VW-Fahrer missachtet die Vorfahrt

Am oberen Ende der Geislinger Steige, beim Ziegelwald, krachten am Mittwochabend zwei Pkw ineinander.

|
Stark demoliert: Der Daimler im Vordergrund und der VW.  Foto: 

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos kam es am Mittwochabend gegen 18 Uhr. Wie die Polizei dazu informiert, ist der 31 Jahre alte Fahrer eines VW Golf von der Kreisstraße 7313 aus dem Ziegelwald kommend in die Bundesstraße 10 vor Amstetten eingefahren. Er missachtete dabei die Vorfahrt einer 72-jährigen Frau, die mit ihrem Mercedes auf der Bundesstraße in Richtung Amstetten unterwegs war. 

Im Zuge des Verkehrsunfalls wurde die Mercedes-Fahrerin verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher, so die Polizei, wurde vermutlich auch leicht verletzt, verweigerte aber den Gang ins Krankenhaus. An den beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden. Über die Schadenshöhe konnte die Polizei aber am Abend noch nichts sagen.

Die Feuerwehr Amstetten rückte mit drei Fahrzeugen und etwa zehn Mann aus, um Betriebsstoffe abzubinden. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozessauftakt: Keine Spur von Millionen-Beute aus fingiertem Raubüberfall

Bei einem fingierten Raubüberfall auf einen Geldtransporter wurden Uhren im Wert von acht Millionen Euro erbeutet. Am Montag war Prozessauftakt. weiter lesen