Ein Toter aus dem Filstal gibt der Kriminalpolizei Rätsel auf

|

Ein 41-jähriger Mann aus dem Unteren Filstal, der am Donnerstagnachmittag im Landkreis Böblingen mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden worden war, ist in der Nacht zum Freitag gestorben. Die Hintergründe waren gestern noch völlig unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt. Der Mann mongolischer Abstammung war neben einem Auto auf einer Wiese an einer Straße zwischen Gäufelden und Tailfingen entdeckt worden. Wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Polizeidirektion Böblingen mitteilten, wurde der 41-Jährige von zwei Männern mit chinesischer Staatsangehörigkeit begleitet. Die 29 und 42 Jahre alten Begleiter standen deutlich unter Alkoholeinwirkung, als die Polizei eintraf. Die Männer würden mit Hilfe eines Dolmetschers vernommen, teilten die Ermittler mit. Möglicherweise habe es eine Auseinandersetzung gegeben oder die schweren Kopfverletzungen seien die Folgen eines tragischen Unfalls aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums. Zeugen hatten gesehen, wie die beiden Begleiter, die aus den Kreisen Göppingen und Böblingen stammen, an dem Schwerverletzten "herumzerrten". Die Leiche des 41-Jährigen wurde gestern obduziert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Räuber schießt auf Verkäuferin in Geislingen

Ein Mann hat am Freitag einen Lebens­mit­telladen in Geislingen überfallen und die Besitz­erin mit Schüssen verletzt. weiter lesen