Stadtmarketing: Geislingen braucht „echten“ Campus

|

50 Teilnehmer aus Vereinen, Gastronomie und Kultur trafen sich im Oktober zum zweiten Stadtmarketing-Workshop (wir berichteten). Diskutiert wurde vor allem darüber, wie sich Veranstaltungen und deren Koordination verbessern lassen. Die Agentur Gruppe Drei, die für die Stadt ein Marketingkonzept erarbeitet, legte nun ein Fazit des Workshops vor.

Die Themencluster „Natur, Wandern, Genuss“, „Kultur, Musik, Charme, Humor“, „Sport und Outdoor“ sowie „Shopping“ sollten in Zukunft  noch mehr in den Mittelpunkt  von Veranstaltungen rücken. Die Gruppe Drei  schlägt vor, dabei die Topografie der Stadt einzubinden, zum Beispiel durch Bergläufe, Downhill-Rennen oder eine Oldtimer-Rallye.  Darüber hinaus sei es wichtig, vor und während Veranstaltungen Freundlichkeit zu kommunizieren, etwa durch persönliche Gespräche oder Videos in den Sozialen Medien. Wichtig sei es auch die „Originalität“ von Veranstaltungen zu stärken: durch heimische und schwäbische Produkte,  schwäbische Kleinkunst, Musik und Kulinarik.

Verbessern müsse man vor allem die Infrastruktur für Hotellerie und Gastronomie. Ein weiteres Sonderthema sei die Hochschule: Langfristig müsse in der Stadt ein „echter“ Campus entstehen, der den Studenten einen Freizeitwert bietet.

Ein handfestes Ergebnis ist die Einführung einer Jahreskonferenz aller Vereine und Organisationen, die  Veranstaltungen planen. Anschließend wird ein zentraler Datensatz auf einer zentralen Plattform erstellt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lichter locken zu Kunst an verborgenen Orten

Tausende Besucher erlebten am Samstag „Kerzenzauber, Kulinarisches und Kunst“ in Bad Überkingen. Sie folgten den vielen Kerzen in Keller und Gassen. weiter lesen