Weihnachtsblues bei der Rätsche

Werner Dannemann & Many Friends geben am Sonntag ihr traditionelles Vorweihnachtskonzert bei der Geislinger Rätsche. Beginn ist um 20.30 Uhr.

|

Weihnachten naht - in der Rätsche gibts, wie jedes Jahr, die Bescherung schon am 23. Dezember. Werner Dannemann hat sich für den Sonntag ein ganz spezielles Geschenk für die Rätsche ausgedacht: Zu seinem traditionellen Weihnachts-"Blues" bringt er diesmal einfach seine beiden Hauptbesetzungen mit und hat nebenbei noch seine neue Rock-CD "Beyond the Horizon" im Gepäck.

Die erste Runde bestreitet er mit Bodo Schopf (Schlagzeug /Gesang), Sofia Neroladakis (Flöte / Gesang), Jehlko Stiepanovic (Bass / Gesang) und Wolfgang Schiller (Keyboards) Sie spielen hauptsächlich Shuffles, Boogies und andere Grooves von der neuen CD. Nach der Pause gesellen sich "the good old friends" Bernd Berroth (Bass), Peter Knapp (Schlagzeug) und Franky Guitar Barth zu der Meute, die nun schon im dritten Jahrzehnt in der Rätsche den Beginn der "stillen" Zeit zelebriert.

Das finale Feuerwerk zünden alle miteinander in einer Session, die es in sich haben soll. Und Werner Dannemann ist immer gut für Überraschungen, mal sehen welcher "special guest" noch auftaucht . . .

Es darf und soll getanzt werden in dieser langen und voraussichtlich gar nicht so stillen Nacht.

Beginn ist um 20.30 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen