ORTSCHAFTSRAT WALDHAUSEN

|

Auf der Tagesordnung der jüngsten Ortschaftsratssitzung in Waldhausen standen verkehrsberuhigende Maßnahmen - ein Thema, über das das Gremium bereits im Januar beraten hatte. Der Ortschaftsrat will, dass eine Geschwindigkeitsmessanlage gekauft wird. Angebote sind eingeholt, Bauhofleiter Traugott Oßwald führte mögliche Messgeräte in einer Präsentation vor. Das Gremium meinte, dass eine Grundausstattung ausreichend sei. Zur Finanzierung löst der Ortschaftsrat die Vereinsraumwirtschaftskasse auf, einen Teilbetrag für diese Investition spendet ein Förderverein. Es werden nun noch aktuelle Firmenangebote eingeholt.

Thema war auch der Bauwagen: Dessen Verkehrssicherheit wird bemängelt, der Wagen stehe zu nah an der Straße und außerdem auf einem Privatweg. Dessen Besitzer, Ortschaftsrat Dietrich Georg Danziger, sagte, er habe nichts dagegen, es bestehe Verkehrssicherungspflicht, weshalb er haftbar sein könnte. Nun soll ein Schild aufgestellt werden mit der Aufschrift: "Auf eigene Haftung nur für Fußgänger." Die Bauwagenordnung wird ergänzt.

Am morgigen Samstag, dem 31. März, findet ab 9 Uhr eine Gemarkungsputzete statt. Kinder unter zehn Jahren können nur in Begleitung Erziehungsberechtigter teilnehmen. Freuen würde sich der Ortschaftsrat über viele erwachsene Teilnehmer sowie Rentner, Treffpunkt ist die Bushaltestelle. Für Ausrüstung und das leibliche Wohl wird gesorgt. Alle Schüler bekommen auf Wunsch eine Bestätigung.

Der Ortschaftsrat bittet die Hundehalter, darauf zu achten, dass Hunde an der Leine geführt werden; man solle sich auch an die Wege halten. Äcker und Wälder dürften nicht zerstört werden. Wer unbefugt einen Acker betrete, müsse mit einer Strafe rechnen. Dies gelte für Hundebesitzer, aber auch für Reiter und Wanderer, die sich nicht ordnungsgemäß verhalten, betont der Ortschaftsrat.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß auf Geislinger Steige

Bei einem Autounfall auf der Geislinger Steige hat ein VW-Golf-Fahrer am Freitagmorgen schwere Verletzungen erlitten. weiter lesen