KREISGEBIET vom 30. November 2013

|

Göppingen: Die Bechterew-Therapiegruppe Göppingen-Geislingen trifft sich am Dienstag, 3. Dezember, um 20 Uhr nach der Gymnastik im Restaurant "Latinum" (Pfarrstraße 13 am Foggiaplatz), zur Weihnachtsfeier mit Informationsaustausch. Weitere Infos bei der Gruppensprecherin Petra Eberlein: Telefon: (07161) 4 42 78.

Göppingen: Das Landwirtschaftsamt veranstaltet am Donnerstag, 5. Dezember, um 14 Uhr einen Vortrag "Fit und gesund älter werden, das wünschen wir uns doch alle" mit Inge Rosenbaum. Dabei geht es um die richtige Ernährung, die maßgeblich zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens beiträgt. Ort: Landratsamt, Lorcher Straße 6, Dr.-Engel-Zimmer. Anmeldung unter Telefon: (07161) 20 21 43.

Göppingen: Das "netzwerk arbeitSwelt/KAB" bietet am Donnerstag, 5. Dezember, von 16 bis 19 Uhr eine kostenlose Beratung an. Anmeldung unter Telefon: (07161) 7 00 20.

Heiningen: Der Bezirksverband Göppingen des Deutschen Diabetiker-Bundes veranstaltet am Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr eine Adventsfeier im ökumenischen Gemeindehaus (Langestraße 2). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Info unter Telefon: (07161) 5 30 82 oder E-Mail: lekha@t-online.de

Wangen: Am Freitag, 6. Dezember, Xmas-Dinner des English Club Göppingen und des französischen Sprachclubs um 19 Uhr im Restaurant "Linde".

Süßen: Kreisverein Leben mit Behinderung: Am Montag, 2. Dezember, von 18 bis 20 Uhr Kerzenwerkstatt mit Ruth Overmeyer.

Süßen: Am Montag, 2. Dezember, findet die Adventsfeier des Homöopatischen Vereins Süßen im Gasthof "Löwen" statt. Beginn ist um 18 Uhr mit einem gemeinsamen Essen, anschließend ab 19 Uhr offizieller Teil.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Polizei kann Gerüchte über Brandstiftung nicht bestätigen

Knapp drei Tage nach dem Brand der Lagerhalle bei Hausen ermittelt die Polizei „in alle Richtungen“. Viele Hausener gehen derweil von Brandstiftung aus. Es wäre nicht der erste Fall in dem Ort. weiter lesen