Imkern: Kurs für Anfänger

|

. Es ist noch nicht so lange her, da fürchtete man in den Bienenzüchtervereinen landauf, landab, dass die Imkerei ausstirbt. Seit einigen  Jahren nimmt das Interesse an den Bienen und der Imkerei wieder zu. Immer mehr Menschen entdecken für sich Honig und Bienen und wollen selbst als Imker tätig sein. Um dies zu unterstützen, bietet die Volkshochschule Donzdorf in Zusammenarbeit mit den Imkervereinen einen Imker-Kurs an. Der Kurs beginnt mit einem theoretischen Teil am 4. Februar von 10 bis 17 Uhr im Rechberg-Gymnasium in Donzdorf. Der zweite Theorieteil findet am 11. Februar an gleicher Stelle statt.

Die praktischen Anleitungen am Bienenvolk beginnen am Samstag, 29. April, am Bienenstand von Dr. Uwe Wacker bei den  Heidhöfen östlich von Böhmenkirch. Die Praxistermine werden dann im monatlichen Rhythmus bis zum Ende des Bienenjahres im August fortgesetzt.

Die Gebühr für den Einführungskurs in die Imkerei beträgt 32 Euro. In dieser Gebühr ist auch ein Bienenvolk enthalten, das die Teilnehmer am Kursende mit nach Hause nehmen können. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule Donzdorf, Schloß 1-4, 73072 Donzdorf, ☎ (07162) 922-310 entgegen. Weitere Infos gibt es bei den Vorsitzenden der Imkervereine:
● Roland Gaugele, Donzdorf, ☎ (07162 / 27272); roland.gaugele@t-online.de (Bezirksbienenzuchtverein Alb-Lautertal).
● Andreas Rudolf, Lonsee, ☎ (07336 / 6732) www.alblonetalimker@web.de Bezirksimkerverein Alb Lonetal  Steige
● Hans Zehrer, Bad Überkingen-Hausen, ☎ (07334 /3280), sh.zehrer@t-online.de, Bienenzüchterverein Geislingen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Suche nach der Brandursache in Hausener Lagerhalle

Mit einem Großaufgebot bekämpfte die Feuerwehr Bad Überkingen den Brand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Hausen am Freitagabend. 2000 Liter Diesel entzündeten sich. weiter lesen