Gute Ergebnisse bei Prüfung in Ebersbach

|
Die Starter aus Geislingen schnitten bei der Prüfung in Ebersbach gut ab.

Petra Schweizer und Judith Lipschitz hatten jüngst eine Vereinsprüfung beim SV, Ortsgruppe Ebersbach, organisiert. Da sagten einige Vereinsmitglieder des Vereins der Hundefreunde (VdH) Geislingen nicht nein und meldeten sich zur Prüfung an. Insgesamt starteten sechs Teams des VdH Geislingen - 1 x BH, 3 x IPO 1, 1 x IPO 2 und 1 x IPO 3. Petra Schweizer konnte sich für die LGA 2012 qualifizieren.

Bereits um 7 Uhr trafen sich die Starter am Vereinsheim in Ebersbach, wo sie gemeinsam gegen 7.30 Uhr zum Fährtengelände fuhren. Hier warteten bereits Harald Molter, Vorsitzender der OG Ebersbach, und Gerhard Schweizer, die die Fährten für die IPO-2- und IPO-3-Teams gelegt hatten. Nach der Begrüßung und einem kurzen Gespräch mit dem Richter Volker Diesem wurde auch gleich die Wiesenfläche für die IPO-1-Teams zum Legen der Eigenfährten eingeteilt. Nach 20-minütiger Wartezeit ging es los. Wie am Schnürchen suchte ein Team nach dem anderen die Fährten ab. Alle bestanden den ersten Teil ihrer Prüfung mit guten Punktezahlen. Gegen 9 Uhr ging es zurück zum Trainingsplatz in Ebersbach, wo es auch gleich weiterging. Die beiden gemeldeten Teams für die BH-Prüfung durften ihren ersten Teil vorführen. Beide bestanden mit großem Beifall. Auch die anschließenden Teams in den Sparten IPO 1, IPO 2 und IPO 3 konnten den Richter in Teil B überzeugen. Alle bestanden mit großem Beifall.

Jetzt war erst einmal Pause und Stärkung angesagt. Es wurde gegrillt. Alle ließen sich Steak, Würstchen und Salat schmecken. Anschließend sahen sie gestärkt den zweiten Teil der BH-Teams an. Auch diese Sparte wurde von beiden mit Applaus gemeistert.

Zum Abschluss starteten die IPO-Teams noch den letzten Teil ihrer Prüfung - den Schutzdienst. Auch dieser wurde bestanden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eislinger Bluttat: Täter stach morgens zu

Das Verbrechen in der Eislinger Tiefgarage geschah am vergangenen Donnerstag gegen 7 Uhr. Der vermutete Tathergang hat sich bestätigt. weiter lesen