OB Amann: Die Stadt muss sich zentrieren

In einem kurzen Jahresrückblick erinnerte Oberbürgermeister Wolfgang Amann in der letzten Sitzung des Geislinger Gemeinderats im alten Jahr an das Jubiläum und dass Altenstadt vor 100 Jahren nach Geislingen eingemeindet wurde.

|
OB Amann: Bei Schulden Maß halten.

Der OB nahm dies zum Anlass, auf die kommunale Aufgabe hinzuweisen, die Stadt zu "zentrieren", wozu zum Beispiel das Nel Mezzo beitrage, aber auch andere Bestandteile der Handels-Perlenkette. So sieht er bei den WMF-Fabrikverkäufen und beim früheren Hallenbad weiteres Entwicklungspotenzial.

Amann ging zudem kurz auf das Jubiläum der GSW ein, die kommunale Sozialwohnungsgesellschaft wurde vor 75 Jahren gegründet. Seit 2003 habe die GSW 28 Millionen Euro in die Modernisierung und Instandhaltung ihres Wohnungsbestandes investiert.

Mit Blick auf die im Haushaltsplan prognostizierten hohen Kreditaufnahmen ab dem Jahr 2014 ist es auch Amann ein Anliegen, gemeinsam mit dem Gemeinderat im Rahmen der Etatberatungen "Wege zu finden, um bei den Schulden Maß zu halten". Angesichts der enormen Aufgabe durch Schulsanierungen werde das nicht leicht. Der OB dankte dem Gemeinderat für "die konstruktive, kritische Mitarbeit im Ringen um gute Lösungen".

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kita Einsteinschule will ihr Angebot ausbauen und hofft auf Hilfe der Stadt

Die Kita Einsteinschule will ihr Angebot ausbauen. Leiter Markus Mitterhofer setzt dabei auf die Unterstützung der Stadt Geislingen. weiter lesen