Kind von Auto angefahren

|

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem am Dienstag in Geislingen ein Siebenjähriger angefahren wurde.

Gegen 12.10 Uhr war eine 46-Jährige mit ihrem Audi auf der Werkstraße in Richtung Eybstraße gefahren. Laut Polizeibericht passierte der Unfall, als sie nach links in die Eybstraße einbiegen wollte. Dort erfasste sie mit ihrem Wagen den Siebenjährigen, der mit seinem Fahrrad die Straße überqueren wollte. Der Junge stürzte zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Zeugen sollen sich bei der Polizei in Geislingen melden, Telefon (07331) 93 270.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Heftiger Streit am Kriegerdenkmal

Gut 15 Vermummte haben am Sonntag fünf Personen am Kriegerdenkmal in der Mörikestraße angegriffen. Einer der fünf erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Streit politisch motiviert war. weiter lesen