Keine Einigung für Mediamarkt am Sternplatz

Den geplanten Wegzug des Mediamarktes aus dem SonneCenter und aus Geislingen sprach jüngst GAL-Stadtrat Ismail Mutlu im Gemeinderat an.

|

Wie Stadt und Gemeinderat einen solchen Markt wegziehen lassen könnten und ihm verböten, sich in den Neuwiesen anzusiedeln, so lauteten kritische Stimmen aus der Bevölkerung - doch zu Unrecht.

"Natürlich wollen wir, dass ein solcher Markt bleibt", stellte Oberbürgermeister Wolfgang Amann klar. Unzufrieden mit dem Standort im Sonne-Ccenter, habe der Mediamarkt einen anderen Platz - mit 4000 Quadratmetern - an der B 10 gesucht. Leider sei die dazu prädestinierte Lösung am Sternplatz - mit Drogeriemarkt Müller, Modehaus Binder und dem Areal drum herum - an den Grundstückseigentümern gescheitert. Der Nel-Mezzo-Investor Ten Brinke habe sich sehr bemüht. "Es ist traurig, dass das nicht zustande kommt", sagte Amann. Was CDU-Stadtrat Peter Maichle zur eher rhetorischen Frage veranlasste: "Warum stehen sich die Leute selber im Weg?"

Abgesehen vom Sternplatz gebe es an der B 10 kein Areal, das für den Mediamarkt groß genug sei. Wie ernsthaft sich der Markt für das Gelände des früheren Autohauses Marek in den Neuwiesen interessiert hat, wisse er nicht, sagte der OB; aber dort dürfe sich kein neues Handelsunternehmen mit innenstadtrelevantem Sortiment ansiedeln, das unterbinde die Einzelhandelskonzeption der Stadt. Würde man es dennoch zulassen, drohten hohe Schadenersatzforderungen gegen die Stadt, zum Beispiel von Aldi. Der Discounter will seit Langem seinen Markt in den Neuwiesen vergrößern, darf es aber wegen seines Innenstadtsortiments nicht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stadtmarketing: Geislingen braucht Strahlkraft

50 Teilnehmer diskutieren bei einem Stadtmarketing-Workshop, wie man mehr Menschen für Events in Geislingen begeistern kann. weiter lesen