Umzugshelfer ohne Führerschein unterwegs

|

Eine Polizeistreife kontrollierte am Sonntagmorgen in Göppingen gegen 6.45 Uhr in der Stuttgarter Straße einen Chrysler. Der 47-jährige Fahrer gab an, dass er auf dem Weg sei, bei einem Umzug zu helfen. Weiter räumte er ein, dass er keinen Führerschein habe. Ermittlungen ergaben, dass er seit bereits sechs Jahren ohne Fahrerlaubnis unterwegs ist und auch nach Ablauf der Sperrfrist sich nicht mehr um einen Führerschein bemühte. Neben einem Bericht an die Führerscheinstelle wird auch eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neunjährige Laila ist wieder bei ihrer Familie

Nach eineinhalb Jahren ist die neunjährige Laila endlich bei ihrer Familie. Das Kind war während der Flucht aus dem Irak verschwunden. weiter lesen