Umfrage: Kaum einer schaut noch am liebsten Fernsehen

|

Nur noch sieben Prozent schalten am liebsten den Fernseher ein (22 Stimmen), um sich zu unterhalten oder zu informieren. Das ergab die jüngste Online-Abstimmung der GEISLINGER ZEITUNG, an der sich 312 Menschen beteiligt hatten. Noch unbeliebter als das TV-Gerät ist das Radio: Für sechs Prozent ist dieses Medium noch die erste Wahl (19 Stimmen). Da ist es natürlich keine Überraschung, dass das Internet in unserer Digitalgesellschaft das beliebteste Medium ist. Dennoch hat es auch nur für 37 Prozent aller Teilnehmer die oberste Priorität (114 Stimmen).

Das Ergebnis der Online-Abstimmung verdeutlicht also vielmehr, wie pragmatisch Menschen heutzutage die Medien nutzen: 50 Prozent verwenden alles, je nachdem, was sie gerade brauchen (157 Stimmen), einen echten Favoriten haben sie nicht. Die Online-Abstimmung ist nicht repräsentativ.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stadtmarketing: Geislingen braucht Strahlkraft

50 Teilnehmer diskutieren bei einem Stadtmarketing-Workshop, wie man mehr Menschen für Events in Geislingen begeistern kann. weiter lesen