Müllabfuhr: Winterchaos wirkt nach

In der vergangenen Woche blieben wegen des Winterchaos bisweilen die Mülltonnen ungeleert stehen. Bis Wochenmitte soll das Übel beseitigt sein.

|

Der Wintereinbruch im Kreis Göppingen zu Beginn vergangener Woche ist nur noch blasse Erinnerung. Allerdings geben mancherorten überquellende Mülltonnen noch ein beredtes Zeugnis von jenen chaotischen Tagen. Grund dafür ist, dass auch die Müllabfuhr - zuständig hierfür ist die Göppinger Firma ETG - vom Schneetreiben ausgebremst wurde und darum die Tonnen ungeleert stehen lassen musste.

"Wir bedauern das natürlich, aber unsere Fahrzeuge sind nun einmal keine Pistenbullys", sagt Betriebsleiter Bernhard Lehle: "Wir haben eine lange Liste an Reklamationen, die wir sukzessive abarbeiten. Bis Mitte dieser Woche werden wir voraussichtlich fertig sein. Ich bitte darum alle Betroffenen noch einmal ausdrücklich um Verständnis".

Besonders fatal habe es sich ausgewirkt, dass die Region just an den beiden Tagen im Winterchaos versank, als in erster Linie die Orte auf der Alb - von Böhmenkirch bis Aufhausen - auf dem Abfuhrkalender standen. "In Türkheim beispielsweise mussten wir das halbe Dorf liegen lassen", sagt Lehle, "aber es macht ja keinen Sinn, dass unsere Fahrer einen Unfall riskieren."

Dass es in manchen Fällen nun länger dauert, bis die Tonnen geleert werden, lässt sich laut Lehle nicht vermeiden, "wir müssen das zusätzlich zum normalen Tagesgeschäft erledigen." Allerdings, so versichert er, braucht von den Betroffenen niemand Sorge haben, dass die womöglich übervollen Tonnen stehen bleiben, weil sich inzwischen ganz einfach zu viel Abfall angesammelt hat. Lehle: "Unter normalen Umständen sind wir da rigoros, aber wir wissen ja um die Ausnahmesituation Bescheid und haben das so mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises abgestimmt."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesuchter 27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Autounfall auf der Geislinger Steige hat ein VW-Golf-Fahrer am Freitagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Er war zur Festnahme ausgeschrieben. weiter lesen