Hommage an die erste Jazz-Schallplatte

|
Die junge Combo 24th St. Karl’s Street Dixi Band tritt heute gemeinsam mit Comedian Jazz Quintett auf .   Foto: 

Heute um 20 Uhr wird in der Geislinger Rätsche eine der in Deutschland führenden Bands für Jazz-Musik der 1920er Jahre die Geburtsstunde des „Jass“ auf Schallplatte aufleben lassen. 1917 erschien – nach Hindernissen bei der Produzentensuche – die erste Jazz-Schallplatte, unter anderem mit dem berühmten Titel „Dixieland Jass Band One-Step“. Eine neue Art von Musik bahnte sich einen breiten Weg in die Öffentlichkeit: Die erste „Jass“-Schallplatte wurde millionenfach verkauft und machte den Jazz populär.

Das Comedian Jazz Quintett mit seinen hochqualifizierten Musikern widmet sich akribisch dieser Musik: Der Geislinger Martin Hueber ist Kopf des Ensembles und war über Jahrzehnte Posaunist des Staatstheaters Stuttgart; der Trompeter Hans-Peter Ockert ist Preisträger der Kunststiftung Baden Württemberg; der Klarinettist und Sänger Manfred Schütt hat den Bachelor of Arts in Music an der California University Northridge erworben und ist bekannt durch Radio- und TV-Auftritte; der Kontrabassist Hansi Schuller hat am Münchner Bass-Institut studiert und kann auf eine langjährige Arbeit mit der SWR 4-Band zurückblicken; und Martin Schempp am Tenorbanjo ist Gründungsmitglied der legendären „Di-Di-Dixie-Wusler“.

 Als Vorband wird eine Formation der Musikschule Geislingen einheizen: Die 24th St. Karl’s Street Dixi Band besteht aus jungen Jazz-Musikern, die schon viel Erfahrung in diversen Ensembles gesammelt haben.

Extra für diesen Auftritt haben Sie vorher auch mit dem Comedian Jazz Quintett im Rahmen eines Workshops zusammen gearbeitet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weihnachtsstimmung steckt die Geislinger an

Seit Freitag lockt der Geislinger Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk, Musik und Leckereien. Besucher schätzen die festliche Atmosphäre in der Stadt. weiter lesen