Vermisster bei Gussenstadt tot aufgefunden

|
Bei der Sucher nach dem Vermissten war ein Polizeihubschrauber im Einsatz.  Foto: 

Spaziergänger haben Sonntagvormittag auf einer Wiese unweit von Gussenstadt, einem Teilort der Gemeinde Gerstetten, einen toten Mann gefunden und daraufhin die Polizei benachrichtigt. Der 86-jährige Mann wurde bereits seit Samstagabend vermisst und von der Polizei gesucht, am Sonntagmorgen war dazu ein Hubschrauber im Einsatz. Dies teilte das Polizeipräsidium in Ulm auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Es werde erst noch ermittelt, woran der Mann, der gesundheitlich eingeschränkt war, gestorben ist. Die Polizei schließt jedoch bereits Fremdeinwirkung aus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen