Die Kreis-CDU trauert um Helmut Kohl

Nachruf: Auch die Kreis-CDU würdigt den verstor­benen Altkanzler Helmut Kohl. Sie fordert, sein Vermächtnis zu bewahren.

|

Die Mitglieder der CDU im Kreis trauern um Bundeskanzler Helmut Kohl. Die Geislinger Landtagsabgeordnete Nicole Razavi schreibt: „Wir sind sehr traurig und verneigen uns vor Helmut Kohl. Gerade heute fehlen seine starke Stimme und sein unbändiger Wille zur Einheit Europas.“ Für die CDU und unsere Mitglieder war seine Zeit prägend und Erinnerungen an persönliche Begegnungen werden wach, heißt es in einem Nachruf. Und Razavi unterstreicht: „Wie kein anderer Politiker hat er meine Generation und ganz besonders meinen eigenen Weg ganz entscheidend geprägt.“ Sein Vermächtnis sei, dass wir das Erreichte nicht leichtfertig verspielen. Vielmehr sei es unsere Verantwortung, diese Errungenschaften zu bewahren und fortzuentwickeln, mahnt Razavi.

Der Ehrenvorsitzende der Kreis-CDU und frühere Geislinger Landtagsabgeordnete Hermann Seimetz erinnert sich an Begegnungen mit Kohl in seiner politisch aktiven Zeit. „Helmut Kohl als Parteivorsitzender und Bundeskanzler war sehr eng mit der Basis und den Menschen vor Ort verbunden. Regelmäßig hat er sich in Telefonaten und im Austausch vor Ort in den Kreisverbänden über die Themen der Bürger informiert und diese Eindrücke in seine Arbeit einfließen lassen“, erinnert sich Seimetz.

In einem virtuellen Kondolenzbuch können Bürger ihre Anteilnahme zum Ausdruck bringen.[Link auf http://www.cdu.de/kondolenzbuch]

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stadtmarketing: Geislingen braucht Strahlkraft

50 Teilnehmer diskutieren bei einem Stadtmarketing-Workshop, wie man mehr Menschen für Events in Geislingen begeistern kann. weiter lesen