Rentner dürfen relaxen.

Frei ab Rente

In der Serie „Frei ab Rente“ erzählen Senioren aus dem Raum Geislingen, wie sie ihre freien Tage nach dem Arbeitsleben verbringen.

Jeder Vierte bald älter als 65

Die Menschen werden zwar älter, aber nicht automatisch fitter. Das sagt Isabell Schröder, die Altenhilfefachberaterin im Kreis Göppingen im Interview.mehr

Liebe zur Natur weitergeben

Gerhard Dangelmaier wandert wöchentlich mit der Seniorengruppe der DAV-Sektion Geislingen. Er will den Respekt vor Pflanzen und Tieren fördern.mehr

Gisela Schlegel lebt das Ehrenamt

Kinder aus dem Haus – und dann? Für Gisela Schlegel war der Einsatz im Ehrenamt ein „Spurwechsel“. Mit enormem Zufriedenheits-Potenzial.mehr

Mit 90 viermal pro Woche ins Fitness-Studio

Sport im Fitness-Studio – früher war das für Helmut Rau unvorstellbar. Doch seit 24 Jahren hält sich der 90-Jährige fit mit Geräten, Sportkursen und Sauna.mehr

Auch mit 77 noch jung genug für Abenteuer

Hobby-Historiker Helmut Poloczek verschanzt sich nicht nur in seinem Archiv in Wiesensteig. Jugendarbeit und ein Studium in Tübingen halten ihn fit.mehr

88-Jähriger betont: „Ich habe noch so viel vor“

In Wiesensteig kennt ihn jeder: Dieter Meyer. Der 88-Jährige bezeichnet sich „zwar als alt“, ist aber dennoch am Zeitgeschehen sehr interessiert.mehr

Jörg Schneider lebt für das Ehrenamt

Jörg Schneider braucht keine Zeit für Pausen. Der 82-jährige Geislinger entspannt bei seinen vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten.mehr

Tanzen ist Raimund Briels Leben

Raimund Briel hat 1991 seine Tanzschule am Geislinger Sternplatz an seinen Nachfolger übergeben – als Tanzlehrer hat er aber nie wirklich aufgehört.mehr

Qigong im Paradiesle

Caroline Langer ist 77. Vor acht Jahren entdeckte sie Qigong und TaiChi für sich. Sie wandert viel und hat das Klavierspielen wieder angefangen.mehr

Steine zum Leben erwecken

Sein Latein- und Griechisch-Studium war für Armin Beck Basis für ein Leben geprägt von Faszination an Geschichte mit deren Bezug zur Gegenwart.mehr

Porträt: „Wichtig ist, dass man etwas tut“

Ein Leben ohne Sport und Bewegung ist für den Ex-Polizisten und „Eisenbieger“ Eugen Zeiner nicht vorstellbar.mehr

Kaum Zeit im Ruhestand

Der ehemalige Schulleiter Klaus-Peter Podlech genießt das Nichtstun im Ruhestand – allerdings findet der 72-Jährige dazu fast keine Zeit.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo