tatverdacht“ ... mehr

Wladimir Putin-

Russland, Türkei und Iran beraten über Syrien

Mit einer Konferenz zahlreicher syrischer Konfliktparteien wollen Russland, die Türkei und der Iran die Suche nach einer politischen Lösung für den Bürgerkrieg ... mehr

Argentinisches U-Boot verschollen-

Argentinische Marine: „Keine Spur des verschollenen U-Boots“

Der internationale Rettungseinsatz für das im Südatlantik verschollene argentinische U-Boot „ARA San Juan“ ist zu einem dramatischen Rennen gegen die Zeit ... mehr

Weil und Althusmann-

Ministerpräsident Weil wiedergewählt

Niedersachsen wird von einer großen Koalition aus SPD und CDU unter Führung von Ministerpräsident Stephan Weil regiert. mehr

"Denkmal der Schande"-

Mahnmal-Nachbau neben Höckes Haus

Das Kollektiv „Zentrum für politische Schönheit“ (ZPS) hat auf einem Nachbargrundstück des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke das Berliner Holocaust-Mahnmal ... mehr

Handeloh-

Prozess um Massenrausch von Handeloh endet mit Bewährung

Ein Psychotherapeut ist dafür verantwortlich, dass mehrere Menschen zeitweise in Lebensgefahr schwebten. mehr

Nordkoreanischer Soldat flieht-

Nordkoreanische Soldaten jagen Kameraden an Landesgrenze

Das Video von der dramatischen Flucht über die Grenze setzt um 15.11 Uhr Ortszeit ein. Da fährt der Soldat mit einem Militärjeep schon auf eine Kontrollstation ... mehr

Deutsche Rentenversicherung-

Rentenbeitrag sinkt leicht

Trotz absehbaren Finanzdrucks auf die Rentenkasse werden im kommenden Jahr die Beiträge leicht gesenkt und die Renten spürbar erhöht. mehr

Pommes Frites-

Krebs durch Pommes? EU beschließt Acrylamid-Verordnung

Kaffee, Keks und Knäckebrot, Pommes, Chips und Flips: Das umstrittene Acrylamid findet sich in kleinen Mengen in Geröstetem, Gebackenem und Frittiertem - und ... mehr

Auto fährt in Fensterfront-

Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita

Eigentlich wollte eine Mutter in Bremen nur ihr Kind zur Kita bringen - doch sie fuhr aus Versehen mitten in den Kindergarten hinein. mehr

SEK-

Ermittler prüfen Haftbefehle gegen festgenommene Syrer

Nach der Razzia in mehreren deutschen Städten wegen Terrorverdachts befinden sich die sechs Syrer noch im Gewahrsam der Polizei. mehr

Handeloh-

Prozess um Massenrausch von Handeloh nähert sich dem Ende

Im Prozess um den folgenschweren Massenrausch bei einem Seminar im niedersächsischen Handeloh könnte heute möglicherweise schon ein Urteil gegen den ... mehr

Kretschmann und Stroble sehen grün-schwarze Bande gestärkt

Winfried Kretschmann (Grüne) und sein Vize-Ministerpräsident Thomas Strobl (CDU) bedauern das Aus für die Jamaika-Sondierungen. Sie sehen Grün-Schwarz gestärkt. mehr

Unterstützung für US-Präsident Trump im Nordkorea-Konflikt

Die Härte gegen Nordkorea kommt in den USA gut an. Selten hat US-Präsident Donald Trump so viel Rückendeckung erfahren, konstatiert Peter De Thier. mehr

Pisa-Studie zur Teamarbeit: Reformen wirken

Die neueste Pisa-Studie zur Teamarbeit zeigt: Die Reformen im deutschen Bildungssystem wirken. Jetzt allerdings muss weiter in die Zukunft investiert werden. mehr

Frank Bsirske-

Verdi-Chef warnt vor politischem Stillstand

Verdi-Chef Frank Bsirske hat vor politischem Stillstand bis zur Bildung einer neuen Regierung gewarnt. mehr

Leitartikel: Schwierige Regierungsbildung steht für neue Normalität

Es wird schwieriger, aber von einer Blockade ist das Land nach den gescheiterten Jamaika-Gesprächen weit entfernt. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo