Studenten, Professoren und Alumni treffen sich zum Golfen

|
Die Teilnehmer am 5. Alumni-MBA-Golf-Event in Donzdorf.  Foto: 

Zum fünften Mal haben sich Ehemalige, Studenten und Dozenten sowie Netzwerkpartner zum Alumni-MBA-Golf-Event in Donzdorf getroffen. Die Veranstaltung wird vom Institut für ­Finanzen, Immobilien und Management (Campus of Finance) organisiert; Mitveranstalter sind die Fakultäten Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen sowie der Hochschulbund der HfWU. Der Golf-Club Hohenstaufen in Donzdorf fördert die Veranstaltung. Insbesondere die Zahl der aktiven Golfer, die sich jährlich zu einem 18-Loch-Golfturnier treffen, steigt beständig. Mehrere MBA-Absolventen, die dem Golfsport bei den vergangenen Schnupper-Kursen verfallen sind, standen in diesem Jahr mit am Abschlag. Die besten Turnierspieler und erfolgreichsten Schnuppergolfer erhielten am Ende Preise.

Die Turnierspieler und Schnuppergolfer trafen sich am Abend anlässlich des 15-jährigen Bestehens der MBA-Programme „Management and Finance/Real Estate“ im Club-Restaurant.

Der Vize-Präsident des Golf-Clubs Christof Deininger würdigte die langjährige gute Zusammenarbeit mit der Hochschule. Professor Dr. Joachim Reinert, Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen, unterstrich die Bedeutung und Nachhaltigkeit der berufsbegleitenden MBA-Programme im Rahmen des Weiterbildungsauftrages der HfWU.

Im Mittelpunkt des „akademischen“ Teils des Abends stand die Präsentation einer Cluster-Studie des Harvard-Business-School-­Seminars „New Strategies for Competitiveness“. Nach einer Einführung von Professor Dr. Peter Abplanalp, Professor an der Fachhochschule Nordwestschweiz und Seminarleiter des Harvard-Kurses, stellten die MBA-Studenten Gloria Kiermasch und Marius Ritz die Erkenntnisse ihrer Untersuchung zu „Drug-Cluster in the Netherlands“ dar.

Zwar genössen derzeit aktuelle Themen wie der Ausbau des China-Netzwerkes oder die Anbindung eines Promotionsstudiums an die MBA-Programme höhere Priorität, meinten die Direktoren des Institutes Campus of ­Finance, Claudia Stehr (MBA) und Professor Dr. Kurt M. Maier. Doch golf-affine Fragen wie ‚Sind Golfer die besseren Manager?‘ rundeten die tägliche Arbeit angenehm ab.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

GZ-Hochschulseite

Was passiert an der HfWU Nürtingen-Geislingen? Was bewegt die Studenten? In unserem Dossier klären wir Fragen wie diese.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hunderte Liter Treibstoff laufen nach Unfall auf A8 aus

Hunderte Liter Diesel und Öl liefen am Mittwoch nach einem Auffahrunfall bei Aichelberg auf der Autobahn aus. weiter lesen