Feuerwehrleute zeigen ihr Können

|

Am kommenden Samstag werden im städtischen Bauhof in Geislingen Feuerwehrleute aus weitem Umkreis zeigen, was sie können. Es geht ums Feuerwehr-Leistungsabzeichen. In der Zeit von 7 bis 17 Uhr werden 27 Gruppen der Feuerwehren aus den Landkreisen Göppingen, Esslingen, Heidenheim und Alb-Donau ihre Kenntnisse beim angenommenen Brand im ersten Obergeschoss eines zweistöckigen Wohnhauses unter Beweis stellen. 16 Gruppen wollen das Abzeichen in Bronze erwerben und müssen diesen Löschangriff erfolgreich bewältigen. Sieben Gruppen, die das silberne Abzeichen wollen, werden zusätzlich mit einem Verkehrsunfall konfrontiert und die vier Gruppen, die um Gold kämpfen, müssen zuvor eine schriftliche Prüfung ablegen.

Die veranstaltende Geislinger Feuerwehr freut sich auch über Zuschauer.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesuchter 27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Autounfall auf der Geislinger Steige hat ein VW-Golf-Fahrer am Freitagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Er war zur Festnahme ausgeschrieben. weiter lesen