Sommer-Leseclub öffnet wieder

|

Am kommenden Dienstag beginnt die Aktion „Heiß auf Lesen“ in Geislingen. Die Leseclubaktion findet bereits zum achten Mal statt. Die Stadtbücherei Geislingen war von Anfang an dabei. „Gerade einmal 19 Bibliotheken haben die Leseclub­aktion im Jahr 2010 angeboten“, erinnert sich Büchereileiter Benjamin Decker: „Seitdem ist das Teilnehmerfeld stetig gewachsen.“ Über 7000 Kinder haben vergangenes Jahr an der Aktion teilgenommen und während der Sommerferien mehr als 58 000 Bücher gelesen und sich darüber unterhalten, was ihnen an ihrer Lektüre besonders gefallen hat. „In Geislingen haben allerdings letztes Jahr mit 73 Teilnehmer weniger Kinder und Jugendliche mitgemacht als in den Vorjahren. „Aber das können wir ja 2017 wieder ändern“, sagt Decker.

Mit einem kostenlosen Club­ausweis können  Schüler alle Bücher ausleihen, die mit dem einen besonderen Logo gekennzeichnet sind – alternativ natürlich auch als E-Book. Den Clubausweis gibt es in der Stadtbücherei.

Wer mindestens drei Bücher liest, bei der Rückgabe eine Bewertungskarte ausfüllt und sich in der Bibliothek in einem kurzen Gespräch über das gelesene Buch unterhält, erhält bei der Abschlussparty am 18. September eine Urkunde.

Das Mitmachen lohnt sich schon ab dem ersten gelesenen Buch. Unter allen abgegebenen Bewertungskarten werden Preise verlost.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Volksbank-Fusion: Brandbrief des Ex-Vorstands

Der frühere Vorstandschef der Göppinger Volksbank, Peter Aubin, sieht keinen Sinn in der Fusion und geht mit den Vorständen hart ins Gericht. weiter lesen