Sagen Sie uns Ihre Meinung, schreiben Sie einen Leserbrief

|

Leserbriefe sollten möglichst nicht mehr als 60 Druckzeilen umfassen. Vergessen Sie bitte nicht die volle Adresse (möglichst mit Rufnummer) und Ihre Unterschrift auf dem Manuskript wegen Rückfragen. Unsere Adresse:

GEISLINGER ZEITUNG

Postfach 1254,

73302 Geislingen;

E-Mail:

geislinger-zeitung.redaktion@swp.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Kommentieren

Kommentare

17.03.2012 18:38 Uhr

Lug und Trug, die erlichen sind die Dummen!

Es geht schlimm in der Welt zu keine Frage, aber das es in der eigenen Familie schlimm zugeht das trifft am allermeisten!
Wie bei uns im noch zuhause, wo mein Vater, uns alles was an Bargeld und Wertsachen rumlag gestolen hat, danach schlossen wir kellerräume ab mit dem rest unserer sachen. Aber noch besser Gegenstände die meine Mutter oder ich Kauften und die uns gehören auch Erbstücke, werden immer noch entwendet, aus den allgemein zugänglichen Räumen wie Küche und Vorratsraum.
So wird einem vom eigenen Vater und vom Ex-Mann meiner Mutter das gedankt, zusätzlich zu den ganzen Jahren ohne ausgezahlte Löhne in der ehemaligen Familienfirma.
Aber noch besser ist das so ein Mensch auch noch ganz frech einen Anwalt gegen uns einschaltet, und überall nur lügengeschichten rumerzählt, und mit aller Kraft daran arbeitette, das das zu Zwangsversteigerung stehende Haus niemals Verkauft werden könne, weil er den Käufern Lügengeschichten erzählte.
Ist das Gerechtigkeit?
Das mußte mal raus!

Antworten Kommentar melden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

MiGy-Sanierung: Es kommen nochmal 1,6 Millionen Euro oben drauf

An diesem Mittwoch, 22. November, muss der Geislinger Gemeinderat erneut außerplanmäßige Ausgaben fürs Michelberg-Gymnasium genehmigen. Die Kritik an Architekt und Fachplaner ist massiv. weiter lesen