Weihnachtsmärkte in der Region

Es weihnachtet sehr! Bereits am Sonntag feiern wir den ersten Advent, in vier Wochen ist das Fest schon fast wieder vorüber. Aber zunächst freuen wir uns auf die zahlreichen Weihnachtsmärkte im Kreis Göppingen.

|
Vorherige Inhalte
  • Waldweihnacht in Göppingen 1/2
    Waldweihnacht in Göppingen Foto: 
  • Geislinger Weihnachtsmarkt 2/2
    Geislinger Weihnachtsmarkt Foto: 
Nächste Inhalte

Aichelberg: Weihnachtsmarkt, 1. Dezember von 13 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz.

Albershausen: Weihnachtsmarkt der Gartenfreunde, 30. November von 15 bis 19 Uhr auf dem Rathausvorplatz.

Bad Boll: Weihnachtsmarkt, 30. Dezember von 11 bis 19 Uhr in der Ortsmitte. Gemeindeverwaltung und Gemeinderat verkaufen "Bad Boller Apfelschümli" für die "Guten Taten".

Bad Ditzenbach: Weihnachtsmarkt, 30. November im und um das Haus des Gastes und im Feuerwehrsaal von 11 bis 18 Uhr. Gegen 16 Uhr kommt der Nikolaus.

Bezgenriet: Adventsbasar der evangelischen Kirchengemeinde, 29. November ab 16 Uhr am, im und ums Gemeindehaus.

Börtlingen: Dorf-Weihnachtsmarkt, 30. November von 11 bis 18 Uhr in der Turn- und Festhalle.

Bünzwangen: Weihnachtsmarkt der evangelischen Kirchengemeinde Bünzwangen-Sulpach, 1. Dezember. 11.15 Uhr: Gottesdienst auf dem "Marktplatz"; 16 Uhr: Nikolaus.

Deggingen: Weihnachtsmarkt und Bücherflohmarkt in der Kaplaneigasse, 1. Dezember von 11 bis 18 Uhr mit einem Adventskonzert des Musikvereins in der Pfarrkirche um 18 Uhr.

Donzdorf: Weihnachtsmarkt am Katzenheim, Lautergarten 6, 1. Dezember von 11 bis 17 Uhr statt. Besucher können Geschenke für die Katzen mitbringen.

Eislingen: Weihnachtsmarkt am Kronenplatz, 30. November von 12 bis 20 Uhr und 1. Dezember von 11 bis 19 Uhr. Musikgruppen und Chöre präsentieren sich. Nachmittags kommt der Nikolaus.

Faurndau: Adventsmarkt, 1. Dezember von 11 bis 18 Uhr im Bereich "Freihof" rund um den Alten Farrenstall.

Gingen: Adventstreff vor dem Rathaus, 30. November von 14 bis 19 Uhr mit Fackellauf zur katholischen Kirche um 18 Uhr.

Göppingen: Waldweihnacht in der Neuen Mitte vom 5. bis 29. Dezember mit rund 600 Tannenbäume, 40 rustikale Verkaufshütten samt Holzunterständen An der Eisbahn gibt es wieder einen Wettbewerb im Eisstockschießen.

Göppingen: Adventlicher Spezialitäten- und Weihnachtsmarkt, 1. Dezember von 11 bis 18 Uhr im Oberhofengemeindehaus, Ziegelstr. 1, Göppingen.

Hattenhofen: Adventsverkauf, 29. November ab 17 Uhr im Höfle statt.

Heiningen: Adventsmarkt im Haus in der Breite, 30. November von 14 bis 18 Uhr.

Hohenstadt: Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte am 30. November von 11 bis 18 Uhr.

Holzhausen: Weihnachtsmarkt des TGV Handball Fördervereins auf dem Dorfplatz, 30. November von 14 bis 18 Uhr.

Holzheim: Weihnachtsmarkt, 30. November von 12 bis 19 Uhr am Rathausplatz statt.

Kuchen: Adventsmarkt auf dem Marktplatz, 1. Dezember von 11 bis 18 Uhr.

Nenningen: Weihnachtsmarkt , 1. Dezember von 11.30 bis 19 Uhr in der Ortsmitte Nenningen beim Gemeindehaus St. Martin.

Schlierbach: Weihnachtsmarkt rund ums Rathaus, 1. Dezember von 11 bis 18 Uhr.

St. Gotthardt: Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte, 29. November von 17 bis 20 Uhr.

Süßen: Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus, 30. November von 14 bis 18 Uhr.

Wäschenbeuren: Weihnachtsmarkt auf der Burg, 30. November von 14 bis 19 Uhr. Um 19 Uhr zaubert Dragana, die Drachentochter, Feuerbilder in den Himmel. 1. Dezember von 11 bis 18 Uhr. Um 16 Uhr kommt der Nikolaus.


Raum Geislingen

Der Geislinger Weihnachtsmarkt beginnt am Freitag, dem 13. Dezember, und geht bis zum zweiten Advent.

Bad Ditzenbach: Einen Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 30. November, von 11 bis 18 Uhr, gibt es in und um das Haus des Gastes. Um 13 Uhr, so sieht es das Programm vor, singt der Schülerchor aus Gosbach weihnachtliche Lieder, die Flötenkinder spielen um 14 Uhr am Kamin im Haus des Gastes und um 16 Uhr kommt der Nikolaus zu den kleinen Kindern.

