Stunde der Kirchenmusik

|

Das Adventskonzert der Geislinger Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ findet am dritten Adventssonntag,  11. Dezember, um 17 Uhr in Sankt Maria Altenstadt in der Überkinger Straße statt. Der Eintritt ist wie gewohnt frei.

Ausschließlich adventliche Musik haben die katholischen Kirchenmusiker Silvia und Roman Schmid in das Konzert aufgenommen. Mit schönen klassischen Werken für Gesang und Orgel, anspruchsvollen modernen Orgelchorälen, stilvollen Pop-Arrangements und bekannten Adventsliedern ist eine Vielfalt in Stil und Besetzungen gegeben. Silvia Schmid wird mit ihrem Gesang den besinnlichen Charakter der Adventszeit anklingen lassen, ihr Mann Roman begleitet und spielt Orgel und E-Piano. Ein Bläserquartett aus der Gesamtkirchengemeinde mit Vikar Ralf Baumgartner (Trompete), Gemeindereferentin Isabella Weber (Klarinette), Dekan Martin Ehrler (Posaune) und Diakon Jürgen Zeller (Bariton) gibt mit festlichen, „pastoralen“ Klängen sein Konzertdebüt. Besucher sind herzlich eingeladen, sich bei Kerzenschein von der Musik inspirieren zu lassen und auch selbst mitzusingen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen