Autoscheiben eingeschlagen

|

Unbekannte brachen in der Nacht auf Dienstag zwei Autos in Süßen auf, die auf einem Parkplatz in der Hauptstraße standen. Die Täter schlugen die Scheiben ein und durchsuchten die Autos nach Wertvollem. Aus einem Renault stahlen die Diebe Geld. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Hundert Euro. Der Polizeiposten Süßen nimmt unter Telefon (07162) 939343 Hinweise von Zeugen entgegen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zwei Zeugen melden sich nach Schüssen auf Züge

Die kriminal­technische Untersuchung der beschossenen Züge läuft. Nach ersten Erkenntnissen stammen zwei zunächst für Geschoss­spuren gehaltene Schäden am Güterzug nicht von dem Vorfall am Donnerstag. weiter lesen