Vor der Pause noch mal slammen

|

Zum letzten Mal vor der Sommerpause lädt die MieV am Freitag, 29. April, zum Dichterwettkampf - zum 31. Poetry-Slam seit Bestehen der Seemühle. Dann treten wieder einmal Schreibinfizierte ans Mikrofon und geben Selbstverfasstes und -erdachtes zum Besten.

Das Publikum kürt den Sieger per Abstimmung. Als Preise gibt es 50 Euro (1. Preis), Büchergutschein (2. Preis) und Getränkegutschein (3. Preis).

Info Im Gegensatz zu sonst startet die Veranstaltung nicht um 21 Uhr sondern bereits um 20.30 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Anmeldung der Teilnehmer ist erwünscht (E-Mail an: info@miev.info). Kurzentschlossene können sich aber bis zum Veranstaltungsbeginn beim Moderator anmelden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bademeister hält Exhibitionist fest

Ein 23-Jähriger wartete am Dienstagabend nackt vor der Damentoilette im 5-Täler-Bad. Er spielte an seinem Glied. weiter lesen