Bad Überkingen: Am Samstag, dem 7. Dezember - am Vorabend des Weihnachtsmarktes - findet von 17 bis 21.30 Uhr die Veranstaltung "KKK - Kerzenzauber, Kulinarisches und Kunst" statt. Feuerschalen und Hunderte von Kerzenlichtern säumen die Straßen und Wege im Ortskern. Folgt man dem beschilderten Rundweg, stellen Künstler in den Scheunen, Kellern und Hinterhöfen ihre Werke aus.

Am nächsten Tag, Sonntag, 8. Dezember, findet dann von 11 bis 19 Uhr der Weihnachtsmarkt bei festlicher Atmosphäre in der Ortsmitte vor idyllischer Fachwerkkulisse statt. Um 17.30 Uhr kommt im Kurpark für alle Kleinen der Nikolaus und verteilt kleine Geschenke.Deggingen: Der Weihnachtsmarkt findet am kommenden Sonntag, 1. Dezember, von 11 bis 18 Uhr in der Kaplaneigasse statt. Dort gibt es eine lebende Krippe und einen Bücherflohmarkt. Bei Einbruch der Dunkelheit kommt der Nikolaus und verteilt kleine Päckchen an die Kinder. Um 18 Uhr gibt es ein Adventskonzert in der Heilig-Kreuz-Kirche.

Gerstetten: Weihnachtsmarkt am kommenden Samstag, dem 30. November, von 14 bis 20 Uhr in der Wilhelmstraße. Nikoläuse verteilen zwischen 14 und 18 Uhr Süßigkeiten an die Kinder und um 17 und 18 Uhr spielt der Posaunenchor Weihnachtslieder.

Gingen: Adventstreff am kommenden Samstag, dem 30. November, von 14 bis 19 Uhr vor dem Rathaus. An den Marktständen gibt es Kulinarisches, Weihnachtliches und Hofprodukte von Händlern aus der Gemeinde. Am späten Nachmittag kommt der Nikolaus und um 18.20 Uhr geht es mit Fackeln in die katholische Kirche zu einer besinnlichen Stunde mit weihnachtlicher Musik.Gussenstadt: Gussenstadter Advent wird am Sonntag, dem 8. Dezember, zwischen 11 und 17 Uhr in und um das Ursulastift gefeiert. Neben Speis und Trank werden handgefertigte regionale Produkte angeboten. Um 14 Uhr tritt ein Chor auf, der Weihnachtslieder singt. Die Jugendfeuerwehr verkauft Christbäume und für die Kleinen wird der Nikolaus unterwegs sein.

Lonsee: Weihnachtsmarkt rund ums Rathaus am kommenden Samstag, 30. November, von 16 bis 22 Uhr und am Sonntag, dem 1. Dezember, von 14 bis 19 Uhr mit einem Weihnachtsstadel, in dem verschiedene Künstler ihre Arbeiten zum Kauf anbieten. Umrahmt wird der Weihnachtsmarkt von einem vielfältigen und attraktiven Programm mit Auftritten von örtlichen Vereinen und Gruppen. Der Nikolaus kommt gegen 17 Uhr

Kuchen: Adventsmarkt am kommenden Sonntag, dem 1. Dezember, von 11 bis 18 Uhr. Es gibt ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und vielen kulinarischen Köstlichkeiten, einer Tombola, einem Streichelzoo und die Kinder dürfen im "Filstalblitz" mitfahren. Bei Einbruch der Dunkelheit kommt der Nikolaus. Adventssingen ist um 17 Uhr in der Jakobuskirche angesagt.

Böhmenkirch: Der Weihnachtsmarkt findet am Sonntag, dem 8. Dezember, von 11 bis 19 Uhr rund ums Rathaus statt. Mehrere Musikkapellen sorgen mit Weihnachtsliedern für eine festliche Stimmung. Auf dem Marktplatz gibt es einen Gänsestall und um 16.30 Uhr kommt der Nikolaus.

Nellingen: Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 7. Dezember, von 15.30 bis 19 Uhr in der Ortsmitte. Es können Christbäume gekauft werden und für die Kleinen gibt es verschiedene Bastelaktionen. Im Anschluss kommt der Nikolaus.

Westerheim: Weihnachtsmarkt ist am Samstag, dem 7. Dezember, von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag, dem 8. Dezember, von 11 bis 20 Uhr in der Ortsmitte um die Kirche Sankt Stephanus herum und beim Rathausvorplatz. Es gibt Bastelstände, Verzehrstände und weihnachtliche Liedbeiträge von verschiedenen Kapellen. Am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr verteilt der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht kleine Päckchen an die Kinder.

Wiesensteig: Weihnachtsmarkt am Marktbrunnen am Samstag, dem 7. Dezember, von 16 bis 22 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, von 11 bis 19 Uhr. Die Stadtkapelle sorgt für die musikalische Umrahmung, am Sonntag gibt es von 13 bis 16 Uhr Kinderschminken und der Nikolaus wird unterwegs sein. Am Samstagabend findet von 19 bis 24 Uhr eine Christmasfeier mit dem Lindachtaler-Trio im beheizten Zelt statt.
 


Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Besinnliches, Veranstaltungen und Termine zur Adventszeit im Kreis Göppingen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stadtmarketing: Geislingen braucht Strahlkraft

50 Teilnehmer diskutieren bei einem Stadtmarketing-Workshop, wie man mehr Menschen für Events in Geislingen begeistern kann. weiter lesen