Doppelte Bescherung

|

Bereits im Herbst kam vom Verein Kinder von Kamenice eine Anfrage an die Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte Martin Niemöller, ob der Verein der Kindertagesstätte etwas spenden könne - und wenn ja, was benötigt würde. Da die Kinder mittlerweile täglich über zehn Stunden betreut werden und auch ihre Mahlzeiten dort einnehmen, war hierfür gleich etwas Wünschenswertes gefunden: Kinderbesteck. Der Vereinsvorsitzende Thomas Steiner ließ seine Kontakte zur WMF spielen. Im November brachte der Postbote dann ein großes Paket mit Kinderbesteck vorbei, auf dem Käfer, Bienen, Raupen und Schmetterlinge eingraviert sind. Sozusagen ein Volltreffer: Die Kinder sind entsprechend ihrem Alter in Raupen-, Käfer-, Bienen- und Schmetterlingsgruppen eingeteilt.

Als dann Steiner Anfang Dezember auch noch mitteilte, dass die WMF das Besteck der Kindertagesstätte gespendet hat und der vom Verein Kinder von Kamenice vorgesehene Geldbetrag auch noch überreicht würde, war die Freude groß.

Bei einer Weihnachtsfeier überbrachte nun Steiner den Kindern und Eltern das Geldgeschenk: Er übergab Leiterin Andrea Eberhard einen Spendenscheck über 400 Euro. Steiner bekam als Dankeschön für den Verein Kinder von Kamenice eine Fotocollage überreicht, auf dem die Kinder beim Mittagessen mit ihrem neuen Besteck abgebildet sind. Auch die WMF wird eine solche Fotocollage als Dankeschön zugesandt bekommen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stallgebäude in Krummwälden brennt nieder

Wegen eines Vollbrandes musste am Dienstag die Feuerwehr nach Krummwälden ausrücken. Ein Stall- und Scheunengebäude war in Flammen aufgegangen. Die Tiere konnten gerettet werden. weiter lesen