Ganz persönlich

|

Meine Hobbys sind schwimmen, schwimmen, schwimmen.

Mein Lieblingsbuch ist "Fegefeuer der Eitelkeiten" von Tom Wolfe.

Ich schätze Menschen, die fröhlich, aufgeschlossen und redegewandt sind.

Ich habe Angst davor, dass mein Defi nach sechs Sekunden Herzstillstand - nichts tut.

Mein Lieblingsgericht ist Schweineschnitzel, gefüllt mit Ziegenkäse.

Mich ärgert, dass viele Menschen negativ eingestellt sind. Sie sollten sich ihres Lebens freuen und zufrieden sein.

Als Kind wollte ich Berufssoldat werden, weil mein Vater mir ein Vorbild war.

Ich bewundere jeden, für den in der heutigen Zeit die Familie an erster Stelle steht. Das habe ich leider vernachlässigt oder nicht gekonnt.

Wenn ich im Lotto gewinne, wird jeder, der mit mir verwandt ist, großzügig bedacht.

Ich war schon öfter tot
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leider auch in Geislingen: Horrorclown erschreckt Mädchen auf Schulweg

Einen schlechten Scherz hat sich am Freitagmorgen ein Unbekannter in Geislingen geleistet: Er wollte mit einer „Horrorclown“-Maske ein Mädchen erschrecken. weiter lesen